Regelauslegung bei Spielabbruch

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Fast Tor Hannover | von waldi87
  Platz unbespielbar? | von Wahrsager2019
  Regelauslegung bei Spielabbruch | von Zawax

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Regelauslegung bei Spielabbruch  - #1


10.03.2019 18:48


Zawax


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 30.08.2016

Aktivität:
Beiträge: 86

Ich hätte da mal eine Frage:
Was würde denn mit dem Spiel passieren, falls es abgebrochen wird? In meinen Augen wäre die Schuld ganz klar bei Hannover zu suchen, da sie von vorherein die Linien hätten rot färben können. Außerdem führt Leverkusen 2:0 und somit in einer sehr komfortablen Ausgangslage. Wäre ja also unfair, wenn es 0:0 wiederholt wird.
Also was würde geschehen? Automatisch Sieg Leverkusen oder Nachholspiel? Und wenn Letzteres, von Beginn an 0:0 oder 2:0 und es wird nur eine Halbzeit gespielt?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelauslegung bei Spielabbruch  - #2


10.03.2019 18:51


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6460

Im Normalfall wird die fehlende Spielzeit an einem anderen Termin mit dem gleichen Spielstand fortgesetzt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelauslegung bei Spielabbruch  - #3


10.03.2019 18:51


Antarex
Antarex

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 2869

Ich schätze es würde einfach die restliche Spielzeit abgespielt werden.

Wurde doch auch schon so gehandhabt.
Weiß allerdings nicht mehr wo und wann.



https://www.wahretabelle.de/forum/1-jahr-videoassistent-wie-seht-ihr-das-derzeit-/34/152?page=1#b2436 VAR - stimmt ab und sagt eure Meinung!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelauslegung bei Spielabbruch  - #4


10.03.2019 18:51


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 6502

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Im Normalfall wird die fehlende Spielzeit an einem anderen Termin mit dem gleichen Spielstand fortgesetzt

Laut Collinas Erben gibts keine Teilwiederholung in Deutschland.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelauslegung bei Spielabbruch  - #5


10.03.2019 18:53


Zawax


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 30.08.2016

Aktivität:
Beiträge: 86

@Waldi87

Zitat von waldi87
Zitat von SCF-Dani
Im Normalfall wird die fehlende Spielzeit an einem anderen Termin mit dem gleichen Spielstand fortgesetzt

Laut Collinas Erben gibts keine Teilwiederholung in Deutschland.

Richtig! Hab ich gerade auch gelesen. Würde den Screenshot hier auch gerne anheften, aber geht offensichtlich nur, wenn man es irgendwo hochgeladen hat...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelauslegung bei Spielabbruch  - #6


10.03.2019 18:53


Antarex
Antarex

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 2869

Es wäre ja auch keine 'Teil'-Wiederholung



https://www.wahretabelle.de/forum/1-jahr-videoassistent-wie-seht-ihr-das-derzeit-/34/152?page=1#b2436 VAR - stimmt ab und sagt eure Meinung!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelauslegung bei Spielabbruch  - #7


10.03.2019 18:54


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6460

@Waldi87

Zitat von waldi87
Zitat von SCF-Dani
Im Normalfall wird die fehlende Spielzeit an einem anderen Termin mit dem gleichen Spielstand fortgesetzt

Laut Collinas Erben gibts keine Teilwiederholung in Deutschland.

Keine Teilwiederholungen minutengenau oder auch nicht eine Halbzeit lang?

"Bei einem Abbruch würde die gesamte Partie wiederholt. Teilwiederholungen gibt es in Deutschland nicht. (af)"

In diesem Fall ist das in Deutschland eindeutig geregelt



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelauslegung bei Spielabbruch  - #8


10.03.2019 18:55


FUSSBALLcc
FUSSBALLcc

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 24.03.2009

Aktivität:
Beiträge: 1534

Es würde ein Wiederholungsspiel geben, das dann einfach wieder bei 0:0 losgeht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelauslegung bei Spielabbruch  - #9


10.03.2019 19:10


Mammutjäger


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 10.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 968

Für mich ist der Platz bespielbar.
Das "bisschen" Schnee wirkt sich zwar negativ auf das Spiel aus - aber es sind keine Umstände die ein Spielen unmöglich machen. Der Ball ist spielbar, nur eben mit den witterungsbedingten Besonderheiten.

Wenn es zu einem Spielabbruch kommen sollte, wäre das in meinen Augen zulasten des Heimvereins, da mittels Hütchen leicht Abhilfe geschaffen werden könnte.
Dass zeitweise ein einziger Angestellter den Rasen kehrt ist eine Farce und keines Profivereins würdig.
Daher ist auch der Freispruchsgrund "alles mögliche für eine Fortsetzung getan" für mich nicht erfüllt.

Genau aus diesem Grund würde ich das Spiel - zum jetzigen Stand - mit 0:3 werten.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelauslegung bei Spielabbruch  - #10


10.03.2019 19:17


hrub
hrub

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

hrub
Mitglied seit: 31.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 5957

@Zawax

Zitat von Zawax
Ich hätte da mal eine Frage:
Was würde denn mit dem Spiel passieren, falls es abgebrochen wird? In meinen Augen wäre die Schuld ganz klar bei Hannover zu suchen, da sie von vorherein die Linien hätten rot färben können. Außerdem führt Leverkusen 2:0 und somit in einer sehr komfortablen Ausgangslage. Wäre ja also unfair, wenn es 0:0 wiederholt wird.
Also was würde geschehen? Automatisch Sieg Leverkusen oder Nachholspiel? Und wenn Letzteres, von Beginn an 0:0 oder 2:0 und es wird nur eine Halbzeit gespielt?
Hatten wir doch schon. Vor einigen Jahren, ich meine 2008, Nürnberg gegen Wolfsburg wegen Regen. Der Glubb führte 1:0 zur Halbzeit und die zweite Halbzeit wurde nicht mehr angepfiffen. Es gab ein Wiederholungsspiel, was natürlich bei 0:0 begann. Endete übrigens auch 1:0 für Nürnberg...



Nicht immer ist der Schiedsrichter schuld, wenn der Glubb verliert. Manchmal liegt die Schuld auch beim Linienrichter.


1  Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

10.03.2019 18:00


13.
Volland
28.
Volland
51.
Jonathas
73.
(ET)
Weiser
87.
Havertz

Schiedsrichter

Sören StorksSören Storks
Note
4,0
Hannover 96 4,0   4,2  Bayer Leverkusen 2,8
Thorben Siewer
Markus Schüller
Christian Dietz
Deniz Aytekin
Michael Bacher

Statistik von Sören Storks

Hannover 96 Bayer Leverkusen Spiele
6  
  2

Siege (DFL)
2  
  1
Siege (WT)
2  
  1

Unentschieden (DFL)
1  
  1
Unentschieden (WT)
1  
  1

Niederlagen (DFL)
3  
  0
Niederlagen (WT)
3  
  0

Aufstellung

Esser
Korb 90.
Anton
Gelbe Karte Wimmer
Gelbe Karte Albornoz
Gelbe Karte Schwegler
Walace 46.
Bakalorz
Maina 68.
Jonathas
Haraguchi
Hradecky 
Weiser 
Tah 
Dragovic 
Jedvaj  Gelbe Karte
Baumgartlinger 
61. Aránguiz 
Brandt 
Havertz 
Volland 
66. Bailey 
Weydandt  46.
Felipe  90.
Muslija  68.
61. Kohr
66. Bellarabi

Alle Daten zum Spiel

Hannover 96 Bayer Leverkusen Schüsse auf das Tor
5  
  5

Torschüsse gesamt
7  
  10

Ecken
6  
  6

Abseits
7  
  4

Fouls
15  
  15

Ballbesitz
44%  
  56%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema