Leere Ränge in Leipzig

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Regelfrage Rote Karte | von SpanischerWasserhund
  Leere Ränge in Leipzig | von Madara

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Leere Ränge in Leipzig  - #1


19.10.2019 16:18


Madara


Chemnitzer FC-FanChemnitzer FC-Fan


Mitglied seit: 29.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 242

Es ist punktetechnisch das Spitzenspiel des Spieltags, zur besten Zeit um 15:30 Uhr am Samstag

Und allein in der Totalen sieht man mehr leere Ränge als Zuschauer auf der Gegengeraden.

Wird in Leipzig gegen etwas gestreikt, protestiert oder was man wissen sollte, dass die leeren Ränge erklärt?

Sonst wäre das für einen Spitzenclub in Deutschland eine wirklich armselige Außendarstellung



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Leere Ränge in Leipzig  - #2


19.10.2019 16:30


Robery250513


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 470

@Madara

Zitat von Madara
Es ist punktetechnisch das Spitzenspiel des Spieltags, zur besten Zeit um 15:30 Uhr am Samstag

Und allein in der Totalen sieht man mehr leere Ränge als Zuschauer auf der Gegengeraden.

Wird in Leipzig gegen etwas gestreikt, protestiert oder was man wissen sollte, dass die leeren Ränge erklärt?

Sonst wäre das für einen Spitzenclub in Deutschland eine wirklich armselige Außendarstellung


Nur weil man Punkte technisch hier das Spiel des Spieltags hat, ändert das ncihts das da eben nicht Leipzig vs Bayern / s04 / bvb, bmg oder lev spielt.

Und dann schau mal noch in den Kalender. Wir haben glaube in Sachsen Herbstferien und das Wetter ist ebenso nass „kalt“

Bei solche Gesamtumstände muss schon jemand anderes der Gegner sein, damit das Stadion voll ist.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Leere Ränge in Leipzig  - #3


19.10.2019 16:32


Tillynho


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 04.12.2017

Aktivität:
Beiträge: 48

Das ist in Leipzig immer so, war doch letztes Jahr im Pokal bei Leipzig gegen Hoffenheim genau so, mit 26.000 Zuschauern oder so.
Leipzig hat eben noch keine Fanbase, sind alles nur Eventfans, das soll jetzt kein sinnloses RB gehate sein, aber es ist nunmal einfach so.
Nur 2-3 mal im Jahr ausverkauft, bei einem recht kleinen Stadion
Staune sowieso das gegen Lyon 40.000 Menschen isn Stadion gefundne haben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Leere Ränge in Leipzig  - #4


19.10.2019 16:35


SpanischerWasserhund


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 09.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 218

@Tillynho

Zitat von Tillynho

Leipzig hat eben noch keine Fanbase, sind alles nur Eventfans, das soll jetzt kein sinnloses RB gehate sein, aber es ist nunmal einfach so.

Ist es aber.
Hertha bekommt das Stadion auch nur alle par Jahre voll, da würdest du auch nicht von Event Fans sprechen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Leere Ränge in Leipzig  - #5


19.10.2019 16:40


KritischerBulle


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 19.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 35

In Sachsen ist genau Halbzeit bei den Herbstferien, das merkt man schon, da auch der viele Familien zur Fanbase gehören.

Zudem hat Leipzig generell das Problem, dass Dauerkarten und Sponsorenkarten oft nicht genutzt werden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Leere Ränge in Leipzig  - #6


19.10.2019 16:44


foebis04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 08.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 3183

Was soll man da sagen?
Beide Vereine haben halt nicht die grösste Fanbase.
Dann liegen die Städte noch relativ weit auseinander, da überrascht ein solches Bild nicht wirklich.
Dann kommt noch dazu das die beiden letzen beiden Heimspiele nicht so doll waren.
Das sollte man nicht zu hoch hängen.



Blau und Weiß ein Leben lang!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Leere Ränge in Leipzig  - #7


19.10.2019 16:46


Robery250513


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 470

@Tillynho

Zitat von Tillynho
Das ist in Leipzig immer so, war doch letztes Jahr im Pokal bei Leipzig gegen Hoffenheim genau so, mit 26.000 Zuschauern oder so.
Leipzig hat eben noch keine Fanbase, sind alles nur Eventfans, das soll jetzt kein sinnloses RB gehate sein, aber es ist nunmal einfach so.
Nur 2-3 mal im Jahr ausverkauft, bei einem recht kleinen Stadion
Staune sowieso das gegen Lyon 40.000 Menschen isn Stadion gefundne haben.


Informier dich lieber mal.

In der letzten Saison hatte Leipzig einen Schnitt von 39000 Zuschauern. Das Stadion hat eine Kapazität von 43000.

Ehe du also so einen blödsinn redest event-Fans, überleg bei nächsten mal vorher bevor du schreibst und dich komplett ins abseits der dummen „besseren“ Fans zu stellst.

Übrigens aktuell hat Leipzig einen Schnitt von 41000 Zuschauern.

Und wenn man von fehlender Fans-Base spricht dann kennst du offensichtlich nicht, die Fußball Umgebung von Leipzig. Da gib’s nicht aller fünf Meter ein 1 Liga Klub.

Der oben genannte gute Schnitt für einen Verein der erst seit 2009 existiert, kommt von der guten fansbase (Stadt Leipzig).



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Leere Ränge in Leipzig  - #8


19.10.2019 16:55


kilzn


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 05.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 123

@Madara

Zitat von Madara
Es ist punktetechnisch das Spitzenspiel des Spieltags, zur besten Zeit um 15:30 Uhr am Samstag

Und allein in der Totalen sieht man mehr leere Ränge als Zuschauer auf der Gegengeraden.

Wird in Leipzig gegen etwas gestreikt, protestiert oder was man wissen sollte, dass die leeren Ränge erklärt?

Sonst wäre das für einen Spitzenclub in Deutschland eine wirklich armselige Außendarstellung


Keine Ahnung was das soll .. warte mal die Zuschauer zahlen ab .. dann kannst so einen Käse von Dir geben.

Über 39.000 im Stadion .. Danke!



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Leere Ränge in Leipzig  - #9


19.10.2019 17:03


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1256

@SpanischerWasserhund

Zitat von SpanischerWasserhund
Zitat von Tillynho

Leipzig hat eben noch keine Fanbase, sind alles nur Eventfans, das soll jetzt kein sinnloses RB gehate sein, aber es ist nunmal einfach so.

Ist es aber.
Hertha bekommt das Stadion auch nur alle par Jahre voll, da würdest du auch nicht von Event Fans sprechen.


Hertha hat einen Schnitt von 50.000, das ist europaweit gesehen Top! Nur weil das Olympiastadion viel zu groß ist, wirkt es immer so. Deshalb auch die Wünsche eines neuen Stadions - aber das kapiert ja keiner...

Hauptsache gegen Hertha haten, das ist man von dir ja gewohnt 



#SayNoToRacism


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Leere Ränge in Leipzig  - #10


19.10.2019 17:48


Robery250513


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 470

@lexhg98

Zitat von lexhg98

Hertha hat einen Schnitt von 50.000, das ist europaweit gesehen Top! Nur weil das Olympiastadion viel zu groß ist, wirkt es immer so. Deshalb auch die Wünsche eines neuen Stadions - aber das kapiert ja keiner...

Hauptsache gegen Hertha haten, das ist man von dir ja gewohnt 


Bei 3 mio Einwohner und nur einen einzigen Konkurrent im
Profi-Bereich ist der schnitt eher dürftig.

Ich sehe das eher so, das Hertha mit den Zuschauerzahlen Glück hat, denn die Attraktivität der Hertha ist zumindestens für mich kein Grund extra nach Berlin zu fahren selbst wenn Bayern dort spielt.

Das Stadion mag zu groß sein, aber Verkauf mal bitte den Leuten / Einwohnern der Stadt ein Stadion-Neubau bei der Schuldenlage und vor allem dem Großprojekt BER.

Das kannst du keinem Steuerzahler erklären. Und die Hertha hat für meine Begriffe genauso wenig das nötig Geld oder Attraktivität um das rentabel für einen Investor verkaufen zu können.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Leere Ränge in Leipzig  - #11


19.10.2019 17:52


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1256

@Robery250513

Zitat von Robery250513

Bei 3 mio Einwohner und nur einen einzigen Konkurrent im
Profi-Bereich ist der schnitt eher dürftig.

Ich sehe das eher so, das Hertha mit den Zuschauerzahlen Glück hat, denn die Attraktivität der Hertha ist zumindestens für mich kein Grund extra nach Berlin zu fahren selbst wenn Bayern dort spielt.

Das Stadion mag zu groß sein, aber Verkauf mal bitte den Leuten / Einwohnern der Stadt ein Stadion-Neubau bei der Schuldenlage und vor allem dem Großprojekt BER.

Das kannst du keinem Steuerzahler erklären. Und die Hertha hat für meine Begriffe genauso wenig das nötig Geld oder Attraktivität um das rentabel für einen Investor verkaufen zu können.


In Berlin gibt es auch noch Eishockey, Handball, Basketball, Beachvolleyball? Das ist mehr als ein Konkurrent. 

Das neue Stadion wird komplett privat finanziert, die Stadt muss keinen Cent zahlen. Du verbreitest hier Fake News!

Fehlende Attraktivität? hat den Windhorst wohl nicht gestört. 10 Punkte aus den letzten 4 Spielen und in den letzten Wochen teilweise richtig geiler Offensivfußball sprechen eine andere Sprache, als deine Aussage.

Wenn man keine Ahnung vom Thema hat, sollte man einfach mal ruhig sein.



#SayNoToRacism


3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Leere Ränge in Leipzig  - #12


19.10.2019 18:06


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 4340

@kilzn

Zitat von kilzn
Keine Ahnung was das soll .. warte mal die Zuschauer zahlen ab .. dann kannst so einen Käse von Dir geben.

Über 39.000 im Stadion .. Danke!


ach klar und die waren sicher auch alle da...



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Leere Ränge in Leipzig  - #13


19.10.2019 18:50


kilzn


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 05.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 123

@Adler88

Zitat von adler88
Zitat von kilzn
Keine Ahnung was das soll .. warte mal die Zuschauer zahlen ab .. dann kannst so einen Käse von Dir geben.

Über 39.000 im Stadion .. Danke!


ach klar und die waren sicher auch alle da...


Hast du nachgezählt und kamst auf eine andere Zahl? Und ja mir ist bewusst das DK auch gezählt werden auch wenn sie nicht da sind. Aber es nervt einfach hier was schlecht zu machen, was nicht ist. Von mir aus macht eure Protestaktionen im fairen Stil wie ihr wollt, aber diese schlechtmachen oder fantasiedeutungen zeugen eher von keinem Denkvermögen oder größeren Minderwertigkeitskomplexen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Leere Ränge in Leipzig  - #14


19.10.2019 19:52


SpanischerWasserhund


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 09.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 218

@lexhg98

Zitat von lexhg98
Zitat von SpanischerWasserhund
Zitat von Tillynho

Leipzig hat eben noch keine Fanbase, sind alles nur Eventfans, das soll jetzt kein sinnloses RB gehate sein, aber es ist nunmal einfach so.

Ist es aber.
Hertha bekommt das Stadion auch nur alle par Jahre voll, da würdest du auch nicht von Event Fans sprechen.


Hertha hat einen Schnitt von 50.000, das ist europaweit gesehen Top! Nur weil das Olympiastadion viel zu groß ist, wirkt es immer so. Deshalb auch die Wünsche eines neuen Stadions - aber das kapiert ja keiner...

Hauptsache gegen Hertha haten, das ist man von dir ja gewohnt 

Keine Ahnung was du für ein Problem hast. Ich sage dass man von der Tatsache ob ein Stadion ausverkauft ist oder nicht, nicht darauf schließen kann, dass es nur „Event-Fans“ sind. Dann vergleiche ich das mit Hertha um dem Schaker Kollegen zu zeigen, dass er doch nur RB- Hetze betreibt.
Gegen Hertha war da gar nichts dabei....



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Leere Ränge in Leipzig  - #15


19.10.2019 20:21


Robery250513


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 470

@lexhg98

In Berlin gibt es auch noch Eishockey, Handball, Basketball, Beachvolleyball? Das ist mehr als ein Konkurrent. 


Eishockey - randsportart - gib’s im übrigen in München und in Leipzig genauso
Handball - Randsportart und gib’s in Leipzig übrigens auch und in anderen Städten ebenso.

Basketball - gib’s auch in anderen Städten und ist wie die anderen auch eine randsportart gemessen am Fußball.

Und mit Beachvolleyball hast du für mich den Vogel völlig abgeschossen.

Die ersten lass ich mir ja gerne noch als „Konkurrenz“ verkaufen. Aber Beachvolleyball ist (sorry) ein Lacher.

Das neue Stadion wird komplett privat finanziert, die Stadt muss keinen Cent zahlen. Du verbreitest hier Fake News!


Dann erläutere doch mal den Finanzierungsplan und erklär mir bitte gleich wie die Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz finanziert wird bzw wer das stemmt.

Ein Klub der seit Jahren nichts wirklich gerissen hat, stellt sich „mal eben“ ein komplett neues Stadion hin für wieviele Zuschauer 50.000?

Fehlende Attraktivität? hat den Windhorst wohl nicht gestört. 10 Punkte aus den letzten 4 Spielen und in den letzten Wochen teilweise richtig geiler Offensivfußball sprechen eine andere Sprache, als deine Aussage.


Wusste nicht das eine Saison nur aus 4 spiele besteht. Also Attraktivität und begehrlichkeit hat Hertha in den „erfolgreichen“ Jahren unter Dardei nicht geweckt und nun sollen es aber 4 gute Spiele tun.

Was es braucht um ein volles Stadion regelmäßig zu haben, zeigt der FCB, Schalke, Dortmund und noch einige andere. Und du glaubst wirklich die vier spiele reichen dafür aus. Da gehört noch einiges mehr dazu.

Wenn man keine Ahnung vom Thema hat, sollte man einfach mal ruhig sein.


Jap, nimm dir mal den Rat zu Herzen. Du meinst ja 4 spiele reichen aus um Attraktivität herzustellen. Hertha dümpelt seit Jahren im Liga Mittelmaß und du willst mir ernsthaft erklären das man das Stadion nicht voll bekommt, weil Handball Basketball Eishockey und Beachvolleyball als Konkurrent in der Stadt vorhanden sind.

Andere Städte bzw Vereine haben nicht so ein so großes Einzugsgebiet (3 mio Einwohner) aber schaffen es trotzdem das Stadion trotz vorhandener Konkurrenz-Sportarten voll zu bekommen.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Leere Ränge in Leipzig  - #16


19.10.2019 20:27


Robery250513


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 470

@kilzn

Zitat von kilzn
Hast du nachgezählt und kamst auf eine andere Zahl? Und ja mir ist bewusst das DK auch gezählt werden auch wenn sie nicht da sind. Aber es nervt einfach hier was schlecht zu machen, was nicht ist. Von mir aus macht eure Protestaktionen im fairen Stil wie ihr wollt, aber diese schlechtmachen oder fantasiedeutungen zeugen eher von keinem Denkvermögen oder größeren Minderwertigkeitskomplexen.


Na bei anderen Vereinen ist immer jeder gekaufte Platz auch besetzt. Da wird selbst mit abgetrennten Kopf noch im Stadion der eigene Mannschaft beigewohnt. Anders in Leipzig, da reicht schon ein Mückenstich und der Stadionbesuch wird nicht wahrgenommen.

Ich verstehe diese schlechtrederei auch nicht. Sie es mal so. Mehr Anerkennung als „Hass“ kann man nicht bekommen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Leere Ränge in Leipzig  - #17


19.10.2019 20:35


Lester


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 300

@Madara

Bei uns im Stadion fällt es durch die Sitzschalen leichter auf, wenn Leute nicht "am Platz stehen". Gerade zu Beginn des Spiels oder zur Halbzeit sieht man es deutlich, wenn die Leute noch an den Verpflegungsständen sind. Dazu hat man bei uns im Stadion auf der Zwischenebene oder im Oberrang hinter den Sitzplätzen eine geile Sicht aufs Spiel und es gibt viele Zuschauer, die gar nicht erst ihre Plätze einnehmen, sondern das Spiel dort verfolgen, zumal man sich dort bequem aufs Geländer davor stützen kann.
Mit knapp 39.200 Zuschauern war man jetzt auch nicht so weit weg vom ausverkauft und die größte Differenz zum ausverkauft, dürfte hier der Wolfsburger Block gewesen sein.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Leere Ränge in Leipzig  - #18


19.10.2019 20:43


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1256

@Robery250513

Zitat von Robery250513
In Berlin gibt es auch noch Eishockey, Handball, Basketball, Beachvolleyball? Das ist mehr als ein Konkurrent. 


Eishockey - randsportart - gib’s im übrigen in München und in Leipzig genauso
Handball - Randsportart und gib’s in Leipzig übrigens auch und in anderen Städten ebenso.

Basketball - gib’s auch in anderen Städten und ist wie die anderen auch eine randsportart gemessen am Fußball.

Und mit Beachvolleyball hast du für mich den Vogel völlig abgeschossen.

Die ersten lass ich mir ja gerne noch als „Konkurrenz“ verkaufen. Aber Beachvolleyball ist (sorry) ein Lacher.

Das neue Stadion wird komplett privat finanziert, die Stadt muss keinen Cent zahlen. Du verbreitest hier Fake News!


Dann erläutere doch mal den Finanzierungsplan und erklär mir bitte gleich wie die Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz finanziert wird bzw wer das stemmt.

Ein Klub der seit Jahren nichts wirklich gerissen hat, stellt sich „mal eben“ ein komplett neues Stadion hin für wieviele Zuschauer 50.000?

Fehlende Attraktivität? hat den Windhorst wohl nicht gestört. 10 Punkte aus den letzten 4 Spielen und in den letzten Wochen teilweise richtig geiler Offensivfußball sprechen eine andere Sprache, als deine Aussage.


Wusste nicht das eine Saison nur aus 4 spiele besteht. Also Attraktivität und begehrlichkeit hat Hertha in den „erfolgreichen“ Jahren unter Dardei nicht geweckt und nun sollen es aber 4 gute Spiele tun.

Was es braucht um ein volles Stadion regelmäßig zu haben, zeigt der FCB, Schalke, Dortmund und noch einige andere. Und du glaubst wirklich die vier spiele reichen dafür aus. Da gehört noch einiges mehr dazu.

Wenn man keine Ahnung vom Thema hat, sollte man einfach mal ruhig sein.


Jap, nimm dir mal den Rat zu Herzen. Du meinst ja 4 spiele reichen aus um Attraktivität herzustellen. Hertha dümpelt seit Jahren im Liga Mittelmaß und du willst mir ernsthaft erklären das man das Stadion nicht voll bekommt, weil Handball Basketball Eishockey und Beachvolleyball als Konkurrent in der Stadt vorhanden sind.

Andere Städte bzw Vereine haben nicht so ein so großes Einzugsgebiet (3 mio Einwohner) aber schaffen es trotzdem das Stadion trotz vorhandener Konkurrenz-Sportarten voll zu bekommen.


Für dich ist wahrscheinlich alles, wo nicht der ach so große und Tolle FC Bayern München Fusball spielt unwichtig und eine Randsportart. Basketball und Handball sind defintiv keine Randsportarten! Und Beachvolleyball hat in der ARD bei Olympia und der WM genauso hohe Einschaltquoten, wie das DFB Pokalfinale.

Es kann nicht jede Mannschaft so toll spielen wie der große und Herrliche FC Bayern München. Nur weil du als Erfolgsfan verwöhnt bist, heißt das noch lange nicht, das alle anderen Mannschsften unattraktiv sind! Es gibt etwas, das nennt sich echte Fans, aber das kennt ihr bei Bayern nicht.

Das neue Stadion soll komplett privat finanziert werden, google doch einfach. Und wenn der Senat nicht so dumm wäre und das Stadion im Olympiapark gebaut werden würde, hätte man einen perfekten Anschluss an die S-Bahn.
Am alternativen Standort in Tegel soll auch ein Wohngebiet mit Anschluss an die S oder U-Bahn entstehen und beim Gelände an der Messe ist die Bahn schon vorhanden.
Also ist das kein Problem. 

Aber ach, ich vergaß, du weißt ja alles am besten über andere Vereine!

Edit: deine Redeweise ist sehr populistisch. Mit kleinen Argumenten großen Lärm machen...



#SayNoToRacism


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Leere Ränge in Leipzig  - #19


19.10.2019 21:01


DuHeulsuse


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 15.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 488

@lexhg98

Zitat von lexhg98

Und Beachvolleyball hat in der ARD bei Olympia und der WM genauso hohe Einschaltquoten, wie das DFB Pokalfinale.


Bis jetzt habe ich ja noch schmunzelnd mitgelesen. Aber jetzt muss ich doch mal nachfragen. Auch wenn Beachvolleyball bei Olympia und der WM hohe Einschaltquoten hat, warum soll dass in Berlin ein Grund sein, nicht zum Fußball zu gehen? Ich schaue auch diverse Sportarten im TV zu den Höhepunkten und speziell mit deutscher Beteiligung, die würde ich mir den Rest des Jahres aber nicht anschauen. Da könntest du weitere Sportarten auflisten wie Tennis, Boxen, Hockey, Radrennen.... Aber Beachvolleyball mit als Grund für ein nicht volles Stadion anzugeben, sorry, das ist schon der Brüller.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Leere Ränge in Leipzig  - #20


19.10.2019 21:22


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1256

@DuHeulsuse

Zitat von DuHeulsuse
Zitat von lexhg98

Und Beachvolleyball hat in der ARD bei Olympia und der WM genauso hohe Einschaltquoten, wie das DFB Pokalfinale.


Bis jetzt habe ich ja noch schmunzelnd mitgelesen. Aber jetzt muss ich doch mal nachfragen. Auch wenn Beachvolleyball bei Olympia und der WM hohe Einschaltquoten hat, warum soll dass in Berlin ein Grund sein, nicht zum Fußball zu gehen? Ich schaue auch diverse Sportarten im TV zu den Höhepunkten und speziell mit deutscher Beteiligung, die würde ich mir den Rest des Jahres aber nicht anschauen. Da könntest du weitere Sportarten auflisten wie Tennis, Boxen, Hockey, Radrennen.... Aber Beachvolleyball mit als Grund für ein nicht volles Stadion anzugeben, sorry, das ist schon der Brüller.


die Aussage war, das Beachvolleyball niemanden interessiere. Dem ist aber nicht so.

Ich habe Sportarten aufgezählt, die in Berlin auf hohem Niveau gespielt werden. Und ja, vielleicht entscheiden sich einige für Volleyball, statt Fußball. Dass aber Beachvolleyball der einzige Grund ist, hab ich nie so gesagt.

Ihr könnt einfach alle nicht richtig lesen und dreht es, wie es euch gefällt. Ihr wisst ja alles besser, was bei Hertha und in Berlin so abläuft.



#SayNoToRacism


 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

19.10.2019 15:30


54.
Werner
82.
Weghorst

Schiedsrichter

Deniz AytekinDeniz Aytekin
Note
2,6
RB Leipzig 3,5   2,2  VfL Wolfsburg 3,4
Christian Dietz
Eduard Beitinger
Michael Bacher
Benjamin Brand
Michael Emmer

Statistik von Deniz Aytekin

RB Leipzig VfL Wolfsburg Spiele
12  
  18

Siege (DFL)
8  
  8
Siege (WT)
7  
  9

Unentschieden (DFL)
1  
  7
Unentschieden (WT)
2  
  6

Niederlagen (DFL)
3  
  3
Niederlagen (WT)
3  
  3

Aufstellung

Gulácsi
Klostermann
Upamecano
Orban
Gelbe Karte Saracchi
Sabitzer
Demme
Laimer 76.
Nkunku 70.
Poulsen
Werner 86.
Pervan 
Mbabu  Gelbe Karte
Bruma 
Tisserand  Gelbe Karte
William 
Arnold 
Guilavogui  Gelbe Karte
68. Roussillon 
87. Joao Victor 
Weghorst 
74. Brekalo 
Forsberg  70.
Cunha  86.
Kampl  76.
87. Klaus
74. Nmecha
68. Steffen

Alle Daten zum Spiel

RB Leipzig VfL Wolfsburg Schüsse auf das Tor
5  
  6

Torschüsse gesamt
9  
  11

Ecken
3  
  3

Abseits
3  
  2

Fouls
13  
  11

Ballbesitz
52%  
  48%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema