Handelfmeter für Eintracht?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  42. Min.: Handelfmeter für Eintracht? | von AllesZufall
  88. Min.: Sven Michel Rot? | von nick_user
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Wiedwald | von SCF-Dani
  Handspielregel | von Sherlock
  SR-Leistung | von AllesZufall
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Nicht gegebener Elfmeter für Eintr. Frankfurt

Schonlau stoppt den Ball mit dem Oberschenkel und berührt ihn anschließend mit dem Arm. Hätte es Elfmeter geben müssen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 6 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 9 x Veto

 Handelfmeter für Eintracht?  - #1


22.12.2019 19:03


AllesZufall


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 782

- Veto
Schonlau stoppt den Ball mit dem Oberschenkel und berührt ihn anschließend mit dem Arm. Hätte es Elfmeter geben müssen?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
26,32 %

Veto:
73,68 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Eintracht?  - #2


22.12.2019 19:05


AllesZufall


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 782

- Veto
Für mich einer von vielleicht fünf Handelfmetern, die es pro Saison geben müsste.

Denn die gibt es nach wie vor für absichtliches Handspiel. Und Absicht liegt selten vor. Hier jedoch nimmt er ihn eindeutig mit dem Arm mit, nachdem ihm ein Stoppfehler unterlaufen ist.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Eintracht?  - #3


22.12.2019 19:05


WFN_LUCA


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 19.05.2019

Aktivität:
Beiträge: 21

- Veto
Für mich geht er mit der Hand klar Richtung Ball...
Somit ist für mich das Ding mit dem abprallen irrellevant, da aktive Bewegung.
Folglich Strafstoß



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Eintracht?  - #4


22.12.2019 19:08


Zimbo


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 23.11.2013

Aktivität:
Beiträge: 1038

@WFN_LUCA

- Veto
Zitat von WFN_LUCA
Für mich geht er mit der Hand klar Richtung Ball...
Somit ist für mich das Ding mit dem abprallen irrellevant, da aktive Bewegung.


+1



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Eintracht?  - #5


22.12.2019 19:29


R2Kalle


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 21.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 80

Würde gern sehen wie lang der Ball fliegt.. Das wäre für mich entscheidend.. Aber ich wäre auch eher für Elfmeter egal ob das Knie dran ist oder nicht.. Denn dann wäre es für mich einfach Unvermögen des Verteidigers und kein hey da kann er nichts anderes machen mit dem Arm 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Eintracht?  - #6


22.12.2019 19:34


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 732

@WFN_LUCA

Zitat von WFN_LUCA
Für mich geht er mit der Hand klar Richtung Ball...
Somit ist für mich das Ding mit dem abprallen irrellevant, da aktive Bewegung.
Folglich Strafstoß

Die Hand pendelt bereits vor dem Kontakt des Balles mit dem Oberschenkel. 

Zur Beurteilung dieser Szene muss man sie auch in Realgeschwindigkeit betrachten.
In der Zeitlupe sieht man zusätzlich, dass sich der Arm bereits vor dem Ballkontakt mit dem Oberschenkel in Bewegung setzt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Eintracht?  - #7


22.12.2019 19:57


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 1051

Ein Witz.
Das zweite Spiel wo wir massiv verpfiffen werden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Eintracht?  - #8


22.12.2019 22:55


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3711




Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Eintracht?  - #9


22.12.2019 23:14


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1242

- Veto
Also der Arm geht hier schon sehr deutlich zum Ball, hier hätte ich gepfiffen, das sieht nicht koscher aus.



10 Jahre-12 Trainer-ein Verantwortlicher-Preetz raus!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Eintracht?  - #10


22.12.2019 23:17


Zimbo


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 23.11.2013

Aktivität:
Beiträge: 1038

- Veto
Ganz egal ob der Ball vorher mit dem Oberschenkel gespielt wurde, der Paderborner schaut hin und spielt den Ball gezielt mit der Hand. Keine Ahnung was der VAR da gecheckt, diese Szene war’s anscheinend nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Eintracht?  - #11


22.12.2019 23:49


kamikaze


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.09.2016

Aktivität:
Beiträge: 181

der Arm schwingt normal mit bei der bewegung dazu kommt der ball vom oberschenkel aus kurzer distanz , hand ist nicht über schulter höhe , hand schwingt nur mit .
nach momentaner regel wohl kein elfmeter .

aber wer versteht die regel im moment noch



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Eintracht?  - #12


22.12.2019 23:55


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 1051

@kamikaze

Zitat von kamikaze
der Arm schwingt normal mit bei der bewegung dazu kommt der ball vom oberschenkel aus kurzer distanz , hand ist nicht über schulter höhe , hand schwingt nur mit .
nach momentaner regel wohl kein elfmeter .
 


Wenn ich mich recht erinnere, sind das Handlungsanweisungen, also letztlich hilfen, die Regeln zu interpretieren.
Hier haben wir klare Absicht, du darfst den Ball auch nich fangen, wenn er von deinem Oberschenkel kommt, um es mal auf die Spitze zu treiben.
Wer hier meint, das sei kein Elfer, tut mir leid, der ist beim falschen Sport.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Eintracht?  - #13


22.12.2019 23:59


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1153

Auch wenn der Arm deutlich zum Ball geht, so berührt er kurz vorher den Oberschenkel und damit ist es den Regeln nach kein Elfmeter. 

Ich persönlich würde den aber eher geben, weil der Arm mehr als deutlich zum Ball geht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Eintracht?  - #14


23.12.2019 00:09


kamikaze


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.09.2016

Aktivität:
Beiträge: 181

@nick_user

Zitat von nick_user
Zitat von kamikaze
der Arm schwingt normal mit bei der bewegung dazu kommt der ball vom oberschenkel aus kurzer distanz , hand ist nicht über schulter höhe , hand schwingt nur mit .
nach momentaner regel wohl kein elfmeter .
 


Wenn ich mich recht erinnere, sind das Handlungsanweisungen, also letztlich hilfen, die Regeln zu interpretieren.
Hier haben wir klare Absicht, du darfst den Ball auch nich fangen, wenn er von deinem Oberschenkel kommt, um es mal auf die Spitze zu treiben.
Wer hier meint, das sei kein Elfer, tut mir leid, der ist beim falschen Sport.


das habe ich auch gedacht schau dir mal vor 2 spieltagen mainz : bvb an da wirst du sehen man darf den ball sogar fangen
so sind nin mal die regeln versteh sie nicht aber nach der regel ist das wohl momentan nicht strafbar ich versteh dsie regel selber nicht mehr



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Eintracht?  - #15


23.12.2019 00:11


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 1051

lächerlich.
Ich würde jetzt ja was Fussballmafia dxb sagen, aber ich will dem armen Fussball das nicht antun.
Irgendwie ist das nichtmehr mein Sport.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Eintracht?  - #16


23.12.2019 00:14


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3711

@lexhg98

Zitat von lexhg98
Auch wenn der Arm deutlich zum Ball geht, so berührt er kurz vorher den Oberschenkel und damit ist es den Regeln nach kein Elfmeter. 

Ich persönlich würde den aber eher geben, weil der Arm mehr als deutlich zum Ball geht.


Naja ausschließen tut es die nicht. Es gilt eben nur "in der Regel". Wenn man hier sagt er spielt den Ball bewusst mit dem Arm ist es auch mit Oberschenkelkontakt ein strafbares Handspiel.



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Eintracht?  - #17


23.12.2019 00:24


Jadon


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 19.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 70

@MKsge92

- Veto
Zitat von MKsge92


Das ist für mich ziemlich klar ein strafbares Handspiel.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Eintracht?  - #18


23.12.2019 00:42


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1153

@MKsge92

Zitat von MKsge92
Zitat von lexhg98
Auch wenn der Arm deutlich zum Ball geht, so berührt er kurz vorher den Oberschenkel und damit ist es den Regeln nach kein Elfmeter. 

Ich persönlich würde den aber eher geben, weil der Arm mehr als deutlich zum Ball geht.


Naja ausschließen tut es die nicht. Es gilt eben nur "in der Regel". Wenn man hier sagt er spielt den Ball bewusst mit dem Arm ist es auch mit Oberschenkelkontakt ein strafbares Handspiel.


True, für mich gleicht sich das Beides, also Regel und Handspiel, aus, weswegen ich "für neutral stimme".



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Eintracht?  - #19


23.12.2019 00:46


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 4285

Der Arm sichert ganz klar den Ball .
das muss gepfiffen werden.

der Ball war auch klar zu erwarten



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Eintracht?  - #20


23.12.2019 01:18


yannick811


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 21.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1025

- Veto
Dass er den Ball kontrolliert, ist erst einmal irrelevant.

Normalerweise sind Handspiele nicht strafbar, wenn der Ball von einem anderen Körperteil abspringt. Allerdings sieht es hier schon nach einer aktiven Bewegung zum Ball aus.

Ob "kein Elfmeter" allerdings so klar falsch ist, dass der VAR eingreifen muss, bezweifle ich, eben aufgrund des abspringen vom Oberschenkel. Wenn der SR das als als aktive Bewegung des Armes zum Ball interpretiert, kann man die gesamte Entscheidung nicht klar falsch nennen. 

Persönlich denke ich allerdings schon, dass es ein strafbares Handspiel ist, wohl so 70/30.



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Er schießt sich selbst an, ich würde das auch nicht pfeifen.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Schwierig, aber für mich ist da Absicht erkennbar, da die Hand zum Ball geht, auch wenn der Ball zunächst an den Oberschenkel geht wird er dadurch erst unter Kontrolle gebracht

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Der Ball kommt von eigenen Körper, das ist in der Regel nicht strafbar. In der Zeitlupe sieht es so aus, als bewege sich der Arm zum Ball, das wäre was anderes, aber das kann in Realgeschwindigkeit niemals Absicht sein.

-
hrub
1. FC Nürnberg-Fan

Schonlau "schießt" sich den Ball durch den Abpraller vom Oberschenkel selbst an den Arm. Dafür gebe ich keinen Elfmeter.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Vom Oberschenkel abgefälscht sollte eigentlich nicht strafbar sein. Hier geht der Arm aber zum Ball, ist angespannt und spieltypisch erscheint mir das auch nicht. Ich hätte Elfmeter gegeben.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Abpraller am Oberschenkel; Armbewegung nicht unnatürlich (Zeitlupeneffekt ausblenden), daher für mich ein unabsichtliches Handspiel.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Nach dem unabsichtlichen Kontakt am Oberschenkel folgt ein absichtlicher Kontakt mit dem Arm. Ich hätte Elfmeter gepfiffen.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Die Zeitlupe legt ein absichtliches Handspiel nahe, allerdings ist das ein massiver Zeitlupeneffekt. Das ist schlicht und einfach nicht strafbar.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Der Ball prallt zwar vom Bein ab, das ist aber vorhersehbar und Schonlau nutzt den Arm danach zum "Einsammeln" des Abprallers - für mich absichtlich und somit strafbar.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Ich unterstelle hier Absicht, da die Hand - unnötig - Richtung Ball geht.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Der Paderborner spielt den Ball bewusst mit dem Arm, für mich Absicht und daher strafbar.

-
JFB96
Hannover 96-Fan

Hier geht mir die Hand einfach zu klar zum Ball. Der Kontakt am Oberschenkel vorher ist ersichtlich aber ich bin mir relativ sicher das danach der Armeinsatz bewusst Richtung Ball geht. War jetzt auch kein großes Tempo, wo der Ball plötzlich wegspringt.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Prallt der Ball zuerst an den Arm, ist das aufgrund der Handhaltung für mich strafbar, so aber nicht, da Michel den Ball bewusst mit dem Oberschenkel spielt und dann sich selbst anschießt.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Für mich ein absichtliches Handspiel des Paderborners. Die Bewegung des Arms kann ich mir nicht aus der Bewegung erklären, sondern nur damit, dass er den Ball spielen will. Für mich mit Strafstoß zu ahnden.

×

22.12.2019 18:00


9.
Sabiri
41.
Schonlau
42.
(11er)
unbekannt
72.
Dost

Schiedsrichter

Markus SchmidtMarkus Schmidt
Note
4,9
SC Paderborn 5,0   4,5  Eintr. Frankfurt 5,6
Jan Neitzel-Petersen
Marcel Unger
Frank Willenborg

Statistik von Markus Schmidt

SC Paderborn Eintr. Frankfurt Spiele
5  
  17

Siege (DFL)
2  
  6
Siege (WT)
1  
  7

Unentschieden (DFL)
1  
  6
Unentschieden (WT)
2  
  6

Niederlagen (DFL)
2  
  5
Niederlagen (WT)
2  
  4

Aufstellung

Zingerle
Gelbe Karte Collins
Gjasula
Mamba 67.
Kilian
Gelbe Karte Sabiri
Pröger 86.
Schonlau
Jans
Antwi-Adjei
Zolinski 79.
46. Fernandes  Gelbe Karte
da Costa 
Falette 
Chandler 
Kostic 
Dost 
Wiedwald 
N'Dicka 
65. Kohr 
76. Gacinovic 
Hasebe 
Gelbe Karte Michel  67.
Hünemeier  86.
Oliveira Souza  79.
46. Silva
76. Kamada
65. Sow

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema