Relevante Themen

 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Das Grande Final | von GladbacherFohlen
  Rote Karte Ramos | von KayHo313
  Starke Szene von Karius | von TheFatShark

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Rote Karte Ramos  - #41


27.05.2018 10:13


KayHo313


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 11.03.2018

Aktivität:
Beiträge: 113

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Zitat von KayHo313
Komisch,  dass die Mehrheit hier meiner Meinung ist, dass es ein absichtliches und brutales Foul war. 

Soll ich zu deinem provokanten Beitrag auch schreiben: Bei sowas frage ich mich jedes Mal, ob so jemand irgendwas mit Fußball am Hut hat. 

Habe ich etwas überlesen oder hat hier keiner außer du von einem brutalen Foul geschrieben?

Die Frage sollten sich vielleicht andere stellen....


Naja, das mit dem Leseverständnis hatten wir ja schon mal. Vielleicht mal die drei Beiträge (hab weiterhin keine Lust für dich alles rauszusuchen, alle Beträge sind öffentlich) vom heutigen Tag lesen und inhaltlich erfassen?

- Judowurf im Fußball nicht brutal?
- "Er wollte ihm Schmerzen zufügen und hat die Verletzung in Kauf genommen?" Völlig normal?
- "So bricht man Arme" (!!!) Schön zu wissen, dass du absichtliche Armbrüche im Fußball als nicht brutal ansiehst. Somit meinst du mit dem letzten Satz wohl dich selbst. 
 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Ramos  - #42


27.05.2018 10:22


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6335

 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Ramos  - #43


27.05.2018 10:24


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6335

@KayHo313

Zitat von KayHo313
- Judowurf im Fußball nicht brutal?
- "Er wollte ihm Schmerzen zufügen und hat die Verletzung in Kauf genommen?" Völlig normal?
- "So bricht man Arme" (!!!) Schön zu wissen, dass du absichtliche Armbrüche im Fußball als nicht brutal ansiehst. 

Es sah in einem Standbild fast nach einem Judowurf aus. Bitte richtig widergeben

Wollte Schmerzen zufügen ist meines Erachtens nicht mit brutal gleichzusetzen

Soviel ich weiß hat er ihm den Arm nicht gebrochen. Hast du dazu bereits anderweitig neue Informationen erhalten?

Du kannst doch nicht ernstgemeint für ein Standard-Foul einen Feldverweis fordern



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Ramos  - #44


27.05.2018 10:36


Kurgan


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 11.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 50

Ich bin grundsätzlich eher pro Real. Bei solchen Abstimmungen sollte man mMn bedenken, dass es vielen Zuschauern (Fans und Hatern) bei polarisierenden Vereinen (Bayern, Leipzig, Hsv, Real...) und Personen (Ribery, Vidal, Werner, Ramos...) schwer fällt neutral und emotionsfrei zu urteilen.
Gestern hat man schon nach 2 oder 3 Minuten gemerkt wohin der Hase läuft. Marcelo hat Salah nachdem der Ball längst gespielt war noch umgelegt. Ronaldo kann davon ja auch ein Lied singen. Ein großes Spiel und jeder Schiedsrichter überlegt sich dreimal ob er eine frühe gelbe oder rote Karte gibt. 
Für mich war das auch eine ziemlich dreckige Aktion um dem Gegner Schmerzen oder eine Verletzung zuzufügen. Er hält den Arm bis zum Boden und lässt sich darauf fallen. Das ist kein Gerangel um die bessere Position im Zweikampf. Mich regt es immer auf das die "dreckigen" Spieler mit solchen Aktionen häufig durchkommen (de Jong, Chiellini...).
Kann man hier rot geben? Ich denke nein. Dafür ist es einfach zu "gut" gemacht. Selbst mit dem Videobeweis kann man Ramos keinen Vorsatz nachweisen.
Würde ich bei anderen Spielern (Hummels, Mertesacker...) bei ähnlicher Situation anderes urteilen? Kann gut sein. Bei Ramos passt sowas aber leider ins Bild.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Ramos  - #45


27.05.2018 10:57


Okudera


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 05.04.2011

Aktivität:
Beiträge: 381

Ich verstehe die Diskussionen hier nicht so ganz.

Wenn andere gefährliche Spielweisen bewertet werden, wird dies einfacher gesehen:
Spielt z.B. ein Spieler mit Bein/Fuß in Kopfhöhe des Gegners und trifft ihn, so gibt es mindestens gelb, bei Verletzungen (Nasenbeinbruch, Jochbeinbruch etc) sogar rot.

Wenn ein Spieler mit dem Fuß voran grätscht und den Gegner (nicht den Ball) trifft, gilt das gleiche.

Hier lag auch eine Aktion von Ramos vor, die durch das Regelwerk nicht gedeckt war (man darf m.E. den Arm des Gegners nicht einklemmen). Es lag auch kein Kampf um den Ball vor.
Wenn es dann zu einer Verletzung kommt, die der Spieler in Kauf nimmt, dann gibt es eine Karte. So wie bei den Beispielen oben.

Besonders verwunderlich, dass es hier nichtmal Freistoß gab.

Der Ellbogenschlag gegen Karius war dann natürlich der Gipfel: Wie viele Schiedsrichter standen da gestern auf oder nebem dem Platz. Keiner hat es angeblich gesehen?

Wenn ich mir dann anschaue, wie kleine Zupfer im Mittelfeld geahndet werden.....



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Ramos  - #46


27.05.2018 11:50


KayHo313


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 11.03.2018

Aktivität:
Beiträge: 113

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Zitat von KayHo313
- Judowurf im Fußball nicht brutal?
- "Er wollte ihm Schmerzen zufügen und hat die Verletzung in Kauf genommen?" Völlig normal?
- "So bricht man Arme" (!!!) Schön zu wissen, dass du absichtliche Armbrüche im Fußball als nicht brutal ansiehst. 

Es sah in einem Standbild fast nach einem Judowurf aus. Bitte richtig widergeben

Wollte Schmerzen zufügen ist meines Erachtens nicht mit brutal gleichzusetzen

Soviel ich weiß hat er ihm den Arm nicht gebrochen. Hast du dazu bereits anderweitig neue Informationen erhalten?

Du kannst doch nicht ernstgemeint für ein Standard-Foul einen Feldverweis fordern


Ich beende es erneut. Ich, alle anderen und die Regeln schreiben schon in einfachsten deutschen Sätzen. Mehr kann von unserer Seite nicht begesteuert werden. Ein Mindestmaß muss auch auf der anderen Seite verfügbar sein. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Ramos  - #47


27.05.2018 12:01






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Okudera

Zitat von Okudera

Wenn es dann zu einer Verletzung kommt, die der Spieler in Kauf nimmt, dann gibt es eine Karte. 


Das ist falsch. Es wird immer die Aktion bestraft und nicht die Folgen dieser.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Ramos  - #48


27.05.2018 12:37


KayHo313


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 11.03.2018

Aktivität:
Beiträge: 113

@THEBIGDEE

Zitat von THEBIGDEE
Zitat von Okudera

Wenn es dann zu einer Verletzung kommt, die der Spieler in Kauf nimmt, dann gibt es eine Karte. 


Das ist falsch. Es wird immer die Aktion bestraft und nicht die Folgen dieser.


Für dich gilt das gleiche wie für den Freiburger Kollegen. 
Okudera schrieb mit keinem Wort, dass die Folgen zu bestrafen seien; Relatvsatz und so. 

Echt müßig hier.

PS: Jürgen Klopp: "Das war brutal."



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Ramos  - #49


27.05.2018 12:40


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6335

Vier eindeutige Meinungen des KT (mit Streitpunkt ob gelb oder keine Karte) reichen zu dieser klaren Szene wohl nicht aus:

Für Rot reicht das nicht. Aber hier hätte Mazic zumindest Foul pfeifen müssen und Ramos locker Gelb geben können

Für mich ist das zwar ein Foulspiel von Ramos, aber weder Gelb noch Rot.
Salah kann sich halt nicht abrollen und fällt dann ganz unglücklich.

Für mich auch keine gelbe Karte. Die erste Aktion geht von Salah aus.

Meine Sympathien liegen in diesem Spiel wahrlich nicht auf Seiten Madrids, aber wie man hier Ramos eine gelbe Karte zeigen möchte, erschließt sich mir nicht



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Ramos  - #50


27.05.2018 13:02






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@KayHo313

Zitat von KayHo313
Relatvsatz und so. 

Echt müßig hier.


Lieber Herr Diskussionspolizist, was zur Hölle ist denn "Relatvsatz"?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Ramos  - #51


27.05.2018 14:24


KayHo313


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 11.03.2018

Aktivität:
Beiträge: 113

@THEBIGDEE

Zitat von THEBIGDEE
Zitat von KayHo313
Relatvsatz und so. 

Echt müßig hier.


Lieber Herr Diskussionspolizist, was zur Hölle ist denn "Relatvsatz"?


Da wird per Handy ein Buchstabe vergessen und das Ergebnis ist eine Antwort, die alles über die Diskussionen hier aussagt.
Denn für es sollte unschwer zu erkennen sein, dass Relativsatz gemeint sein sollte. 
Also entweder absichtlich missverstanden oder...naja, nicht dass ne "Verwarnung" kommt. 
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Ramos  - #52


27.05.2018 15:02






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@KayHo313

Zitat von bertiflux

Arm einklemmen
und zu Boden ziehen und drauf fallen lassen.... ist quasi ne garantierte Verletzung

Zitat von Gmulli
So bricht man Arme.

Zitat von Kurgan
Er hält den Arm bis zum Boden und lässt sich darauf fallen.


Zitat von KayHo313
- "So bricht man Arme" (!!!) Schön zu wissen, dass du  absichtliche Armbrüche im Fußball als nicht brutal ansiehst.
 

Welcher Armbruch? Hier werden ständig Dinge behauptet, die gar nicht passiert sind. Von (absichtlich!) dem Gegenspieler auf den Arm fallen, vom Brechen der Arme. Leute was habt ihr denn da nur gesehen? Wenn dem so wäre, wie hier beschrieben, dann hätte sich Salah gestern tatsächlich den rechten Arm gebrochen. Fakt ist allerdings, dass er sich die linke Schulter verletzt hat. Am rechten Arm, auf den Ramos angeblich gefallen ist, hat er nicht die geringste Verletzung.
Was ist das hier also für eine Phantomdiskussion. Hier wird etwas behauptet, was es gar nicht gegeben hat (Sturz auf rechten Arm) und von einer Verletzung gesprochen (Bruch des rechten! Armes), die es gar nicht gibt. Habe selten hier eine solche Phantom-Diskussion gelesen.

Ich habe mir jetzt bei youtube die Szene des Sky-Mitschnittes einige Male angesehen. Ramos klemmt mit seiner linken Armbeuge den rechten Arm von Salah ein und bringt ihn dadurch zu Fall. Das ist erstmal ein Foul und mehr nicht. Ramos und Salah stützen den Fall mit ihren beiden Händen ab. Da Ramos seinen Fall mit seinen beiden Händen abstürzt, hat er in diesem Moment(!) den Arm von Salah gar nicht mehr eingeklemmt. Wie sollte das auch funktionieren, den eigenen Fall mit beiden Händen abfangen und gleichzeitig den Arm des Gegenspielers einklemmen? Auf dem Boden gelandet, rollte Ramos nach links über den rechten Arm von Sallah. Ich wiederhole: er rollt (!) über den rechten Arm von Sallah, aber er stürzt nicht im Fall auf den rechten Arm von Sallah, was hier ständig behauptet wird. Sonst wäre der rechte Arm von Sallah tatsächlich gebrochen, was aber eben nicht der Fall ist.

Jetzt zur Frage, warum Ramos nach links über den rechten Arm von Sallah rollt und nicht nach links. Ganz einfach. Weil Ramos Sallah’s Arm mit seiner linken Armbeuge nach unten zieht, zieht es ihn selbst nach links in Richtung Sallah. Wie soll er da anders abrollen als nach links in Richtung von Sallah?
Nun kommen wir zur tatsächlichen Verletzung von Salah. Nicht der rechte Arm ist gebrochen, wie hier ständig behauptet und suggeriert wird, sondern die Bänder in der linken Schulter sind verletzt. Die linke Schulter, die Ramos gar nicht berührt hat, wurde durch den Sturz verletzt. Wenn Ramos diese Verletzung beabsichtigt hätte, dann müsste er hellseherische Kräfte besitzen. Bei irgendwelchen Fouls stürzen Spielers ständig auf die Schulter, ohne sich diese ernsthaft zu verletzen. Und selbst wenn sich der gefoulte Spieler dabei verletzt, darf man dem foulenden Spieler keine Absicht unterstellen. Ein Schiedsrichter kann nur das Foul an sich ahnden, aber nicht die Folgen des Sturzes und dann bei einer Verletzung dem foulenden Spieler eine absichtliche Verletzung unterstellen. Der Schiri kann eben Ramos nicht in den Kopf schauen und nachsehen, ob Ramos tatsächlich eine Verletzung von Salah beabsichtigt hat. Der Schiri kann deshalb nur das Foul von Ramos bewerten und das war höchstens gelbwürdig.

Übrigens, ich bin kein Fan von Ramos und weiß, dass er auch zu unfairen Mitteln greift (siehe Aktion gegen Karius, für die er Gelb hätte sehen müssen, wenn es der Schiri gesehen hätte). Aber hier kann man Ramos keine Absicht für eine Verletzung von Salah unterstellen. Und nur aufgrund von puren Vermutungen und Antisympathie gegen Ramos kann es eben keine Rote Karte geben.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Ramos  - #53


27.05.2018 15:56






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@KayHo313

Zitat von KayHo313
Denn für es sollte unschwer zu erkennen sein, dass Relativsatz gemeint sein sollte. 


Den Satz verstehe ich leider auch nicht.

Da Du hier ja hier den Oberaufseher der Diskussionsführung spielst, solltest Du Deinem eigenen Anspruch bitte auch selbst gerecht werden. Eine für alle verständliche Ausdrucksform sollte der kleinste gemeinsame Nenner sein.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Ramos  - #54


27.05.2018 19:30


MaximiserGWA


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.05.2018

Aktivität:
Beiträge: 2

JA

Ich finde schon



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Ramos  - #55


27.05.2018 19:43


Gmulli


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 23.10.2011

Aktivität:
Beiträge: 87

Welcher Armbruch? Hier werden ständig Dinge behauptet, die gar nicht passiert sind.

So war das auch gar nicht gemeint. Ich weiß, dass sein Arm nicht gebrochen ist. Aber so wie ausgeführt ist das Risiko extrem hoch. Wenn man vorhat, einen Arm zu brechen, kann man es genau so angehen, ohne allzu offensichtlich zu sein. Ohne Ramos hier diesen Wunsch vorwerfen zu wollen.
Arm einklemmen, runterziehen, nicht loslassen: alles was danach passiert ist dem Zufall überlassen. Arm verdreht, einer fällt drauf: Knack. Hier war's dann wohl die Schulter. Höchst fahrlässige Situation mit komplett unberechenbarem Ausgang mit sehr hohem Verletzungspotential.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Ramos  - #56


27.05.2018 20:25


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 3743

Einfach mal die Szene von Verstergaard an Marius Wolf im Pokal HF 2017 ansehen.
Das wagenau das gleiche vorgehen. Da hat er Wolf den Arm ausgekugelt und ihn für Monate ausser Gefecht gesetzt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Ramos  - #57


27.05.2018 22:24


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6335

@Adler88

Zitat von adler88
Einfach mal die Szene von Verstergaard an Marius Wolf im Pokal HF 2017 ansehen.
Das wagenau das gleiche vorgehen. Da hat er Wolf den Arm ausgekugelt und ihn für Monate ausser Gefecht gesetzt.

https://www.youtube.com/watch?v=fWhvZSvfj40

Minute 1:39 wer es sehen möchte



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Ramos  - #58


27.05.2018 22:48






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Diese Wolf Vestergaard Situation ist einfach Freistoß und mehr nicht, dasselbe gilt für Ramos vs Salah.




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Ramos  - #59


27.05.2018 23:55


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 3743

@Schiri53

Zitat von Schiri53
Diese Wolf Vestergaard Situation ist einfach Freistoß und mehr nicht, dasselbe gilt für Ramos vs Salah.

Ich sage nichts anderes.

Beides ist aber bewusst mit dem Ziel den Gegner zu verletzen ausgeführt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Ramos  - #60


28.05.2018 00:48






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Adler88

Zitat von adler88
Zitat von Schiri53
Diese Wolf Vestergaard Situation ist einfach Freistoß und mehr nicht, dasselbe gilt für Ramos vs Salah.

Ich sage nichts anderes.

Beides ist aber bewusst mit dem Ziel den Gegner zu verletzen ausgeführt.


Das ist aber mehr so ne Eintracht Legende als irgendwie der Realität entsprechend - das ist einfach dumm gelaufen- Vestergaard hier Absicht zu unterstellen halte ich für albern. Und um es vorwegzunehmen das gilt auch für Ramos.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

26.05.2018 20:45


51.
Benzema
55.
Mané
64.
Bale
83.
Bale

Schiedsrichter

Milorad MazicMilorad Mazic
Milovan Ristic
Dalibor Djurdjevic
Clément Turpin

Statistik von Milorad Mazic

Real Madrid FC Liverpool Spiele
1  
  1

Siege (DFL)
1  
  0
Siege (WT)
1  
  0

Unentschieden (DFL)
0  
  0
Unentschieden (WT)
0  
  0

Niederlagen (DFL)
0  
  1
Niederlagen (WT)
0  
  1

Aufstellung

Navas
Carvajal 37.
Varane
Ramos
Marcelo
Modric
Casemiro
Kroos
Isco 61.
Benzema 89.
Cristiano Ronaldo
Karius 
Alexander-Arnold 
Lovren 
van Dijk 
Robertson 
83. Milner 
Henderson 
Wijnaldum 
31. Salah 
Roberto Firmino 
Mané  Gelbe Karte
Asensio  89.
Fernández  37.
Bale  61.
83. Can
31. Lallana

Alle Daten zum Spiel

Real Madrid FC Liverpool Schüsse auf das Tor
5  
  2

Torschüsse gesamt
11  
  5

Ecken
9  
  5

Abseits
7  
  3

Fouls
6  
  17

Ballbesitz
62%  
  38%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema