Passives Abseits vor dem 1:1

Relevante Themen

 Strittige Szene
 Vorschläge der Community
  45. Min.: Passives Abseits vor dem 1:1 | von loopy1
 Allgemeine Themen
  Petersen | von SGE-Bub
  Concussion Protokoll | von Sdall

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Passives Abseits vor dem 1:1  - #21


25.09.2021 20:14


Master
Master

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 27.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 396

OK. Bleiben wir bei der theoretischen Frage: 
Wenn ein Spieler im Abseits aber nicht in der Sicht des TW steht und dem Ball ausweicht, ist das dann aktiv?

Die Regel besagt, dass er aktiv zum Ball hin gehen muss. Das ist hier nicht der Fall, er geht ja vom Ball weg. Er hindert auch in der Situation keinen verteidigenden Spieler daran, zum Ball zu gehen. 

Es ist also keiner der genannten Fälle vorhanden und somit dann vermutlich auch kein strafbares Abseits.
Warum fühlt es sich dann aber irgendwie doch falsch an? Reicht es hier schon, dass der Torwart irritiert werden könnte? 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Passives Abseits vor dem 1:1  - #22


25.09.2021 21:14


FussGottes


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 27.08.2016

Aktivität:
Beiträge: 118

- richtig entschieden
Zum vorliegenden Fall:
Meiner Meinung nach steht der Frankfurter in der Sichtline von Horn.
Wenn er abseits gestanden hätte, wäre es also ein aktives Eingreifen gewesen, da er die Sicht verdeckt.
Ob er hochspringt oder nicht tut dabei erst einmal nichts zur Sache.

Zu deiner theoretischen Frage:
Das Hochspringen oder Ausweichen ist grundsätzlich nicht strafbar.
Wenn ein Spieler dadurch aber den Torwart z. B. stark irritieren sollte, wäre es wieder strafbares Abseits.
Hängt stark vom Einzelfall ab, würde ich sagen.

Beispiel:
Ein Stürmer im passiven Abseits verleitet den Torwart durch seine Ausweich-Bewegung bewusst in die falsche Ecke zu springen.
Das wäre für mich ein "aktives Eingreifen" ins Spiel und damit aktiv gewordenes Abseits.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Passives Abseits vor dem 1:1  - #23


25.09.2021 21:24


Jugtu


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 12.09.2021

Aktivität:
Beiträge: 62

@FussGottes

- richtig entschieden
Zitat von FussGottes
Beispiel:
Ein Stürmer im passiven Abseits verleitet den Torwart durch seine Ausweich-Bewegung bewusst in die falsche Ecke zu springen.
Das wäre für mich ein "aktives Eingreifen" ins Spiel und damit aktiv gewordenes Abseits.

Wie genau soll das funktionieren? Das ist nicht mal theoretisch möglich.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Passives Abseits vor dem 1:1  - #24


25.09.2021 21:39


FussGottes


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 27.08.2016

Aktivität:
Beiträge: 118

@Jugtu

- richtig entschieden
Zitat von jugtu
Weil er in der Schussbahn steht? Das ist nicht die Sichtlinie.


Finde ich mühsam, zwischen Schuss- und Sichtlinie zu unterscheiden.
Der Torwart guckt doch in der Regel auf den Ball.
Die Schusslinie ist also fast immer die Sichtlinie.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Passives Abseits vor dem 1:1  - #25


25.09.2021 21:43


FussGottes


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 27.08.2016

Aktivität:
Beiträge: 118

@Jugtu

- richtig entschieden
Zitat von jugtu
Zitat von FussGottes
Beispiel:
Ein Stürmer im passiven Abseits verleitet den Torwart durch seine Ausweich-Bewegung bewusst in die falsche Ecke zu springen.
Das wäre für mich ein "aktives Eingreifen" ins Spiel und damit aktiv gewordenes Abseits.

Wie genau soll das funktionieren? Das ist nicht mal theoretisch möglich.


Der Ball fliegt in Richtung linkes Eck. Der Stürmer macht eine Körperbewegung. Der Torwart geht daraufhin davon aus, dass der Stürmer den Ball in die rechte Ecke abfälscht und springt dorthin. Der Stürmer berührt den Ball aber gar nicht und der Ball geht wie geplant in die linke Ecke.

Für mich wäre das ein "aktives Eingreifen", weil der Stürmer den Torwart veranlasst, in die rechte Ecke zu springen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Passives Abseits vor dem 1:1  - #26


25.09.2021 21:50


Jugtu


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 12.09.2021

Aktivität:
Beiträge: 62

@FussGottes

- richtig entschieden
Zitat von FussGottes
Zitat von jugtu
Zitat von FussGottes
Beispiel:
Ein Stürmer im passiven Abseits verleitet den Torwart durch seine Ausweich-Bewegung bewusst in die falsche Ecke zu springen.
Das wäre für mich ein "aktives Eingreifen" ins Spiel und damit aktiv gewordenes Abseits.

Wie genau soll das funktionieren? Das ist nicht mal theoretisch möglich.


Der Ball fliegt in Richtung linkes Eck. Der Stürmer macht eine Körperbewegung. Der Torwart geht daraufhin davon aus, dass der Stürmer den Ball in die rechte Ecke abfälscht und springt dorthin. Der Stürmer berührt den Ball aber gar nicht und der Ball geht wie geplant in die linke Ecke.

Für mich wäre das ein "aktives Eingreifen", weil der Stürmer den Torwart veranlasst, in die rechte Ecke zu springen.

Das ist dann aber kein Drüberspringen und wird in der Regel auch explizit als strafbares Abseits definiert.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Passives Abseits vor dem 1:1  - #27


25.09.2021 22:29


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 5255

Vor dem rechnen mit Abfälchen des Frankfurters müsste er mit seinem Verteidiger direkt davor rechnen und der ist sicher nicht abseits.

aber gut, hier wird sowieso alles aufgehoben



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Passives Abseits vor dem 1:1  - #28


26.09.2021 00:53


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 2634

@FussGottes

Zitat von FussGottes
Zitat von jugtu
Zitat von FussGottes
Beispiel:
Ein Stürmer im passiven Abseits verleitet den Torwart durch seine Ausweich-Bewegung bewusst in die falsche Ecke zu springen.
Das wäre für mich ein "aktives Eingreifen" ins Spiel und damit aktiv gewordenes Abseits.

Wie genau soll das funktionieren? Das ist nicht mal theoretisch möglich.


Der Ball fliegt in Richtung linkes Eck. Der Stürmer macht eine Körperbewegung. Der Torwart geht daraufhin davon aus, dass der Stürmer den Ball in die rechte Ecke abfälscht und springt dorthin. Der Stürmer berührt den Ball aber gar nicht und der Ball geht wie geplant in die linke Ecke.

Für mich wäre das ein "aktives Eingreifen", weil der Stürmer den Torwart veranlasst, in die rechte Ecke zu springen.


Dafpr müsste der Stürmer jetzt halt nur zum Ball, und nicht vom Ball weg springen



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

×

25.09.2021 15:30


14.
Skhiri
45+6.
Borré

Schiedsrichter

Martin PetersenMartin Petersen
Note
4,0
Eintr. Frankfurt 5,0   3,5  1. FC Köln 4,3
Alexander Sather
Robert Wessel
Benedikt Kempkes

Statistik von Martin Petersen

Eintr. Frankfurt 1. FC Köln Spiele
3  
  7

Siege (DFL)
1  
  2
Siege (WT)
0  
  2

Unentschieden (DFL)
2  
  1
Unentschieden (WT)
3  
  2

Niederlagen (DFL)
0  
  4
Niederlagen (WT)
0  
  3

Aufstellung

Trapp
Gelbe Karte Chandler
Jakić
Borré
Gelbe Karte Hinteregger
Sow 85.
Kostic
N'Dicka
Durm 11.
Hauge 62.
Lammers 61.
Skhiri 
85. Duda 
Czichos 
46. Schmitz 
72. Kainz 
Modeste 
Horn 
Hector 
46. Ljubičić  Gelbe Karte
Andersson  Gelbe Karte
35. Kilian 
da Costa  11.
Ilsanker  85.
Lindstrøm  62.
Kamada  61.
46. Thielmann
46. Ehizibue Gelbe Karte
85. Uth
35. Meré
72. Schaub

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema