Rot Makienok

Relevante Themen

 Strittige Szene
  72. Min.: Abseitstor Dresden | von Junior  VAR
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Rot Makienok | von Junior
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Rot Makienok  - #1


07.02.2020 20:11


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 1749

Makienok rauscht in Schuhen rein und sieht Rot. Entscheidung korrekt?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Makienok  - #2


07.02.2020 20:13


J_Bond


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 05.03.2017

Aktivität:
Beiträge: 35

Bein ist nicht gestreckt - Ball ist in der Nähe.

Sicher etwas übermotiviert - gerade nach der verrückten Abseitsentscheidung davor - aber Gelb hätte es hier auch getan.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Makienok  - #3


07.02.2020 20:13


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7497

Für mich eine glasklare gelbe Karte, aber kein rot



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Makienok  - #4


07.02.2020 20:15


Hamfry


1. FC Magdeburg-Fan1. FC Magdeburg-Fan


Mitglied seit: 04.02.2020

Aktivität:
Beiträge: 4

@J_Bond
seh ich ganz genauso. Trifft ihn für mich nicht rotwürdig. Gelb hätte durchaus gereicgt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Makienok  - #5


07.02.2020 20:15


TobiF14


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 18.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 137

Makienok befindet sich in Zweikampf und Laufduell und hält den Fuß in Richtung Ball. Die Sohle ist nicht offen, das Bein nicht durchgestreckt. Die Aktion gilt dem Ball, der zu dem Zeitpunkt noch frei ist, dann aber dann von Schuhen gesichert wird. Es tut weh für Schuhen, mehr aber auch nicht. Diese rote Karte ist völlig überzogen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Makienok  - #6


07.02.2020 20:30


SickMa


1. FC Union Berlin-Fan1. FC Union Berlin-Fan


Mitglied seit: 24.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 233

Kein gestrecktes Bein, keine Intensität. Fuß geht zum Ball. Gelb ja, rot nein.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Makienok  - #7


07.02.2020 20:42


SGD_Strike


Dynamo Dresden-FanDynamo Dresden-Fan


Mitglied seit: 09.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 85

So eine Situation gibt es gefühlt jedes zweite Spiel, wenn man dafür jetzt jedesmal Rot gibt dann gute Nacht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Makienok  - #8


07.02.2020 20:55


Lester


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 298

Kann man geben muss man aber nicht. Makienok geht noch zum Ball als der Torhüter ihn im Prinzip schon sicher hat. Das Bein ist nur nicht komplett gestreckt, weil der Torhüter dann irgendwo im Weg ist. Von daher ist Rot vertretbar aber eben auch nicht zwingend. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Makienok  - #9


07.02.2020 21:07


SGD_Strike


Dynamo Dresden-FanDynamo Dresden-Fan


Mitglied seit: 09.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 85

Wenn das Spiel überhart oder so gewesen wäre und es hier und da schon ne gelbe gegeben hätte, würde ich die Rote auch verstehen, aber unter den voraussetzungen, ist das im besten Fall fehlendes Fingerspitzengefühl im schlimmsten Absicht



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Makienok  - #10


07.02.2020 22:21


kallinski


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 25.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 162

Nach mehrmaliger Ansicht der Bilder wird es für mich nicht weniger Rot.
Für mich eine bewusste Tätlichkeit, die für Schuhen viel schlimmer hätte ausgehen können.

Das merkwürdige Argument das hier jemand brachte von wegen, er würde ja nicht mit offener Sohle in den Torwart rauschen ist extrem albern wenn man sich mal überlegt, dass die Wucht des Aufpralls hier nicht auf eine Fläche verteilt wird sondern auf einen Punkt, den der Schuhspitze.

Das der Dresdner Neuzugang nicht die geringsten Anstalten macht zurückzuziehen, kann man in den Zeitlupen wunderbar an seinem Oberschenkel sehen, der durchweg angespannt bleibt.

Und selbst wenn der Ball noch ein paar Zentimeter frei gewesen sein sollte, was ich nicht sehen kann, sollte jeder intelligente Spieler soviel Anstand haben und nicht die Gesundheit von Gegenspielern gefährden ... wird ja normalerweise auch so gehandhabt.

Es würde mich nicht wundern, wenn Schuhen im nächsten Spiel ausfällt, weil er mit den Nachwirkungen zu kämpfen hat.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Makienok  - #11


07.02.2020 23:16


kallinski


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 25.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 162

@SGD_Strike

Zitat von sgd_strike
So eine Situation gibt es gefühlt jedes zweite Spiel, wenn man dafür jetzt jedesmal Rot gibt dann gute Nacht.


Nein, wenn dann gibt es sie in ähnlicher Form, aber selten so brutal, von daher ist diese Aussage recht albern.

Zitat von sgd_strike
Wenn das Spiel überhart oder so gewesen wäre und es hier und da schon ne gelbe gegeben hätte, würde ich die Rote auch verstehen, aber unter den voraussetzungen, ist das im besten Fall fehlendes Fingerspitzengefühl im schlimmsten Absicht


Wenn's für einen selbst nicht so richtig läuft, fallen viele Aussagen leichter ... aber du unterstellst hier wortwörtlich eine absichtliche Fehlentscheidung, also Betrug, eine Straftat ... mit sowas sollte man vorsichtig sein.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Makienok  - #12


08.02.2020 02:47


SGD_Strike


Dynamo Dresden-FanDynamo Dresden-Fan


Mitglied seit: 09.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 85

@kallinski

Zitat von kallinski
Zitat von sgd_strike
So eine Situation gibt es gefühlt jedes zweite Spiel, wenn man dafür jetzt jedesmal Rot gibt dann gute Nacht.


Nein, wenn dann gibt es sie in ähnlicher Form, aber selten so brutal, von daher ist diese Aussage recht albern.

Zitat von sgd_strike
Wenn das Spiel überhart oder so gewesen wäre und es hier und da schon ne gelbe gegeben hätte, würde ich die Rote auch verstehen, aber unter den voraussetzungen, ist das im besten Fall fehlendes Fingerspitzengefühl im schlimmsten Absicht


Wenn's für einen selbst nicht so richtig läuft, fallen viele Aussagen leichter ... aber du unterstellst hier wortwörtlich eine absichtliche Fehlentscheidung, also Betrug, eine Straftat ... mit sowas sollte man vorsichtig sein.


Ich weiß nicht wirklich wo ich anfangen soll.
a) Das Foul war nicht brutal! wenn es brutal wäre, müsste es jeden Spieltag nen dutzend roter Karten geben! ; Das ist jedoch nur meine persönliche Meinung und von daher wären Debatten darüber sinnlos.

b) Ich habe niemanden etwas unterstellt. Der einzige der jemanden etwas unterstellt bist du!
Ich sagte nur, dass es einen Sachverhalt gibt, in diesem Fall die Rote Karte, auf zwei unterschiedliche extreme deuten könnte,

Vielleicht solltest du mal den Dynamo TM-Thread von diesem Spiel lesen, vielleicht geht dir dann ein Licht auf. Auch wenn was ich da geschrieben habe mit dieser Szene nix zu tun hat.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Makienok  - #13


08.02.2020 08:15


gyro


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 26.11.2019

Aktivität:
Beiträge: 25

@SGD_Strike

Zitat von SGD_Strike
Ich weiß nicht wirklich wo ich anfangen soll.
a) Das Foul war nicht brutal! wenn es brutal wäre, müsste es jeden Spieltag nen dutzend roter Karten geben! ; Das ist jedoch nur meine persönliche Meinung und von daher wären Debatten darüber sinnlos.

b) Ich habe niemanden etwas unterstellt. Der einzige der jemanden etwas unterstellt bist du!
Ich sagte nur, dass es einen Sachverhalt gibt, in diesem Fall die Rote Karte, auf zwei unterschiedliche extreme deuten könnte,

Vielleicht solltest du mal den Dynamo TM-Thread von diesem Spiel lesen, vielleicht geht dir dann ein Licht auf. Auch wenn was ich da geschrieben habe mit dieser Szene nix zu tun hat.


Aus meiner Sicht kommt es hier nicht darauf an, ob das Foul „brutal“ war. Der Spieler gefährdet - aus meiner Sicht offensichtlich - mit seinem Einsteigen die Gesundheit des Torwarts, und dafür kann man Rot geben.

„Nichts unterstellt“: doch, Du hast über Absicht als mögliche Erklärung spekuliert. Das ist, auch in Deiner Formulierung, eine Unterstellung; Du hättest auf diese Behauptung als Option ja auch einfach verzichten können...



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Makienok  - #14


08.02.2020 13:27


karlheinz51


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 11.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 53

Hallo in die Runde,
rot ist sicher hier nicht falsch aber ich hätte hier mir eher die gelbe Karte gewünscht.
Das Foul war sicher so nicht gewollt, aber wenn man so in den Mann rutscht ist die Gefahr groß das man den Gegenspieler verletzt.
Die Schiri hat das Spiel zu keinern Zeit im Griff, 10 gelbe Karten beim Spiel, so brutal und unfair war es auch nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Makienok  - #15


08.02.2020 14:14


gyro


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 26.11.2019

Aktivität:
Beiträge: 25

@karlheinz51

Zitat von karlheinz51
Die Schiri hat das Spiel zu keinern Zeit im Griff, 10 gelbe Karten beim Spiel, so brutal und unfair war es auch nicht.

"10 gelbe Karten beim Spiel"? Es waren doch nur 4 (3 gegen Dresden, eine gegen Darmstadt)...?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Makienok  - #16


10.02.2020 14:19


DejanB


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 06.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 39

ich persönlich finde die rote Karte sehr überzogen und hatte während des Spiels den Eindruck, dass der Schiri sich Respekt verschaffen wollte...natürlich gibt es Argumente pro rote Karte, jedoch sehe ich es keineswegs als ein brutales Foul. Es ist ein Zweikampf um den Ball als der Torwart als dritter Spieler von vorne angerauscht kommt und in dem der Dresdner versucht den Ball noch vor dem Torwart mit der Fußspitze zu erreichen. Hat nicht geklappt, tut weh, einmal entschuldigen, gelbe Karte akzeptieren und nie wieder tun, Ende der Diskussion (so in einem verträumten Kopf der ideale Ablauf).

Schuhen wurde am Oberschenkel getroffen, von daher fällt für mich das Argument „Verletzung des Gegenspielers wird grob fahrlässig in Kauf genommen“ weg, bei Oberkörper/Kopf wäre ich da beim Schiri...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Makienok  - #17


11.02.2020 08:25


gyro


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 26.11.2019

Aktivität:
Beiträge: 25

Wie man im Video (ca. 3:00) zumindest erahnen kann und auch danach deutlich an der Haltung des Torwarts sieht, ging der Kontakt in den Oberkörper (Bauch- oder unterer Brustraum), nicht gegen den Oberschenkel. Daher für mich rot problemlos vertretbar.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

07.02.2020 18:30


4.
Hušbauer
8.
Paik
12.
Kempe
43.
Dursun
57.
Schmidt
72.
Schmidt

Schiedsrichter

Michael BacherMichael Bacher
Christian Leicher
Johannes Huber
Patrick Hanslbauer
Steffen Brütting
Christian Leicher

Statistik von Michael Bacher

Dynamo Dresden SV Darmstadt 98 Spiele
4  
  2

Siege (DFL)
1  
  1
Siege (WT)
1  
  1

Unentschieden (DFL)
1  
  0
Unentschieden (WT)
1  
  0

Niederlagen (DFL)
2  
  1
Niederlagen (WT)
2  
  1

Aufstellung

Broll
Gelbe Karte Hamalainen
Gelbe Karte Hušbauer
Gelbe Karte Ebert
Ballas
Burnic 46.
Terrazzino
Nikolaou
Wahlqvist
Horvath 70.
Schmidt 86.
Stark 
89. Kempe 
Höhn 
60. Bader 
Honsak 
Dursun  Gelbe Karte
Schuhen 
Holland 
Pálsson 
76. Paik 
Dumic 
Petrak  46.
Jeremejeff  86.
Rote Karte Makienok  70.
60. Herrmann
89. Rapp
76. Skarke

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema