Platzverweis Moisander

Relevante Themen

 Strittige Szene
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Platzverweis Moisander | von GladbacherFohlen
  Länge der Nachspielzeit | von pinguin
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Platzverweis Moisander  - #1


18.01.2020 17:41


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5721

Bremen ist also die Mannschaft die als erstes erfahren durfte, wie die neue Anweisung konsequent durchgesetzt wurde. So wie der in Fahrt war (wenn auch irgendwo verständlich angesichts der Verletzung von Vogt) hat er sich die Gelbe aber auch absolut verdient



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Moisander  - #2


18.01.2020 17:48


Taruiezi
Taruiezi

Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan

Taruiezi
Mitglied seit: 08.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 1794

Bei Moisander ging es nicht so um Vogt, der wurde ja unglücklicherweise von Pavlenka niedergestreckt, sondern um die komplette Aktion danach an Pavlenka. Der Düsseldorfer rauscht in den Bremer Keeper rein und ein andere Düsseldorfer tritt noch Richtung Kopf.

Dennoch: Bärendienst vom Kapitän. Verdienter Platzverweis, dummer Platzverweis.
Spiel gewonnen und dafür 2 Verteidiger verloren.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Moisander  - #3


18.01.2020 17:50


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7758

Auch nach der Samstags-Konferenz kann man sagen: Konsequentes Vorgehen. Gefällt mir und wird die Spieler schnell prägen, wenn man so Konsequent bleibt



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Moisander  - #4


18.01.2020 17:52


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5721

@Taruiezi

Zitat von Taruiezi
Bei Moisander ging es nicht so um Vogt, der wurde ja unglücklicherweise von Pavlenka niedergestreckt, sondern um die komplette Aktion danach an Pavlenka. Der Düsseldorfer rauscht in den Bremer Keeper rein und ein andere Düsseldorfer tritt noch Richtung Kopf.


Okay dann hatte ich das anders wahrgenommen. Die Szene hatte es ja generell in sich.



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Moisander  - #5


18.01.2020 17:57


nordic


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 30.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 564

Sorry, aber ich habe keinerlei Verständnis wie Brych und der VAR die Szene gehandhabt hat. Es muss zwingend rot geben, wenn ein Spieler so gesundheitsgefährdend in den Torhüter springt. Und wenn der Schiri es nicht von alleine hinbekommt, dann muss der VAR dort eingreifen. Normal muss Brych schon mit der roten Karte in der Hand dort ankommen, dann sieht Moisander auch die zweite gelbe nicht. Wenn es das ist, was DFL, DFB und Schiedsrichter wollen mit ihren Änderungen, dann kann ich das nicht gutheißen. Ein Spieler, der bewusst die Gesundheit des Gegner gefährdet, darf weiter spielen, der Spieler, der sich drüber aufregt muss runter. Nein, einfach nur nein.

Mod-Hinweis: Beleidigende Formulierung editiert



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Moisander  - #6


18.01.2020 18:01


Taruiezi
Taruiezi

Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan

Taruiezi
Mitglied seit: 08.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 1794

@nordic

Zitat von nordic
Sorry, aber ich habe keinerlei Verständnis wie Brych und der VAR die Szene gehandhabt hat. Es muss zwingend rot geben, wenn ein Spieler so gesundheitsgefährdend in den Torhüter springt. Und wenn der Schiri es nicht von alleine hinbekommt, dann muss der VAR dort eingreifen. Normal muss Brych schon mit der roten Karte in der Hand dort ankommen, dann sieht Moisander auch die zweite gelbe nicht. Wenn es das ist, was DFL, DFB und Schiedsrichter wollen mit ihren Änderungen, dann, sorry, aber dann haben sie sie nicht mehr alle. Ein Spieler, der bewusst die Gesundheit des Gegner gefährdet, darf weiter spielen, der Spieler, der sich drüber aufregt muss runter. Nein, einfach nur nein.


Sorry, der einzige Fehler von Brych in der Situation war, dem Düsseldorfer Ampomah nicht auch noch Gelb zu zeigen für den Tritt an oder Richtung Kopf von Pavlenka.
Pavlenka lässt den Ball fallen und Bodzek geht halt zum Ball, nur ist Pavlenka schneller.



6  Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Moisander  - #7


18.01.2020 18:03


nordic


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 30.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 564

@Taruiezi

Zitat von Taruiezi
Zitat von nordic
Sorry, aber ich habe keinerlei Verständnis wie Brych und der VAR die Szene gehandhabt hat. Es muss zwingend rot geben, wenn ein Spieler so gesundheitsgefährdend in den Torhüter springt. Und wenn der Schiri es nicht von alleine hinbekommt, dann muss der VAR dort eingreifen. Normal muss Brych schon mit der roten Karte in der Hand dort ankommen, dann sieht Moisander auch die zweite gelbe nicht. Wenn es das ist, was DFL, DFB und Schiedsrichter wollen mit ihren Änderungen, dann, sorry, aber dann haben sie sie nicht mehr alle. Ein Spieler, der bewusst die Gesundheit des Gegner gefährdet, darf weiter spielen, der Spieler, der sich drüber aufregt muss runter. Nein, einfach nur nein.


Sorry, der einzige Fehler von Brych in der Situation war, dem Düsseldorfer Ampomah nicht auch noch Gelb zu zeigen für den Tritt an oder Richtung Kopf von Pavlenka.
Pavlenka lässt den Ball fallen und Bodzek geht halt zum Ball, nur ist Pavlenka schneller.


Nein. Bodzek muss zu jeder Sekunde klar sein, dass er die Gesundheit von Pavlenka extrem gefährdet, wenn er so rein geht. Wenn er dann den Gegner abräumt, muss es einfach rot geben, um die Gesundheit der Spieler zu schützen. Das ist die Hauptaufgabe des Schiedsrichters. Und der ist er in dieser Szene nicht nachgekommen.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Moisander  - #8


18.01.2020 18:06


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5721

@nordic

Zitat von nordic

Nein. Bodzek muss zu jeder Sekunde klar sein, dass er die Gesundheit von Pavlenka extrem gefährdet, wenn er so rein geht. Wenn er dann den Gegner abräumt, muss es einfach rot geben, um die Gesundheit der Spieler zu schützen. Das ist die Hauptaufgabe des Schiedsrichters. Und der ist er in dieser Szene nicht nachgekommen.


Man könnte aber auch argumentieren, dass Pavlenka in dem Moment auch ein wenig selbstgefährdung eingeht indem er da so reingeht. Insgesamt hätte ich hier daher ebenfalls Gelb als alternativlos empfunden



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Moisander  - #9


18.01.2020 18:11


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 1868

Gelb für Bodzek ist natürlich richtig. Er will zum Ball, Pavlenka ist vor ihm dran und Bodzek fällt auf ihn. Ganz weit weg von Rot. Den Rest der Szene kann ich noch nicht gut beurteilen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Moisander  - #10


18.01.2020 18:11


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7758

@nordic

Zitat von nordic
Zitat von Taruiezi
Zitat von nordic
Sorry, aber ich habe keinerlei Verständnis wie Brych und der VAR die Szene gehandhabt hat. Es muss zwingend rot geben, wenn ein Spieler so gesundheitsgefährdend in den Torhüter springt. Und wenn der Schiri es nicht von alleine hinbekommt, dann muss der VAR dort eingreifen. Normal muss Brych schon mit der roten Karte in der Hand dort ankommen, dann sieht Moisander auch die zweite gelbe nicht. Wenn es das ist, was DFL, DFB und Schiedsrichter wollen mit ihren Änderungen, dann, sorry, aber dann haben sie sie nicht mehr alle. Ein Spieler, der bewusst die Gesundheit des Gegner gefährdet, darf weiter spielen, der Spieler, der sich drüber aufregt muss runter. Nein, einfach nur nein.


Sorry, der einzige Fehler von Brych in der Situation war, dem Düsseldorfer Ampomah nicht auch noch Gelb zu zeigen für den Tritt an oder Richtung Kopf von Pavlenka.
Pavlenka lässt den Ball fallen und Bodzek geht halt zum Ball, nur ist Pavlenka schneller.


Nein. Bodzek muss zu jeder Sekunde klar sein, dass er die Gesundheit von Pavlenka extrem gefährdet, wenn er so rein geht. Wenn er dann den Gegner abräumt, muss es einfach rot geben, um die Gesundheit der Spieler zu schützen. Das ist die Hauptaufgabe des Schiedsrichters. Und der ist er in dieser Szene nicht nachgekommen.

Heißt Pavlenka muss rot sehen, weil er die Gesundheit seines Verteidigers extrem gefährdet hat? Oder ist das dann wieder eine Ausnahmesituation deiner Konstruktion? 



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Moisander  - #11


18.01.2020 18:13


Der Hans


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 23.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 108

@GladbacherFohlen

Zitat von GladbacherFohlen
Zitat von nordic

Nein. Bodzek muss zu jeder Sekunde klar sein, dass er die Gesundheit von Pavlenka extrem gefährdet, wenn er so rein geht. Wenn er dann den Gegner abräumt, muss es einfach rot geben, um die Gesundheit der Spieler zu schützen. Das ist die Hauptaufgabe des Schiedsrichters. Und der ist er in dieser Szene nicht nachgekommen.


Man könnte aber auch argumentieren, dass Pavlenka in dem Moment auch ein wenig selbstgefährdung eingeht indem er da so reingeht. Insgesamt hätte ich hier daher ebenfalls Gelb als alternativlos empfunden


Sorry, aber das ist doch ein schlechter Witz. Darf ich als Torwart nicht mehr zum Ball gehen, nur weil ein Gegenspieler wie ein Berserker mit gestrecktem Bein in meine Richtung springt, weil ich mich sonst selbst gefährde? 
Nee, hier hätte es wirklich glatt rot geben müssen. So darf man einfach nicht reingehen. Das war pures Glück, dass er den Torhüter nicht mit dem Stollen ins Gesicht tritt. 



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Moisander  - #12


18.01.2020 18:21


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5721

@Der Hans

Zitat von Der Hans

Sorry, aber das ist doch ein schlechter Witz. Darf ich als Torwart nicht mehr zum Ball gehen, nur weil ein Gegenspieler wie ein Berserker mit gestrecktem Bein in meine Richtung springt, weil ich mich sonst selbst gefährde? 
Nee, hier hätte es wirklich glatt rot geben müssen. So darf man einfach nicht reingehen. Das war pures Glück, dass er den Torhüter nicht mit dem Stollen ins Gesicht tritt. 


Es gibt durchaus einen Passus in den Regeln, dass die Selbstgefährdung eines Spielers durchaus in die Bewertung solcher Szenen mit einfließen muss. Das häufigste Beispiel ist hier das hohe Bein, wo es durchaus eine Rolle spielt, wie hoch der Gegenspieler seinen Kopf oder Körper hält wenn er in den Zweikampf geht



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Moisander  - #13


18.01.2020 18:34


Flagmeier


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 08.05.2016

Aktivität:
Beiträge: 46

@nordic

Zitat von nordic
Zitat von Taruiezi
Zitat von nordic
Sorry, aber ich habe keinerlei Verständnis wie Brych und der VAR die Szene gehandhabt hat. Es muss zwingend rot geben, wenn ein Spieler so gesundheitsgefährdend in den Torhüter springt. Und wenn der Schiri es nicht von alleine hinbekommt, dann muss der VAR dort eingreifen. Normal muss Brych schon mit der roten Karte in der Hand dort ankommen, dann sieht Moisander auch die zweite gelbe nicht. Wenn es das ist, was DFL, DFB und Schiedsrichter wollen mit ihren Änderungen, dann, sorry, aber dann haben sie sie nicht mehr alle. Ein Spieler, der bewusst die Gesundheit des Gegner gefährdet, darf weiter spielen, der Spieler, der sich drüber aufregt muss runter. Nein, einfach nur nein.


Sorry, der einzige Fehler von Brych in der Situation war, dem Düsseldorfer Ampomah nicht auch noch Gelb zu zeigen für den Tritt an oder Richtung Kopf von Pavlenka.
Pavlenka lässt den Ball fallen und Bodzek geht halt zum Ball, nur ist Pavlenka schneller.


Nein. Bodzek muss zu jeder Sekunde klar sein, dass er die Gesundheit von Pavlenka extrem gefährdet, wenn er so rein geht. Wenn er dann den Gegner abräumt, muss es einfach rot geben, um die Gesundheit der Spieler zu schützen. Das ist die Hauptaufgabe des Schiedsrichters. Und der ist er in dieser Szene nicht nachgekommen.


Ich denke nordic hat komplett Recht, alles andere ist Schwachsinn. Das ist klar ROT und kaum zu diskutieren. Gerade jemand der aus dem Kompetenzteam ( was dort auch immer für Krieterien gelten, damit man sich so betiteln läßt ), sollte hier klarer sehen. Das ist klarer Vorsatz oder zu mindenst bedingter Vorsatz, wenn jemand derart in den Torwart geht, dann muß er auch mit den Konsequenzen rechnen und die ist dann logisch auch mal "ROT". ( Gerade nach der Diktion des DFB )



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Moisander  - #14


18.01.2020 18:35


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 4390

Nach den Bildern in ASAT frage ich kich WAS er gemacht haben soll.
Moisander steht ruhig da hebt die Schultern und sagt dem Ref ruhig so geht es nicht.
dann kommen zwei Düsseldorfer und bearbeiten ihn mit den Armen!
Er bleibt selbst da noch ruhig (meiner Meinung nach).
was kam da noch?

denn das war Kinderkram und noch kein Rudel (in der Entstehung)

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Moisander  - #15


18.01.2020 18:36


csfue91


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 01.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 502

Leider wurde die Szene bei ASAT nur unbefriedigend aufgelöst... ich werde sie mir nochmal in Ruhe und nach Möglichkeit auch aus verschiedenen Perspektiven ansehen.

So wie ich es allerdings bisher wahrgenommen habe, was sich auch mit den meisten Kommentaren hier deckt, ist Folgendes:

Pavlenka kann den Ball nicht aus der Gefahrenzone klären und probiert somit den Ball nochmal zu klären. Zu dem Zeitpunkt ist der Ball frei und Bodzek geht auch Richtung Ball und versucht diesen zu spielen.
Bodzek geht hier ganz klar zum Ball, tut das aber sehr rustikal und damit rücksichtslos, was eine gelbe Karte als persönliche Strafe zur Folge haben sollte.
Dass Pavlenka hier mit dem Kopf auf Hüfthöhe reinspringt, um den Ball zu spielen, dafür kann kein Düsseldorfer was.
Wenn ein Spieler den Kopf so weit runternimmt, dann darf es rein regeltechnisch keinen Unterschied machen, ob er am Kopf oder an der Hüfte getroffen wird, weil:
a) der Gegner nicht damit rechnen kann oder muss
b) er damit seine eigene Gesundheit gefährdet

Wenn man es ganz streng nimmt (das wurde aber soweit ich mich erinnere nie so umgesetzt) müsste es von der Regel her sogar eine gelbe Karte für den Spieler geben, der mit dem Kopf auf Hüfthöhe in einen Zweikampf geht, weil das den "Tatbestand" des "gefährlichen Spiels" erfüllt - und zwar gegen sich selbst.

Einen Platzverweis kann auch ich hier nicht erkennen.

Dass Moisander hier gelb-rot sieht ist für mich auch korrekt.
Seine Argumentation im Interview kann ich zum Teil verstehen, aber halt nur, weil es im Fußball bisher okay war, sich so aufzuregen.
Gut finde ich es trotzdem nicht und finde die neue Regel daher auch richtig und gut von Brych umgesetzt.
Da muss einfach endlich mal ein Umdenken bei den Spielern stattfinden.

Da sind wir anderen Sportarten leider noch einige Jahr(zehnt)e hinterher.

Beim American Football ist es z.B. gang und gäbe, sich bei einer Verletzung hinzuknien und somit seinen Respekt zu zollen bzw. gute Besserung zu wünschen. Das hat auch die positiven Nebeneffekte, dass die Refs ihren Job machen können und die Teamärzte schnell zum Verletzten durchkommen, um diesem tatsächlich helfen zu können.

Und mal ganz davon abgesehen, ob erlaubt oder nicht, dem verletzten Spieler hilft es in keinster Weise, wenn man dafür den Schiedsrichter oder den Gegner anbrüllt.
Ein schnellerer Heilungsprozess deswegen ist zumindest wissenschaftlich schwer nachzuweisen
Sich in Zukunft vielleicht einfach um den verletzten Spieler zu kümmern (insofern möglich) und den SR seinen Job machen lassen, damit wäre allen Beteiligten sicher geholfen.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Moisander  - #16


18.01.2020 18:39


JerryJones
JerryJones

Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 08.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 1025

@Junior

Zitat von Junior
Gelb für Bodzek ist natürlich richtig. Er will zum Ball, Pavlenka ist vor ihm dran und Bodzek fällt auf ihn. Ganz weit weg von Rot. Den Rest der Szene kann ich noch nicht gut beurteilen.


Mit offener Sohle, knapp den Kopf verfehlt... Hmm.. Okay hab ich wohl ein anderes Spiel geguckt 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Moisander  - #17


18.01.2020 18:43


Hans-Gerd


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 13.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 647

Moisander muss sich schubsen lassen und bekommt für "Meckern" Gelb. Allein betrachtet absolut richtig, aber über diese 90 Minuten betrachtet sehr einseitig. Die Düsseldorfer die hier (und das ganze Spiel über) wesentlich härter in die Zweikämpfe gehen lässt der Schiri gewähren.

Heimschiri der im Spiel hauptsächlich Augen für die Verfehlungen der Gäste hat.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Moisander  - #18


18.01.2020 19:09


jethrotull
jethrotull

Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 16.03.2009

Aktivität:
Beiträge: 67

Ball wegschlagen

Warum hat der Brych dann am Anfang nicht konsequent gehandelt und eines der zahlreichen Ballwegeschlagen mit gelb geahndet??? Die Düsseldorfer haben das bei nahezu jedem Freistoß für Werder gemacht.



Wer etwas will, sucht Wege! Wer etwas nicht will, sucht Gründe!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Moisander  - #19


18.01.2020 19:15


Siemprewerder


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 01.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 250

@Hans-Gerd

Zitat von Hans-Gerd
Moisander muss sich schubsen lassen und bekommt für "Meckern" Gelb. Allein betrachtet absolut richtig, aber über diese 90 Minuten betrachtet sehr einseitig. Die Düsseldorfer die hier (und das ganze Spiel über) wesentlich härter in die Zweikämpfe gehen lässt der Schiri gewähren.

Heimschiri der im Spiel hauptsächlich Augen für die Verfehlungen der Gäste hat.

Ein Kompetenzteam bewertet hier nur eine Einzelszene. Moisander weist, vielleicht in seiner Eigenschaft als Kapitän, den Schiedsrichter auf eine Fehleinschätzung hin. Das Düsseldorfer Spieler den Schiedsrichter weitaus häufiger ohne Konsequenz zugelabert haben, interessiert nicht in der Bewertung dieser Szene. Jedes Ansprechen des Schiedsrichters kann von ihm als Meckern gedeutet werden, und ist damit Gelb. Er muss das aber nicht bei beiden Mannschaften gleich machen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Moisander  - #20


18.01.2020 19:38


Hans-Gerd


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 13.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 647

@Siemprewerder

Zitat von siemprewerder
Ein Kompetenzteam bewertet hier nur eine Einzelszene.[...]


Das Kompetenzteam wird in diesem Diskusionsthread gar nichts bewerten.
Deswegen habe ich mir erlaubt meinen Senf dazu zugeben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

18.01.2020 15:30


66.
(ET)
Kastenmeier

Schiedsrichter

Dr. Felix BrychDr. Felix Brych
Note
3,8
Fortuna Düsseldorf 1,8   2,9  Werder Bremen 4,9
Christian Leicher
Stefan Lupp
Sören Storks
Benjamin Brand
Marco Achmüller

Statistik von Dr. Felix Brych

Fortuna Düsseldorf Werder Bremen Spiele
10  
  27

Siege (DFL)
3  
  9
Siege (WT)
3  
  9

Unentschieden (DFL)
2  
  9
Unentschieden (WT)
2  
  9

Niederlagen (DFL)
5  
  9
Niederlagen (WT)
5  
  9

Aufstellung

Kastenmeier
Suttner
Gelbe Karte Bodzek
Gelbe Karte Fink 79.
Ayhan
Morales 71.
Kownacki 63.
Gelbe Karte Hoffmann
Zimmermann
Skrzybski
Hennings
Sahin  Gelbe Karte
Rashica 
Moisander  Gelb-Rote Karte
Klaassen 
Friedl  Gelbe Karte
86. Sargent 
Pavlenka 
71. Toprak 
Eggestein  Gelbe Karte
80. Bittencourt 
Vogt 
Thommy  63.
Ampomah  79.
Gelbe Karte Stöger  71.
71. Veljkovic
86. Osako
80. Goller

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema