Rot Konate?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  76. Min.: Rot Konate? | von Fohlenfan1900
 Vorschläge der Community
  67. Min.: Foul an Zakaria? | von Zitruspflanze
 Allgemeine Themen
  Pfeiffen | von Snoap

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Nach einem Laufduell zwischen Konate und Plea fasst sich der Gladbacher an den Kopf. Fand hier ein Foulspiel statt und hätte Konate dafür Rot sehen müssen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 7 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 6 x Veto

 Rot Konate?  - #1


02.12.2018 18:05


Fohlenfan1900


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 17.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 17

- Veto
Pléa ist im Laufduell mit Upamecano. Beide halten jedoch ist Upamecanos Ellenbogen in Pléas Gesicht. Pléa unterbricht seinen Sprint deswegen. Upamecano ist letzter Mann und ist ungefähr 35m vor dem Strafraum. Der Schiedsrichter lässt weiterlaufen. 
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
9,09 %

Veto:
90,91 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Konate?  - #2


02.12.2018 18:09


Madara


Chemnitzer FC-FanChemnitzer FC-Fan


Mitglied seit: 29.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 47

Bin mir relativ sicher, dass es hier Konate war.

Aber ja, in dieser Situation und der Zakaria Situation muss man Gladbachs Fairplay hervorheben.

Auch letzte Woche mit Rafael, Gladbacher versuchen meist weiterzuspielen ohne "clever" die Fouls zu ziehen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Konate?  - #3


02.12.2018 18:40


Zitruspflanze


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 30.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 404

@Madara

- Veto
Leider ist man dann im Fußball der Dumme.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Konate?  - #4


02.12.2018 19:43


Lester


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 137

Es war Konaté nicht Upamecano. Der Ellenbogen ist auf der Schulter und nicht wirklich im Gesicht. Beide halten, arbeiten mit den Armen und Plea lehnt sich in Konaté hinein, der seinen Arm wieder nach Vorne bringen will. Dabei liegt der Ellenbogen dann kurz auf der Schulter von Plea auf. Mehr ist da aber auch nicht, weswegen man die Situation so weiter laufen lassen kann.

Das Ganze beginnt am Mittelkreis und es geht grob in Richtung der Eckfahne. Konaté ist zwar letzter Mann aber Upamecano hätte in der Mitte noch eingreifen können, insofern auch keine Notbremse im Falle eines Fouls.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Konate?  - #5


02.12.2018 21:17


PB1988


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 31.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 142

- Veto
Für mich ist das auch eher ein Foul und muss geahndet werden!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Konate?  - #6


03.12.2018 03:18


csfue91


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 01.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 142

Wenn ich mich richtig erinnere war das ganze auch definitiv ein Zweikampf um den Ball und Konaté hatte eine reelle Chance den Ball zu spielen.
Von daher wäre es unabhängig davon ob er letzter Mann ist oder nicht sowieso gelb und nicht rot.

Aber warum genau wurde hier denn überhaupt ein Vorschlag zum abstimmen aufgemacht? Und vor allem über was soll denn hier abgestimmt werden?

Ich kann den Thread nicht ganz nachvollziehen. Bitte einfach dazu schreiben, ob du hier über rot bzw gelb-rot abgestimmt haben willst (wobei in diesem Fall sowieso beides nicht realistisch ist, da er nicht bereits verwarnt war, noch ein rotwürdiges Foul vorlag).



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Konate?  - #7


03.12.2018 08:33


NeersenerBorusse


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 14.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 522

@csfue91

Zitat von csfue91
Wenn ich mich richtig erinnere war das ganze auch definitiv ein Zweikampf um den Ball und Konaté hatte eine reelle Chance den Ball zu spielen.
Von daher wäre es unabhängig davon ob er letzter Mann ist oder nicht sowieso gelb und nicht rot.

Aber warum genau wurde hier denn überhaupt ein Vorschlag zum abstimmen aufgemacht? Und vor allem über was soll denn hier abgestimmt werden?

Ich kann den Thread nicht ganz nachvollziehen. Bitte einfach dazu schreiben, ob du hier über rot bzw gelb-rot abgestimmt haben willst (wobei in diesem Fall sowieso beides nicht realistisch ist, da er nicht bereits verwarnt war, noch ein rotwürdiges Foul vorlag).


Ich hab die Szene selber nicht gesehen, daher nur allgemein: Geht es bei dem "nicht mehr zwingend Rot bei Notbremse" nicht um wirklich ballbezogene Bewegungen (also z.B. die Grätsche zum Ball, die aber knapp nur den Spieler trifft) und nicht darum, ob es in einem Zweikampf um den Ball passiert (so dass z.B. ein Halten eben nicht von der Änderung betroffen ist)? Dann wäre ein Treffer mit dem Ellebogen im Gesicht (solange er als "foulwürdig" angesehen wird) auch nicht von der Anpassung betroffen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Konate?  - #8


03.12.2018 10:36


Badnewnr


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 30.08.2016

Aktivität:
Beiträge: 28

Foul

- Veto
Für mich war es schon eine klare Behinderung von Plea durch den Abwehrspieler von Leipzig, der aber nicht durch die Luft fliegt um die Szene dramatisch aussehen zu lassen.

Ob dies als Notbremse zu werten ist, kann ich nicht sagen, da müßte man die Fernsehbilder nochmal sehen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Konate?  - #9


03.12.2018 13:34


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 4589

Position auf dem Feld:


Das potentielle Foul:



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Konate?  - #10


03.12.2018 14:31


Maples
Maples

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 27.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 117

Foul und Notbremse

- Veto
Konate arbeitet mit beiden Armen und irgendwann hat Plea dann seinen Ellbogen im Gesicht (oder am Hals).
Ne Chance den Ball zu spielen hat er nicht, also bin ich da eher bei Rot.

Wie letzte Woche bei Raffael gegen Hannover. Fällt der Spieler nicht, wird auch nichts gepfiffen.



Qui habet aures audiendi, audiat!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Konate?  - #11


03.12.2018 14:42


Zitruspflanze


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 30.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 404

- Veto
Wenn es ein Foul ist, dann ist es eine Notbremse. Plea ist frei durch, sofern er das Laufduell gewinnt.
Plea kriegt Konates Arm zweimal ins Gesicht und wird so entscheidend behindert, was ihn die entscheidenden Meter kostet. Fehlentscheidung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Konate?  - #12


03.12.2018 14:53


SemsemnammS04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 25.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 218

Das ist doch so weit außerhalb des Strafraums, dass eine evtl. Chance, den Ball zu spielen, ohnehin keine Rolle mehr spielt. Die Änderung mit Gelb für Notbremse bei ballbezogenem Zweikampf gilt nur im Strafraum. Also wenn man hier auf Foul entscheidet, ist es zwingend Rot.

Zur Situation selbst: Auch Plea arbeitet hier ordentlich mit dem Arm, mit dem er Konate am Vorbeikommen zu hindern versucht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Konate?  - #13


03.12.2018 15:08


Feldverweis


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 29.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 68

Weiterlaufen lassen ist hier in meinen Augen die richtige Entscheidung.
Die erste Behinderung geht vom Angreifer aus. Auch die könnte man schon pfeifen, aber ich denke, dass wollen 99% der Leute nicht.
Dass dann der Verteidiger seinen Arm wieder vor den Arm des Angreifers bringen will, was naturgemäß etwas "heftiger" ist als das Armvorhalten, ist in meinen Augen normal.

Da die erste Aktion eindeutig vom Angreifer ausgeht und die Aktion des Verteidigers eher der Überwinderung dieser Behinderung geschuldet ist, ist das für mich auf keinen Fall ein Foul und damit auch keine rote Karte!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Konate?  - #14


03.12.2018 16:22


Naynwehr
Naynwehr

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.09.2008

Aktivität:
Beiträge: 1502

Die erste Armbewegung von Konate um den Arm über den von Plea zu bekommen kann man durchaus auch als Schlagbewegung mit dem Ellenbogen gegen Pleas Kopf auffassen. Interessant könnte ggf. die Perspektive von vorne sein um das Ende besser zu sehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Konate?  - #15


03.12.2018 20:27


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3012

Beide arbeiten hier mit dem Arm. Konate rutsch leicht am Ohr von Plea vorbei aber mir reicht das nicht um hier Konate die Alleinschuld zu geben. Für mich von beiden nicht sauber daher hätte ich laufen lassen.



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Konate?  - #16


03.12.2018 20:53


blottok


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 22.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 58

Beide arbeiten mit den Armen. Das ist wirklich schwer zu entscheiden. Kein klares Foul für mich, aber wenn er es pfeift, dann ist es Rot. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Konate?  - #17


03.12.2018 21:26


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 3128

Ich tue mich immer wirklich schwer, wenn ein achneller Stürmer mit dem Körper klar vorne ist und innerhalb von zwei Schritten im Vollsprint einen Meter hinter dem Verteidiger ist.

Konate arbeitet ja nicht nur mit dem linken Arm, da er klar dahinter ist hat er sogar die Möglichkeit mit dem REVHTEN Arm an Plea zu arbeiten.

Für mich ist das in der Summe Foul.
Plea hatte sich robust vor ihn gesetzt und wird mit verschiedenen Mitteln gehalten bzw. Beeinträchtigt, die mir zu weit gehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Konate?  - #18


03.12.2018 21:42


Fan-100%


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 10.04.2011

Aktivität:
Beiträge: 785

- Veto
Konaté ist nur aufgrund seines Armeinsatzes vor Plea gekommen.
Mir ist das zu viel und in dieser Situation somit eine Rote Karte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Konate?  - #19


03.12.2018 22:32


Lester


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 137

@Zitruspflanze

Zitat von Zitruspflanze
Wenn es ein Foul ist, dann ist es eine Notbremse. Plea ist frei durch, sofern er das Laufduell gewinnt.
Plea kriegt Konates Arm zweimal ins Gesicht und wird so entscheidend behindert, was ihn die entscheidenden Meter kostet. Fehlentscheidung.


Da ist ja schon das Problem: "sofern er das Laufduell gewinnt". Beide Spieler waren gleichauf und gleichschnell. Erst durch das gegenseitige Stören werden beide Spieler langsamer und Plea lehnt sich als erstes in Konaté hinein.

Für eine Notbremse fehlt mir hier die klare Torchance. Plea hat keine Kontrolle über den Ball, da der Pass sehr weit in den freien Raum erfolgt und die Bewegung von Ball und beiden Spielern eher in Richtung der Eckfahne geht, also weg vom Tor. Ohne das "Gerangel" der Beiden wären beide zumindest gleichauf unterwegs (wobei Konaté davor schon mehrfach noch an Tempo zulegen konnte, je näher man dem Strafraum kam und alle Durchbruchsversuche verhindern konnte), sodass ich hier ebenfalls keinen Durchbruch von Plea sehe.
Konaté ist hier nicht der total unterlegene Spieler, der unbedingt das Tor verhindern muss, sondern es ist ein Zweikampf um den Ball und Upamecano könnte in der Mitte auch noch eingreifen.

Interessant ist bei dir aber wo das Gesicht anfängt und aufhört. Die erste Berührung ist hinten am Nacken und hinter dem Ohr. Einen Treffer im Gesicht gibt es nicht. Der zweite vermeintliche Treffer sieht nur so aus, da Plea im selben Moment seine Schulter nach vorne wirft. Deswegen hält sich Plea im Anschluß auch nur die Stelle hinter dem Ohr und nicht das Gesicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Konate?  - #20


04.12.2018 18:41


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 4589




www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Beide Ziehen, als der Arm aber den Kopf trifft und danach auf der Schulter/am Hals drückt, wird es für mich zu viel. Da Plea frei durch ist, wird so eine Kleinigkeit dann zur roten Karte.

-
don_riddle
Bor. Dortmund-Fan

Der Arm geht zwar raus, aber das ist für mich kein Platzverweis

-
Dreiundnicht
FC Augsburg-Fan

Hartes Duell, bei dem beide mit allem arbeiten was sie haben. Letztlich schafft es Konate den Körper vor den Gegner zu bekommen, von daher für mich noch ok.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Schwer grenzwertig. Für mich ist das aber noch kein Foul.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Rassig geführtes Laufduell, beide setzen Körper und Arme ein, da reicht mir das nicht für ein Foul - erst Recht nicht, wenn das dann auch noch eine Notbremse zur Folge hat.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Grade das erste Rudern mit den Armen Konates ist schon ein ordentliches Pfund, in Summe und weil Plea sonst durch wäre, hätte ich den roten Karton gezückt.

-
JFB96
Hannover 96-Fan

Konate deutlich robuster und griffiger im Zweikampf, für mich nicht mal ein Foulspiel und dementsprechend keine Karte.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Eher kein Foul. Der Arm ist draußen, aber angelegt und ohne Schlag, Stoß oder ähnliches. Geht für mich noch so gerade durch.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Konate arbeitet mit beiden Armen und Händen und bremst Plea mit dem auf der Schulter aufgelegten Arm aus. Das ist für mich ein Foul und in dieser Situation eben Rot.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Zunächst ein normales Gerangel dann aber trifft der Arm von Konate Pleas Kopf. Da der Gladbacher nur noch den Leipziger Torwart vor sich hatte, wäre auch Rot angebracht gewesen

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Obwohl hier beide Spieler mit den Händen zu Gange sind, geht mir der Einsatz von Konate deutlich über das Erlaubte hinaus. Für mich Foul und damit rot.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Für mich ist das nichtmal ein Foulspiel. Beide arbeiten mit ihren Armen und so kommt alles zueinander.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Ich hätte hier Rot gegeben. Der Arm oder die Hand haben am Kopf einfach nichts zu suchen und damit bremst er Plea erst richtig aus. Als letzter Mann ist das dann die rote Karte, da Plea sonst klar vor dem Tor gewesen wäre.

×

02.12.2018 15:30


3.
Werner
45.
Werner

Schiedsrichter

Markus SchmidtMarkus Schmidt
Note
3,1
RB Leipzig -   2,3  Bor. M'Gladbach 4,2
Christof Günsch
Florian Heft
Christian Dietz
Patrick Ittrich
Michael Bacher

Statistik von Markus Schmidt

RB Leipzig Bor. M'Gladbach Spiele
3  
  15

Siege (DFL)
2  
  6
Siege (WT)
2  
  5

Unentschieden (DFL)
0  
  3
Unentschieden (WT)
0  
  4

Niederlagen (DFL)
1  
  6
Niederlagen (WT)
1  
  6

Aufstellung

Gulácsi
Klostermann
Konaté
Gelbe Karte Upamecano
Halstenberg
Sabitzer
Kampl 83.
Gelbe Karte Demme
Bruma 69.
Poulsen
Werner 90.
Sommer 
77. Lang 
Jantschke 
Elvedi 
77. Wendt 
Strobl 
60. Neuhaus 
Zakaria  Gelbe Karte
Hazard 
Stindl  Gelbe Karte
Pléa 
Ilsanker  83.
Cunha  90.
Laimer  69.
77. Raffael
77. Cuisance
77. Bénes
60. Traoré

Alle Daten zum Spiel

RB Leipzig Bor. M'Gladbach Schüsse auf das Tor
6  
  5

Torschüsse gesamt
11  
  8

Ecken
5  
  4

Abseits
1  
  3

Fouls
8  
  10

Ballbesitz
46%  
  54%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema