Platzverweis Wolf korrekt

Relevante Themen

 Strittige Szene
  89. Min.: Platzverweis Wolf korrekt | von lexhg98
 Vorschläge der Community
  30. Min.: Barreiro gegen Piatek | von schwarzWeißBlauHSV
  94. Min.: Rote Karte für Boyata? | von Feldverweis
 Allgemeine Themen
  Berliner Freiwild | von Herthaner_-_1892
  Schiri Leistung | von lexhg98
  Herthas Heimgesicht | von Uwe0366

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Marius Wolf bekommt für seinen Armeinsatz gegen Onisiwo die Gelb-Rote Karte. Hättet ihr ebenso entschieden?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 7 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 6 x Veto

 Platzverweis Wolf korrekt  - #61


10.02.2020 10:51


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1256

@Adlerherz

Zitat von adlerherz
Zitat von lexhg98
Durch den Kontakt, der passiert, weil beide ineinander laufen? Muss man als Fußballer also ab sofort aufpassen, wo mein Gegner hinfällt, wenn er in mich reinrennt?

Nein, aber trotzdem ist es ein normaler Vorgang - und wie gesagt ist der Arm auch ohne die letzte Bewegung im Hals- und Kopfbereich. Deine Aussage eben, der Mainzer würde nach unten in den Ellbogen reingehen, ist schlichtweg Quatsch. Da solltest du mal die blau-weiße Brille etwas runterziehen und dir den Ablauf in Ruhe angucken. Du tust gerade so, als würde der Mainzer hier den Treffer im Gesicht bewusst wollen.


Er wird aber nicht im Gesicht getroffen, sondern am Hals, er hält sich dann nur theatralisch das Gesicht.
Außerdem befindet sich Wolfs Ellenbogen da, wo sich ein Ellenbogen numal befindet, nur etwas weiter hinten, ohne diese "letzte" Bewegung des Mainzers, würde der Ellenbogen den Mainzer am Brust/Bauchbereich treffen.
Und das hat nichts mit einer blau-weißen Brille zu tun, sondern mit einer Beobachtung der Szene. Haben die ganzen Neutralen hier, die genauso argumentieren, wie ich, auch eine blau-weiße Brille auf??



#SayNoToRacism


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Wolf korrekt  - #62


10.02.2020 10:57


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5351

Für mein Empfinden trifft er ihn am Kinn.

Die Blau-Weiße Brille bezieht sich nicht auf die Entscheidung "Keine Karte", sondern auf die Argumentationsweise deinerseits. Die angedeutete Unterstellung, Onisiwo würde gezielt den Kopftreffer suchen.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Wolf korrekt  - #63


10.02.2020 11:05


Counterstrike


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 23.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 120

- Veto
Ich kann aus den Einstellungen keine wirklich Bewegung des Arms in Richtung Gegner (egal ob Kopf oder Hals) erkennen. Es sieht für mich so aus, als wolle Wolf einfach den Ball abschirmen.
Außerdem fällt Onisiwo schon sehr theatralisch.

Ich persönlich hätte da kein Foulspiel gepfiffen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Wolf korrekt  - #64


10.02.2020 11:13


kurt


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.04.2011

Aktivität:
Beiträge: 747

- Veto
Kopf geht runter und der Arm geht hoch. Das ist eher ein unglückliches Zusammentreffen beider. Wolf schirmt hier ganz normal den Ball ab. Das hier die Arme als "Hilfsmittel" genutzt werden findet in jedem Spiel dutzende Male statt. Vor allem hat Wolf hier die bessere Position, Onisowo fällt für mich ganz komisch in Wolf rein.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Wolf korrekt  - #65


10.02.2020 11:22


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1256

@Adlerherz

Zitat von adlerherz
Für mein Empfinden trifft er ihn am Kinn.

Die Blau-Weiße Brille bezieht sich nicht auf die Entscheidung "Keine Karte", sondern auf die Argumentationsweise deinerseits. Die angedeutete Unterstellung, Onisiwo würde gezielt den Kopftreffer suchen.


Ob es der Kinn war, oder der Hals, wird sich wohl nicht gänzlich auflösen lassen.

Ich habe allerdings nur geschrieben, dass der Mainzer mit dem Kopf runter zum Ellenbogen geht. Ich habe kein einziges Mal (in diesem Thread, außerhalb hab ich nicht nachgeschaut, aber wenn, dann muss das aus den Emotionen herausgewesen sein) gesagt, dass er das absichtlich gemacht hat. Ich habe nur geschrieben, dass er mit dem Kopf in diese Richtung geht - und das ist eine Tatsache, das sieht man in dem Video.
Hätte ich gemeint, dass er absichtlich dahin geht, hätte ich das auch so geschrieben. Dass der Mainzer mit dem Kopf zum Ellenbogen geht, resultiert aus dem Kontakt, weil beide ineinander laufen. Deshalb kann der Mainzer nichts dafür, dass er mit dem Kopf runter geht, aber es passiert nunmal. Und da befindet sich halt auch der Ellenbogen des Menschen.

Wenn das falsch rüberkam, tut es mir Leid, aber es ist keine Absicht vom Mainzer, sondern die Dynamik des normalen Zweikampfs.



#SayNoToRacism


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Wolf korrekt  - #66


10.02.2020 12:34


blottok


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 22.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 278

@Adlerherz

Zitat von adlerherz
Zitat von lexhg98
Durch den Kontakt, der passiert, weil beide ineinander laufen? Muss man als Fußballer also ab sofort aufpassen, wo mein Gegner hinfällt, wenn er in mich reinrennt?

Deine Aussage eben, der Mainzer würde nach unten in den Ellbogen reingehen, ist schlichtweg Quatsch. Da solltest du mal die blau-weiße Brille etwas runterziehen und dir den Ablauf in Ruhe angucken. Du tust gerade so, als würde der Mainzer hier den Treffer im Gesicht bewusst wollen.
  

Vielleicht brauchst du ja eine normale Brille (wenn wir hier schon mit Beleidigungen um uns werfen). Natürlich geht der Mainzer runter mit seinem Kopf Richtung Ellbogen. Wie sonst kommt der Kopf auf diese Höhe? Wie soll das sonst funktionieren, wenn ein Spieler der normalerweise größer ist als Wolf seinen Kopf auf Höhe des Ellbogens hat. Es ist auch unzweifelhaft, dass der Mainzer aktiv in den Berliner reingeht. Auch ist der Kopf noch deutlich höher als der Berliner sich umdreht. Vielleicht sollten einige hier mal die Anti-Hertha-Brille abnehmen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Wolf korrekt  - #67


10.02.2020 12:48


fl04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 07.11.2019

Aktivität:
Beiträge: 94

- richtig entschieden
Puh schwere Entscheidung finde ich. Man kann hier sicherlich gelb zeigen. Aber ob man das zwingend muss? Ich weiß es nich.

Ich denke man findet in beide Richtung genug Argumente..



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Wolf korrekt  - #68


10.02.2020 12:54


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3436

@lexhg98 @Adlerherz

- Veto
Zitat von lexhg98
Zitat von adlerherz
Zitat von lexhg98
In dem Moment, in dem Wolf sich umgeschaut hat, ist der Kopf des Mainzers noch fast auf der gleichen Höhe, wie der von Wolf.
Man sieht im ersten hier geposteten Video eindeutig, wie der Mainzer danach mit dem Kopf nach unten geht...

Das sehe ich anders. Die paar Zentimeter, die der Kopf da noch einknickt, kommen durvch den Kontakt zustande und sind imo nicht wirklich relevant, am Kopf oder zumindest am Hals hätte er ihn trotzdem getroffen.


Durch den Kontakt, der passiert, weil beide ineinander laufen? Muss man als Fußballer also ab sofort aufpassen, wo mein Gegner hinfällt, wenn er in mich reinrennt?
Onisiwo ist 1,88 m, Wolf 1,87 m. Das Zweikampfverhalten Onisiwos, vor allem die Höhe des Kopfes, sind für diese Situation mit Einwurf, Wolf kiriegt den Ball auf Kopfhöhe zugeworfen, im Rücken des Angreifers stehend, absolut unüblich. Hier fehlt der Aktion Wolfs die Rücksichtslosigkeit, weil er mit dem Kopf dort gar nicht rechnen kann. Es ist nicht mal ein Foul von Wolf, geschweige denn eine gelbe Karte. Die Situation hier ist zukünftig eine Blaupause, wie ich den Gegenspieler aus dem Spiel nehme: ich renne mit dem Kopf einfach gegen seinen Ellenbogen.

Edit: ich formuliere es nochmal anders herum: wenn ich um einen Gegner laufe, dann liegt es an mir, zu vermeiden, daß ich in seinen Ellenbogen renne. Wolf steht hier günstiger zum Ball und nimmt den Arm oder Ellenbogen eben nicht in unnatürlicher und regelwidriger Weise zu Hilfe, um seinen Gegner am Vorbeilaufen zu hindern.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Wolf korrekt  - #69


10.02.2020 13:41


Dinmohammadi


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 17.03.2018

Aktivität:
Beiträge: 19

@rolli

- richtig entschieden
Zitat von rolli
Zitat von lexhg98
Zitat von adlerherz
Zitat von lexhg98
In dem Moment, in dem Wolf sich umgeschaut hat, ist der Kopf des Mainzers noch fast auf der gleichen Höhe, wie der von Wolf.
Man sieht im ersten hier geposteten Video eindeutig, wie der Mainzer danach mit dem Kopf nach unten geht...

Das sehe ich anders. Die paar Zentimeter, die der Kopf da noch einknickt, kommen durvch den Kontakt zustande und sind imo nicht wirklich relevant, am Kopf oder zumindest am Hals hätte er ihn trotzdem getroffen.


Durch den Kontakt, der passiert, weil beide ineinander laufen? Muss man als Fußballer also ab sofort aufpassen, wo mein Gegner hinfällt, wenn er in mich reinrennt?
Onisiwo ist 1,88 m, Wolf 1,87 m. Das Zweikampfverhalten Onisiwos, vor allem die Höhe des Kopfes, sind für diese Situation mit Einwurf, Wolf kiriegt den Ball auf Kopfhöhe zugeworfen, im Rücken des Angreifers stehend, absolut unüblich. Hier fehlt der Aktion Wolfs die Rücksichtslosigkeit, weil er mit dem Kopf dort gar nicht rechnen kann. Es ist nicht mal ein Foul von Wolf, geschweige denn eine gelbe Karte. Die Situation hier ist zukünftig eine Blaupause, wie ich den Gegenspieler aus dem Spiel nehme: ich renne mit dem Kopf einfach gegen seinen Ellenbogen.

Edit: ich formuliere es nochmal anders herum: wenn ich um einen Gegner laufe, dann liegt es an mir, zu vermeiden, daß ich in seinen Ellenbogen renne. Wolf steht hier günstiger zum Ball und nimmt den Arm oder Ellenbogen eben nicht in unnatürlicher und regelwidriger Weise zu Hilfe, um seinen Gegner am Vorbeilaufen zu hindern.

Warum nimmt er ihn den übnerhaupt hoch... gab für ihn doch keinen Grund den Arm auf Schulterhöhe hochzuziehen (er springt nicht hoch, nimmt damit keinen Schwung), ausser er sieht, da kommt einer von hinten, den halte ich ab an den Ball zu kommen? Das ist soweit schon legitim, er nimmt damit aber zumindest in kauf, dass er Onisiwo treffen könnte, da er ja auch schon sehen kann,  dass Onisiwo in seine Richtung kommt. Gleichzeitig geht Wolf ja auch mit Schwung nach hinten.  Für mch läuft das unter der Kategorie blöd gelaufen bzw. passiert halt. Wenn er den Arm nur auf Bauchöhe gehalten hätte, hätte er Onisiwo auch abhalten können vorbeizugehen, dann wäre eben nix passiert.
Ich finde immernoch das ist meine so große Aufregung Wert. Schiri hätte sagen könne: "Noch einmal und es gibt Gelb". Wäre für mich auch okay gewesen, da keine hohe Intensität da war. Aber Gelb war halt auch im Rahmen des Möglichen. *&$# happens. Aber eine glasklare Fehlenetscheidung, wie da hier manche sehen und die Schuld zu 100 Prozent dem Mainzer zuschustern, halte ich für realitätsfremd... so meine Meinung.
 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Wolf korrekt  - #70


10.02.2020 14:34


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3436

@Dinmohammadi

- Veto
Er hat den Arm doch überhaupt nicht höher, als es in solchen Situationen üblich ist. Onisiwo hat seinen Kopf auf Schulterhöhe von Wolf. Und das, obwohl er genauso groß ist, wie Wolf. Außerdem kommt er aus dem Rücken von Wolf. Ich frage mich hier nicht, was Wolf da macht, sondern ich frage mich, was Onisiwo da macht und wieso er nicht aufpaßt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Wolf korrekt  - #71


10.02.2020 14:45


Dinmohammadi


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 17.03.2018

Aktivität:
Beiträge: 19

@rolli

- richtig entschieden
Zitat von rolli
Er hat den Arm doch überhaupt nicht höher, als es in solchen Situationen üblich ist. Onisiwo hat seinen Kopf auf Schulterhöhe von Wolf. Und das, obwohl er genauso groß ist, wie Wolf. Außerdem kommt er aus dem Rücken von Wolf. Ich frage mich hier nicht, was Wolf da macht, sondern ich frage mich, was Onisiwo da macht und wieso er nicht aufpaßt.

Sehe ich nicht ganz so. Wenn ich mir das gif anschaue, geht der Arm doch erst hoch als Wolf Onisiwo sieht, er blockt also bewusst mit dem Arm. Aber wie gesagt das ist legitim, da sag ich auch gar nix. Aber in Realgeschwindigkeit ging das alles schnell. Onisiwo läuft sicher nicht mit Absicht in den Arm um ein Foul zu provozieren. Ich denke er spürt einen Kontakt am Hals / ´Kopf wie auch immer und nimmt ihn an. Ich unterstelle weder Wolf eine Tätlichkeit oder bewusstes schlagen, aber genausowenig Onisiwo eine Schwalbe oder was auch immer. Das ist eine Situation die immer wieder vorkommt. Deshlab auch -> Gelb muss sicher nicht sein. Wenn es der Schiri aber als Foul wertet weil er den Kontakt sieht, kann er Gelb zeigen, dass ist auch nicht komplett falsch. Vielleicht zu hart die Entscheidung, ich hätte die Karte wohl nach Studium der Zeitlupe nicht gegeb, in Realgeschwindigkeit wohl schon. Da es aber keine Fehlentscheidung ist gibt es auch kein eingreifen des VAR. So würde ich das Bewerten. Also Hart ja aber keine krasse Fehlentscheidung. Dumm gelaufen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Wolf korrekt  - #72


10.02.2020 14:54


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3436

@Dinmohammadi

- Veto
Für mich ist es einfach kein Foul, da kein rücksichtsloser Armeinsatz vorliegt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Wolf korrekt  - #73


10.02.2020 17:20


Alsodoch
Alsodoch

Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 23.08.2017

Aktivität:
Beiträge: 633

@Adlerherz

- richtig entschieden
Zitat von adlerherz
Zitat von lexhg98
Durch den Kontakt, der passiert, weil beide ineinander laufen? Muss man als Fußballer also ab sofort aufpassen, wo mein Gegner hinfällt, wenn er in mich reinrennt?

Nein, aber trotzdem ist es ein normaler Vorgang - und wie gesagt ist der Arm auch ohne die letzte Bewegung im Hals- und Kopfbereich. Deine Aussage eben, der Mainzer würde nach unten in den Ellbogen reingehen, ist schlichtweg Quatsch. Da solltest du mal die blau-weiße Brille etwas runterziehen und dir den Ablauf in Ruhe angucken. Du tust gerade so, als würde der Mainzer hier den Treffer im Gesicht bewusst wollen.

Ist das denn nicht immer so, dass der gefoulte Gegner das Foul gesucht hat ?



SC Rapide Wedding 1893 e.V.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Wolf korrekt  - #74


10.02.2020 17:24


Alsodoch
Alsodoch

Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 23.08.2017

Aktivität:
Beiträge: 633

@blottok

- richtig entschieden
Zitat von blottok
Zitat von adlerherz
Zitat von lexhg98
Durch den Kontakt, der passiert, weil beide ineinander laufen? Muss man als Fußballer also ab sofort aufpassen, wo mein Gegner hinfällt, wenn er in mich reinrennt?

Deine Aussage eben, der Mainzer würde nach unten in den Ellbogen reingehen, ist schlichtweg Quatsch. Da solltest du mal die blau-weiße Brille etwas runterziehen und dir den Ablauf in Ruhe angucken. Du tust gerade so, als würde der Mainzer hier den Treffer im Gesicht bewusst wollen.
  

Vielleicht brauchst du ja eine normale Brille (wenn wir hier schon mit Beleidigungen um uns werfen). Natürlich geht der Mainzer runter mit seinem Kopf Richtung Ellbogen. Wie sonst kommt der Kopf auf diese Höhe? Wie soll das sonst funktionieren, wenn ein Spieler der normalerweise größer ist als Wolf seinen Kopf auf Höhe des Ellbogens hat. Es ist auch unzweifelhaft, dass der Mainzer aktiv in den Berliner reingeht.......

Wenn ich schaue, wie weit sich Wolf rückwärts und Onisiwo vorwärts bewegt ist Wolf der klare Gewinner. Wer also in wen "reingeht" ist da dann wohl eindeutig



SC Rapide Wedding 1893 e.V.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Wolf korrekt  - #75


10.02.2020 17:49


blottok


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 22.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 278

@Alsodoch

Zitat von Alsodoch
Zitat von blottok
Zitat von adlerherz
Zitat von lexhg98
Durch den Kontakt, der passiert, weil beide ineinander laufen? Muss man als Fußballer also ab sofort aufpassen, wo mein Gegner hinfällt, wenn er in mich reinrennt?

Deine Aussage eben, der Mainzer würde nach unten in den Ellbogen reingehen, ist schlichtweg Quatsch. Da solltest du mal die blau-weiße Brille etwas runterziehen und dir den Ablauf in Ruhe angucken. Du tust gerade so, als würde der Mainzer hier den Treffer im Gesicht bewusst wollen.
  

Vielleicht brauchst du ja eine normale Brille (wenn wir hier schon mit Beleidigungen um uns werfen). Natürlich geht der Mainzer runter mit seinem Kopf Richtung Ellbogen. Wie sonst kommt der Kopf auf diese Höhe? Wie soll das sonst funktionieren, wenn ein Spieler der normalerweise größer ist als Wolf seinen Kopf auf Höhe des Ellbogens hat. Es ist auch unzweifelhaft, dass der Mainzer aktiv in den Berliner reingeht.......

Wenn ich schaue, wie weit sich Wolf rückwärts und Onisiwo vorwärts bewegt ist Wolf der klare Gewinner. Wer also in wen "reingeht" ist da dann wohl eindeutig


Der Mainzer probiert hier einen Bodycheck in den unteren Rücken des Herthaners. Er verlagert sogar sein Gewicht und versucht sich mit einem Bein abzustoßen. Das ist ein klassischer Bodycheck nur in den Mann, genau deshalb ist sein Kopf auch soweit unten.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Wolf korrekt  - #76


10.02.2020 19:48


meenzer9205


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 26.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 92

Das war kein böses foul, und auch keine echte Schlagbewegung. Aber Wolf guckt vorher nach hinten, weiß also wer da hinter ihm steht. Der Arm hat da nichts zu suchen und ist auch mit Absicht da plaziert. 

Gelb-Rot ist komplett richtig. Hätte es eine Schlagbewegung gegeben, wäre das glatt rot.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Wolf korrekt  - #77


10.02.2020 19:50


meenzer9205


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 26.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 92

@blottok

Zitat von blottok
Zitat von Alsodoch
Zitat von blottok
Zitat von adlerherz
Zitat von lexhg98
Durch den Kontakt, der passiert, weil beide ineinander laufen? Muss man als Fußballer also ab sofort aufpassen, wo mein Gegner hinfällt, wenn er in mich reinrennt?

Deine Aussage eben, der Mainzer würde nach unten in den Ellbogen reingehen, ist schlichtweg Quatsch. Da solltest du mal die blau-weiße Brille etwas runterziehen und dir den Ablauf in Ruhe angucken. Du tust gerade so, als würde der Mainzer hier den Treffer im Gesicht bewusst wollen.
  

Vielleicht brauchst du ja eine normale Brille (wenn wir hier schon mit Beleidigungen um uns werfen). Natürlich geht der Mainzer runter mit seinem Kopf Richtung Ellbogen. Wie sonst kommt der Kopf auf diese Höhe? Wie soll das sonst funktionieren, wenn ein Spieler der normalerweise größer ist als Wolf seinen Kopf auf Höhe des Ellbogens hat. Es ist auch unzweifelhaft, dass der Mainzer aktiv in den Berliner reingeht.......

Wenn ich schaue, wie weit sich Wolf rückwärts und Onisiwo vorwärts bewegt ist Wolf der klare Gewinner. Wer also in wen "reingeht" ist da dann wohl eindeutig


Der Mainzer probiert hier einen Bodycheck in den unteren Rücken des Herthaners. Er verlagert sogar sein Gewicht und versucht sich mit einem Bein abzustoßen. Das ist ein klassischer Bodycheck nur in den Mann, genau deshalb ist sein Kopf auch soweit unten.


Jetzt wirds aber wild hier. Gleich behauptest du noch, Onisiwo wäre Wolf in den Ellbogen hineingelaufen. Das ist ja jetzt wohl lächerlich. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Wolf korrekt  - #78


10.02.2020 19:58


blottok


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 22.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 278

@meenzer9205

Zitat von meenzer9205
 Der Arm hat da nichts zu suchen und ist auch mit Absicht da plaziert. 


Ja genau, der Arm muss über den Kopf. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Wolf korrekt  - #79


10.02.2020 20:35


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3783

@rolli

Zitat von rolli
Wolfs Zweikampfverhalten ist völlig regelgerecht. Er benutzt seinen ganzen Körper, um mit diesem den Ball abzuschirmen. Seine Arme und damit auch sein Ellenbogen vollführen dabei eine völlig natürliche Bewegung, seine Hüfte ist dabei sogar leicht eingeknickt.


Naja ich bin da einfach anderer Meinung. Wolf hat den Arm hier doch nicht in einer Position wie er Sie für einen Kopfball einnehmen würde. Er hat den Arm hier einzig und alleine nach hinten gestreckt um den Gegenspieler auf Abstand zu halten und ihn vom Ball wegzublocken. Wenn ich so etwas mache dann ist es in meiner Verantwortung dafür zu sorgen, dass durch mein Blocken der Gegner nicht am Kopf getroffen wird. Das tut Wolf hier nicht in ausreichendem Maß. Ich hatte ja gesagt es ist nicht sehr hart und evtl. könnte man es noch mit einer letzten Ermahnung durchgehen lassen aber auch Gelb finde ich hier angemessen.



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Platzverweis Wolf korrekt  - #80


10.02.2020 21:16


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3436

@meenzer9205

- Veto
Zitat von meenzer9205

Jetzt wirds aber wild hier. Gleich behauptest du noch, Onisiwo wäre Wolf in den Ellbogen hineingelaufen. Das ist ja jetzt wohl lächerlich. 
Dann beschreib doch mal, was Onisiwo da macht und was sein Kopf dort verloren hat.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Schon grenzwertig, unterm Strich zählt für mich aber, dass Wolf seinen Gegenspieler sieht und trotzdem den Arm nach hinten ausfährt. Auch wenn Onisiwo mit dem Körper nach unten geht, so wäre der Treffer vermeidbar gewesen. Gelb-Rot für mich somit korrekt.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Da er seinen Gegenspieler im Blick hat, ist diese Karte für mich vertretbar. Von einer unglücklichen Aktion kann man daher nicht sprechen.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Onisiwos Körperhaltung war deutlich niedriger als normal, Wolfs Arm trifft nur deshalb den Halsbereich des Gegenspielers, ansonsten wäre der Arm an die Brust gegangen und meinem Empfinden nach wollte er das auch ursprünglich.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Wolf nimmt den Arm raus, um sich Onisiwo fernzuhalten, nicht um ihn zu treffen. Das ist natürlich ein Foul, aber ich hätte es bei einer letzten Ermahnung belassen. Gelb ist aber sicher auch vertretbar.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Erst schaut er wo der Gegenspieler steht und dann geht der Arm raus. Für mich kein unglücklicher Zusammenprall sondern ein gezieltes Foul mit dem Arm im Gesicht/Halsbereich und daher gelb korrekt.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Er blockt nach meiner Ansicht mit dem Armeinsatz den Mainzer Spieler. Allerdings kann ich keine Schlagbewegung erkennen, so dass die gelbe Karte in Ordnung ist. Die Konsequenz ist gelb/rot.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Wolf guckt, wo er den Körper hinstellen muss, damit er den Ball bekommt. Für mich ist das eher so, dass der Mainzer in den Arm geht. Daher für mich klar kein Platzverweis.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Für mit Gelb zu ahnden. Er weiß durch den Blick wo sich sein Gegenspieler befindet und der Arm wird zum Werkzeug beim Ellbogenstoß.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Wolf schaut sich sogar noch um, weiß also genau, wo sein Gegner ist, und bringt den Arm dann auf Hals- bzw. Kopfhöhe raus. Das ist für mich Gelb-Rot.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Kein Schlag oder ähnliches, trotzdem schaut er zunächst klar zum Gegenspieler, um dann genau dort, wo er gerade den Kopf gesehen hat, mit dem Arm/Ellbogen hinzugehen - für mich Gelb.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Ja, die Hand ist draußen, allerdings ist mir das zu wenig für eine Ampelkarte.

-
JFB96
Hannover 96-Fan

Für mich ist das keine gelbe Karte, der Arm ist zwar im Gesicht aber für mich ist das unabsichtlich und völlig überzogen hier Gelb-Rot zu geben.

×

08.02.2020 15:30


17.
Quaison
82.
Quaison
84.
Boyata
94.
(11er)
Quaison

Schiedsrichter

Martin PetersenMartin Petersen
Note
3,3
Hertha BSC 5,6   2,7  Mainz 05 2,4
Alexander Sather
Jan Neitzel-Petersen
Marcel Unger
Frank Willenborg
Sascha Thielert

Statistik von Martin Petersen

Hertha BSC Mainz 05 Spiele
6  
  6

Siege (DFL)
2  
  3
Siege (WT)
2  
  2

Unentschieden (DFL)
1  
  0
Unentschieden (WT)
1  
  2

Niederlagen (DFL)
3  
  3
Niederlagen (WT)
3  
  2

Aufstellung

Jarstein
Stark 46.
Gelb-Rote Karte Wolf
Piątek
Gelbe Karte Boyata
Grujic 46.
Gelbe Karte Ascacíbar
Torunarigha
Maier
Mittelstädt
Köpke 72.
76. Latza  Gelbe Karte
Quaison 
Niakhaté 
Martins 
66. Brosinski 
81. Szalai 
Zentner 
St. Juste 
Baku 
Öztunali 
Bruma 
Lukebakio  46.
Ibisevic  72.
Dilrosun  46.
66. Martín
81. Onisiwo
76. Kunde

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema