rote Karte statt gelbe Karte für Benes?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  2. Min.: rote Karte statt gelbe Karte für Benes? | von bergpass
  64. Min.: Rote Karte Lainer? | von waldi87
  90. Min.: Elfer Gladbach korrekt? | von TripleBayern94
 Vorschläge der Community
  63. Min.: mögliches Foulspiel an Plea | von Borussenfreund
  90. Min.: Rot für Martinez wegen Beleidigung | von haifischflossensuppe
 Allgemeine Themen
  Gipfeltreffen | von antarex
  Bayerns Offensive 2.0 | von etso
  Marco Fritz | von TripleBayern94
  Nachspielzeit | von ttenroK
  Bayern Malus | von SuperBayern
  Thuram | von Potnitla
  Benotung Schiedsrichter | von Bounty88
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Lazlo Benes trifft Davies mit gestrecktem Bein am Knie. Reicht hier gelb oder hätte es rot geben müssen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 12 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 1 x Veto

 rote Karte statt gelbe Karte für Benes?  - #1


07.12.2019 15:42


bergpass


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 26.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 213

Lazlo Benes trifft Davies mit gestrecktem Bein am Knie. Reicht hier gelb oder muss man da rot geben?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
53,9 %

Veto:
46,1 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 rote Karte statt gelbe Karte für Benes?  - #2


07.12.2019 15:43


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 4367

Die haben doch beide die Beine oben weil da der Ball war.
das war einfach unglücklich.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 rote Karte statt gelbe Karte für Benes?  - #3


07.12.2019 15:44


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5647

Für mich gelb noch grade so okay. MMn hat Benes noch zurückgezogen und Davies (zum Glück) nicht voll getroffen 



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 rote Karte statt gelbe Karte für Benes?  - #4


07.12.2019 15:44


Antarex
Antarex

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 3042

- richtig entschieden
Auf jeden Fall wäre eine rote Karte denkbar.

Muss das aber nochmal genauer ansehen.



Günstiges Toilettenpapier!!! 1 Rolle für nur 5.00 €. Plus Versandkosten von 3.50 € = 8.50 €


 Melden
 Zitieren  Antworten


 rote Karte statt gelbe Karte für Benes?  - #5


07.12.2019 15:44


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7631

Gelb + Gespräch ist für mich okay
Mehr braucht er sich nun aber nicht mehr erlauben



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 rote Karte statt gelbe Karte für Benes?  - #6


07.12.2019 15:45


Smaex


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 47

@GladbacherFohlen

Zitat von GladbacherFohlen
Für mich gelb noch grade so okay. MMn hat Benes noch zurückgezogen und Davies (zum Glück) nicht voll getroffen 


Sehe ich genau so. Streckt Benes das Bein durch, sind wir natürlich bei 100% rot. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 rote Karte statt gelbe Karte für Benes?  - #7


07.12.2019 15:46


Kreisligazehner


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 29.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 19

- richtig entschieden
Zum Glück nicht voll getroffen, somit gelb noch in Ordnung



 Melden
 Zitieren  Antworten


 rote Karte statt gelbe Karte für Benes?  - #8


07.12.2019 15:47


Wahrsager2019


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 15.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 129

@bergpass

- Veto
Zitat von bergpass
Lazlo Benes trifft Davies mit gestrecktem Bein am Knie. Reicht hier gelb oder muss man da rot geben?


Unfassbar das es dafür nur Gelb gibt klarer kann ein Rot nicht sein 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 rote Karte statt gelbe Karte für Benes?  - #9


07.12.2019 15:47


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2610

Glück das es zu beginn des Spiels passiert ist. So hat der Shiri noch keinen Grund dazu direkt hart durchzugreifen.

Zu einen späteren Zeitpunkt, tendiere Ich dann schon eher zu glatt rot.



Der Grund warum Schiedsrichter entscheidungen noch nicht von einer KI gefällt werden können, ist der, dass sämmtliche KI beim durchrechnen der Handspiel Regel einen total absturz erleiden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 rote Karte statt gelbe Karte für Benes?  - #10


07.12.2019 15:50


JohnnyBravo


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 24.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 43

Für Rot hätte auch Argumente gegeben, aber Gelb ist auch gerade noch vertretbar. Ich warte aber noch auf Bilder bis zur Abstimmung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 rote Karte statt gelbe Karte für Benes?  - #11


07.12.2019 15:54


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 6840

1  Melden
 Zitieren  Antworten


 rote Karte statt gelbe Karte für Benes?  - #12


07.12.2019 15:55


bränntbarn


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 19.01.2010

Aktivität:
Beiträge: 2235

beschweren dürfte er sich über die Rote nicht, was auch immer ihn da reitet so hinzulangen. Ich tendiere zu belassen bei dunkelgelb weil er das Bein nicht ganz durchgestreckt ist, warte aber noch auf Bilder.



Your opinion is yours, my opinion is mine- If you don't like what I'm saying: fine!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 rote Karte statt gelbe Karte für Benes?  - #13


07.12.2019 15:58


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 6840

Dass er nicht komplett durch streckt und dann noch leicht zurück zieht, rettet ihn.
Das ist aber auch das Glück von Davies, der wäre sonst in der Hinrunde nicht mehr aufgelaufen.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 rote Karte statt gelbe Karte für Benes?  - #14


07.12.2019 16:03


Silanius


Greuther Fürth-FanGreuther Fürth-Fan


Mitglied seit: 09.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 7

@Waldi87



Danke für die Bilder! Sieht natürlich unglücklich aus vom Gladbacher. Er ist als erster am Ball und der Ball wird ihm unter dem Fuß weg geschoben wodurch er auf dem Bein des Bayern landet.

Rot wäre aus meiner Sicht daher auch absolut überzogen gewesen grade zusätzlich noch in Anbetracht der Spielzeit.




2  Melden
 Zitieren  Antworten


 rote Karte statt gelbe Karte für Benes?  - #15


07.12.2019 16:04


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5773

- Veto
Ich find gelb im Rahmen, hätte persönlich aber glatt rot gezogen. Denke auch, dass das selbe Foul in der 70. Minute glatt rot gegeben hätte.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 rote Karte statt gelbe Karte für Benes?  - #16


07.12.2019 16:05


Antarex
Antarex

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 3042

- richtig entschieden
OK, gelb ist völlig in Ordnung.
Benes zieht zurück und die Berührung ist nicht wirklich schlimm.



Günstiges Toilettenpapier!!! 1 Rolle für nur 5.00 €. Plus Versandkosten von 3.50 € = 8.50 €


 Melden
 Zitieren  Antworten


 rote Karte statt gelbe Karte für Benes?  - #17


07.12.2019 16:20


Zitruspflanze


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 30.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 567

- richtig entschieden
Benes verpasst durch Davies Ballberührung hauchdünn den Ball und zieht dann sofort zurück. Gelb ist in Ordnung weil rücksichtslos, aber Rot wäre hier völlig überzogen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 rote Karte statt gelbe Karte für Benes?  - #18


07.12.2019 16:22


Ibob


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 21.02.2015

Aktivität:
Beiträge: 135

- Veto
Trifft ihm am Knie mit offener Sohle, für mich glatt rot



"Wenn dich jeder mögen würde wäre dir das auch nicht Recht" - Euer Hass ist unser Stolz


 Melden
 Zitieren  Antworten


 rote Karte statt gelbe Karte für Benes?  - #19


07.12.2019 16:24


Van Bel
Van Bel

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 04.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 877

- Veto
Offene Sohle gegen Schienbein, die häufigste Ursache für Schien- und Wadenbeinbrüche. Für mich ist das mit Rot zu ahnden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 rote Karte statt gelbe Karte für Benes?  - #20


07.12.2019 16:26


Ja93kob


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 22.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 211

- Veto
Genau für sowas haben wir doch eigentlich den Videoschiedsrichter gewollt und da greift er nicht ein. Unfassbar... Klare Rot!

@Zitruspflanze ich sehe kein Zurückziehen.

P.S. Hatte eigentlich aufs Einschreiten des VideoSRs gewartet.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Gelb reicht so gerade noch. Beide gehen zum Ball, dann ein eher unglücklicher, aber harter Treffer.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Dadurch das Benes nicht voll durchzieht ist für mich gelb hier noch ausreichend.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Kein intensiver Kontakt, trotzdem schmerzhaft. Wenn Benes den Ball nicht leicht streift geht der Fuß wahrscheinlich voll drauf, so hat er Glück. Der Treffer rechtfertigt eine Verwarnung.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Für mich ist Gelb gerade so noch ok, da er das Bein zurückzieht.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Benes berührt den Ball und zieht im Anschluss noch zurück soweit es möglich ist. Für mich ist das Gelb angemessen geahndet.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Benes möchte den Ball spielen, tut das auch noch und zieht anschließend noch ein wenig zurück (soviel im Rahmen der kurzen Zeit noch möglich ist...), wodurch er die Intensität verringert. Für mich daher Gelb.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Ich bin meiner Linie treu und tendiere deutlich Richtung Rot. Hier gilt es die Gesundheit des Spielers zu schützen.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Er versucht den Ball zu spielen. Da er diesen nicht trifft, versucht er die Wucht des Tritts abzumindern. Das spricht für gelb.

-
don_riddle
Bor. Dortmund-Fan

Benes zieht noch zurück, so dass der Kontakt abgeschwächt wird. Mir reicht hier gelb.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Hätte hier auch nur Gelb gezeigt, aber kann auch die andere Farbe verstehen. Benes touchiert hier leicht den Ball und für mich sieht es so aus, als ob er noch zurückzieht.

-
JFB96
Hannover 96-Fan

Für mich mit gelb korrekt bewertet. Angriff gilt dem Ball, Kontakt mit Ball vorhanden und danach zieht er sogar am Ende noch zurück. Denke Gelb und Ermahnung ist korrekt hier.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Benes spielt noch knapp den Ball, zieht zurück und trifft damit nicht voll - Gelb ausreichend.

×

07.12.2019 15:30


49.
Perisic
60.
Bensebaini
92.
(11er)
Bensebaini

Schiedsrichter

Marco FritzMarco Fritz
Note
4,4
Bor. M'Gladbach 2,8   3,9  Bayern München 5,5
Rafael Foltyn
Guido Kleve
Dr. Robert Kampka
Frank Willenborg
Rafael Foltyn

Statistik von Marco Fritz

Bor. M'Gladbach Bayern München Spiele
16  
  25

Siege (DFL)
6  
  19
Siege (WT)
9  
  19

Unentschieden (DFL)
6  
  3
Unentschieden (WT)
4  
  2

Niederlagen (DFL)
4  
  3
Niederlagen (WT)
3  
  4

Aufstellung

Sommer
Bensebaini
Gelbe Karte Hofmann
Thuram
Ginter
Gelbe Karte Zakaria
Stindl 85.
Elvedi
Lainer
Gelbe Karte Bénes 58.
Pléa 64.
20. Tolisso 
Coman 
Alaba 
Kimmich 
Müller 
Lewandowski  Gelbe Karte
Neuer 
Davies 
Alcántara  Gelbe Karte
Goretzka 
68. Boateng  Gelbe Karte
Embolo  58.
Raffael  85.
Herrmann  64.
20. Perisic
68. Javi Martinez Gelb-Rote Karte

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema