Kopfballduell: War das ein gewöhnlicher Zweikampf?

Relevante Themen

 Strittige Szene
 Vorschläge der Community
  11. Min.: Elfmeter an Lewandowski? | von SuperBayern
  38. Min.: Kopfballduell: War das ein gewöhnlicher Zweikampf? | von codyvoid  VAR
  56. Min.: Elfmeter berechtigt. | von 1860forever  VAR
 Allgemeine Themen
  Spielerwechsel | von waldi87
  Nico Kovac | von mshhb
  Schiedsrichterbewertung | von GladbacherFohlen
  Gleichstand | von naturian

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Kopfballduell: War das ein gewöhnlicher Zweikampf?  - #1


16.08.2019 21:33


codyvoid


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1500

- richtig entschieden
Kurz vor dem Tor zum 2:1 von Grujic steigen Pavard und Grujic zu einem schmerzhaften Kopfballduell hoch. Hinterher haben beide starke Kopfschmerzen. 

War das noch ein gewöhnlicher Zweikampf oder kommt Grujic mit zu viel Tempo in den Luftzweikampf? Geht der Kopfzusammenprall einzig von Grujic aus? Hatte er überhaupt eine Chance auf den Ball?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
91,18 %

Veto:
8,82 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kopfballduell: War das ein gewöhnlicher Zweikampf?  - #2


16.08.2019 21:36


Robery250513


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 504

.

Beide können im ersten Moment weiter spielen. Das Adrenalin sorgt dafür.

Da kann man osmers nix vorwerfen. Da war für mich alles sauber.

Ibisevic ist interessant mit seiner Stellung im Feld und der Ball-Annahme



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kopfballduell: War das ein gewöhnlicher Zweikampf?  - #3


16.08.2019 21:36


Zirkusaffe


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 10.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 2313

- richtig entschieden
Super unglücklich und nur so entsteht das Gegentor, aber ein Foul ist es nicht. Es geht Kopf an Kopf, da hat niemand Schuld, Grujic hat nur den Ball im Blick. Richtig entschieden.



++++ Redbull verleiht Flügel - Leipzig gibt Außenstürmer ab ++++


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kopfballduell: War das ein gewöhnlicher Zweikampf?  - #4


16.08.2019 21:37


Taruiezi
Taruiezi

Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan

Taruiezi
Mitglied seit: 08.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 1861

Beide schauen nur zum Ball.
Für mich ist das ein unglücklicher Zusammenprall, aber kein Foulspiel.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kopfballduell: War das ein gewöhnlicher Zweikampf?  - #5


16.08.2019 21:37


PB1988


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 31.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 289

- richtig entschieden
Finde den Zweikampf normal und sehe da nichts strafbares.

Unglücklicher Zusammenstoß.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kopfballduell: War das ein gewöhnlicher Zweikampf?  - #6


16.08.2019 21:37


Capsoni


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 06.12.2008

Aktivität:
Beiträge: 892

"oder kommt Grujic mit zu viel Tempo in den Luftzweikampf?"

Ernst gemeint ?



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Kopfballduell: War das ein gewöhnlicher Zweikampf?  - #7


16.08.2019 21:38


Ragahl


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 16.08.2019

Aktivität:
Beiträge: 3

Sehr interessanter Einwand. Für eine Beurteilung müsste man noch einmal die Bilder sehen. Im Live-Bild hätte ich es als normalen Zweikampf gewertet, konnte den Zweikampf aber bei dem recht hohen Tempo auch nur am Rande beobachten. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kopfballduell: War das ein gewöhnlicher Zweikampf?  - #8


16.08.2019 21:40


sebbo


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 543

- richtig entschieden
Beide gucken zum Ball.

Wenn sowas dann ein Foul ist, ist jedes Kopfballduell ein Foul, wenn sich die Spieler berühren.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kopfballduell: War das ein gewöhnlicher Zweikampf?  - #9


16.08.2019 21:41


kettti
kettti

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 46

Ein Foul ist nicht zu erkennen. Allerdings kann man auch mal in der Bundesliga über ein 'concussion protocol' nachdenken und direkte Kopftreffer ÜBERALL & JEDERZEIT abpfeiffen um die jeweiligen Spieler zu überprüfen.



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Kopfballduell: War das ein gewöhnlicher Zweikampf?  - #10


16.08.2019 21:45


foebis04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 08.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 3248

- richtig entschieden
Normaler Zweikampf.Der Zusmmenprall am kopf ist eher Pech.
Alles ok



Blau und Weiß ein Leben lang!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kopfballduell: War das ein gewöhnlicher Zweikampf?  - #11


16.08.2019 21:48


Taruiezi
Taruiezi

Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan

Taruiezi
Mitglied seit: 08.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 1861

@kettti

Zitat von kettti
Ein Foul ist nicht zu erkennen. Allerdings kann man auch mal in der Bundesliga über ein 'concussion protocol' nachdenken und direkte Kopftreffer ÜBERALL & JEDERZEIT abpfeiffen um die jeweiligen Spieler zu überprüfen.


Das Problem war aber auch, dass Grujic und Pavard beide weiterhin aufrecht stehen und Pavard erst beim letzten Pass auf Grujic das Spielen einstellt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kopfballduell: War das ein gewöhnlicher Zweikampf?  - #12


16.08.2019 22:35






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Taruiezi

Zitat von Taruiezi
Zitat von kettti
Ein Foul ist nicht zu erkennen. Allerdings kann man auch mal in der Bundesliga über ein 'concussion protocol' nachdenken und direkte Kopftreffer ÜBERALL & JEDERZEIT abpfeiffen um die jeweiligen Spieler zu überprüfen.


Das Problem war aber auch, dass Grujic und Pavard beide weiterhin aufrecht stehen und Pavard erst beim letzten Pass auf Grujic das Spielen einstellt.


Er hat noch taumelnd 2 Schritte gemacht. Im Adrenalin fällt man nicht direkt um. Die Schiedsrichter sind angehalten bei Zusammmenprällen mit dem Kopf immer und unverzüglich abzubrechen. Wahrscheinlich hatten beide eine Gehirnerschütterung. Absolut unverantwortlich auch, dass sie einfach weiterspielen durften.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kopfballduell: War das ein gewöhnlicher Zweikampf?  - #13


16.08.2019 22:39


Schwarzangler
Schwarzangler

Energie Cottbus-FanEnergie Cottbus-Fan

Schwarzangler
Mitglied seit: 26.11.2007

Aktivität:
Beiträge: 4075

Zwar ein harter Zweikampf, aber alles in Ordnung.



Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kopfballduell: War das ein gewöhnlicher Zweikampf?  - #14


16.08.2019 22:43


codyvoid


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1500

- richtig entschieden
Meine weit herausgelehnte Meinung für den heutigen Abend: Bleibt Pavard nach seinem Kopfball und Zweikampfgewinn (auch Fehlpass) einfach liegen, pfeifen 9 von 10 Schiedsrichter Freistoß und es würde nicht ein Mensch hier hinterfragen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kopfballduell: War das ein gewöhnlicher Zweikampf?  - #15


16.08.2019 22:48


müllerflip
müllerflip

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 05.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 1784

@codyvoid

Zitat von codyvoid
Meine weit herausgelehnte Meinung für den heutigen Abend: Bleibt Pavard nach seinem Kopfball und Zweikampfgewinn (auch Fehlpass) einfach liegen, pfeifen 9 von 10 Schiedsrichter Freistoß und es würde nicht ein Mensch hier hinterfragen. 


Das denke ich auch. Doch würden dann 9 von 10 Schiedsrichter falsch liegen. Es ehrt Pavard, dass er trotzdem weiterspielen und am Gegner dranbleiben will. Aber geht er zu Boden, unterbricht Osmers höchstwahrscheinlich verletzungsbedingt die Partie. Das ist - wie das 1:1 - einfach verdammt unglücklich für Bayern gelaufen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kopfballduell: War das ein gewöhnlicher Zweikampf?  - #16


16.08.2019 22:51


Grisu


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 24.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 676

ZDF hat grade Kopfstoß gesagt ;-)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kopfballduell: War das ein gewöhnlicher Zweikampf?  - #17


17.08.2019 00:22


Rumo19


VfL Osnabrück-FanVfL Osnabrück-Fan


Mitglied seit: 18.05.2019

Aktivität:
Beiträge: 86

Zitat von Potnitla
Er hat noch taumelnd 2 Schritte gemacht. Im Adrenalin fällt man nicht direkt um. Die Schiedsrichter sind angehalten bei Zusammmenprällen mit dem Kopf immer und unverzüglich abzubrechen. Wahrscheinlich hatten beide eine Gehirnerschütterung. Absolut unverantwortlich auch, dass sie einfach weiterspielen durften.


Hier sollte man tatsächlich über so etwas wie das Concussion Protocol in der NFL nachdenken; auch wenn solche Situationen im Fußball glücklicherweise deutlich seltener vorkommen. Es muss aber in jedem Fall ein neutraler Arzt weisungsbefugt sein, den Spieler aus dem Spiel zu nehmen. Solche Szenen wie bei Kramer im WM-Finale muss ich echt nicht haben, auch wenn es hier wohl nicht ganz so schlimm war.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kopfballduell: War das ein gewöhnlicher Zweikampf?  - #18


17.08.2019 01:17


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1424

- richtig entschieden
War für mich ein unglücklicher Zusammenprall. Kann man abpfeifen, aber danach muss es dann mit SR-ball und nicht mit Freistoß weitergehen.



Wir sind so wie wir sind-das Berliner Sorgenkind!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kopfballduell: War das ein gewöhnlicher Zweikampf?  - #19


17.08.2019 01:34


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5815

Sehr ärgerlich für Bayern - ohne den Kopftreffer wäre das Tor (zumindest in der Art) nicht gefallen. Fürs nächste Mal weiß Pavard es besser und lässt sich einfach direkt fallen. Ich bin mir sicher, dass jeder Ref, der so einen Kopftreffer und einen fallenden Spieler sieht, auch sofort abpfeift und die Ärzte aufs Spielfeld lässt.
Dass Pavard eigentlich nicht sortiert ist und mehr vor sich hinläuft, als wirklich mitzuspielen, sieht Osmers von hinten nicht.

Zum Thema Foulspiel oder nicht:
Beide gehen mit dem Kopf zum Ball und stoßen zusammen - sowas ist kein Foulspiel und somit auch nicht abzupfeifen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Kopfballduell: War das ein gewöhnlicher Zweikampf?  - #20


17.08.2019 11:34


Lieberwolf


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 24.11.2018

Aktivität:
Beiträge: 131

Sehe es auch nicht als Foul allerdings habe ich etwas im Hinterkopf dass die Schiedsrichter angewiesen sind das Spiel bei Verletzungen am Kopf umgehend zu unterbrechen und nicht zu warten bis der Ball irgendwann ins aus gespielt wird. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


16.08.2019 20:30


24.
Lewandowski
36.
Lukebakio
39.
Grujic
60.
Lewandowski

Schiedsrichter

Harm OsmersHarm Osmers
Note
3,1
Bayern München 4,6   2,8  Hertha BSC 3,7
Thomas Gorniak
Robert Kempter
Markus Schmidt
Tobias Reichel
Pascal Müller

Statistik von Harm Osmers

Bayern München Hertha BSC Spiele
7  
  8

Siege (DFL)
5  
  1
Siege (WT)
5  
  1

Unentschieden (DFL)
2  
  3
Unentschieden (WT)
2  
  4

Niederlagen (DFL)
0  
  4
Niederlagen (WT)
0  
  3

Aufstellung

Neuer
Kimmich
Gelbe Karte Pavard
Süle
Alaba
Gelbe Karte Müller 85.
Alcántara
Tolisso
Gnabry 87.
Gelbe Karte Lewandowski
Coman
Jarstein 
Klünter 
Stark 
Rekik 
Leckie 
Darida  Gelbe Karte
78. Duda 
Grujic  Gelbe Karte
Mittelstädt  Gelbe Karte
68. Lukebakio 
63. Ibisevic 
Sanches  85.
Davies  87.
63. Esswein
78. Skjelbred
68. Selke

Alle Daten zum Spiel

Bayern München Hertha BSC Schüsse auf das Tor
9  
  3

Torschüsse gesamt
15  
  5

Ecken
12  
  0

Abseits
2  
  0

Fouls
7  
  18

Ballbesitz
62%  
  38%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema