Nachspielzeit

Relevante Themen

 Strittige Szene
  64. Min.: Rote Karte Lainer? | von waldi87
  90. Min.: Elfer Gladbach korrekt? | von TripleBayern94
 Vorschläge der Community
  63. Min.: mögliches Foulspiel an Plea | von Borussenfreund
  90. Min.: Rot für Martinez wegen Beleidigung | von haifischflossensuppe
 Allgemeine Themen
  Gipfeltreffen | von antarex
  Bayerns Offensive 2.0 | von etso
  Marco Fritz | von TripleBayern94
  Nachspielzeit | von ttenroK
  Bayern Malus | von SuperBayern
  Thuram | von Potnitla
  Benotung Schiedsrichter | von Bounty88
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Nachspielzeit  - #1


07.12.2019 17:26


ttenroK


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 26

Das Spiel war 3min bei Ausführung des Elfmeters bis zum Anstoß nach dem Tor unterbrochen und der Schiri pfeift nach 30sec über der Nachspielzeit ab???
Es hätte mindestens noch zweieinhalb Minuten mehr geben müssen!!!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #2


07.12.2019 17:27


Delethor


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 19.01.2013

Aktivität:
Beiträge: 431

Mindestens eine Minute haben die Bayernspieler mit Diskussion selbst verplempert.



10  Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #3


07.12.2019 17:29


ttenroK


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 26

Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass das Spiel unterbrochen war und der Schiri das nachspielen lassen sollte. 
Ansonsten wären es immernoch eineinhalb Minuten zu wenig.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #4


07.12.2019 17:32


Delethor


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 19.01.2013

Aktivität:
Beiträge: 431

Wieso sollte die Mannschaft, die das Spiel durch unnötige Diskussionen verzögert, auch noch mit mehr Nachspielzeit belohnt werden?



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #5


07.12.2019 17:38


ttenroK


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 26

Das hat nichts mit Belohnung zutun. Keine Frage, ich finde die Diskussionen auch unnötig, aber dennoch steht nichts dazu im Regelwerk, dass das von Dir geschilderte nicht zu einer verlängerten Nachspielzeit führt. Da geht es um Spielunterbrechungen. Und dies war eine mehr als klare Spielunterbrechung.

Ich hätte auch nichts gesagt, wenns dann zumindest noch eineinhalb Minuten mehr gegeben hätte. Aber nicht einmal 30 Sekunden sind eindeutig zu wenig. Die Ausführung des Elfmeters plus der Zeit danach bis zum Anstoß, hätte schon an sich mindestens zweieinhalb Minuten gedauert. Auch ohne unnötige Diskussionen der Bayern-Spieler.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #6


07.12.2019 17:39


rhay
rhay

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 11.11.2008

Aktivität:
Beiträge: 215

@ttenroK

Zitat von ttenroK
Das Spiel war 3min bei Ausführung des Elfmeters bis zum Anstoß nach dem Tor unterbrochen und der Schiri pfeift nach 30sec über der Nachspielzeit ab???
Es hätte mindestens noch zweieinhalb Minuten mehr geben müssen!!!


Von Anstoß bis Abpfiff waren es 1:24 - habe extra mitgestoppt ^^

Aber es wäre eh nix mehr gegangen. Mach dem 1:1 war die Luft schon raus. Wenn man in der 1. Hz 4:0 führt (was locker drin ist) reden wir da nicht drüber.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #7


07.12.2019 17:46


ttenroK


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 26

Dann hätte es ja zumindest die vier Minuten minus die 1:24 min drauf geben müssen, plus die Zeit, die von Abpfiff zum Elfmeter bis zum Anstoß gebraucht wurde. Meinetwegen auch abzüglich der Zeit, die die Bayern-Spieler mit Diskutieren verbraucht haben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #8


07.12.2019 18:12


Baerchen


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 23.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 448

Es gab doch über 5min statt der angezeigten 4 u. in HZ1 auch schon 2min.

Zugegeben durch die Verletzungsunterbrechungen hätte man vllt. noch mehr geben können, auf der anderen Seite wurde bei Auswechslungen oder so von beiden Seiten nicht geschunden und der 11m wäre auch schnell bereit gewesen, wenn die Münchner da nicht noch ewig rumgemeckert u. die Ausführung des 11m behindert hätten.

-> Fand das eig. okay mit der Zusatzminute durch den Torjubel.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #9


07.12.2019 18:13


Zirkusaffe


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 10.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 2286

@Baerchen

Zitat von Baerchen
Es gab doch über 5min statt der angezeigten 4 u. in HZ1 auch schon 2min.

Zugegeben durch die Verletzungsunterbrechungen hätte man vllt. noch mehr geben können, auf der anderen Seite wurde bei Auswechslungen oder so von beiden Seiten nicht geschunden und der 11m wäre auch schnell bereit gewesen, wenn die Münchner da nicht noch ewig rumgemeckert u. die Ausführung des 11m behindert hätten.

-> Fand das eig. okay mit der Zusatzminute durch den Torjubel.


Fritz hat bei 4:23 drüber abgepfiffen, wenn man bedenkt, wie viel Zeit für den Elfmeter draufging, dann kann man es auch gleich sein lassen.



++++ Redbull verleiht Flügel - Leipzig gibt Außenstürmer ab ++++


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #10


07.12.2019 18:16


ttenroK


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 26

Über fünf Minuten? Wenn ich mich nicht total verguckt habe waren es etwa 4:27 min oder so. Also nur 27 Sekunden mehr, als VOR dem Foul festgelegt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #11


07.12.2019 18:17


ttenroK


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 26

Sehe ich auch so. Das fügt sich auch irgendwie in das Gesamtbild der Schiedsrichterleistung in diesem Spiel ein, wie ich finde...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #12


07.12.2019 18:23


Baerchen


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 23.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 448

@ttenroK

Zitat von ttenroK
Über fünf Minuten? Wenn ich mich nicht total verguckt habe waren es etwa 4:27 min oder so. Also nur 27 Sekunden mehr, als VOR dem Foul festgelegt.


echt? Ich dachte es ging bis 5:xx als er abgepfiffen hat. Für mich war nach dem 2:1 jede Sekunde ne gefühlte Ewigkeit, daher kanns sein, dass ich mich täuschte (BMG war aber im unbedrängten Ballbesitz in nem Moment oder?)

In dem Fall sorry - auf 5min hätte man durch Foul + Torjubel schon gehen sollen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #13


07.12.2019 19:22


Naynwehr
Naynwehr

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.09.2008

Aktivität:
Beiträge: 1730

Der Schiedsrichter ist nicht verpflichtet auf die Nachspielzeit noch was drauf zu packen, er muss nur die angezeigte Zeit nachspielen lassen und KANN diese verlängern. Wäre natürlich nicht falsch gewesen da nochmal 1-2 Minuten drauf zu packen, aber eben kein muss. Am Ende selbst Schuld, weil man von den 3 Minuten für den 11er 2 Minuten durch Diskussionen selbst verursacht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #14


07.12.2019 20:33


ttenroK


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 26

@Naynwehr

Im Sinne des Spiels wäre es notwendig (ja, ich weiß, dass das nicht im Regelwerk steht) noch Zeit nachspielen zu lassen. Es heißt ja auch NachSPIELzeit und nicht ,,Nach-der-Ball-ruht-Zeit"...
Das Foul zum Elfmeter fand vor dem Ende der regulären Spielzeit statt, schon vorher wurden mindestens vier Minuten Nachspielzeit festgelegt. Und nach dem Anstoß gab es nur noch 1:23 zu spielen. Selbst ohne die (unnötige) Diskussion der Bayern-Spieler hätte es bis zur Ausführung des Elfmeters und zum Anstoß mindestens zwei Minuten gedauert. Demach hätte man nach erneutem Anstoß die zwei Minuten (kapp gerechnet für Ausführung des Tores und Jubel) plus die regulären vier Minuten Nachspielzeit geben müssen, auch wenn das Regelwerk diese Ausnahmesituation nicht genauer erörtert. 
Ja, Du bist Fan der Mannschaft, die gewonnen hat. Da ist man in so einer Situation selbstverständlich froh um jede Sekunde, die nicht nachgespiel wird.
Herzlichen Grlückwunsch zu dem Sieg.
Aber versuche doch bitte Dich mal in die Lage der anderen Mannschaft zu versetzen. Da hättest Du Dich bestimmt auch geärgert.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #15


07.12.2019 21:04


NeersenerBorusse


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 14.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 603

@ttenroK

Zitat von ttenroK
Im Sinne des Spiels wäre es notwendig (ja, ich weiß, dass das nicht im Regelwerk steht) noch Zeit nachspielen zu lassen. Es heißt ja auch NachSPIELzeit und nicht ,,Nach-der-Ball-ruht-Zeit"...
Das Foul zum Elfmeter fand vor dem Ende der regulären Spielzeit statt, schon vorher wurden mindestens vier Minuten Nachspielzeit festgelegt. Und nach dem Anstoß gab es nur noch 1:23 zu spielen. Selbst ohne die (unnötige) Diskussion der Bayern-Spieler hätte es bis zur Ausführung des Elfmeters und zum Anstoß mindestens zwei Minuten gedauert. Demach hätte man nach erneutem Anstoß die zwei Minuten (kapp gerechnet für Ausführung des Tores und Jubel) plus die regulären vier Minuten Nachspielzeit geben müssen, auch wenn das Regelwerk diese Ausnahmesituation nicht genauer erörtert. 
Ja, Du bist Fan der Mannschaft, die gewonnen hat. Da ist man in so einer Situation selbstverständlich froh um jede Sekunde, die nicht nachgespiel wird.
Herzlichen Grlückwunsch zu dem Sieg.
Aber versuche doch bitte Dich mal in die Lage der anderen Mannschaft zu versetzen. Da hättest Du Dich bestimmt auch geärgert.


Grundsätzlich gebe ich Dir recht. Aber wie oft wechselt die zeitspielende Mannschaft genau nach der Anzeige der Nachspielzeit noch einmal aus, und wie oft ändert sich an der Nachspielzeit nichts?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #16


08.12.2019 02:35


yannick811


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 21.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1450

Grundsätzlich soll nur "verlorene Zeit" nachgespielt werden, nicht jedoch "vergeudete Zeit". 

Tore, Wechsel, VAR-Überprüfungen und Verletzungsunterbrechungen gehören zu ersterem, Diskussionen zu zweiterem. Zeitspiel ist so ein Zwischending, je nachdem wie extrem es ist und wie sich das Spiel danach entwickelt.



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #17


08.12.2019 19:09


ttenroK


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 26

@NeersenerBorusse
Klar, hat das häufig wenig Auswirkungen auf die Nachspielzeit, was es aber auch nicht richtiger macht. Gerade solche Auswechslungen sollten nachgespielt werden, zumal die Schiedsrichter dann meist auf ihre Uhr deuten und den Spielern signalisieren, dass die Zeit noch nachgespielt wird.

@yannick811
Ja, das ist mir klar. Ich verlange auch nicht, dass die Dauer der Diskussion hätte drangehängt werden sollen, sondern schlichtweg die Dauer zwischen Abpfiff zum Foul bis zum Anstoß, abzüglich der Dauer der Diskussion. 
Ich denke, wir müssen nicht darüber diskutieren, dass die Nachspielzeit zu gering war.
Aber gut, es ist Geschichte. Konzentrieren wir uns erstmal auf die internationalen Spiele. Ich wünsche Euch (Gladbach-Fans) und natürlich auch den anderen deutschen Klubs viel Erfolg in Champions- und Europaleague!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #18


09.12.2019 02:52


Snoap


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 19.10.2013

Aktivität:
Beiträge: 576

es ist doch total normal das Spiele keine gerechte nachspielzeit bekommen.

Wenn eine Auswechslung kommt und ein "führender" spieler vom platz humpelt, obwohl er 1 min vorher noch laufen konnte wie ein junger gott, gibt es trotz das die aktion 2 minuten in ansprung nimmt meist keine Zeit "ontop".

Aber fühlt sich gut an, wenn man mal auf der "nutznießer"-Seite sitzt ... aaaaber kann entsprechend nachvollziehen wie die "ausgenutzten" sich fühlen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #19


09.12.2019 11:18


Fussballkult


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 01.03.2009

Aktivität:
Beiträge: 106

Es wird eindeutig Zeit für die Netto-Spielzeit



1  Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

07.12.2019 15:30


49.
Perisic
60.
Bensebaini
92.
(11er)
Bensebaini

Schiedsrichter

Marco FritzMarco Fritz
Note
4,4
Bor. M'Gladbach 2,8   3,9  Bayern München 5,5
Rafael Foltyn
Guido Kleve
Dr. Robert Kampka
Frank Willenborg
Rafael Foltyn

Statistik von Marco Fritz

Bor. M'Gladbach Bayern München Spiele
16  
  27

Siege (DFL)
6  
  21
Siege (WT)
9  
  21

Unentschieden (DFL)
6  
  3
Unentschieden (WT)
4  
  2

Niederlagen (DFL)
4  
  3
Niederlagen (WT)
3  
  4

Aufstellung

Sommer
Bensebaini
Gelbe Karte Hofmann
Thuram
Ginter
Gelbe Karte Zakaria
Stindl 85.
Elvedi
Lainer
Gelbe Karte Bénes 58.
Pléa 64.
20. Tolisso 
Coman 
Alaba 
Kimmich 
Müller 
Lewandowski  Gelbe Karte
Neuer 
Davies 
Alcántara  Gelbe Karte
Goretzka 
68. Boateng  Gelbe Karte
Embolo  58.
Raffael  85.
Herrmann  64.
20. Perisic
68. Javi Martinez Gelb-Rote Karte

Alle Daten zum Spiel

keine Daten
zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema