mainzer zeitspiel

Relevante Themen

 Allgemeine Themen
  mainzer zeitspiel | von nick_user
  Spieltagsverlegung | von Dream_liner

Neues Thema zum Spiel erstellen

 mainzer zeitspiel  - #1


12.05.2019 19:48


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 1441

ist langsam auch mal karten wert.
 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 mainzer zeitspiel  - #2


12.05.2019 19:57


Madara


Chemnitzer FC-FanChemnitzer FC-Fan


Mitglied seit: 29.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 269

Gegnerische Spieler werden bei der erstbesten Gelegenheit mit Feuerzeugen, Bierbechern etc beworfen. Das sogar mehrmals.

Ein Brosinksi wird ausgepfiffen, obwohl klar ersichtlich eine Kopfverletzung vorlag

Aber das nur am Rande



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 mainzer zeitspiel  - #3


12.05.2019 20:00


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 1441

und was hat das miteinander zu tun?



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 mainzer zeitspiel  - #4


12.05.2019 20:14


unmetrederoca


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 04.10.2010

Aktivität:
Beiträge: 590

Normalerweise hätte es mich auch aufgeregt, aber heute war es doch fast angenehm. In der Zeit, die die Mainzer geschunden haben, konnte die Eintracht wenigstens nicht noch mehr stümpern. 
Die zweite Halbzeit war eine reine Katastrophe, da kommt es auf das "bisschen" Zeitspiel auch nicht an. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 mainzer zeitspiel  - #5


12.05.2019 20:16


Joto654


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 1654

ab der 70. minute war leider kaum noch ein fußballspiel zu sehen. schade eigentlich.
ich kann es auf mainzer seite verstehen, sowas gehört zum fußball der heutigen zeit leider ein wenig dazu, machen alle anderen auch, aber als schiedsrichter darf man da gerne auch mal eingreifen und es den spielern deutlich machen, dass das ein oder andere eben nicht geht. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 mainzer zeitspiel  - #6


12.05.2019 20:40


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1314

@Madara

Zitat von Madara
Gegnerische Spieler werden bei der erstbesten Gelegenheit mit Feuerzeugen, Bierbechern etc beworfen. Das sogar mehrmals.


Wenn man provozierend vor der Eintracht Fankurve jubelt und auch noch provozierende Gesten in Richtung der Eintracht Fans macht, muss man sich nicht wundern, wenn das ein oder andere Kaltgetränk angeflogen kommt. 

Allen voran Donati beim 2:0



#SayNoToRacism


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 mainzer zeitspiel  - #7


12.05.2019 21:05


Alsodoch
Alsodoch

Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 23.08.2017

Aktivität:
Beiträge: 647

@Joto654

Zitat von Joto654
ab der 70. minute war leider kaum noch ein fußballspiel zu sehen. schade eigentlich.
ich kann es auf mainzer seite verstehen, sowas gehört zum fußball der heutigen zeit leider ein wenig dazu, machen alle anderen auch, aber als schiedsrichter darf man da gerne auch mal eingreifen und es den spielern deutlich machen, dass das ein oder andere eben nicht geht. 

Trapp in HZ 1 hat für jeden Abschlag oder Abstoß gefühlte 5 Minuten gebraucht.



SC Rapide Wedding 1893 e.V.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 mainzer zeitspiel  - #8


12.05.2019 21:11


AllesZufall


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 933

@Madara

Zitat von Madara
Ein Brosinksi wird ausgepfiffen, obwohl klar ersichtlich eine Kopfverletzung vorlag


Ein Spieler der kaum mehr mitbekommt wo er ist, sollte vor allem ausgewechselt werden. 
Schlimm, dass erst mal was richtig übles im Fußball passieren muss, bis da endlich gehandelt wird.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 mainzer zeitspiel  - #9


12.05.2019 22:37


nordic


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 30.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 564

@lexhg98

Zitat von lexhg98
Zitat von Madara
Gegnerische Spieler werden bei der erstbesten Gelegenheit mit Feuerzeugen, Bierbechern etc beworfen. Das sogar mehrmals.


Wenn man provozierend vor der Eintracht Fankurve jubelt und auch noch provozierende Gesten in Richtung der Eintracht Fans macht, muss man sich nicht wundern, wenn das ein oder andere Kaltgetränk angeflogen kommt. 

Allen voran Donati beim 2:0


Ich habe das Spiel nicht gesehen, aber es gibt keinerlei Entschuldigung dafür einen Spieler mit Gegenständen zu bewerfen, egal was der vorher gemacht hat.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 mainzer zeitspiel  - #10


12.05.2019 22:51


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5484

Das Ding am Mainzer Zeitspiel ist, dass die Frankfurter so super drauf eingestiegen sind.
Mainz spielt auf Zeit und anstatt zu warten, bis der Ref Karten verteilt, rennen die Frankfurter hin, motzen, schubsen teilweise ein bisschen usw usw.
Dadurch gibt man dann noch mehr Gelegenheiten, Zeit von der Uhr zu nehmen.

In allen Belangen ein schlechtes Spiel der Eintracht.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 mainzer zeitspiel  - #11


12.05.2019 23:12


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 1441

definitiv.
europa ade, spitzenspieler ade, so eine glorreiche saison, und am ende stehen wir wohl mit leeren händen da.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 mainzer zeitspiel  - #12


12.05.2019 23:47


Nullfünfer


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 29.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 920

@AllesZufall

Zitat von AllesZufall
Zitat von Madara
Ein Brosinksi wird ausgepfiffen, obwohl klar ersichtlich eine Kopfverletzung vorlag


Ein Spieler der kaum mehr mitbekommt wo er ist, sollte vor allem ausgewechselt werden. 
Schlimm, dass erst mal was richtig übles im Fußball passieren muss, bis da endlich gehandelt wird.


Immerhin hat hier endlich Mal ein Schiedsrichter schnell gehandelt und das Spiel sofort unterbrochen anstatt es noch eine Minute weiterlaufen zu lassen und erst zu unterbrechen, wenn die Spieler eh schon dabei waren den Ball ins Aus zu spielen. So konnten die Ärzte direkt aufs Feld, was gerade bei Kopfverletzungen wichtig sein kann.



"Wir haben nicht das Recht, jede Entscheidung des Schiedsrichters zu kommentieren. Der lacht sich ja auch nicht tot, wenn wir einen Fehlpass spielen." - Ewald Lienen


 Melden
 Zitieren  Antworten


 mainzer zeitspiel  - #13


12.05.2019 23:48


Alsodoch
Alsodoch

Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 23.08.2017

Aktivität:
Beiträge: 647

Über Zeitspeil der Mainzer  meckern und den Anpfiff um 6 Minuten wegen Pyro  verzögern  
Das nenn ich mal Doppelmoral
 



SC Rapide Wedding 1893 e.V.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 mainzer zeitspiel  - #14


13.05.2019 01:18


AllesZufall


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 933

Das Spiel war wegen Foulspiel unterbrochen. Daher konnten die Sanitäter gleich auf's Feld. 

Was ein verspäteter Anpfiff wegen Pyro der Fans mit Zeitspiel der Spieler zu tun hat, bleibt schleierhaft. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 mainzer zeitspiel  - #15


13.05.2019 09:25


Subjektiver Beobachter


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 22.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 151

Ich finde, dass der Spieler, der am meisten Zeit bei Freistößen und Abstößen gebraucht hat, Kevin Trapp war und die Mainzer nicht exorbitant Zeit geschunden haben. Das man mit einer 2:0-Führung Einwürfe oder Abstöße nicht mehr im Höchsttempo ausführt ist ja normal.

By the way sollte man den Becherpfand in Frankfurt (und auch in aderen Stadien, gestern war es nur sehr auffallend) auf 10,-- € erhöhen, dann würde sich vielleicht der eine oder andere "Fan" überlegen gegnerische Spieler damit zu bewerfen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 mainzer zeitspiel  - #16


13.05.2019 10:17


Bananenbaum


Hannover 96-FanHannover 96-Fan


Mitglied seit: 23.01.2016

Aktivität:
Beiträge: 43

Man stelle sich mal vor, Frankfurt geht nächste Woche früh in München in Führung, und spielt dann komplett auf Zeit, um die Führung über die Runden zu bringen. Theoretisch könnte man das auch bei einem Unetschieden machen. Wir werden dann mal schauen, wie viele Frankfurter sich dann über das Zeitspiel aufregen. Gerade beim Zeitspiel herrscht bei den meisten Fans einfach eine so krasse Doppelmoral. Beim eigenen Verein nennt man es cleverness und feiert es. Wenns es der Gegner macht, regt man sich über jede Kleinigkeit auf...



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 mainzer zeitspiel  - #17


13.05.2019 12:35


unmetrederoca


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 04.10.2010

Aktivität:
Beiträge: 590

Ich kann das Wort "Doppelmoral" nicht mehr sehen Das hat ja inzwischen die "Vereinsbrille" fast an der Spitze der meistgebrauchten Forumsunwörter verdrängt...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 mainzer zeitspiel  - #18


13.05.2019 15:50


Joto654


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 1654

@Bananenbaum

Zitat von Bananenbaum
Man stelle sich mal vor, Frankfurt geht nächste Woche früh in München in Führung, und spielt dann komplett auf Zeit, um die Führung über die Runden zu bringen. Theoretisch könnte man das auch bei einem Unetschieden machen. Wir werden dann mal schauen, wie viele Frankfurter sich dann über das Zeitspiel aufregen. Gerade beim Zeitspiel herrscht bei den meisten Fans einfach eine so krasse Doppelmoral. Beim eigenen Verein nennt man es cleverness und feiert es. Wenns es der Gegner macht, regt man sich über jede Kleinigkeit auf...


wie schon geschrieben: es macht jede manschaft. solange es toleriert wird völlig verständlich. aber dafür gibt es regeln, an die sich auch schiedsrichter halten sollten.
ich meine jetzt nicht expizit dieses spiel sondern spreche hier völlig allgemein. 
ich persönlich halte zeitspiel nicht für das schönste und es gehört für mich unterbunden. leider passiert es zu selten.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 mainzer zeitspiel  - #19


13.05.2019 16:38


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1314

@nordic

Zitat von nordic
Zitat von lexhg98
Zitat von Madara
Gegnerische Spieler werden bei der erstbesten Gelegenheit mit Feuerzeugen, Bierbechern etc beworfen. Das sogar mehrmals.


Wenn man provozierend vor der Eintracht Fankurve jubelt und auch noch provozierende Gesten in Richtung der Eintracht Fans macht, muss man sich nicht wundern, wenn das ein oder andere Kaltgetränk angeflogen kommt. 

Allen voran Donati beim 2:0


Ich habe das Spiel nicht gesehen, aber es gibt keinerlei Entschuldigung dafür einen Spieler mit Gegenständen zu bewerfen, egal was der vorher gemacht hat.


Gibt es auch nicht. Gegenstände aufs Spielfeld zu werfen ist defintiv nicht okay.
Aber gerade bei einem Derby ist die Stimmung hitzig und die Emotionen kochen sehr schnell über. Da hilft es nicht, dass 2:0 provokativ vor der Eintracht Kurve zu feiern und gezielte Jubelgesten in Richtung der Frankfurter Fans zu machen. 
Wie gesagt, werfen ist keinesfalls okay, aber wer bei so einem Spiel so klar provoziert, der darf sich nunmal nicht beschweren, wenn doch mal was geflogen kommt.



#SayNoToRacism


 Melden
 Zitieren  Antworten


 mainzer zeitspiel  - #20


13.05.2019 19:39


Alsodoch
Alsodoch

Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 23.08.2017

Aktivität:
Beiträge: 647

. . . über die Bierdusche durch Eintracht-Fans: "Vielleicht hätte ich nicht so lange in die Ecke gehen müssen, aber wenn ich ein Tor erzielt habe, will ich einfach nur jubeln. Es sollte auch keine Provokation sein, ich habe den Platz nicht verlassen."


https://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/749101/artikel_ujah_man-muss-immer-fuer-die-mannschaft-da-sein.html#omsmtwkicker

Provoziert werden und sich provoziert fühlen sind halt zwei verschiedene Dinge



SC Rapide Wedding 1893 e.V.


 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

12.05.2019 18:00


53.
Ujah
57.
Ujah

Schiedsrichter

Harm OsmersHarm Osmers
Note
2,6
Eintr. Frankfurt 3,0   2,3  Mainz 05 3,3
Thomas Gorniak
Robert Kempter
Sven Waschitzki
Daniel Schlager
Tobias Reichel

Statistik von Harm Osmers

Eintr. Frankfurt Mainz 05 Spiele
5  
  7

Siege (DFL)
0  
  3
Siege (WT)
0  
  3

Unentschieden (DFL)
1  
  1
Unentschieden (WT)
0  
  2

Niederlagen (DFL)
4  
  3
Niederlagen (WT)
5  
  2

Aufstellung

Trapp
Abraham
Hinteregger
Falette 61.
da Costa
Fernandes 61.
Hasebe
Gacinovic
Gelbe Karte Kostic
Jovic 77.
Rebic
Müller 
46. Brosinski 
Niakhaté  Gelbe Karte
Hack 
Martín 
Kunde 
Gbamin 
81. Latza 
Boëtius 
Mateta 
90. Ujah 
de Guzmán  61.
Haller  61.
Paciencia  77.
90. Bungert
81. Baku
46. Donati

Alle Daten zum Spiel

Eintr. Frankfurt Mainz 05 Schüsse auf das Tor
4  
  5

Torschüsse gesamt
9  
  10

Ecken
9  
  6

Abseits
1  
  5

Fouls
10  
  20

Ballbesitz
59%  
  41%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema