Rote Karte Guendouzi

Relevante Themen

 Strittige Szene
  28. Min.: Rote Karte Guendouzi | von Rot-Grün-Weiß
 Vorschläge der Community
  61. Min.: Gentner gegen Mittelstädt | von Spreeathener
 Allgemeine Themen
  Zuschauer im Stadion | von Spreeathener
  Feuerwerk zum Anpfiff | von Spreeathener
  Beleidigt Ascacibar Schlotterbeck? | von netterwolf1945
  Bin ich der einzige .... | von ProSieben

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Im Mittelfeld kommt es zum Zweikampf zwischen Guendouzi und einem Unioner Spieler. Letzterer fällt nachdem der Ball weg ist auf den Boden. Schiedrichter Stegemann gibt dem Herthaner die Gelbe Karte.Lag hier ein Schlag im Sinne einer Tätlichkeit vor und hätte es somit eine Rote Karte zur Folge haben müssen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 12 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 1 x Veto

 Rote Karte Guendouzi  - #81


06.04.2021 17:07


lexhg98
lexhg98

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan

lexhg98
Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1932

@Pauli-Hannes

Zitat von Pauli-Hannes
Du brauchst das haut überhaupt nicht in Anführungszeichen zu setzen.
Der einzige Grund, warum er ihn unter der Achsel trifft, ist, dass er wahnsinniges Glück hat. Als er den pass dann spielt, geht, weil er ja kein Tipp Kick Männchen ist (spiel mal selber Fußball), sein Arm nach hinten links, in der gleichen Situation dreht der unioner nach rechts ab und hat den Arm vorgestreckt. Die nächste Bewegung geht vom Herthaner mit dem ganzen Körper und Arm nur noch ok Richtung des Unioners. Da der Arm von Gue. Aber unter den bewegenden Arm des Unioners geht, trifft er ihn nicht woanders. Das war reines Glück.

Das man sagen kann, dass er ihn noch immer hält, obwohl der haltende, linke Arm schon abgedreht war, ist lächerlich und eigentlich nur mit einem zu erklären.
Aber ich will ja nicht, dass du wie so oft wegen deiner vereinsbrille rumheulst


Sorry, du willst das was ich meine einfach nicht sehen, du beschreibst immer was anderes... Minute 27:19: Guendouzis Arm geht erst leicht nach hinten (das meinte ich aber noch gar nicht) und dann kommt er ins straucheln. Sein linker Arm ist in diesem Moment vor seinem eigenen körper und der rechte Arm des Unioners an Schulter/Hals angelegt. 
Ich hab doch extra in fett markiert, was ich meine, der ARM LIEGT AUF DER SCHULTER, er hält nicht, das hab ich nicht gesagt!
Und dann bewegt Guendouzi den Arm. Wo genau hin, kann man letzlich gar nicht wirklich entziffern. Dass er die Achsel trifft, kann gut sein (btw. Anführungszeichen schreibt man bei Zitaten nunmal). Man  sieht aber auch, dass sich der Arm halt nach oben bewegt.
Und genau das ist dann die Befreiungsbewegung vom aufliegenden Arm an der Schulter.
Natürlich kann man es auch anders sehen, aber wenn man nichtmal versucht, diese Sichtweise nachzuvollziehen, ist die Diskussion einfach umsonst.

Ich habe in meiner vorherigen Antwort, eindeutig geschrieben, dass ich den aufliegenden Arm meine und nicht den haltenden (hab nur nicht geschrieben, dass es der rechte Arm war, aber wenn man sich das GIF anschaut, sieht man das eigentlich - muss man sich halt überhaupt erstmal anschauen). Deine Antwort zeigt mir leider nur, dass du es einfach nicht richtig liest (lesen willst) oder einfach nicht verstehen willst. Um das mit deinen Worten abzuschließen: "lächerlich", jetzt die Vereinsbrille als Ausrede zu benutzen, obwohl du meinen post nicht richtig liest. 



#GemeinsamHertha


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Guendouzi  - #82


06.04.2021 17:11


lexhg98
lexhg98

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan

lexhg98
Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1932

@treepy

Zitat von treepy
Ich frage mich, was hier noch unklar sein soll? Er schaut und verpasst ihm gezielt und mit Absicht einen Schlag mit dem Ellenbogen. Damit ist alles gesagt und die Farbe der Karte eindeutig. Collinas Erben sind übrigens auch nicht das unfehlbare Maß aller Dinge. 


Was unklar ist?
Wo ist der Treffer?
Wie intensiv war er wirklich?
welchen Einfluss hat der rechte Arm des Unioners auf Guendouzi, der immerhin irgendwie aus dem gleichgewicht kommt?
Wie bewegt sich Guendouzis Arm überhaupt? kann man sehen, ob er ihn einfach nur nach oben bewegt, um den aufliegenden arm des unioners loszuwerden? Nein, kann man nicht.

Deshalb ist es eben nicht eindeutig.
Aber schön, dass du dir die restlichen Beiträge anscheinend immer noch nicht durchgelesen hast.

Warum wird sich denn überhaupt mehr diskussion mt dem KT gewünscht und gefordert, wenn man es sich dann nicht durchliest



#GemeinsamHertha


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Guendouzi  - #83


06.04.2021 21:21


treepy


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 08.02.2009

Aktivität:
Beiträge: 101

- Veto
Deine Meinungsflexibilität ist schon beeindruckend:

https://www.wahretabelle.de/forum/versuchte-tatlichkeit-von-gonzales-/23/17567?page=4#b405425

Um es mit deinen Worten zu sagen:
"Auch der Versuch einer Tätlichkeit ist eine Tätlichkeit. Und das war definitv der Versuch einesEllenbogenschlags, die Intensität ist dabei eigentlich egal. Auch, ob man einen Spieler verletzen möchte, ist mehr oder weniger egal, wenn es sich um eine versuchte Tätlichkeit handelt."

Und dabei ist es egal, ob der Gegenspieler einen Arm auf der Schulter hat. Deshalb darf ich noch lange nicht tätlich werden.

PS: Keiner will mit dem KT diskutieren, wenn das KT-Mitglied offensichtlich nicht objektiv sein kann, weil es um deinen eigenen Herzens-Verein geht. Du hast dich leider selbst entlarvt.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Guendouzi  - #84


06.04.2021 22:10


Didi1965
Didi1965

1. FC Union Berlin-Fan1. FC Union Berlin-Fan


Mitglied seit: 28.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 834

Nur die "normalen" User sind gespalten.

- richtig entschieden
Die Abstimmung ist doch eindeutig mit 12 zu 0 bei den KTlern! Oder sind die anderen Elf jetzt auch für Hertha?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Guendouzi  - #85


06.04.2021 22:54


Polanski


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 05.05.2018

Aktivität:
Beiträge: 71

@treepy

- Veto
Zitat von treepy
Deine Meinungsflexibilität ist schon beeindruckend:

https://www.wahretabelle.de/forum/versuchte-tatlichkeit-von-gonzales-/23/17567?page=4#b405425

Um es mit deinen Worten zu sagen:
"Auch der Versuch einer Tätlichkeit ist eine Tätlichkeit. Und das war definitv der Versuch einesEllenbogenschlags, die Intensität ist dabei eigentlich egal. Auch, ob man einen Spieler verletzen möchte, ist mehr oder weniger egal, wenn es sich um eine versuchte Tätlichkeit handelt."

Und dabei ist es egal, ob der Gegenspieler einen Arm auf der Schulter hat. Deshalb darf ich noch lange nicht tätlich werden.

PS: Keiner will mit dem KT diskutieren, wenn das KT-Mitglied offensichtlich nicht objektiv sein kann, weil es um deinen eigenen Herzens-Verein geht. Du hast dich leider selbst entlarvt.


Wenn man die anderen Abstimmungen der KTler bei Nico González anschaut, dann findet man weitere Abweichungen. Manchmal ist eine versuchte Tätlichkeit rot. Und manchmal nicht. Tjo.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Guendouzi  - #86


06.04.2021 23:39


treepy


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 08.02.2009

Aktivität:
Beiträge: 101

@Didi1965

- Veto
Zitat von Didi1965
Die Abstimmung ist doch eindeutig mit 12 zu 0 bei den KTlern! Oder sind die anderen Elf jetzt auch für Hertha?

Da folgt man dem KT-Kollegen, der sich im Thema aus dem Fenster lehnt, weil betroffen. Den anderen ist es egal, wen juckt schon Union?!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Guendouzi  - #87


07.04.2021 00:07


Didi1965
Didi1965

1. FC Union Berlin-Fan1. FC Union Berlin-Fan


Mitglied seit: 28.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 834

@treepy

- richtig entschieden
Zitat von treepy
Zitat von Didi1965
Die Abstimmung ist doch eindeutig mit 12 zu 0 bei den KTlern! Oder sind die anderen Elf jetzt auch für Hertha?

Da folgt man dem KT-Kollegen, der sich im Thema aus dem Fenster lehnt, weil betroffen. Den anderen ist es egal, wen juckt schon Union?!


Was willst du jetzt von mir? Ich verstehe nicht was du mir sagen willst! Vermutlich willst du mich provozieren. Vielleicht landen wir in der Abschlusstabelle vor euch, das würde dich schon jucken. :-)
Der von dir angesprochene KTler hat diesmal genauso abgestimmt wie die anderen Elf und ihm machst du den Vorwurf weil er sich bei dem verlinkten Beitrag zum Spiel VfB-FCU bei einer gänzlich anderen Aktion anders schriftlich geäußert hat? Er hat dort aber wenn ich das richtig sehe, weder als KTler noch als normaler User (was ja eh nicht geht) abgestimmt. Damals war die KT-Abstimmung 4:7 und die der User 32:68%



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Guendouzi  - #88


07.04.2021 01:04


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 6368

@treepy

Zitat von treepy
Zitat von Didi1965
Die Abstimmung ist doch eindeutig mit 12 zu 0 bei den KTlern! Oder sind die anderen Elf jetzt auch für Hertha?

Da folgt man dem KT-Kollegen, der sich im Thema aus dem Fenster lehnt, weil betroffen. Den anderen ist es egal, wen juckt schon Union?!


Du trittst hier schon das ganze Wochenende mit aggressiven und nicht grade sachlichen Kommentaren. Ist das wirklich der Weg?



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Guendouzi  - #89


07.04.2021 09:04


treepy


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 08.02.2009

Aktivität:
Beiträge: 101

@GladbacherFohlen

- Veto
Zitat von GladbacherFohlen
Zitat von treepy
Zitat von Didi1965
Die Abstimmung ist doch eindeutig mit 12 zu 0 bei den KTlern! Oder sind die anderen Elf jetzt auch für Hertha?

Da folgt man dem KT-Kollegen, der sich im Thema aus dem Fenster lehnt, weil betroffen. Den anderen ist es egal, wen juckt schon Union?!


Du trittst hier schon das ganze Wochenende mit aggressiven und nicht grade sachlichen Kommentaren. Ist das wirklich der Weg?

Du bezeichnest "Da folgt man dem KT-Kollegen, der sich im Thema aus dem Fenster lehnt, weil betroffen. Den anderen ist es egal, wen juckt schon Union?!" als aggressiv?

Das ist übrigens hochgradig unsachlich von dir.
Zudem finde ich hier ausschließlich die Beiträge des KT-Kollegen "lexhg98" latent aggressiv. Wie kommt es, dass du ihm da nichts zu schreibst?



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Guendouzi  - #90


07.04.2021 09:07


treepy


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 08.02.2009

Aktivität:
Beiträge: 101

@Didi1965

- Veto
Zitat von Didi1965
Zitat von treepy
Zitat von Didi1965
Die Abstimmung ist doch eindeutig mit 12 zu 0 bei den KTlern! Oder sind die anderen Elf jetzt auch für Hertha?

Da folgt man dem KT-Kollegen, der sich im Thema aus dem Fenster lehnt, weil betroffen. Den anderen ist es egal, wen juckt schon Union?!


Was willst du jetzt von mir? Ich verstehe nicht was du mir sagen willst! Vermutlich willst du mich provozieren. Vielleicht landen wir in der Abschlusstabelle vor euch, das würde dich schon jucken. :-)
Der von dir angesprochene KTler hat diesmal genauso abgestimmt wie die anderen Elf und ihm machst du den Vorwurf weil er sich bei dem verlinkten Beitrag zum Spiel VfB-FCU bei einer gänzlich anderen Aktion anders schriftlich geäußert hat? Er hat dort aber wenn ich das richtig sehe, weder als KTler noch als normaler User (was ja eh nicht geht) abgestimmt. Damals war die KT-Abstimmung 4:7 und die der User 32:68%


Ich will nichts von dir, ich bin nur auf deine Aussage eingegangen (und übrigens nicht auf dich). Ich habe geschildert, wie es meiner Meinung nach zu dem von dir geschilderten 12:0 kommt. Was gibt es da misszuverstehen?



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Guendouzi  - #91


07.04.2021 13:14


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 6368

@treepy

Zitat von treepy
Du bezeichnest "Da folgt man dem KT-Kollegen, der sich im Thema aus dem Fenster lehnt, weil betroffen. Den anderen ist es egal, wen juckt schon Union?!" als aggressiv?

Das ist übrigens hochgradig unsachlich von dir.
Zudem finde ich hier ausschließlich die Beiträge des KT-Kollegen "lexhg98" latent aggressiv. Wie kommt es, dass du ihm da nichts zu schreibst?


"Wen juckt schon Union" ist aus meiner Sicht hochgradig polemisch und unterstellt dem gesamten KT pauschal hier einfach nur nach Gutdünken der Meinung eines anderen KTlers hinterherzurennen. Zudem bist du von Anfang an explizit gegen den KT Kollegen zu Werke gegangen und hast einen seiner anfänglichen Kommentaren nachdem er schon mehrfach andere Kommentare geschrieben hat aus dem Kontext gerissen um ihn offenbar bloßstellen zu wollen weil dir seine Meinung nicht passt.

Aus meiner Sicht ist das schlechter Stil. Man muss die Meinung meines KT Kollegen sicher nicht teilen, ich verstehe durchaus warum hier manche der Meinung sind, dass das von Guendouzi eine versuchte Schlagbewegung sein könnte, mir persönlich fehlen da aber schlichtweg die klaren Beweise, da die Bilder zur Szene mMn nicht wirklich aussagekräftig sind.

Hier wird dann aber teilweise wieder genau das gemacht, was beim KT in den letzten Wochen kritisiert wurde von den Usern gemacht, nämlich eine Meinung bis aufs Blut verteidigt weil sie nicht unbedingt mit der eines KTlers übereinstimmt. Das ist weder von unerer Seite noch von Seiten der User ein guter Stil und hilft nicht gerade dabei eine sachliche Diskussion in Gang zu bringen



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Guendouzi  - #92


07.04.2021 13:25


treepy


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 08.02.2009

Aktivität:
Beiträge: 101

@GladbacherFohlen

- Veto
Zitat von GladbacherFohlen
Zitat von treepy
Du bezeichnest "Da folgt man dem KT-Kollegen, der sich im Thema aus dem Fenster lehnt, weil betroffen. Den anderen ist es egal, wen juckt schon Union?!" als aggressiv?

Das ist übrigens hochgradig unsachlich von dir.
Zudem finde ich hier ausschließlich die Beiträge des KT-Kollegen "lexhg98" latent aggressiv. Wie kommt es, dass du ihm da nichts zu schreibst?


"Wen juckt schon Union" ist aus meiner Sicht hochgradig polemisch und unterstellt dem gesamten KT pauschal hier einfach nur nach Gutdünken der Meinung eines anderen KTlers hinterherzurennen. Zudem bist du von Anfang an explizit gegen den KT Kollegen zu Werke gegangen und hast einen seiner anfänglichen Kommentaren nachdem er schon mehrfach andere Kommentare geschrieben hat aus dem Kontext gerissen um ihn offenbar bloßstellen zu wollen weil dir seine Meinung nicht passt.

Aus meiner Sicht ist das schlechter Stil. Man muss die Meinung meines KT Kollegen sicher nicht teilen, ich verstehe durchaus warum hier manche der Meinung sind, dass das von Guendouzi eine versuchte Schlagbewegung sein könnte, mir persönlich fehlen da aber schlichtweg die klaren Beweise, da die Bilder zur Szene mMn nicht wirklich aussagekräftig sind.

Hier wird dann aber teilweise wieder genau das gemacht, was beim KT in den letzten Wochen kritisiert wurde von den Usern gemacht, nämlich eine Meinung bis aufs Blut verteidigt weil sie nicht unbedingt mit der eines KTlers übereinstimmt. Das ist weder von unerer Seite noch von Seiten der User ein guter Stil und hilft nicht gerade dabei eine sachliche Diskussion in Gang zu bringen

Er kann seine Meinung ja gerne bis "aufs Blut" verteidigen, er macht sich allerdings unglaubwürdig, wenn man belegen kann, dass er bei anderen Fällen, die nicht "seinen" Verein betreffen, zu einer ganz gegenteiligen Beurteilung gekommen ist. Und auch da hat er diese Meinung strikt und resolut vorgetragen, ohne einen Millimeter links oder rechts Diskussionsspielraum einzuräumen.

Das hochschnellen des Ellenbogens ist unstrittig und wenn unklar ist, ob er einen Arm auf seiner Schulter spürte, dann ist auch das keine Rechtfertigung für eine derartige Schlagbewegung mit dem Ellenbogen.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Guendouzi  - #93


07.04.2021 13:33


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 1436

@GladbacherFohlen

- Veto
Zitat von GladbacherFohlen
Zitat von treepy
Du bezeichnest "Da folgt man dem KT-Kollegen, der sich im Thema aus dem Fenster lehnt, weil betroffen. Den anderen ist es egal, wen juckt schon Union?!" als aggressiv?

Das ist übrigens hochgradig unsachlich von dir.
Zudem finde ich hier ausschließlich die Beiträge des KT-Kollegen "lexhg98" latent aggressiv. Wie kommt es, dass du ihm da nichts zu schreibst?


"Wen juckt schon Union" ist aus meiner Sicht hochgradig polemisch und unterstellt dem gesamten KT pauschal hier einfach nur nach Gutdünken der Meinung eines anderen KTlers hinterherzurennen. Zudem bist du von Anfang an explizit gegen den KT Kollegen zu Werke gegangen und hast einen seiner anfänglichen Kommentaren nachdem er schon mehrfach andere Kommentare geschrieben hat aus dem Kontext gerissen um ihn offenbar bloßstellen zu wollen weil dir seine Meinung nicht passt.

Aus meiner Sicht ist das schlechter Stil. Man muss die Meinung meines KT Kollegen sicher nicht teilen, ich verstehe durchaus warum hier manche der Meinung sind, dass das von Guendouzi eine versuchte Schlagbewegung sein könnte, mir persönlich fehlen da aber schlichtweg die klaren Beweise, da die Bilder zur Szene mMn nicht wirklich aussagekräftig sind.

Hier wird dann aber teilweise wieder genau das gemacht, was beim KT in den letzten Wochen kritisiert wurde von den Usern gemacht, nämlich eine Meinung bis aufs Blut verteidigt weil sie nicht unbedingt mit der eines KTlers übereinstimmt. Das ist weder von unerer Seite noch von Seiten der User ein guter Stil und hilft nicht gerade dabei eine sachliche Diskussion in Gang zu bringen


'Tätlichkeit Haaland'?/Spieltag 21/BvB-1899

Hier wird fast unisono eine Absicht unterstellt, den Gegner zu treffen. Obwohl er m.E.  sicher einschätzen konnte, dass er ihn nicht treffen kann.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Guendouzi  - #94


07.04.2021 16:45


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 6368

@treepy

Zitat von treepy
Er kann seine Meinung ja gerne bis "aufs Blut" verteidigen, er macht sich allerdings unglaubwürdig, wenn man belegen kann, dass er bei anderen Fällen, die nicht "seinen" Verein betreffen, zu einer ganz gegenteiligen Beurteilung gekommen ist. Und auch da hat er diese Meinung strikt und resolut vorgetragen, ohne einen Millimeter links oder rechts Diskussionsspielraum einzuräumen.

Das hochschnellen des Ellenbogens ist unstrittig und wenn unklar ist, ob er einen Arm auf seiner Schulter spürte, dann ist auch das keine Rechtfertigung für eine derartige Schlagbewegung mit dem Ellenbogen.


Das ist ein anderes Thema und ja auch ich gebe zu, dass die unterschiedlichen Aussagen hier sicherlich nicht zur Klarheit beitragen. Du hast aber bereits mit deinem Eingangspost bzw die Antwort auf @lexgh98 einen Teil der Diskussion einfach übersprungen und ihm somit keine Chance gegeben sich vernünftig auf die Diskussion mit dir einzulassen.

Hier aber dann gleich noch das ganze KT über einen Kamm zu scheren wegen der Meinung eines Einzelnen der tatsächliche eine ähnliche Meinung vertritt wie der Rest ist aber mMn einfach kein netter Stil.



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Guendouzi  - #95


07.04.2021 16:51


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 6368

@woscsnh

Zitat von woscsnh

'Tätlichkeit Haaland'?/Spieltag 21/BvB-1899

Hier wird fast unisono eine Absicht unterstellt, den Gegner zu treffen. Obwohl er m.E.  sicher einschätzen konnte, dass er ihn nicht treffen kann.


In meinen Augen sind die Szenen eben auch nicht vergleichbar, da das Bildmaterial bei der Haaland Szene mMn deutlich belastender für den Angeklagten ist als das hier der Fall ist. Ich bin in dieser speziellen Szene nicht der Ansicht, dass Rot keine Option ist, aber mir reicht das vorliegende Bildmaterial eben nicht aus um mit hunderptozentiger Sicherheit eine rote Karte zu verhängen



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Guendouzi  - #96


07.04.2021 17:35


lexhg98
lexhg98

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan

lexhg98
Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1932

@treepy

Zitat von treepy
Deine Meinungsflexibilität ist schon beeindruckend:

https://www.wahretabelle.de/forum/versuchte-tatlichkeit-von-gonzales-/23/17567?page=4#b405425

Um es mit deinen Worten zu sagen:
"Auch der Versuch einer Tätlichkeit ist eine Tätlichkeit. Und das war definitv der Versuch einesEllenbogenschlags, die Intensität ist dabei eigentlich egal. Auch, ob man einen Spieler verletzen möchte, ist mehr oder weniger egal, wenn es sich um eine versuchte Tätlichkeit handelt."

Und dabei ist es egal, ob der Gegenspieler einen Arm auf der Schulter hat. Deshalb darf ich noch lange nicht tätlich werden.

PS: Keiner will mit dem KT diskutieren, wenn das KT-Mitglied offensichtlich nicht objektiv sein kann, weil es um deinen eigenen Herzens-Verein geht. Du hast dich leider selbst entlarvt.


EDIT:
sehe gerade, dass du mein Zitat und deinen Einwurf nicht wiklich kenntlich gemacht hast. So wie es aktuell da steht, ist das einfach nur komplett falsch und ein Versuch, absichtlich meine Worte anders klingen zu lassen. Ich erwarte, dass das von dir geändert wird, sodass man deutlich sieht, was du dazu gedichtet hast! Das ist alles andere als ein guter Diskussionsstil. An der Uni fliegt man für sowas raus. Du schreibst sogar noch "mit deinen worten". Sorry, absolute Frechheit und kein verständnis von mir.

Du verstehst aber schon den Unterschied zwischen einem versuchten Kopfstoß und einer Bewegung des Ellenbogens, bei der man einfach nicht einwandfrei sagen kann, wie intensiv, wo getroffen wird und wie die Bewegung an sich abläuft?
Nur weil ich nicht mit dir einer Meinung bin, heißt das noch lange nicht, dass ich deshalb nicht objektiv bin. 
Wenn ich im gleichen Ton antworte, wie ich angeschrieben werde und einem selbst das nicht gefällt, sollte man sich auch erstmal Gedanken darüber machen, wie man selbst schreibt. Ja, vielleicht klingen meine Kommentare manchmal "latent aggressiv".
Sorry, aber wenn mich jemand ohne sich überhaupt ansatzweise mit dem Thema zu beschäftigen an den Pranger stellt für einen Kommentar, den ich schon längst differenzierter dargestellt habe, und das auch noch in einem latent aggressiven und provozierenden Ton, dann kann, nein, muss man auch mit einer entsprechenden Antwort rechnen!

Das hochschnellen des Ellenbogens ist unstrittig und wenn unklar ist, ob er einen Arm auf seiner Schulter spürte, dann ist auch das keine Rechtfertigung für eine derartige Schlagbewegung mit dem Ellenbogen.


Und nochmal: das Bildmaterial gibt es einfach nicht klar her, wie die Bewegung aussieht! Man sieht bei dieser "Schlagbewegung" nichtmal die Hälfte des Arms.
in #25 schreib ich sogar, dass Rot nicht falsch gewesen wäre.
Und der Arm auf der Schulter ist meinerseits auch nur ein Versuch, eine mögliche Befreiung zu sehen. Ich hab doch selbst keine Ahnung, was Guendouzi wirklich wollte. Aber der Arm auf der Schulter und das Strauchel sind Indizien, die hier einfach nur komplett ignoriert werden, aber berücksichtigt werden müssen, da man eben nicht die volle Bewegung sieht.

Und auch gerne auch nochmal:
Warum suchst du nicht die richtige Diskussion und setzt dich mal mit den von mir in den Raum geworfenen Fragen auseinander? Anscheinend habe nicht nur ich mir diese gestellt. Stattdessen suchst du eine komplett andere Szene raus, die wirklich eindeutig aus allen verfügbaren Perspektiven beurteilt werden kann und nutzt diese, um Stimmung zu machen, weil ich angeblich anders entscheide. Hätte Guendouzi hier einen Kopfstoß angedeutet, hätte ich auch direkt auf Rot plädiert.
Die Zeit, die du gebraucht hast, meinen Post von damals zu finden, hättest du besser nutzen können, um mal auf die offenen Fragen einzugehen und richtig zu diskutieren.



#GemeinsamHertha


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Guendouzi  - #97


07.04.2021 18:28


treepy


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 08.02.2009

Aktivität:
Beiträge: 101

@GladbacherFohlen

- Veto
Zitat von GladbacherFohlen
Zitat von treepy
Er kann seine Meinung ja gerne bis "aufs Blut" verteidigen, er macht sich allerdings unglaubwürdig, wenn man belegen kann, dass er bei anderen Fällen, die nicht "seinen" Verein betreffen, zu einer ganz gegenteiligen Beurteilung gekommen ist. Und auch da hat er diese Meinung strikt und resolut vorgetragen, ohne einen Millimeter links oder rechts Diskussionsspielraum einzuräumen.

Das hochschnellen des Ellenbogens ist unstrittig und wenn unklar ist, ob er einen Arm auf seiner Schulter spürte, dann ist auch das keine Rechtfertigung für eine derartige Schlagbewegung mit dem Ellenbogen.

Hier aber dann gleich noch das ganze KT über einen Kamm zu scheren wegen der Meinung eines Einzelnen der tatsächliche eine ähnliche Meinung vertritt wie der Rest ist aber mMn einfach kein netter Stil.

Da gebe ich dir recht, das ist aber dieser schrecklich überheblichen Großkotzigkeit (sorry) geschuldet: "Warum wird sich denn überhaupt mehr diskussion mt dem KT gewünscht und gefordert, wenn man es sich dann nicht durchliest"
Überheblicher geht es ja gar nicht mehr.
Wie kann man bloß dem Beitrag eines KT-Mitgliedes nicht die maximale Aufmerksamkeit entgegen bringen, wenn sich dieser nun schon extra zum Volk herablässt.. 



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Guendouzi  - #98


07.04.2021 18:40


treepy


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 08.02.2009

Aktivität:
Beiträge: 101

@lexhg98

- Veto
Zitat von lexhg98
Zitat von treepy
Deine Meinungsflexibilität ist schon beeindruckend:

https://www.wahretabelle.de/forum/versuchte-tatlichkeit-von-gonzales-/23/17567?page=4#b405425

Um es mit deinen Worten zu sagen:
"Auch der Versuch einer Tätlichkeit ist eine Tätlichkeit. Und das war definitv der Versuch einesEllenbogenschlags, die Intensität ist dabei eigentlich egal. Auch, ob man einen Spieler verletzen möchte, ist mehr oder weniger egal, wenn es sich um eine versuchte Tätlichkeit handelt."

Und dabei ist es egal, ob der Gegenspieler einen Arm auf der Schulter hat. Deshalb darf ich noch lange nicht tätlich werden.

PS: Keiner will mit dem KT diskutieren, wenn das KT-Mitglied offensichtlich nicht objektiv sein kann, weil es um deinen eigenen Herzens-Verein geht. Du hast dich leider selbst entlarvt.


EDIT:
sehe gerade, dass du mein Zitat und deinen Einwurf nicht wiklich kenntlich gemacht hast. So wie es aktuell da steht, ist das einfach nur komplett falsch und ein Versuch, absichtlich meine Worte anders klingen zu lassen. Ich erwarte, dass das von dir geändert wird, sodass man deutlich sieht, was du dazu gedichtet hast! Das ist alles andere als ein guter Diskussionsstil. An der Uni fliegt man für sowas raus. Du schreibst sogar noch "mit deinen worten". Sorry, absolute Frechheit und kein verständnis von mir.

An der Uni rausfliegen würdest du, aufgrund diverser Unzulänglichkeiten. Ich habe nicht behauptet, dich zu zitieren. Und wenn du bei Bewertungen von Situationen beim Fußball mal genau hinschauen würdest, dann wäre dir eindeutig der hochschnellende Ellenbogen von Guendouzi aufgefallen, wie auch, dass ich das Wort "Ellenbogen" eben nicht kursiv geschrieben habe, wie den Rest, den ich vor dir kopiert hatte.
Einfach mal auf die Feinheiten achten, anstatt hier mit dem Holzhammer wild und blind rumzukloppen. 

Und um es mit deinen Worten zu sagen "Versuch einer Tätlichkeit ist eine Tätlichkeit".
Ob diese Tätlichkeit nun mit dem Kopf oder dem Ellenbogen ausgeführt wird, spielt überhaupt keine Rolle, daher ist es eben nicht komplett falsch und entspricht deiner Aussage. Auch egal, ob der Gegner einen Arm auf der Schulter hatte, und auch, ob er ihn trifft. Denn wie schriebst du so schön: Versuch einer Tätlichkeit ist eine Tätlichkeit",und das ist dieser hochschnellende Ellenbogen zweifelsfrei, auch wenn dir das nicht gefällt. 

Vielleicht solltest du die Hertha-Szenen nicht mehr beurteilen, da dir keine objektive Betrachtung gelingt. Wenn du dich dann hier anschließend hin und her windest, mitunter aggressiv, und dann auch so geantwortet wird, dann ist das schlecht für die Gesamtstimmung und somit nicht schön.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Guendouzi  - #99


07.04.2021 18:59


lexhg98
lexhg98

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan

lexhg98
Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1932

@treepy

Zitat von treepy
An der Uni rausfliegen würdest du, aufgrund diverser Unzulänglichkeiten. Ich habe nicht behauptet, dich zu zitieren. Und wenn du bei Bewertungen von Situationen beim Fußball mal genau hinschauen würdest, dann wäre dir eindeutig der hochschnellende Ellenbogen von Guendouzi aufgefallen, wie auch, dass ich das Wort "Ellenbogen" eben nicht kursiv geschrieben habe, wie den Rest, den ich vor dir kopiert hatte.
Einfach mal auf die Feinheiten achten, anstatt hier mit dem Holzhammer wild und blind rumzukloppen. 

Und um es mit deinen Worten zu sagen "Versuch einer Tätlichkeit ist eine Tätlichkeit".
Ob diese Tätlichkeit nun mit dem Kopf oder dem Ellenbogen ausgeführt wird, spielt überhaupt keine Rolle, daher ist es eben nicht komplett falsch und entspricht deiner Aussage. Auch egal, ob der Gegner einen Arm auf der Schulter hatte, und auch, ob er ihn trifft. Denn wie schriebst du so schön: Versuch einer Tätlichkeit ist eine Tätlichkeit",und das ist dieser hochschnellende Ellenbogen zweifelsfrei, auch wenn dir das nicht gefällt. 

Vielleicht solltest du die Hertha-Szenen nicht mehr beurteilen, da dir keine objektive Betrachtung gelingt. Wenn du dich dann hier anschließend hin und her windest, mitunter aggressiv, und dann auch so geantwortet wird, dann ist das schlecht für die Gesamtstimmung und somit nicht schön.


Und du denkst, dass man den Unterschied zwischen kursiv und nicht bei einem Wort erkennt? 90% der Leute werden darauf nicht achten und sich jetzt denken: Mensch, zwei gleiche Situationen unterschiedlich -> subjektiv. glückwunsch, damit hast du erreicht, was du erreichen wolltest. Und sag mir nicht, dass das nicht gewollt war. Mit deinem ersten Post hast du gezeigt, dass es dir nur um eine Sache ging - und das war keine offene Diskussion.
Und da du meinen Wortlaut 1:1 wiedergibst, mit Quelle, Verweis auf meine Worte und Anführungszeichen hast du eine Änderung deinersetis eindeutig und klar ersichtlich zu kennzeichnen!

Und du vergleichst immer noch einen Kopfstoß mit einem Ellenbogen. Nein, das geht immer noch nicht und wird auch nie gehen. Das sind zwei verschieden Tätlichkeiten.

Es ist übrigens echt schlecht für die Gesamtstimmung, wenn man sich die Beiträge nicht durchliest und nur zum Provozieren vorbeikommt.
Du hast dich immer noch nicht inhaltlich mit meinen Beiträgen auseinander gesetzt. Du kannst es ja immer noch anders sehen, aber ich sehe halt einfach nicht die Eindeutigkeit dieses von dir angedeuteten gezielten Schlags. Du willst einfach nicht akzeptieren, dass es offene Fragen gibt, die durchaus an der Eindeutigkeit der Tätlichkeit zweifeln lassen.

Finds auch schön, dass ich großkotzig bin, immer mal was Neues
Ich kann auch einfach gar nicht mehr mitdiskutierern, dann wirst du mich für meine Votes in der KT-Abstimmung aber sicherlich noch mehr an den Pranger stellen, weil ich dann andere Meinungen scheue oder so.

Sieh es mir nach, wenn ich nicht mehr antworte. Hab halt nicht immer Zeit, mich zum Volke herabzulassen.

(PS: deine Worte...)



#GemeinsamHertha


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Guendouzi  - #100


07.04.2021 19:23


treepy


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 08.02.2009

Aktivität:
Beiträge: 101

@lexhg98

- Veto
Zitat von lexhg98
Zitat von treepy
An der Uni rausfliegen würdest du, aufgrund diverser Unzulänglichkeiten. Ich habe nicht behauptet, dich zu zitieren. Und wenn du bei Bewertungen von Situationen beim Fußball mal genau hinschauen würdest, dann wäre dir eindeutig der hochschnellende Ellenbogen von Guendouzi aufgefallen, wie auch, dass ich das Wort "Ellenbogen" eben nicht kursiv geschrieben habe, wie den Rest, den ich vor dir kopiert hatte.
Einfach mal auf die Feinheiten achten, anstatt hier mit dem Holzhammer wild und blind rumzukloppen. 

Und um es mit deinen Worten zu sagen "Versuch einer Tätlichkeit ist eine Tätlichkeit".
Ob diese Tätlichkeit nun mit dem Kopf oder dem Ellenbogen ausgeführt wird, spielt überhaupt keine Rolle, daher ist es eben nicht komplett falsch und entspricht deiner Aussage. Auch egal, ob der Gegner einen Arm auf der Schulter hatte, und auch, ob er ihn trifft. Denn wie schriebst du so schön: Versuch einer Tätlichkeit ist eine Tätlichkeit",und das ist dieser hochschnellende Ellenbogen zweifelsfrei, auch wenn dir das nicht gefällt. 

Vielleicht solltest du die Hertha-Szenen nicht mehr beurteilen, da dir keine objektive Betrachtung gelingt. Wenn du dich dann hier anschließend hin und her windest, mitunter aggressiv, und dann auch so geantwortet wird, dann ist das schlecht für die Gesamtstimmung und somit nicht schön.


Und du denkst, dass man den Unterschied zwischen kursiv und nicht bei einem Wort erkennt? 90% der Leute werden darauf nicht achten und sich jetzt denken: Mensch, zwei gleiche Situationen unterschiedlich -> subjektiv. glückwunsch, damit hast du erreicht, was du erreichen wolltest. Und sag mir nicht, dass das nicht gewollt war. Mit deinem ersten Post hast du gezeigt, dass es dir nur um eine Sache ging - und das war keine offene Diskussion.
Und da du meinen Wortlaut 1:1 wiedergibst, mit Quelle, Verweis auf meine Worte und Anführungszeichen hast du eine Änderung deinersetis eindeutig und klar ersichtlich zu kennzeichnen!

Ich nenne die Quelle, so dass jeder den Original-Beitrag nachlesen kann. Danach im Text folgt dein Text, mit lediglich der kleinen Änderung, dass Kopfstoß mit Ellenbogen ausgetausch wird und dies auch noch gekennzeichnet durch die nicht-kursive Darstellung.

Egal was du da nun konstruieren willst, es ändert schlicht gar nichts an der Tatsache, dass sich am Kern deiner Aussage gar nichts ändert, wenn man Kopfstoß durch Ellenbogenschlag ersetzt:
"Auch der Versuch einer Tätlichkeit ist eine Tätlichkeit. Und das war definitv der Versuch eines Kopfstoßes, die Intensität ist dabei eigentlich egal. Auch, ob man einen Spieler verletzen möchte, ist mehr oder weniger egal, wenn es sich um eine versuchte Tätlichkeit handelt."
Die Aussage bleibt gleich! Versuchte Tätlichkeit ist eine Tätlichkeit. Es war der Versuch eines Kopfstoßes/Ellenbogeschlags, die Intensität ist egal. 

Kurz: wie du schon selbst erkannt hast, beurteilst du zwei absolut vergleichbare Szenen (versuchte Tätlichkeiten) komplett unterschiedlich, interessanterweise befindest du sie als nicht ahndenswert, wenn es deine Hertha betrifft. 

Und nochmal: der hochschnellende Ellenbogen hat keine Legitimation, nicht mal, wenn ein Arm auf seiner Schulter liegt. Der hochschnellende Ellenbogen ist zweifelsfrei der Versuch einer Tätlichkeit. Fraglich ist nur, ob er sie vollziehen konnte, aber das spielt nach deiner Erklärung ja keine Rolle, denn: "Auch der Versuch einer Tätlichkeit ist eine Tätlichkeit"



3  Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Für mich wäre eine gezielte Aktion Voraussetzung für Rot, das sehe ich hier nicht gegeben.

-
lexhg98
Hertha BSC-Fan

Vor der relevanten Bewegung von Guendouzi liegt der Arm des Unioners auf seiner Schulter (siehe GIF), deshalb ist es für mich eher ein befreien und damit keine (versuchte) Tätlichkeit

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Unglücklicher Perspektive und es schaut schon verdächtig aus, aber ich kann hier nicht mit der notwendigen Sicherheit einen übermäßig harten oder gar brutalen Schlag erkennen, der mir für eine Tätlichkeit reichen würde.

-
foebis04
Schalke 04-Fan

Ich kann keinen gezielten Schlag erkennen und somit nichts was Rot rechtfertigen würde.

-
Taru
Werder Bremen-Fan

Ich sehe hier keinen Schlag, sondern einfach nur ein Gerangel. Gelb für Guendouzi finde ich korrekt.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Ich kann hier anhand der Bilder keine versuchte Tätlichkeit von Guendouzi nachweisen. Ich würde daher im Zweifel hier keinen Platzverweis aussprechen

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Sehe hier keine übertriebene Härte bzw. Brutalität. Das ist mit Gelb richtig bestraft.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Beide arbeiten mit den Armen, der Herthaspieler stößt den Gegenspieler dann mit dem Arm um. Ein Schlag und damit eine Tätlichkeit ist es für mich nicht. Gelb ist ok.

-
yannick811
Bor. M'Gladbach-Fan

Kleines Gerangel, wie es zu einem Derby dazugehört. Etwas rotwürdiges kann ich hier aber nicht erkennen, Guendouzi reißt sich mehr los, nachdem Prömel noch weiter Kontakt hält, obwohl der Ball schon weg ist. Gelb für beide und weiter geht es.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Sehe hier nichts rotwürdiges, er schafft sich halt den Gegenspieler vom Leib, der ebenfalls Gelb kriegen könnte/sollte.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Kein richtiger Schlag, keine große Intensität, insgesamt nichts Wildes. Gelb schon, aber kein Rot.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Ich sehe hier keine intensive oder gar brutale Aktion, die im Ansatz einen Feldverweis rechtfertigen würde. Ermahnung für beide und gut ist.

×

04.04.2021 18:00


9.
Andrich
35.
(11er)
Lukebakio

Schiedsrichter

Sascha StegemannSascha Stegemann
Note
4,7
1. FC Union Berlin 4,5   4,8  Hertha BSC 4,6
Frederick Assmuth
Philipp Hüwe
Nicolas Winter
Tobias Stieler
Christian Fischer

Statistik von Sascha Stegemann

1. FC Union Berlin Hertha BSC Spiele
13  
  18

Siege (DFL)
5  
  6
Siege (WT)
4  
  6

Unentschieden (DFL)
4  
  8
Unentschieden (WT)
5  
  8

Niederlagen (DFL)
4  
  4
Niederlagen (WT)
4  
  4

Aufstellung

Musa 83.
Luthe
Schlotterbeck
Trimmel
Kruse
Friedrich
Andrich
Gentner
Knoche
Gelbe Karte Prömel 73.
Gelbe Karte Ryerson
Klünter 
Stark 
Cunha 
Torunarigha  Gelbe Karte
Zeefuik 
79. Guendouzi  Gelbe Karte
92. Córdoba 
Schwolow 
Mittelstädt 
Tousart  Gelbe Karte
62. Lukebakio 
Ingvartsen  73.
Pohjanpalo  83.
79. Khedira
62. Ascacíbar Gelbe Karte
92. Piątek

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema