Regelfrage

Relevante Themen

 Allgemeine Themen
  Regelfrage | von Maples
  Herrlich | von satomi
  Gelbe Karte Bailey? | von yannick811

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Regelfrage  - #1


19.01.2019 15:39


Maples


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 27.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 148

Ca. 5 Minuten sind gespielt. Sommer will den Ball abschlagen, schießt dabei Bender an. Der Schiedsrichter gibt Freistoß für Gladbach. Hab schon Schiris gesehen, die das laufen lassen, hab auch schon Schiris gesehen, die da gelb zücken. (Ich fordere hier keine gelbe Karte, bevor das falsch rüberkommt)
Was ist da die genaue Regel, kennt die jemand?



Qui habet aures audiendi, audiat!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #2


19.01.2019 15:45


SetOnFire
SetOnFire

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

SetOnFire
Mitglied seit: 15.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1052

@Maples

Die Regel sieht da keine persönliche Strafe vor. Im Einzelfall kann der SR da natürlich auch eine stärkere Unsportlichkeit erkennen oder auch die Masse an Kleinigkeiten mit einer Verwarnung quittieren. Im Normalfall allerdings eben nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #3


19.01.2019 15:45


357


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 05.12.2015

Aktivität:
Beiträge: 60

ich war immer der meinung, dass feldspieler des gegners einen torwart innerhalb des 16ers nicht am abschlag hindern dürfen. hier war es weder eine behinderung, noch im 16er, daher aus meiner sicht sauber.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #4


19.01.2019 15:52


Maples


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 27.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 148

@SetOnFire

Dass das keine persönliche Strafe vorsieht, hab ich mir schon gedacht, danke. War mir jetzt auch nicht so sicher, ob man das unbedingt pfeifen musste, er stand einige Meter von Sommer weg...



Qui habet aures audiendi, audiat!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #5


19.01.2019 15:52


DuHeulsuse


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 15.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 434

@357

Zitat von 357
ich war immer der meinung, dass feldspieler des gegners einen torwart innerhalb des 16ers nicht am abschlag hindern dürfen. hier war es weder eine behinderung, noch im 16er, daher aus meiner sicht sauber.


Wenn es sich um einen Abschlag handelt, wie kann er dann nicht im 16er sein?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #6


19.01.2019 15:54


357


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 05.12.2015

Aktivität:
Beiträge: 60

@DuHeulsuse

Zitat von DuHeulsuse
Zitat von 357
ich war immer der meinung, dass feldspieler des gegners einen torwart innerhalb des 16ers nicht am abschlag hindern dürfen. hier war es weder eine behinderung, noch im 16er, daher aus meiner sicht sauber.


Wenn es sich um einen Abschlag handelt, wie kann er dann nicht im 16er sein?


towart im 16er macht abschlag. gegnerischer feldspieler außerhalb des 16ers blockt den ball mit ca 1,5m abstand zum hüter



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #7


19.01.2019 15:56


DuHeulsuse


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 15.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 434

@357

Zitat von 357
Zitat von DuHeulsuse
Zitat von 357
ich war immer der meinung, dass feldspieler des gegners einen torwart innerhalb des 16ers nicht am abschlag hindern dürfen. hier war es weder eine behinderung, noch im 16er, daher aus meiner sicht sauber.


Wenn es sich um einen Abschlag handelt, wie kann er dann nicht im 16er sein?


towart im 16er macht abschlag. gegnerischer feldspieler außerhalb des 16ers blockt den ball mit ca 1,5m abstand zum hüter


Alles klar. Na dann sehe ich da auch kein Vergehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #8


19.01.2019 17:32


Snoap


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 19.10.2013

Aktivität:
Beiträge: 547

Weiterlaufen lassen ist halt falsch, sonst stellt sich jeder einfach vor den keeper unter wartet.. das is ja quatsch.

Was Bendner da gemacht hat war allerdings pure absicht, er ist ja extra noch hochgesprungen um zu blocken.
Wenn es da mal ne gelbe gibt, darf er sich nicht wirklich beschweren denke ich.

aber hier auch ohne gelb weiterzulaufen find ich in ordnung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #9


19.01.2019 19:39


357


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 05.12.2015

Aktivität:
Beiträge: 60

Ich konnte in den regeln gerade nichts dazu finden. Das einzige, was dazu gepasst hat war, dass der torwart nicht daran gehindert werden darf, den ball aus seinen händen freizugeben. Abschlagspezifische regeln habe ich nicht gefunden. Ich meine aber wie schon oben gesagt, dass es früher so war, dass der torwart innerhalb des 16ers nicht am abschlag gehindert werden darf.
In der vorliegenden situation wurde sommer jedenfalls nicht behindert. Aus meiner sicht hat er ganz normal seine abschlagbewegung ausgeführt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #10


19.01.2019 21:40


Antarex
Antarex

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 2869

Mich hat es auch etwas gewundert, dass hier gepfiffen wurde.
Ein Behindern beim Abschlag konnte ich jedenfalls nicht ausmachen.
Und das wäre doch die einzig in Frage kommende Regel meine ich.



https://www.wahretabelle.de/forum/1-jahr-videoassistent-wie-seht-ihr-das-derzeit-/34/152?page=1#b2436 VAR - stimmt ab und sagt eure Meinung!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #11


19.01.2019 23:20


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 3793

@357

Zitat von 357
Zitat von DuHeulsuse
Zitat von 357
ich war immer der meinung, dass feldspieler des gegners einen torwart innerhalb des 16ers nicht am abschlag hindern dürfen. hier war es weder eine behinderung, noch im 16er, daher aus meiner sicht sauber.


Wenn es sich um einen Abschlag handelt, wie kann er dann nicht im 16er sein?


towart im 16er macht abschlag. gegnerischer feldspieler außerhalb des 16ers blockt den ball mit ca 1,5m abstand zum hüter


Ich habe mich da auch häufiger drüber gewundert. Wurde bei uns auch mehrfach abgepfiffen. Und da stand der Stürmer nur 2m passiv vor dem Strafraum.
Ein bis zweimal gab es sogar gelb.

Mich wundert da wirklich nichts mehr.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #12


19.01.2019 23:21


Fohlenfan1900


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 17.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 72

Für mich kann man da auch gelb geben

Bender hätte genug Zeit gehabt, weg zu gehen. Außerdem macht er ja den aktiven Schritt und springt auch noch hoch. Er will einfach nur den schnellen Gegenangriff unterbinden. Das hat er voll und ganz geschafft denn der Freistoß ist hier sogar ein Nachteil für Gladbach. Wie gesagt Gelb hätte ich für angemessen gefunden, ds es Bender nur um am taktische geht.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #13


20.01.2019 03:41


Maples


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 27.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 148

Hätte er Sommer aktiv und mit voller Absicht behindert, find ich auch, dass man das pfeifen müsste und sogar zwingend eine gelbe Karte geben müsste. Das hat er aber nicht. Sommer kann ohne jeglichen gegnerischen Einfluss abschlagen und trifft halt Bender, der sich zwar aktiv dazwischenwirft, aber so weit weg kann das keine Behinderung für den TW darstellen. 
Ist meine bescheidene Meinung



Qui habet aures audiendi, audiat!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #14


21.01.2019 12:06


Masta82


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 24.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 63

Ich fand die Situation auch etwas seltsam. Gerade weil Bender schon genug Abstand hat, damit Sommer ungehindert den Abschlag ausführen kann. In dem Moment als der Ball den Fuß verlässt (und der Torwart mit dem Bein auch Durchschwingen kann) müsste der Ball eigentlich freigegeben sein, sonst dürfte auch (etwas überspitzt) kein Defensivspieler mehr im im Mittelfeld den Ball annehmen. Hätte Sommer den Ball Bender aus Ungeschicktheit in die Hacken gerollt (unabhängig davon ob Bender eine aktive Bewegung macht) , würde bei der Entfernung ja auch nicht gepfiffen, denke ich. Da muss Sommer meine Meinung nach eigentlich etwas smarter sein und vor dem Abschlag auch schauen ob da nicht jemand steht, der an den Ball kommen könnte, wenn er ihn so flach schlägt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #15


21.01.2019 13:34


Naynwehr
Naynwehr

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.09.2008

Aktivität:
Beiträge: 1564

Für mich ist das vergleichbar mit schnell ausgeführten Freistößen. Blockt ein Spieler aktiv den Ball (und das passiert hier, 1,5 Meter sind da nicht viel) gibts Freistoß, steht er da nur rum und orientiert sich nicht zum Ball ist der Torwart selbst schuld. 
Ich weiß jetzt nur nicht, ob ich Blind bin, weil ich zu dem Thema im DFB-Regelwerk nichts gefunden habe.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #16


21.01.2019 17:16






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Naynwehr

Zitat von Naynwehr

Ich weiß jetzt nur nicht, ob ich Blind bin, weil ich zu dem Thema im DFB-Regelwerk nichts gefunden habe.


Steht in Regel 12

Ein indirekter Freistoß wird gegeben, wenn ein Spieler:
[...]
den Torhüter daran hindert, den Ball aus den Händen freizugeben, oder
gegen den Ball tritt oder zu treten versucht, während der Torhüter den Ball
aus den Händen freigibt,



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #17


21.01.2019 17:41


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 3793

Das kann ja mit 2 Metern Abstand nicht gegeben sein oder?

Wäre schon lustig, wenn der Torhüter plötzlich immer freie Schussbahn haben muss.
Da braucht er den Ball gar nicht mehr hoch spielen...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #18


21.01.2019 17:52


bertifux


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2015

Aktivität:
Beiträge: 488

@Adler88

Zitat von adler88
Das kann ja mit 2 Metern Abstand nicht gegeben sein oder?

Wäre schon lustig, wenn der Torhüter plötzlich immer freie Schussbahn haben muss.
Da braucht er den Ball gar nicht mehr hoch spielen...


Erste Anmerkung: Habe die Szene nicht gesehen!
Aber rein von den Beschreibungen ist Bender nicht zufällig irgendwo vor Sommer und wird von dem angeschossen, sondern geht da schon aktiv vor ihn und springt auch noch zum Ball... ist das schon ein "hindern, den Ball aus den Händen freizugeben" und gehört abgepfiffen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #19


21.01.2019 22:42


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 3793

Wie denn, der ist 2m vor dem Strafraum, wie viel Anstand denn noch?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #20


22.01.2019 16:27


Antarex
Antarex

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 2869

Auf jeden Fall genug Anstand

Aber das mit dem Abstand hätte ich dann gern auch von offizieller Seite etwas genauer erklärt.
9.15m gelten ja offensichtlich nicht bei einem Abschlag.
Da ergibt sich schon die Frage, was es denn sein darf.

Auf der anderen Seite wären diese 2m möglicherweise genug, wenn der Gegner nicht aktiv in die Schußbahn läuft und auch noch abspringt um den Schuß zu blocken.



https://www.wahretabelle.de/forum/1-jahr-videoassistent-wie-seht-ihr-das-derzeit-/34/152?page=1#b2436 VAR - stimmt ab und sagt eure Meinung!


 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

19.01.2019 15:30

Schiedsrichter

Daniel SiebertDaniel Siebert
Note
2,6
Bayer Leverkusen 3,5   2,2  Bor. M'Gladbach 3,0
Lasse Koslowski
Jan Seidel
Bibiana Steinhaus
Frank Willenborg
Florian Heft

Statistik von Daniel Siebert

Bayer Leverkusen Bor. M'Gladbach Spiele
8  
  5

Siege (DFL)
4  
  3
Siege (WT)
4  
  3

Unentschieden (DFL)
1  
  1
Unentschieden (WT)
0  
  1

Niederlagen (DFL)
3  
  1
Niederlagen (WT)
4  
  1

Aufstellung

Hradecky
Bender
Tah
Gelbe Karte Bender
Wendell
Aránguiz
Havertz
Brandt
Bailey 69.
Volland
Bellarabi
Sommer 
Lang 
Ginter 
Elvedi 
Wendt  Gelbe Karte
Strobl 
81. Zakaria 
89. Hofmann 
Hazard 
Stindl  Gelbe Karte
71. Pléa 
Alario  69.
71. Herrmann
89. Neuhaus
81. Kramer

Alle Daten zum Spiel

Bayer Leverkusen Bor. M'Gladbach Schüsse auf das Tor
10  
  3

Torschüsse gesamt
16  
  6

Ecken
10  
  3

Abseits
1  
  1

Fouls
11  
  14

Ballbesitz
65%  
  35%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema