Kein verdienter deutscher Meister

Relevante Themen

 Strittige Szene
  24. Min.: Foul an Coman | von dlooney
  45. Min.: Handspiel von Sane? | von assasine94-2  VAR
 Vorschläge der Community
  41. Min.: Elfmeter für Köln? | von haifischflossensuppe
 Allgemeine Themen
  Linie des VAR | von Raymond B.
  Müller Wechsel | von Stesspela Seminaisär
  Ausführung des Elfmeters | von Basuseel
  Kein verdienter deutscher Meister | von kleinerelf
  Worüber man reden muss | von van bel
  Sky | von Jadon42

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Kein verdienter deutscher Meister  - #1


27.05.2023 17:29


kleinerelf


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 01.11.2022

Aktivität:
Beiträge: 61

Glückwünsche an die Bayern, auch wenn ich der Meinung bin, dass es zum Ende mehr als glücklich war und aufgrund der Rückrunde nicht verdient war!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kein verdienter deutscher Meister  - #2


27.05.2023 17:32






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

71 Punkte sind früher mal mehr als ausreichend gewesen um Meister zu werden.

Das Musialla das Siegtor macht ist dabei doch auch eine wundervolle Geschichte.

Und ehrlich wer soll es sonst verdient haben Meister zu werden?
Dortmund hat jedes wichtige Spiel in der Seasong verloren. Zuletzt halt auch noch gegen Mainz.

Und der rest ist weit abgeschlagen.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Kein verdienter deutscher Meister  - #3


27.05.2023 17:34


Toothroot


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 1622

Glückwunsch Bayern, wer oben steht, hat es auch verdient, auch wenn Bayern nicht wirklich überzeugt hat. Aber die Konkurrenz ist eben einfach zu dumm. Für die BuLi sehe ich schwarz. Bayern reicht Mittelmaß zur Meisterschaft, wie sollen sie da für den internationalen Wettbewerb ausreichend gefordert werden, siehe Paris.



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Kein verdienter deutscher Meister  - #4


27.05.2023 17:34


kleinerelf


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 01.11.2022

Aktivität:
Beiträge: 61

ok, Dortmud wollte auch kein Meister werden :-)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kein verdienter deutscher Meister  - #5


27.05.2023 17:34


FCB2711


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.03.2021

Aktivität:
Beiträge: 541

@kleinerelf

Zitat von kleinerelf
Glückwünsche an die Bayern, auch wenn ich der Meinung bin, dass es zum Ende mehr als glücklich war und aufgrund der Rückrunde nicht verdient war!


Man mag in der Rückrunde nicht gut gewesen sein. Aber bei 10! Elfmeter gegen sich, da gewinnt es sich halt auch nicht immer so leicht.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Kein verdienter deutscher Meister  - #6


27.05.2023 17:52


behnitzerjung


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 25.08.2018

Aktivität:
Beiträge: 142

@FCB2711

Die waren ja auch komplett unberechtigt?
Vlt. sollte man die Probleme woanders suchen.


Zitat von FCB2711
Zitat von kleinerelf
Glückwünsche an die Bayern, auch wenn ich der Meinung bin, dass es zum Ende mehr als glücklich war und aufgrund der Rückrunde nicht verdient war!


Man mag in der Rückrunde nicht gut gewesen sein. Aber bei 10! Elfmeter gegen sich, da gewinnt es sich halt auch nicht immer so leicht.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Kein verdienter deutscher Meister  - #7


27.05.2023 17:52


dlooney


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 05.05.2022

Aktivität:
Beiträge: 39

Am ende ist eben der Meister der oben steht BVB wollte es nicht trotz extra extra Zeit wo auch immer die hergekommen ist. Bayern hat es nicht gut gemacht aber eben gewonnen. 
Leider muss man sagen das der VAR wieder unter aller sau war!
- 11M von Köln korrekt eingegriffen aber das die Kölner Spieler schon 2 Meter im 16M ist bevor der Ball geschossen wird und der VAR nicht eingreift!?
- Durchaus fragwürdig wieso der VAR beim 2:0 eingreift aber okay. 
- Klare Rote Karte nach Foul an Coman und VAR greif nicht ein!?



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Kein verdienter deutscher Meister  - #8


27.05.2023 17:53


herger


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 27.05.2023

Aktivität:
Beiträge: 2

@Stesspela Seminaisär

Zitat von Stesspela Seminaisär
71 Punkte sind früher mal mehr als ausreichend gewesen um Meister zu werden.

Das Musialla das Siegtor macht ist dabei doch auch eine wundervolle Geschichte.

Und ehrlich wer soll es sonst verdient haben Meister zu werden?
Dortmund hat jedes wichtige Spiel in der Seasong verloren. Zuletzt halt auch noch gegen Mainz.

Und der rest ist weit abgeschlagen.

Glückwunsch an Bayern.
Leider hast du da recht,das Dortmund jedes wichtige Spiel nicht gewinnen konnte oder sogar verloren hat.So kann man kein Meister werden.Nicht Meister zu werden war jetzt total verdient.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kein verdienter deutscher Meister  - #9


27.05.2023 17:57


Nobbelbobbel


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.11.2020

Aktivität:
Beiträge: 40

Die Bundesliga ist einfach nur ein Witz. 10 Jahre lang hatte man nur 1 Topmannschaft und das war Bayern. Ohne Lewandowski ist Bayern nur noch gut. der rest der Liga ist einfach nur scheiße. Da spielt Platz 18 auf Augenhöhe mit Platz 2 - nicht weil alle gut sind, sondern weil alle so schlecht sind. Überbezahlte wannabes gegen fair entlohnte Durchschnittskicker, die für die PL zu schlecht sind ist doch ein absoluter Witz.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kein verdienter deutscher Meister  - #10


27.05.2023 18:02


hatutah


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 30.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 85

Naja, "wichtige Spiele". Punktgleichstand, sogar einen Sieg mehr diese Saison. Das einzige wichtige nicht gewonnene Spiel wäre dann ja am 26. Spieltag gewesen. Am Ende hat uns nur die Tordifferenz die Meisterschaft gekostet.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kein verdienter deutscher Meister  - #11


27.05.2023 18:03


FCB2711


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.03.2021

Aktivität:
Beiträge: 541

@behnitzerjung

Zitat von behnitzerjung
Die waren ja auch komplett unberechtigt?


Zum Teil, ja. Zumal man gleichzeitig für die gleichen Sachen keine bekommen hat.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Kein verdienter deutscher Meister  - #12


27.05.2023 18:17


haifischflossensuppe
haifischflossensuppe

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 05.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 1812

Für mich hat es gefühlt keiner der beiden verdient.
Die Bayern haben sich über die Saison lächerlich gemacht,
vor allem mit der Entsorgung von Nagelsmann.
Die Entscheidungen von heute bestätigen das.

Dortmund mindestens am letzten Spieltag genau so.
Wenn man diese ganzen Cancen nicht nutzt,
wann soll es denn bitte dann klappen?

 



Relativ großzügige Linie bei roten Karten. Strenge Auslegung dagegen bei Gelb und Handelfmeter.


3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Kein verdienter deutscher Meister  - #13


27.05.2023 18:21






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@haifischflossensuppe

Zitat von haifischflossensuppe
Für mich hat es gefühlt keiner der beiden verdient.
Die Bayern haben sich über die Saison lächerlich gemacht,
vor allem mit der Entsorgung von Nagelsmann.
Die Entscheidungen von heute bestätigen das.

 


Wie ich schon in den anderen Thread geschrieben habe. Wenn man in einer Seasong eine unverständliche Trainer entlassung hat und danach zur Meisterfeier der halbe Vorstand fliegt. Dann kann man sich halt auch nicht wundern wenn man keine Sympathie Punkte sammelt^^



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kein verdienter deutscher Meister  - #14


27.05.2023 18:23


kleinerelf


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 01.11.2022

Aktivität:
Beiträge: 61

@FCB2711

Ich finde auch, dass es andere Gründe gab. Dass viele Spiele in der 2. Halbzeit verloren wurden oder wir so wenig Punkte geholt haben in der rückrunde gab es sicher entscheidendere Gründe ...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kein verdienter deutscher Meister  - #15


27.05.2023 19:56


behnitzerjung


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 25.08.2018

Aktivität:
Beiträge: 142

@FCB2711

Dann sollte man als Bayern Fan auch beachten, wo ihr bevorteilt wurdet? Aber Objektivität scheint bei euch nicht zu existieren. 

Zitat von FCB2711
Zitat von behnitzerjung
Die waren ja auch komplett unberechtigt?


Zum Teil, ja. Zumal man gleichzeitig für die gleichen Sachen keine bekommen hat.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kein verdienter deutscher Meister  - #16


27.05.2023 20:22


nixidee


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 03.02.2020

Aktivität:
Beiträge: 313

@kleinerelf

Zitat von kleinerelf
Glückwünsche an die Bayern, auch wenn ich der Meinung bin, dass es zum Ende mehr als glücklich war und aufgrund der Rückrunde nicht verdient war!

Sportlich verdient? Nein. Aber das wollte diese Saison KEINER. Führung? Eine Katastrophe. Moralisch? Da hat die Dortmunder und die Bayernhasser einfach das Karma eingeholt. Nicht nur die letzte Woche war unerträglich.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kein verdienter deutscher Meister  - #17


27.05.2023 21:07


I bin I
I bin I

Bayern München-FanBayern München-Fan

I bin I
Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 1743

Ich bin ja ein Glas-ist-halb-voll-Mensch und daher sehe ich es komplett anders: Wir haben sogar ZWEI Meister, die es sich sichtlich und zweifellos verdient haben.
Einen absoluten Winner der Hinrunde und einen Verein, der die Rückrunde gerockt hat.

Ich finde den Abgesang auf die Bundesliga irritierend - gemessen an Gelderverteilung national und international schlagen sich diverse Vereine meiner Meinung nach sogar bewundernswert stark und nicht schwach, wie immer behauptet wird.
Sichere Punkte und Freilose gibt es in der BuLi nicht mehr und ich sehe es nicht als "Versagen" des BVB an, wenn sie ein 0:2 an Werder aus der Hand geben sondern eben als Stärke der Nummer 1 im Norden.
Dieses Fokussieren auf die Niederlagen ist unnötig.
Zumindest meiner Meinung nach.



"Im Sturm zu spielen ist mir noch viel zu weit hinten..." "Der Torhüter darf sich bei seiner Panade nun kein Schnitzel mehr erlauben." Trotz Plakette, kein Teil des KTs mehr, diesem aber im Herzen verbunden.


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Kein verdienter deutscher Meister  - #18


27.05.2023 21:42


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 6418

Irgendwer muss halt die glücklichere von zwei erbärmlich schlechten Mannschaften sein.

Verdient hat den Titel halt niemand. Vll. Union Berlin die weit über den Erwartungen spielen. 

Dortmund hat ne erbärmliche Hinrunde gespielt und Bayern ne erbärmliche Rückrunde aber am Ende kann halt nicht jeder 2. werden auch wenn beide es versucht haben



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Kein verdienter deutscher Meister  - #19


27.05.2023 21:45


Jadon42


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 18.10.2021

Aktivität:
Beiträge: 773

@Neon

Zitat von Neon
Irgendwer muss halt die glücklichere von zwei erbärmlich schlechten Mannschaften sein.

Verdient hat den Titel halt niemand. Vll. Union Berlin die weit über den Erwartungen spielen. 

Dortmund hat ne erbärmliche Hinrunde gespielt und Bayern ne erbärmliche Rückrunde aber am Ende kann halt nicht jeder 2. werden auch wenn beide es versucht haben


Triffrt es ziemlich gut.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kein verdienter deutscher Meister  - #20


27.05.2023 22:22


FCB4EVER


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 17.05.2018

Aktivität:
Beiträge: 1390

@behnitzerjung

Zitat von behnitzerjung
Dann sollte man als Bayern Fan auch beachten, wo ihr bevorteilt wurdet? Aber Objektivität scheint bei euch nicht zu existieren. 


Bevorteilt wurden. Wann bitte und wo.

Bist du es Marco Reus.

Nur weil der BVB seit Jahren behauptet das sie benachteiligt werden, wird es nicht wahr.

Auf dieser Seite kann man sehen wie es wirklich ist.

Alleine der nicht gegebene handelfmeter im Freiburg spiel war an Peinlichkeit mehr zu überbieten.

Klarste Elfer werden konsequent verweigert, dagegen wird sofort der rote Karton herausgeholt wo anderen, bspw dem BVB, Empathie entgegen gebracht wird.

Dem Verein der seit Jahren heult und an jedem und allem was auszusetzen hat und immer die Schuld bei anderen sucht.

Der FCB hätte diese Saison so viel Punkte gehabt und hat man da jemals so ein Geheule wie von Dortmund gehört, nein.

Der BVB ist in eins weltmeisterlich, im rumheulen. Und wer nach so einer Steilvorlage nicht Meister wird, der hat es nicht verdient.

Ich hätte es dem ein oder anderen Spieler beim BVB gegönnt, aber Spielern wie bellingham od reus od Kehl und watzke wünsche ich diese Niederlagen. So wie die immer und immer wieder die Schuld bei anderen suchen, so sehr gönne ich denen den zweiten Platz.




5  Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

27.05.2023 15:30


8.
Coman
81.
(11er)
Ljubičić
89.
Musiala

Schiedsrichter

Sven JablonskiSven Jablonski
Note
3,6
1. FC Köln 2,4   3,4  Bayern München 4,8
Stefan Lupp
Marco Achmüller
Tobias Reichel

Statistik von Sven Jablonski

1. FC Köln Bayern München Spiele
9  
  9

Siege (DFL)
1  
  6
Siege (WT)
1  
  6

Unentschieden (DFL)
2  
  3
Unentschieden (WT)
3  
  3

Niederlagen (DFL)
6  
  0
Niederlagen (WT)
5  
  0

Aufstellung

Selke 62.
Schwäbe
Hector
Martel
Kainz 62.
Hübers
Skhiri
Maina 82.
Chabot
Gelbe Karte Schmitz 62.
Gelbe Karte Ljubičić 82.
Upamecano 
71. Gravenberch 
71. Coman 
de Ligt 
Pavard 
Sané 
Gnabry 
Sommer 
85. Mazraoui 
Kimmich 
62. Müller 
Huseinbašić  62.
Pedersen  82.
Schindler  62.
Gelbe Karte Thielmann  62.
Lemperle  82.
71. Goretzka
85. Musiala
62. João Cancelo
85. Tel
71. Choupo-Moting

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema