Regelfrage

Relevante Themen

 Strittige Szene
  23. Min.: Handelfmeter für Mainz? | von SCF-Dani  VAR
  82. Min.: Elfmeter korrekt? | von SCF-Dani
 Vorschläge der Community
  94. Min.: Abseits beim 2:1? | von SCF-Dani  VAR
 Allgemeine Themen
  Das leidige Thema Pyros | von GladbacherFohlen
  Unterbrechung in Mainz | von Capsoni
  Ball blockieren nach Tor | von mazah
  Regelfrage | von Shustec
  Nachspielzeit | von Alsodoch
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Regelfrage   - #1


09.12.2018 17:30


Shustec


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 24.11.2018

Aktivität:
Beiträge: 9

Wie ist das mit dem Trikot ausziehen beim Torjubel vom später aberkannten Tor von Ujah?
Muss das trotzdem gelb geben oder ist das hinfällig?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage   - #2


09.12.2018 17:33


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3401

@Shustec

Zitat von Shustec
Wie ist das mit dem Trikot ausziehen beim Torjubel vom später aberkannten Tor von Ujah?
Muss das trotzdem gelb geben oder ist das hinfällig?


Ohne es sicher zu wissen würde ich sagen das muss trotzdem Gelb geben. Die unsportliche Handlung wurde ja begangen unabhängig von der Spielfortsetzung. Denke das wird nur bei "taktischen" Fouls dann zurückgenommen.



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage   - #3


09.12.2018 17:34


Shustec


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 24.11.2018

Aktivität:
Beiträge: 9

Warum sollte es bei taktischen Fouls anders ausgelegt werden?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage   - #4


09.12.2018 17:35


Bogdan Rosentreter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 1591

Sehe ich ähnlich, die "Tat" des übertriebenen / provozierenden Jubelns fand ja statt, unabhängig vom später zurück genommenen Tor.



Et kütt, wie et kütt!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage   - #5


09.12.2018 17:38


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3401

@Shustec

Zitat von Shustec
Warum sollte es bei taktischen Fouls anders ausgelegt werden?


Naja weil diese ja nur dem Spielverlauf geschuldet Gelb geben und nicht der Tat an sich wegen. Wenn das Spiel quasi vorher schon unterbrochen wurde konnte ja kein aussichtsreicher Angriff mehr verhindert werden. Eine rücksichtslose Aktion bleibt immer eine rücksichtslose Aktion.



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage   - #6


09.12.2018 17:41


Shustec


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 24.11.2018

Aktivität:
Beiträge: 9

Ok ich verstehe deine Argumentation und sie ergibt auch Sinn, aber ich würde jetzt sagen auch die Unsportlichkeit hätte es ja nicht gegeben, wenn das Spiel vorher unterbrochen worden wäre (zum
Beispiel durch das Heben der Fahne und einen Abseitspfiff)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage   - #7


09.12.2018 17:42


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 4934

@Shustec

Zitat von Shustec
Warum sollte es bei taktischen Fouls anders ausgelegt werden?

Das "taktische Foul" ist laut Regelwerk die "Verhinderung eines aussichtsreichen Angriffs". Dafür muss nichtmal Absicht gegeben sein, wie es das Wort "taktisch" voraussetzt, es muss einfach ein aussichtsreicher angriff durhc ein Foulspiel verhindert worden sein.
Da der aussichtsreiche Angriff technisch gesehen aber nicht existierte, konnte er auch nicht verhindert werden - wenn das Foul ansich also keine gelbe Karte wert war, gibt es hier keinen Grund für Gelb.

Das Ausziehen des Trikots (oder auch schon über den Kopf ziehen) ist aber nicht nur beim Torjubel, sondern allgemein verboten. Selbst wenn man das Tor also zurücknimmt, bleibt das Trikot-Ausziehen aber immer noch eine Handlung, die ansich gelbwürdig ist, somit bleibt diese Karte auch bestehen.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage   - #8


09.12.2018 17:48


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3401

@Shustec

Zitat von Shustec
Ok ich verstehe deine Argumentation und sie ergibt auch Sinn, aber ich würde jetzt sagen auch die Unsportlichkeit hätte es ja nicht gegeben, wenn das Spiel vorher unterbrochen worden wäre (zum
Beispiel durch das Heben der Fahne und einen Abseitspfiff)


Joa aber wenn du dir das zu Ende denkst würde das bedeuten wenn ein Spieler bspw. genau sieht das er im Abseits steht und erzielt ein Tor könnte er danach einfach den TW umtreten weil das Spiel ja eh mit dem Abseits beendet ist. Rücksichtslose Aktionen sind eben auch bei unterbrochenem Spiel Gelb anders eben "taktische" fouls die quasi nur durch das laufende Spiel entstehen können.



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage   - #9


09.12.2018 17:55


Shustec


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 24.11.2018

Aktivität:
Beiträge: 9

Na ja, Torjubel können auch nur durch Tore entstehen, deswegen sehe ich das etwas anders.
Und der Vergleich mit der Tätlichkeit hinkt gewaltig.

Aber ist es denn in den offiziellen Regeln so festgehalten wie ihr beide es darstellt, oder sind das auch nur persönliche Bewertungen?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage   - #10


09.12.2018 18:13


Engelksind


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 11.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 419

Hier der relevante Auszug aus dem VAR Protokoll:
Wenn das Spiel nach einem Vorfall weiterläuft und das mögliche Vergehen anschließen geprüft wird, werden keine Disziplinarmaßnahmen widerrufen, die in der Zeit nach dem Vorfall ausgesprochen wurde/erforderlich war, auch wenn die ursprüngliche Entscheidung geändert wird (ausgenommen eine Verwarnung/ein Platzverweis für das Unterbinden eines aussichtsreichen Angriffs oder für das Verhindern einer eindeutigen Torchance).

Entsprechend genau wie vermutet. Änderung der persönlichen Strafe nur bei direktem Zusammenhang mit der Aktion.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage   - #11


09.12.2018 18:19


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3401

@Shustec

Zitat von Shustec
Na ja, Torjubel können auch nur durch Tore entstehen, deswegen sehe ich das etwas anders.
Und der Vergleich mit der Tätlichkeit hinkt gewaltig.

Aber ist es denn in den offiziellen Regeln so festgehalten wie ihr beide es darstellt, oder sind das auch nur persönliche Bewertungen?


Das war ein bewusst überspitztes Beispiel um die Logik bzw. unlogik zu verdeutlichen.

Siehe Beitrag von Engelskind bzw. auch hier zum Download



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage   - #12


09.12.2018 18:19


Shustec


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 24.11.2018

Aktivität:
Beiträge: 9

Ok Danke für die Auflösung
Ergibt ja so auch Sinn



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage   - #13


09.12.2018 23:31


rhobarder3


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 20.09.2014

Aktivität:
Beiträge: 3

@Adlerherz

Zitat von adlerherz
Zitat von Shustec
Warum sollte es bei taktischen Fouls anders ausgelegt werden?

Das "taktische Foul" ist laut Regelwerk die "Verhinderung eines aussichtsreichen Angriffs". Dafür muss nichtmal Absicht gegeben sein, wie es das Wort "taktisch" voraussetzt, es muss einfach ein aussichtsreicher angriff durhc ein Foulspiel verhindert worden sein.
Da der aussichtsreiche Angriff technisch gesehen aber nicht existierte, konnte er auch nicht verhindert werden - wenn das Foul ansich also keine gelbe Karte wert war, gibt es hier keinen Grund für Gelb.

Das Ausziehen des Trikots (oder auch schon über den Kopf ziehen) ist aber nicht nur beim Torjubel, sondern allgemein verboten. Selbst wenn man das Tor also zurücknimmt, bleibt das Trikot-Ausziehen aber immer noch eine Handlung, die ansich gelbwürdig ist, somit bleibt diese Karte auch bestehen.


Selbstverständlich ist das Trikot ausziehen generell erlaubt und wird nur beim Torjubel oder als Unsportlichkeit mit einer Verwarnung sanktioniert.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

09.12.2018 15:30


12.
Weydandt
89.
Brosinski

Schiedsrichter

Robert HartmannRobert Hartmann
Note
5,2
Mainz 05 5,8   4,9  Hannover 96 6,0
Christian Leicher
Markus Schüller
Robert Kempter
Patrick Ittrich
Alexander Sather

Statistik von Robert Hartmann

Mainz 05 Hannover 96 Spiele
18  
  11

Siege (DFL)
5  
  4
Siege (WT)
6  
  5

Unentschieden (DFL)
5  
  2
Unentschieden (WT)
4  
  1

Niederlagen (DFL)
8  
  5
Niederlagen (WT)
8  
  5

Aufstellung

Zentner
Brosinski
Gelbe Karte Bell
Niakhaté
Martín
Gbamin
Kunde 62.
Gelbe Karte Latza 86.
Gelbe Karte Boëtius 62.
Mateta
Quaison
Esser 
Sorg  Gelb-Rote Karte
Anton 
Wimmer  Gelbe Karte
Ostrzolek 
78. Asano 
74. Schwegler 
Walace 
Haraguchi 
90. Weydandt 
Füllkrug 
Maxim  62.
Onisiwo  86.
Gelbe Karte Ujah  62.
78. Elez
90. Wood
74. Bakalorz

Alle Daten zum Spiel

Mainz 05 Hannover 96 Schüsse auf das Tor
5  
  3

Torschüsse gesamt
14  
  10

Ecken
9  
  1

Abseits
2  
  1

Fouls
12  
  10

Ballbesitz
71%  
  29%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema