Rot für Koo?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  15. Min.: Rot für Koo? | von Wallmersbacher
  21. Min.: Gelb/rot für Koo? | von Wallmersbacher
 Vorschläge der Community
  11. Min.: Foul vor Führungstreffer? | von Wallmersbacher
  88. Min.: Foul beim 2:2? | von Junior

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

In der 15. Minute erobert Misidjan in der eigenen Hälfte den Ball und zieht an der Außenlinie entlang in Richtung Mitellinie. Der Augsburger Koo folgt Misidjan, geht in den Zweikampf und trifft ihn am Bein. Hätte man hier Rot zeigen müssen oder war die gelbe Karte in Ordnung?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 0 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 1 x Veto

 Rot für Koo?  - #21


07.11.2018 00:16


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 6191

@Fan-100%

Zitat von Fan-100%
"Ein Spieler, der im Kampf um den Ball von vorne, von der Seite oder von hinten
mit einem oder beiden Beinen in einen Gegner übermäßig hart hineinspringt

oder die Gesundheit des Gegners gefährdet
, begeht ein grobes Foul."

Hoffe, dass durch meine Erklärung ersichtlich wurde, worauf ich hinaus will und warum ich die Bewertung und vorallem das Argument "Kampf um den Ball" nicht nachvollziehen kann. Und bei einigen KT-lern scheint es ja sogar ausschlaggebend gewesen zu sein, wenn sie es erwähnen.

Das mit der Gesundheitsgefährdung ist halt immer Definitionssache. Die Gesundheit kann auch bei einem regelgerechten Tackling Schaden nehmen, wenn man es genau nimmt, ist also sogar schon das reine Bewegen auf dem Platz gesundheitsgefährdend. Das Regelwerk unterscheidet folgendermaßen:
„Fahrlässigkeit“ liegt vor, wenn ein Spieler unachtsam, unbesonnen oder unvorsichtig in einen Zweikampf geht. Es ist keine Disziplinarmaßnahme erforderlich.

„Rücksichtslosigkeit“ liegt vor, wenn ein Spieler ohne Rücksicht auf die Gefahr oder die Folgen für einen Gegner handelt. Ein solcher Spieler muss verwarnt werden.

„Brutales Spiel“ liegt vor, wenn ein Spieler übertrieben hart vorgeht und die Sicherheit eines Gegners gefährdet. Ein solcher Spieler muss des Feldes verwiesen werden

Schon bei einem unvorsichtigen Einsteigen kann sich der Gegner verletzen. Es gibt keine richtig offizielle perfekte Einordnung, hier aber gerne mal meine Einordnung:
Fahrlässig: Der Spieler ist Schuld am foulwürdigen Kontakt. Verletzungen entstehen hier nur in Ausnahmen bzw. durch unglückliche Verkettungen von Umständen
Beispiel: Ein leichter Armtreffer am Körper, da besteht in der Regel keine Verletzungsgefahr.
Rücksichtslos: Ein Foulspiel, bei dem eine Verletzung wirklich direkt durch das Foulspiel zustandekommen könnte, in der Regel besteht diese Verletzung aber nur aus kurzfristigen Schmerzen, die Wahrscheinlichkeit, dass ein Spieler deshalb den Platz verlassen muss, ist gering.
Beispiel: Ein Treffer unterhalb des Knöchels auf dem Fuß, das ist oft mit stärkeren Schmerzen verbunden, diese sind aber nach kurzer Zeit wieder weg.
Brutal: Eine Verletzung ist sehr wahrscheinlich. Als Zuschauer hofft man eigentlich nur noch, dass der Spieler sich nicht verletzt hat. Der Foulende geht das Risiko ein, dass sein Gegenspieler vom Platz muss.
Beispiel: Ein Treffer mit hoher Intensität und gestrecktem Bein oberhalb des Knöchels, die Bänder werden enorm stark belastet und eine langwidrige Verletzung kommt oft vor.

Das ist auch noch sehr schwammig, aber viel besser weiß ich es derzeit nicht zu beschreiben.

Der Kampf um den Ball ist, wie du schon festgestellt hast, eben wichtig, um gegen ein Tätlichkeits-Rot zu argumentieren. Die Argumentierung weg vom brutalen Foul hat damit nicht sehr viel bis gar nichts zu tun.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

×

03.11.2018 15:30


11.
Finnbogason
54.
Fuchs
59.
Schmid
88.
Mühl

Schiedsrichter

Patrick IttrichPatrick Ittrich
Note
3,0
FC Augsburg 2,5   2,8  1. FC Nürnberg 4,7
Norbert Grudzinski
Sascha Thielert
Arne Aarnink
Robert Schröder
Sven Waschitzki

Statistik von Patrick Ittrich

FC Augsburg 1. FC Nürnberg Spiele
9  
  4

Siege (DFL)
1  
  1
Siege (WT)
1  
  1

Unentschieden (DFL)
4  
  1
Unentschieden (WT)
4  
  1

Niederlagen (DFL)
4  
  2
Niederlagen (WT)
4  
  2

Aufstellung

Luthe
Schmid
Gouweleeuw
Hinteregger
Max
Khedira
Baier
Richter 71.
Gelbe Karte Koo 46.
Gelbe Karte da Silva
Finnbogason
Mathenia 
Bauer 
Margreitter  Gelbe Karte
Mühl 
Leibold  Gelbe Karte
Petrak 
84. Fuchs  Gelbe Karte
73. Behrens 
Misidjan 
Zrelak 
57. Kerk 
Gelbe Karte Hahn  71.
Götze  46.
73. Rhein
57. Palacios Martínez
84. Knöll

Alle Daten zum Spiel

FC Augsburg 1. FC Nürnberg Schüsse auf das Tor
4  
  5

Torschüsse gesamt
12  
  10

Ecken
6  
  6

Fouls
18  
  14

Ballbesitz
55%  
  45%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema