Rot für Sancho statt Gelb?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  58. Min.: Genug für Elfmeter? | von stesspela seminaisär
 Vorschläge der Community
  76. Min.: Rot für Sancho statt Gelb? | von lexhg98
  90. Min.: Ibisevic | von 18BSC92
 Allgemeine Themen
  Die Handregel | von Kralepuk
  Schiri | von lexhg98
  Starkes Spiel von Stark | von lexhg98
  Schwalbe von Pulisic | von codyvoid
  Kompliment an Tobias Welz | von Sandy
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Rot für Sancho statt Gelb?  - #1


16.03.2019 20:39


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1026

- richtig entschieden
Nach dem Foul von Torunarigha und der gelben Karte läuft Sancho wutentbrannt auf Torunarigha zu und zeigt ihm klar sichtbar einen Vogel.

Soweit ich das sehen konnte, hat er gelb gesehen.

Ist die gelbe Karte korrekt, oder muss man hier eine rote Karte geben? Macht er die Aktion gegen den SR, wär es ja Rot gewesen...
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
88,1 %

Veto:
11,9 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Sancho statt Gelb?  - #2


16.03.2019 20:46


SetOnFire
SetOnFire

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

SetOnFire
Mitglied seit: 15.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1188

Welz steht da direkt neben und wird das sowohl gesehen, als auch gehört haben. Die Geste an sich ist sicher nicht schön, aber nicht zwingend ein Feldverweis. Der Spieler hält den Finger sehr lange an den Kopf - kann also auch "mach mal den Kopf an" heißen.
Welz wird das besser wissen.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Sancho statt Gelb?  - #3


16.03.2019 20:52


kamikaze


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.09.2016

Aktivität:
Beiträge: 152

- richtig entschieden
Das Vogel zeigen gegen einen gegenspieler ist nicht rot das gibt einfach keine regel her.
und das shanco nicht den schiri gemeint hat wird ja wascheinlich duch das gesprochene klaar was der schiri gehört haben muss 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Sancho statt Gelb?  - #4


16.03.2019 20:54


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1026

@SetOnFire

- richtig entschieden
Zitat von SetOnFire
Welz steht da direkt neben und wird das sowohl gesehen, als auch gehört haben. Die Geste an sich ist sicher nicht schön, aber nicht zwingend ein Feldverweis. Der Spieler hält den Finger sehr lange an den Kopf - kann also auch "mach mal den Kopf an" heißen.
Welz wird das besser wissen.


Das kann sein, mit dem mach mal den Kopf an.

Die Frage für mich ist diese: Macht er die Geste zum Schiri, gibts dann auch nur Gelb? So hat er ja "nur" einen Spieler angegangen.

Naja Welz wirds wissen.

Dennoch sollte sich Sancho da besser unter Kontrolle haben, es gibt sicherlich ein paar SR, die das auch anders bewerten



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Sancho statt Gelb?  - #5


16.03.2019 20:55


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1026

@kamikaze

- richtig entschieden
Zitat von kamikaze
Das Vogel zeigen gegen einen gegenspieler ist nicht rot das gibt einfach keine regel her.
und das shanco nicht den schiri gemeint hat wird ja wascheinlich duch das gesprochene klaar was der schiri gehört haben muss 


Und das ist für mich irgendwie auch ein Problem. 
Man darf also jedem Spieler auf dem Feld einen Vogel zeigen. Das darf einfach nicht im Sinne des Sportes sein...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Sancho statt Gelb?  - #6


16.03.2019 20:58


kamikaze


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.09.2016

Aktivität:
Beiträge: 152

- richtig entschieden
klaar mann darf ja auch jeden andern spieler auf dem feld beleidigen gibt dafür auch kein rot
ohne regel ist es halt nocht verboten und kein grund für rot 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Sancho statt Gelb?  - #7


16.03.2019 21:03


SetOnFire
SetOnFire

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

SetOnFire
Mitglied seit: 15.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1188

@lexhg98

Es ist ja sowieso nicht einfach. Der SR weiß sicherlich, ob er sich selbst beleidigt fühlt. Ob das jetzt aber der Gegenspieler tut? Aus unserer Distanz wird es dann noch deutlich schwerer.
Ich glaube Welz hätte die gleiche Szene gegen sich maximal mit Gelb geahndet, der Mann geht mit persönlicher Kritik eher offensiv um und zückt recht spät Karten.

Und: Natürlich gibt es für eine Beleidigung immer einen Feldverweis, egal ob gegen Offizielle, Spieler, Zuschauer oder oder oder.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Sancho statt Gelb?  - #8


16.03.2019 21:06


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1026

@kamikaze

- richtig entschieden
Zitat von kamikaze
klaar mann darf ja auch jeden andern spieler auf dem feld beleidigen gibt dafür auch kein rot
ohne regel ist es halt nocht verboten und kein grund für rot 


Gut, dann ist alles richtig entschieden, dennoch bedenklich, dass es dafür keine Regel gibt...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Sancho statt Gelb?  - #9


16.03.2019 21:07


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1026

@SetOnFire

- richtig entschieden
Zitat von SetOnFire
@lexhg98

Es ist ja sowieso nicht einfach. Der SR weiß sicherlich, ob er sich selbst beleidigt fühlt. Ob das jetzt aber der Gegenspieler tut? Aus unserer Distanz wird es dann noch deutlich schwerer.
Ich glaube Welz hätte die gleiche Szene gegen sich maximal mit Gelb geahndet, der Mann geht mit persönlicher Kritik eher offensiv um und zückt recht spät Karten.

Und: Natürlich gibt es für eine Beleidigung immer einen Feldverweis, egal ob gegen Offizielle, Spieler, Zuschauer oder oder oder.


Okay danke, danmit ist mein Anliegen geklärt. Könnt zumachen, wenn ihr wollt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Sancho statt Gelb?  - #10


16.03.2019 21:12


18BSC92
18BSC92

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 09.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 269

Feldverweiswürdig sind anstößige, beleidigende oder schmähende Äußerungen und/oder Gesten. Man braucht nicht viel Fantasie, um dieses Vogelzeigen von Sancho als beleidigend zu erkennen. Bei der Bewertung vieler Szenen zugunsten von Dortmund überrascht es aber nicht sonderlich, dass Samscho hier der fällige Platzverweis erspart geblieben ist.



Döner macht schöner, doch isst du einen Dönerteller, dann geht das Ganze noch viel schneller!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Sancho statt Gelb?  - #11


16.03.2019 21:14


Esox


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 2030

@lexhg98

Zitat von lexhg98
Zitat von kamikaze
klaar mann darf ja auch jeden andern spieler auf dem feld beleidigen gibt dafür auch kein rot
ohne regel ist es halt nocht verboten und kein grund für rot 


Gut, dann ist alles richtig entschieden, dennoch bedenklich, dass es dafür keine Regel gibt...

Gibt eine klare Regel dafür:
Feldverweiswürdige Vergehen
• anstößige, beleidigende oder schmähende Äußerungen und/oder Gesten



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Sancho statt Gelb?  - #12


16.03.2019 21:15


d0g1am.


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 1204

@18BSC92

Zitat von 18BSC92
Feldverweiswürdig sind anstößige, beleidigende oder schmähende Äußerungen und/oder Gesten. Man braucht nicht viel Fantasie, um dieses Vogelzeigen von Sancho als beleidigend zu erkennen. Bei der Bewertung vieler Szenen zugunsten von Lüdenscheid-Nord überrascht es aber nicht sonderlich, dass Samscho hier der fällige Platzverweis erspart geblieben ist.


Da hat sich gerade wohl jemand als blauer Troll geoutet. Ups



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Sancho statt Gelb?  - #13


16.03.2019 21:20


kamikaze


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.09.2016

Aktivität:
Beiträge: 152

- richtig entschieden
unter anstößig versteh ich aber klaar das die beleidigung in richtung sexistisch oder rassistisch gehen muss 
eine "normale" beleidigung hier Vogel zeigen oder blödman sagen ist nicht anstößig



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Sancho statt Gelb?  - #14


16.03.2019 21:22


18BSC92
18BSC92

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 09.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 269

@d0g1am.

Zitat von d0g1am.
Zitat von 18BSC92
Feldverweiswürdig sind anstößige, beleidigende oder schmähende Äußerungen und/oder Gesten. Man braucht nicht viel Fantasie, um dieses Vogelzeigen von Sancho als beleidigend zu erkennen. Bei der Bewertung vieler Szenen zugunsten von Lüdenscheid-Nord überrascht es aber nicht sonderlich, dass Samscho hier der fällige Platzverweis erspart geblieben ist.


Da hat sich gerade wohl jemand als blauer Troll geoutet. Ups


Der Heimatort von S03+1 wird von mir auch nur als Herne-West umschrieben. Musst dir keine Sorgen machen, dass ich nur Dortmunf nicht leiden kann.



Döner macht schöner, doch isst du einen Dönerteller, dann geht das Ganze noch viel schneller!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Sancho statt Gelb?  - #15


16.03.2019 21:30


digga1


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 06.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 122

@lexhg98

Zitat von lexhg98
Ist die gelbe Karte korrekt, oder muss man hier eine rote Karte geben? Macht er die Aktion gegen den SR, wär es ja Rot gewesen...


War nicht gegen den Schiri, dem Gegner darfst Du den Vogel zeigen. Warum auch immer, aber regelkonform.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Sancho statt Gelb?  - #16


16.03.2019 21:38


Mammutjäger


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 10.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 978

@kamikaze @lexhg98

Zitat von kamikaze
Das Vogel zeigen gegen einen gegenspieler ist nicht rot das gibt einfach keine regel her.
und das shanco nicht den schiri gemeint hat wird ja wascheinlich duch das gesprochene klaar was der schiri gehört haben muss 
[...]
klaar mann darf ja auch jeden andern spieler auf dem feld beleidigen gibt dafür auch kein rot
ohne regel ist es halt nocht verboten und kein grund für rot 


Doch, tun sie. Eine Beleidigung kann verbal oder durch Gesten erfolgen.
Darüber hinaus ist es egal, wer der "Getroffene" ist.

Zitat von lexhg98
Und das ist für mich irgendwie auch ein Problem. 
Man darf also jedem Spieler auf dem Feld einen Vogel zeigen. Das darf einfach nicht im Sinne des Sportes sein...
[...]
Gut, dann ist alles richtig entschieden, dennoch bedenklich, dass es dafür keine Regel gibt...


Ich kann dich beruhigen: Das darf man nicht. Glaub nicht immer alles, was andere von sich geben...

Zitat von kamikaze
unter anstößig versteh ich aber klaar das die beleidigung in richtung sexistisch oder rassistisch gehen muss 
eine "normale" beleidigung hier Vogel zeigen oder blödman sagen ist nicht anstößig

Was du darunter verstehst (ider verstehen willst) tut nichts zur Sache. Relevant ist, was die Regeln darunter verstehen, und was der DFB auslegt.

Bei uns im Verband gibt es klare Definitionen, was die Sperrstrafe angeht.
Ein Zeigen des Vogels wird i.d.R. mit der mildestmöglichen Strafe belegt.
Ein "Blödmann" fällt dann allerdings schon in eine schwerwiegendere Kategorie.

Auch gibt es hinsichtlich der roten Karte keine Unterscheidung, erst bei der Urteilsfindung. Wurde damit der Schiedsrichter gemeint, fällt diese höher aus, als wenn man dies zu einem Gegenspieler gesagt hat.

Die von dir beschriebenen Taten fallen nichtmehr unter Beleidigung, sondern unter Diskriminierung, welcher wieder einen anderen sportrechtlichen Hintergrund haben.
 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Sancho statt Gelb?  - #17


16.03.2019 21:41


Dream_liner


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 25.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 896

Den Vogel zeigen kann man auch als "mach mal den Kopf an" Geste deuten ... Der Vogel ist jetzt nicht ganz so extrem wie der "Scheibenwischer" oder der Mittelfinger.
Gelb sollte man dafür geben aber Rot ist dann doch zu viel des Guten



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Sancho statt Gelb?  - #18


16.03.2019 22:08


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1026

@Mammutjäger

- richtig entschieden
Danke für die ausführliche Antwort!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Sancho statt Gelb?  - #19


16.03.2019 22:33


Arachnid


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 06.11.2015

Aktivität:
Beiträge: 142

- richtig entschieden
Ich würde es zwar durchaus befürworten, für sowas Rot zu zeigen, aber gemäß des aktuellen Regelwerkes ist Gelb die richtige Entscheidung.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Sancho statt Gelb?  - #20


17.03.2019 00:02


Scarb


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 02.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 206

Also sich den Zeigefinger an die Schläfe zu halten ist "Jemanden nen Vogel zeigen"? Dachte das ist sich mit dem Zeigefinger an die Stirn zu tippen... 

Und an den super Neutralen hier im Thread. Sanscho wurde nicht gefoult, sondern Wolf. Was hat denn Sancho gesagt? Hier ist die Rede von Beleidigung! Alles Lippenleser?



 Melden
 Zitieren  Antworten


16.03.2019 18:30


4.
Kalou
14.
Delaney
35.
Kalou
47.
Zagadou
90.
Reus

Schiedsrichter

Tobias WelzTobias Welz
Note
4,0
Hertha BSC 5,2   4,2  Bor. Dortmund 2,8
Rafael Foltyn
Dr. Martin Thomsen
Johann Pfeifer
Christian Dingert
Timo Gerach

Statistik von Tobias Welz

Hertha BSC Bor. Dortmund Spiele
8  
  12

Siege (DFL)
3  
  7
Siege (WT)
3  
  7

Unentschieden (DFL)
2  
  4
Unentschieden (WT)
1  
  4

Niederlagen (DFL)
3  
  1
Niederlagen (WT)
4  
  1

Aufstellung

Jarstein
Gelbe Karte Stark
Rekik
Gelb-Rote Karte Torunarigha
Lazaro
Maier
Grujic
Mittelstädt
Duda 89.
Kalou 77.
Selke 77.
Bürki 
78. Wolf 
Akanji 
Zagadou  Gelbe Karte
Diallo 
Weigl 
Delaney 
90. Sancho  Gelbe Karte
Reus 
Pulisic 
75. Bruun Larsen 
Leckie  77.
Lustenberger  89.
Rote Karte Ibisevic  77.
78. Hakimi
75. Guerreiro
90. Toprak

Alle Daten zum Spiel

Hertha BSC Bor. Dortmund Schüsse auf das Tor
4  
  12

Torschüsse gesamt
7  
  18

Ecken
4  
  10

Abseits
6  
  5

Fouls
10  
  5

Ballbesitz
49%  
  51%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema