Maukoko

Relevante Themen

 Strittige Szene
  37. Min.: Foul an Haaland? | von Junior
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Haaland in Quarantäne | von do-mz
  Bittere Pille | von lexhg98
  Maukoko | von sickma

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Maukoko  - #1


21.11.2020 22:43


SickMa


1. FC Union Berlin-Fan1. FC Union Berlin-Fan


Mitglied seit: 24.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 285

Glückwunsch zum Einsatz! 16 Jahre und einen Tag alt. Jüngster BL Spieler aller Zeiten. Ich hoffe er wird uns noch viel Freude machen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Maukoko  - #2


21.11.2020 22:47


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2481

Glaube kaum, dass dieser Rekord fällt, solange das Mindestalter nicht runtergesetzt wird. Da müsste ein Spieler schon an seinem 16. Geburtstag spielen. Der Junge heißt allerdings Moukoko.



VAR muss weg!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Maukoko  - #3


21.11.2020 22:54


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1556

Ich kann es echt nicht mehr hören.
Moukoko hier, Moukoko da.
Hab schon Angst, auf Toilette zu gehen und dann steht er da auf einmal.

Die sollen den Jungen einfach in Ruhe seine Entwicklung durchlaufen lassen und nicht so dermaßen Hypen. 
Ich seh es schon vor mir: wenn er in 2 Wochen nicht getroffen hat, ist er der Flop des Jahres. 
weiß nicht, ob Dortmund sich damit einen gefallen getan hat.



#SayNoToRacism #BlackLivesMatter


4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Maukoko  - #4


21.11.2020 23:28


DuHeulsuse


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 15.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 554

@lexhg98

Zitat von lexhg98
Ich kann es echt nicht mehr hören.
Moukoko hier, Moukoko da.
Hab schon Angst, auf Toilette zu gehen und dann steht er da auf einmal.

Die sollen den Jungen einfach in Ruhe seine Entwicklung durchlaufen lassen und nicht so dermaßen Hypen. 
Ich seh es schon vor mir: wenn er in 2 Wochen nicht getroffen hat, ist er der Flop des Jahres. 
weiß nicht, ob Dortmund sich damit einen gefallen getan hat.


Dann halte dir die Ohren zu. Und keine Sorge, da wo du auf Toilette gehst, dahin verirrt sich der Junge garantiert nicht.
Versuche mal runterzufahren.



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Maukoko  - #5


21.11.2020 23:30


müllerflip
müllerflip

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 05.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 1811

@lexhg98

Zitat von lexhg98
Ich kann es echt nicht mehr hören.
Moukoko hier, Moukoko da.
Hab schon Angst, auf Toilette zu gehen und dann steht er da auf einmal.

Die sollen den Jungen einfach in Ruhe seine Entwicklung durchlaufen lassen und nicht so dermaßen Hypen. 
Ich seh es schon vor mir: wenn er in 2 Wochen nicht getroffen hat, ist er der Flop des Jahres. 
weiß nicht, ob Dortmund sich damit einen gefallen getan hat.


Schwierige Kiste. Dortmund hat einen interessanten, jungen Spieler, der in seiner Altersklasse alles kaputt schießt. Es ist nur verständlich, dass man ihn in der aktuellen Situation (viele Spiele, wenig Erholung, teilweise geschwächte Gegner usw.) mal ausprobiert und ein paar Minuten spielen lässt. Hätte man sich mehr von ihm erhofft, wäre er früher gekommen (das Spiel war recht früh entschieden; ein junger Stürmer birgt zudem weniger Risiko als ein junger IV).
Die Probleme in dieser Hinsicht sind einfach aktuell die (sozialen) Medien unserer Leistungsgesellschaft. Hast du Erfolg, wirst du hoch gelobt (so wie es aktuell mit ihm geschieht); bei Niederlage bist du der Depp. Lassen sie ihn in der Jugend ... schmoren, wächst der Druck auf die Verantwortlichen, warum er denn nicht mal hinein geworfen wird.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Maukoko  - #6


21.11.2020 23:40


Skjaldar


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 25.05.2020

Aktivität:
Beiträge: 16

Ich habe mir von ihm in den letzten Monaten mal ein paar Videos angeschaut, und muss sagen, was er da fabriziert in der U19, das ist schon großes Kino. Ich dachte vorher eher, das es eben mehr oder minder nur ein gekicke sei, und er eben oft trifft. 

Aber er trifft mit Wucht, Finesse, Technik, Dribblings. Moukoko spielt die Gegner schwindelig und macht die Bude. ich hoffe das er das auch in der BL zeigen wird.

Ich hoffe nur nicht, dass er eine "Kopie Ödegaards" wird, sondern einfach sein Ding macht, sich nicht auf seinen hype konzentriert, sondern auf seine Leistungen:)



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Maukoko  - #7


22.11.2020 09:25


FCB4EVER


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 17.05.2018

Aktivität:
Beiträge: 720

Verstehe nicht warum Zorc sich so über den Hype aufregt und dann aber selber diesen befeuert.

Wozu muss man einen Spieler sobald der 16 ist, sofort in den Kader werfen und dann auch noch bringen und das zur besten Sendezeit.

Also für Beruhigung sorgt dieses Vorgehen nicht. Dann kommt noch das nächste Talent und adelt den als das größte Talent auf der Welt.

Ich liebe diese Doppelmoral. Alle machen zu viel daraus, aber selber ist man natürlich genau auf dem richtigen Weg.

Einfach lachhaft.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Maukoko  - #8


22.11.2020 14:33


EGo-Land


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 10.05.2016

Aktivität:
Beiträge: 185

Ich bin mir nicht sicher, ob sich die Regularien in den letzten Jahren geändert haben (bin seit nem guten Jahrzehnt raus aus irgendwelchen Funktionärstätigkeiten ) , aber bei einem Amateurverein wäre er als jüngerer Jahrgang A-Junioren noch gar nicht für den Herrenbereich spielberechtigt.
Außergewöhnliches Talent hin oder her, ich weiß nicht, ob man da im Profibereich die Grenze runterschrauben muss...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Maukoko  - #9


22.11.2020 17:09


sorcerer68


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 11.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 28

Spielberechtigung/Arbeitsschutz?!?!

Also bei dem ganzen Hype sollte man vielleicht nicht übersehen, dass bei dem Jungen eigentlich arbeitsrechtlich gar keine Spielerlaubnis für nach 22 Uhr vorgelegen haben dürfte.
Der Jugendschutz im Arbeitsrecht wird groß geschrieben, wie man z.B. auch bei Live-Übertragungen im Fernsehen erleben darf (DSDS o.ä.), die Kinder stehen nach 22 Uhr nicht mehr auf der Bühne.
Im Fußball ist alles anders. In der Kreisliga darf ein "großes Talent" auch nicht mit 16 spielen, in der BuLi schon.
Hat sich ganz schön verändert, des Deutschen liebstes Hobby, leider.

Aber Glückwunsch an den BVB, war nach der Pause eine schöne Demonstration der Stärke.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Maukoko  - #10


23.11.2020 15:17


BrunoPezzey


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 02.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 22

Draxler wurde mal kurz vor 22 Uhr bei einem internationalen Spiel ausgewechselt, als er noch keine 18 war.
Ich denke dass es bei Moukoko eine Sondergenehmigung gab oder gibt, sonst wäre da direkt was passiert und Berlin hätte vermutich direkt Protest eingelegt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Maukoko  - #11


23.11.2020 15:37


shagyou


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 20.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 450

@BrunoPezzey @sorcerer68

Zitat von BrunoPezzey
Draxler wurde mal kurz vor 22 Uhr bei einem internationalen Spiel ausgewechselt, als er noch keine 18 war.
Ich denke dass es bei Moukoko eine Sondergenehmigung gab oder gibt, sonst wäre da direkt was passiert und Berlin hätte vermutich direkt Protest eingelegt

Der Jugendschutz greift aber nur unter der Woche. Am Wochenende gibt es keine Zeitbegrenzung für den Bereich "Sport".
Und Sondergenehmigung gibt es nicht, das ist ein bundesweites Gesetz !!!



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

21.11.2020 20:30


33.
Cunha
47.
Håland
49.
Håland
62.
Håland
70.
Guerreiro
79.
(11er)
Cunha
79.
Håland

Schiedsrichter

Bastian DankertBastian Dankert
Note
5,1
Hertha BSC 3,9   4,8  Bor. Dortmund 5,7
René Rohde
Markus Häcker
Patrick Ittrich
Bibiana Steinhaus
Markus Schüller

Statistik von Bastian Dankert

Hertha BSC Bor. Dortmund Spiele
11  
  6

Siege (DFL)
2  
  5
Siege (WT)
3  
  4

Unentschieden (DFL)
4  
  0
Unentschieden (WT)
4  
  1

Niederlagen (DFL)
5  
  1
Niederlagen (WT)
4  
  1

Aufstellung

Lukebakio 75.
Schwolow
Plattenhardt 85.
Stark
Piątek 76.
Boyata
Guendouzi
Darida 76.
Alderete
Pekarík 85.
Gelbe Karte Cunha
Hummels 
Witsel 
Brandt 
Akanji 
62. Dahoud 
85. Guerreiro  Gelbe Karte
85. Håland 
Bürki 
76. Can 
Meunier 
77. Reus 
Leckie  75.
Mittelstädt  85.
Ngankam  76.
Löwen  76.
Zeefuik  85.
76. Piszczek
85. Moukoko
62. Bellingham
85. Schulz
77. Reyna

Alle Daten zum Spiel

Hertha BSC Bor. Dortmund Schüsse auf das Tor
19  
  19

Torschüsse gesamt
16  
  16

Ecken
3  
  3

Abseits
1  
  1

Fouls
17  
  17

Ballbesitz
59%  
  59%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema