Schalke-Fans jagen/attackieren Mannschaft

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Dingert | von Ferrero
  Lebwohl | von MarcelGlubb
  Schalke-Fans jagen/attackieren Mannschaft | von Adlerherz

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Schalke-Fans jagen/attackieren Mannschaft  - #1


21.04.2021 13:15


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 6192

Transfermarkt: Nach Angriff von S04-Fans 

Anonymer Schalke-Profi: „Weiß nicht, wie wir die nächsten Spiele noch bestreiten sollen“


Profis des FC Schalke 04 sind in der Nacht des Bundesliga-Abstiegs nach der Rückkehr nach Gelsenkirchen laut Polizei mit „massiven Aggressionen“ konfrontiert gewesen. „Es sind Spieler weggerannt“, sagte ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen. Es sei nicht bekannt, dass Spieler verletzt worden seien. Eine Hundertschaft der Polizei sei eingeschritten.

Am Mittwoch zitierte „Sport1“ einen der anwesenden Spieler, der demnach anonym bleiben wolle. Er schilderte zu der Nacht: „Uns wurde laut und deutlich mitgeteilt, dass wir uns schämen sollen und sich alle Spieler ab sofort verpissen sollen, die im nächsten Jahr nicht mehr hier sein werden. Passiert das nicht, würde uns das Leben richtig zur Hölle gemacht. (...) Anschließend wurden wir mit Eiern beworfen. Danach ist ein Böller hochgegangen und die Situation eskalierte völlig. Die Fans sind auf uns losgegangen. Wir sind ab dann nur noch gerannt. Das war Angst, pure Angst! Ich bin nur noch gerannt. Einige von uns haben Tritte und Schläge abbekommen. Ich bin schockiert und weiß nicht, wie wir die nächsten Spiele noch bestreiten sollen."


Einfach nur bescheuert. Dass man glaubt, dass soetwas auch nur im Ansatz gerechtfertigt ist. Unglaublich.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schalke-Fans jagen/attackieren Mannschaft  - #2


21.04.2021 13:35


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 6494

Ich kann nicht verstehen, wie manche Fans die ganze Sache so ernst nehmen. Ein Abstieg ist doch kein Weltuntergang.
 



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen! Für Pierre-Enric Steiger als VfB Präsident! Vogt endlich abwählen! Silas bleibt Silas!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schalke-Fans jagen/attackieren Mannschaft  - #3


21.04.2021 13:42


SetOnFire
SetOnFire

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

SetOnFire
Mitglied seit: 15.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1754

Sagt alles über die Leute aus, wenn sie erst gestern Abend begriffen haben, dass sie abgestiegen sind.
Ganz ehrlich, hätte der Verein niemals zulassen dürfen. Da würde ich als Spieler keine Sekunde mehr auf den Platz treten.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schalke-Fans jagen/attackieren Mannschaft  - #4


21.04.2021 13:56


bränntbarn


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 19.01.2010

Aktivität:
Beiträge: 2529

in relegatio veritas, da zeigen sich leider häufig die destruktiven Kräfte in den verschiedenen Fanszenen besonders. Exemplarisch (man könnte noch viele andere Beispiele nennen) kürt sich ja auch gerade dann ein Teil der Fanszene zum "Randalemeister" und verhält sich entsprechend, wenn der Verein gerade dabei ist, sich für die Champions League zu qualifizieren.



Video Assistant Reverie


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schalke-Fans jagen/attackieren Mannschaft  - #5


21.04.2021 14:31


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 6192

@bränntbarn

Zitat von bränntbarn
in relegatio veritas, da zeigen sich leider häufig die destruktiven Kräfte in den verschiedenen Fanszenen besonders. Exemplarisch (man könnte noch viele andere Beispiele nennen) kürt sich ja auch gerade dann ein Teil der Fanszene zum "Randalemeister" und verhält sich entsprechend, wenn der Verein gerade dabei ist, sich für die Champions League zu qualifizieren.

"Fans", die MENSCHEN aus eigenem Frust JAGEN und VERLETZEN (!!!) gleichsetzen mit einer Gruppe Fans, die vor dem Stadiongelände stehen und lautstark die Mannschaft anfeuern - Chapeau. Hast recht, dann ist das Verhalten der Schalker gar nicht mal so schlimm, lieber die Frankfurter kritisieren!



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Schalke-Fans jagen/attackieren Mannschaft  - #6


21.04.2021 14:45


Vio


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 06.03.2017

Aktivität:
Beiträge: 60

Natürlich eine Scheißaktion aber ich denke mal das sowas bei vielen der größeren Vereine der Fall wäre ich könnte mir ähnliches auch bei uns vorstellen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schalke-Fans jagen/attackieren Mannschaft  - #7


21.04.2021 14:58


lexhg98
lexhg98

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan

lexhg98
Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1980

Bei Hamburg ging es ja auch alles andere als friedlich vonstatten...



#GemeinsamHertha


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schalke-Fans jagen/attackieren Mannschaft  - #8


21.04.2021 17:50


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2782

Was hat bitte der Verein gedacht, was passieren würde, wenn man die Spieler und Fans etwa 3 Stunden nach dem endgültig feststehenden Abstieg zusammenführt? Wäre die Mannschaft am letzten Spieltag knapp nach hartem Kampf abgestiegen, wäre das Treffen vermutlich anders ausgegangen und es hätte durchaus Sinn ergeben, dass die Fans auf die Mannschaft treffen, weil sie ihnen Mut für die neue Saison gemacht hätten. Aber nach 13 Punkten aus 30 Spielen war es doch klar, dass da was passieren kann.

Ich würde als Spieler dort nicht noch ein Spiel für den Verein machen, wenn es bedeutet, dass ich um Leib und Leben fürchten muss, wenn es nicht läuft.



VAR muss weg!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Schalke-Fans jagen/attackieren Mannschaft  - #9


21.04.2021 18:22


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 2570

@bränntbarn

Zitat von bränntbarn
in relegatio veritas, da zeigen sich leider häufig die destruktiven Kräfte in den verschiedenen Fanszenen besonders. Exemplarisch (man könnte noch viele andere Beispiele nennen) kürt sich ja auch gerade dann ein Teil der Fanszene zum "Randalemeister" und verhält sich entsprechend, wenn der Verein gerade dabei ist, sich für die Champions League zu qualifizieren.


Ach komm, der "Randale-Meister" war so offensichtlich ironisch, denn die "Randale" bestand eigentlich nur aus dem Abbrennen von Pyrotechnik.
Es gab einmal in letzter Zeit sehr unschöne Szene, das war aber weit ab vom Spiel (also dieses Jahrtausend), an sonsten gab es zwar einige "Wald und Wiesenmatches" der "Mannschaftskickboxfraktionen", aber selbst in Europa war die letzten Jahre meistens alles friedlich (und bei Lazio war Potetential da, die "Lazio Merde!"-Sticker findest du bis heute).

Zu Schalke.
Dumm. Und vorhersehbar.
Wer kommt auf eine so bescheuerte Idee?
Da fährt man in ein Hotel, und dann mit dem Taxi heim, statt diese Situation überhaupt zuzulassen.
Damit will ich nichts relativieren, aber es war abseh- und vermeidbar.
Und das ärgert mich noch mehr, als das es passiert ist.
Man verhindert an dieser Stelle, dass die Fans auf die Mannschaft treffen, das muss doch selbsterklärend sein.
Traurig, das es soweit gekommen ist, dumm von den Fans, die da randaliert haben (und nein, das Fans gehört nicht in Anführungszeichen, denn es sind grade die Fans, deren Emotionen überschwappen, starke Gefühle führen zu starken Reaktionen, deshalb können uns Menschen, mit denen wir eine emotionale Bindung haben, mit viel weniger viel mehr verletzen, und wenn der Verein alles ist, und seien wir ehrlich, für die meisten hier ist der eigene Verein eine Menge, dies ist die längste intensive Beziehung unseres Lebens, die irgendwann in der Kindheit anfing, und wohl erst mit dem Tod enden wird, egal wie schwer es manchmal ist, muss ich euch ja nicht sagen), und noch trauriger, das weder die Cops noch der Verein verstanden haben, dass diese Begegnung nicht hätte passieren dürfen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Schalke-Fans jagen/attackieren Mannschaft  - #10


21.04.2021 20:25


Matze82


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 12.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 93

@nick_user

Zitat von nick_user

Zu Schalke.
Dumm. Und vorhersehbar.
Wer kommt auf eine so bescheuerte Idee?
Da fährt man in ein Hotel, und dann mit dem Taxi heim, statt diese Situation überhaupt zuzulassen.
Damit will ich nichts relativieren, aber es war abseh- und vermeidbar.
Und das ärgert mich noch mehr, als das es passiert ist.
Man verhindert an dieser Stelle, dass die Fans auf die Mannschaft treffen, das muss doch selbsterklärend sein.
Traurig, das es soweit gekommen ist, dumm von den Fans, die da randaliert haben (und nein, das Fans gehört nicht in Anführungszeichen, denn es sind grade die Fans, deren Emotionen überschwappen, starke Gefühle führen zu starken Reaktionen, deshalb können uns Menschen, mit denen wir eine emotionale Bindung haben, mit viel weniger viel mehr verletzen, und wenn der Verein alles ist, und seien wir ehrlich, für die meisten hier ist der eigene Verein eine Menge, dies ist die längste intensive Beziehung unseres Lebens, die irgendwann in der Kindheit anfing, und wohl erst mit dem Tod enden wird, egal wie schwer es manchmal ist, muss ich euch ja nicht sagen), und noch trauriger, das weder die Cops noch der Verein verstanden haben, dass diese Begegnung nicht hätte passieren dürfen.


Sehr wahre worte.

Gewalt geht natürlich gar nicht und dieses zusammentreffen hätte zumindest gestern, so kurz nach dem Abstieg, verhindert werden müssen.
Es hatte sich ja angedeutet das das Fass kurz vorm überlaufen ist, was ja auch nicht ganz verwunderlich ist.
Und wenn jetzt einige sagen, das der abstieg schon lange fest stand, sag ich ja, für mich seit Januar aber darum gehts auch nicht, es geht um das wie. Diese "Mannschaft" ist ,genauso wie diese deppen gestern, ne Schande für den ganzen Verein



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Schalke-Fans jagen/attackieren Mannschaft  - #11


22.04.2021 13:04


Funkemariesche


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 18.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 510

@Matze82

Zitat von matze82
Und wenn jetzt einige sagen, das der abstieg schon lange fest stand, sag ich ja, für mich seit Januar aber darum gehts auch nicht, es geht um das wie. Diese "Mannschaft" ist ,genauso wie diese deppen gestern, ne Schande für den ganzen Verein

Jetzt mal ehrlich: Das "wie" stand doch auch schon lange fest. Ist doch nicht so, dass es erst durch das letzte Spiel Zweifel am Einsatzwillen der Mannschaft gab. Es gibt auch einen anderen Grund, warum die Wut jetzt rausgelassen wird. Der (anonyme) Schalke-Spieler über die Aussagen der Angreifer:
"Uns wurde laut und deutlich mitgeteilt, dass wir uns schämen sollen und sich alle Spieler ab sofort verpissen sollen, die im nächsten Jahr nicht mehr hier sein werden. Passiert das nicht, würde uns das Leben richtig zur Hölle gemacht. ..."

Es geht um die Spieler, "die im nächsten Jahr nicht mehr hier sein werden". Also um die, auf deren zukünftige Leistung es in Liga 2 nicht mehr ankommt. Solange man die Motivation dieser Spieler noch brauchte (weil rechnerisch noch was möglich war), hat man sich zurückgehalten. Jetzt wird die Wut genau gegen die ausgelebt. Wer in der nächsten Saison noch da ist, muss nicht befürchten, dass man ihm das Leben "zur Hölle" macht. Auch wenn ihre Leistung genauso Schuld war am Abstieg.

Das liest sich nicht wie ein unkontrollierter Ausbruch von Wut, nachdem man die Leistung im letzten Spiel gesehen hat oder nachdem man den Abstieg erst richtig realisiert hat. Das liest sich (zumindest bei einem Teil der Angreifer) nach einem gezielten Vorgehen gegen die, die nun nicht mehr nützlich sein können. Das ist weit übler als ein spontaner Gewaltausbruch.

Und selbst, wenn man das zynisch nur unter der Frage der Nützlichkeit von Spielern für den Verein sehen will: Das ist maximal dumm. Da wird nicht nur der Ruf des Vereins beschädigt. Welcher Spieler, der mehrere Angebote hat, soll Schalke denn noch als gute Entscheidung sehen? Wenn er befürchten muss, in einer schlechten Phase körperlich bedroht und gejagt zu werden? Als FC-Fan denke ich z.B. mit Grausen an das unfassbar üble Vorgehen gegen Kevin Pezzoni.

Wieder der Schalke-Spieler:
"Ich bin schockiert und weiß nicht, wie wir die nächsten Spiele noch bestreiten sollen."

Damit sind die Chancen, dass sich Schalke würdig aus der Liga verabschiedet,  gesunken. Die Chance, dass Spieler, die gehen sollen, wenigstens noch etwas Werbung für sich machen - sodass der Verein Transfererlöse für den Neuaufbau macht. Die Chance, dass Spieler, die bleiben, ein wenig besseres Gefühl für die 2. Liga mitnehmen. Als FC-Fan weiß man gut, dass die 2. Liga eine Riesenaufgabe nach dem Abstieg ist. Verängstigte, deprimierte Spieler, die den Verein am liebsten verlassen würden, machen die Aufgabe schwieriger.

Die Chance für einen würdigen Abschied aus der Bundesliga gibt es durchaus (oder hätte es noch gegeben). Dennis Aogo hat mal gesagt, das Trikot von Traditionsvereinen wiegt besonders schwer. Wenn es schlecht läuft, ist es wegen der großen Erwartung/wegen des großen Drucks oftmals noch schwerer, nicht in eine Abwärtsspirale zu kommen. Das kennt man als FC-Fan auch gut. Wenn der Druck abfällt, weil der Abstieg entschieden ist, kann das befreien. Ein paar gute oder akzeptable letzte Spiele wären wichtig für Schalke.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schalke-Fans jagen/attackieren Mannschaft  - #12


22.04.2021 13:43


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 3069

Ganz ehrlich. Leider spielt Schalke noch gegen Manschaften bei denen es um was geht. Sonst hätte ich gesagt, dass sich einfach beide Seiten 90 Minuten auf den Platz stellen sollten und nichts tun. Für die letzten Spiele um den "Fans" eins auszuwischen. 

Andererseits Niemand kann natürlich Schalke davon aufhalten zu begin des Spiels ein Eigentor zu schießen und dann das Spielen einzustellen^^



Sollte sich irgendwann auch mal fürs kt bewerben;)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schalke-Fans jagen/attackieren Mannschaft  - #13


22.04.2021 17:27


Rotzlöffel
Rotzlöffel

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 11.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 1076

@Stesspela Seminaisär

Zitat von Stesspela Seminaisär
...
Andererseits Niemand kann natürlich Schalke davon aufhalten zu begin des Spiels ein Eigentor zu schießen und dann das Spielen einzustellen^^


Oftmals sah deren Spiel diese Saison doch ganz danach aus.

Sorry, konnte ich mir nicht verkneifen...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schalke-Fans jagen/attackieren Mannschaft  - #14


23.04.2021 19:29


Matze82


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 12.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 93

@Stesspela Seminaisär

Zitat von Stesspela Seminaisär
Ganz ehrlich. Leider spielt Schalke noch gegen Manschaften bei denen es um was geht. Sonst hätte ich gesagt, dass sich einfach beide Seiten 90 Minuten auf den Platz stellen sollten und nichts tun. Für die letzten Spiele um den "Fans" eins auszuwischen. 

Andererseits Niemand kann natürlich Schalke davon aufhalten zu begin des Spiels ein Eigentor zu schießen und dann das Spielen einzustellen^^


Ach meist du sowas wie ihr gegen Hoffenheim. Sry das war ne schande für den deutschen Fussball sowas abzuziehen.Dann macht man nur eins, man kapituliert vor einer absoluten Minderheit.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

20.04.2021 20:30

Schiedsrichter

Christian DingertChristian Dingert
Note
3,7
Arminia Bielefeld 3,5   3,6  Schalke 04 6,0
Benedikt Kempkes
Timo Gerach
Frederick Assmuth
Benjamin Cortus
Eduard Beitinger

Statistik von Christian Dingert

Arminia Bielefeld Schalke 04 Spiele
2  
  12

Siege (DFL)
1  
  3
Siege (WT)
1  
  3

Unentschieden (DFL)
1  
  4
Unentschieden (WT)
1  
  4

Niederlagen (DFL)
0  
  5
Niederlagen (WT)
0  
  5

Aufstellung

Gelbe Karte Klos 89.
Ortega
Lucoqui
Maier
Doan 85.
Gelbe Karte Pieper
Prietl
Voglsammer 69.
Nilsson
Gelbe Karte Brunner 69.
Okugawa 85.
Stambouli  Gelbe Karte
Serdar 
78. Harit 
Thiaw  Gelb-Rote Karte
Mascarell 
Kolasinac  Gelbe Karte
Huntelaar 
Fährmann 
Mustafi 
Aydin 
53. Paciencia 
Medina  69.
Gebauer  85.
Hoorn  85.
Soukou  69.
Schipplock  89.
78. Sané Gelbe Karte
53. Uth

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema