schiebt Dovedan Leibold vor dem 1:2 strafwürdig zur Seite?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  46. Min.: schiebt Dovedan Leibold vor dem 1:2 strafwürdig zur Seite? | von Thoboe
 Vorschläge der Community
  29. Min.: Handspiel Geis | von Basti_HSV

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

...schiebt Dovedan, Leibold direkt vor dem 1:2 zur Seite, so das dieser nicht klären kann. Das Tor wäre somit nie entstanden und hätte dann somit auch nicht zählen dürfen.Richtig entschieden weiter spielen zu lassen, oder ist das Foul vorher abzupfeifen und das Tor abzuerkennen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 6 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 0 x Veto

 schiebt Dovedan Leibold vor dem 1:2 strafwürdig zur Seite?  - #1


26.09.2021 14:38


Thoboe
Thoboe

Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 02.11.2015

Aktivität:
Beiträge: 133

- Veto
...schiebt Dovedan, Leibold direkt vor dem 1:2 zur Seite, so das dieser nicht klären kann. Das Tor wäre somit nie entstanden und hätte dann somit auch nicht zählen dürfen.
Richtig entschieden weiter spielen zu lassen, oder ist das Foul vorher abzupfeifen und das Tor abzuerkennen?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
52,17 %

Veto:
47,83 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 schiebt Dovedan Leibold vor dem 1:2 strafwürdig zur Seite?  - #2


26.09.2021 14:38


Thoboe
Thoboe

Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 02.11.2015

Aktivität:
Beiträge: 133

- Veto
...und wieder einmal Dovendan. Was darf der sich eigentlich noch erlauben?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 schiebt Dovedan Leibold vor dem 1:2 strafwürdig zur Seite?  - #3


26.09.2021 14:40


FIFATour


Holstein Kiel-FanHolstein Kiel-Fan


Mitglied seit: 29.07.2019

Aktivität:
Beiträge: 10

- Veto
Zwayer bleibt der einseitigen Linie treu. Beide Hände nur mit der Absicht den Gegner zu schieben, vollle Armstreckung. Ball spielt keine Rolle in der Szene. Klare Fehlentscheidung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 schiebt Dovedan Leibold vor dem 1:2 strafwürdig zur Seite?  - #4


26.09.2021 14:40


Wahrsager2019


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 15.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 239

- richtig entschieden
Nicht jeder Kontakt ist ein Foul.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 schiebt Dovedan Leibold vor dem 1:2 strafwürdig zur Seite?  - #5


26.09.2021 14:42


bohn0rHH


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 25.08.2019

Aktivität:
Beiträge: 20

- Veto
Der schiebt/schubst mit beiden Armen voran!

In meinen Augen ein Foul.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 schiebt Dovedan Leibold vor dem 1:2 strafwürdig zur Seite?  - #6


26.09.2021 14:43


Thoboe
Thoboe

Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 02.11.2015

Aktivität:
Beiträge: 133

@Wahrsager2019

- Veto
Zitat von Wahrsager2019
Nicht jeder Kontakt ist ein Foul.

Das ist absolut richtig!
Wenn jedoch ein Abwehrspieler, welcher die Chance hat den Ball zu bekommen und somit abzuwehren, so zur Seite geschoben wird und in der Folge dann durch die Nichtahndung eine Torchance und Tor entsteht,.... dann sollte man schon noch einmal genauer hingucken.
Naja der VAR scheint es ja begutachtet zu haben und für nicht genug strafwürdig erachten.
Kann man so sehen... Ich hätte anders entschieden!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 schiebt Dovedan Leibold vor dem 1:2 strafwürdig zur Seite?  - #7


26.09.2021 14:45


Wahrsager2019


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 15.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 239

@Thoboe

- richtig entschieden
Zitat von Thoboe
Zitat von Wahrsager2019
Nicht jeder Kontakt ist ein Foul.

Das ist absolut richtig!
Wenn jedoch ein Abwehrspieler, welcher die Chance hat den Ball zu bekommen und abzuwehren zur Seite geschoben wird und in der Folge dann durch die Nichtahndung eine Torchance und Tor entsteht, sollte man schon noch einmal genauer hinkucken.
Naja der VAR scheint es ja begutachtet zu haben und für nicht genug strafwürdig erachten.
Kann man so sehen... Ich hätte anders entschieden!


Das ist auch völlig in Ordnung das ist auch deine Meinung  für mich reicht es nicht es wurde auch mehr daraus gemacht



 Melden
 Zitieren  Antworten


 schiebt Dovedan Leibold vor dem 1:2 strafwürdig zur Seite?  - #8


26.09.2021 14:49


CaballoBlanco


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 26.09.2021

Aktivität:
Beiträge: 1

- richtig entschieden
Minimal geschoben, sich da zu beschweren ist einfach lächerlich... Nie im Leben ein Foul



 Melden
 Zitieren  Antworten


 schiebt Dovedan Leibold vor dem 1:2 strafwürdig zur Seite?  - #9


26.09.2021 14:57


Thoboe
Thoboe

Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 02.11.2015

Aktivität:
Beiträge: 133

@CaballoBlanco

- Veto
Zitat von CaballoBlanco
Minimal geschoben, sich da zu beschweren ist einfach lächerlich... Nie im Leben ein Foul


...genauso lächerlich wie das "zuBodengehen" von Dovendan beim fragwürdigen Elfmeter für Nürnberg!



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 schiebt Dovedan Leibold vor dem 1:2 strafwürdig zur Seite?  - #10


26.09.2021 15:02


Plerchi
Plerchi

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 373

- richtig entschieden
Ich denke nicht dass es reicht. Ein Einsatz des VAR wäre zu viel gewesen.

Dovedan schiebt schon, hätte er es direkt gesehen und gepfiffen hätte man sich aber auch nicht beschweren dürfen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 schiebt Dovedan Leibold vor dem 1:2 strafwürdig zur Seite?  - #11


26.09.2021 15:08


Daniel


FC St. Pauli-FanFC St. Pauli-Fan


Mitglied seit: 07.11.2011

Aktivität:
Beiträge: 122

- Veto
Klares Foul, er benutzt die Hände um Leibold wegzuschubsen. Die Frage ist, ob nicht eine neue Situation entsteht, denn das Foul war für mich doch recht eindeutig.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 schiebt Dovedan Leibold vor dem 1:2 strafwürdig zur Seite?  - #12


26.09.2021 15:32


MarcelSus


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 28.09.2014

Aktivität:
Beiträge: 58

- Veto
Entscheidend ist für mich, dass Dovedan Leibold in die Hacken tritt und er deswegen fällt. Er hält sich danach auch die Hacke. Noch bevor das Tor frei gegeben wurde hat Sky eine Perspektive geliefert in der man es einwandfrei sehen kann. Ich verstehe nicht wieso hier nicht ordentlich geprüft wird. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 schiebt Dovedan Leibold vor dem 1:2 strafwürdig zur Seite?  - #13


26.09.2021 15:42


Thoboe
Thoboe

Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 02.11.2015

Aktivität:
Beiträge: 133

- Veto
Verstehe absolut nicht, wie man dieses Tor anerkennen kann. Das Foul von Dovendan war nicht mal abseits der Spielszene um den Ball und somit in direkter Beteiligung.
Das muss das Schiedrichtergespann erkennen und ahnden!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 schiebt Dovedan Leibold vor dem 1:2 strafwürdig zur Seite?  - #14


26.09.2021 16:12


Flemming


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 27.10.2012

Aktivität:
Beiträge: 200

- absichtliches Stoßen
- geringe Intensität, die aber ausreicht, um einen Spieler im Lauf zu Fall zu bringen.
- Für den SR kaum einsehbar, da sein Auge woanders sein muss, aber der VAR kann es aufklären.
Foul, Freistoß am 5-Meter-Raum

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 schiebt Dovedan Leibold vor dem 1:2 strafwürdig zur Seite?  - #15


26.09.2021 16:35


Technics83


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 15.02.2015

Aktivität:
Beiträge: 191

- Veto
Eine sehr grenzwertige Aktion, die schon öfters gepfiffen wurde.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 schiebt Dovedan Leibold vor dem 1:2 strafwürdig zur Seite?  - #16


27.09.2021 00:05


SetOnFire
SetOnFire

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

SetOnFire
Mitglied seit: 15.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1832

- richtig entschieden
Gibt leider nur eine Perspektive zu sehen, da kann ich aber nicht viel mehr als gängigen Körperkontakt ausmachen.
Selbst wenn es etwas zu viel wäre, stellt sich die Frage, ob man es ahnden muss. Zuerst ist der Torwart dran, sodass Leibold den Ball nicht erreichen kann. Danach geht der Ball in Ruhe auf den Flügel, wo Leibold auch nicht gewesen wäre. Ich bin in der Summe bei keinem Vergehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 schiebt Dovedan Leibold vor dem 1:2 strafwürdig zur Seite?  - #17


27.09.2021 04:57


MoFab


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 15.08.2021

Aktivität:
Beiträge: 13

- Veto
Schwierig. So ein bisschen fehlt mir hier die konstante Linie.

Beim Elfer für Nürnberg war die Hand dämlicherweise im Gesicht, aber mit Sicherheit nicht ausschlaggebend, dass der Spieler fällt. Pfeifft man in der Situation abseits des Balles so kleinlich, dann muss man es hier vor dem 1-2 eigentlich auch tun.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 schiebt Dovedan Leibold vor dem 1:2 strafwürdig zur Seite?  - #18


27.09.2021 10:44


Hope


SC Paderborn-FanSC Paderborn-Fan


Mitglied seit: 21.05.2017

Aktivität:
Beiträge: 342

@MarcelSus

Zitat von MarcelSus
Entscheidend ist für mich, dass Dovedan Leibold in die Hacken tritt und er deswegen fällt. Er hält sich danach auch die Hacke. Noch bevor das Tor frei gegeben wurde hat Sky eine Perspektive geliefert in der man es einwandfrei sehen kann. Ich verstehe nicht wieso hier nicht ordentlich geprüft wird. 


Sehe ich ähnlich. Nur das Schubsen war grenzwertig, der Tritt aber für mich ein eindeutiges Foul. Für ein "definitiv" müsste ich die Szene aber noch mal sehen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 schiebt Dovedan Leibold vor dem 1:2 strafwürdig zur Seite?  - #19


27.09.2021 13:31


Hope


SC Paderborn-FanSC Paderborn-Fan


Mitglied seit: 21.05.2017

Aktivität:
Beiträge: 342

@SetOnFire

Zitat von SetOnFire
Gibt leider nur eine Perspektive zu sehen, da kann ich aber nicht viel mehr als gängigen Körperkontakt ausmachen.
Selbst wenn es etwas zu viel wäre, stellt sich die Frage, ob man es ahnden muss. Zuerst ist der Torwart dran, sodass Leibold den Ball nicht erreichen kann. Danach geht der Ball in Ruhe auf den Flügel, wo Leibold auch nicht gewesen wäre. Ich bin in der Summe bei keinem Vergehen.


Der Auslegung kann ich jetzt nicht folgen. Wieso sollte ein Foul im Vorfeld eines Tores nicht geahndet werden? 
Wenn es sich darauf bezieht, dass es für WT irrelevant ist, könnte ich es nachvollziehen, aber auch da müsste m. E. überprüft werden, ob durch das Foul die defensive Zuteilung vor der Flanke negativ beeinflusst wurde, bevor man die Relevanz eines Fouls für WT negativ bewertet. Dann wäre es allerdings immer noch eine Fehlentscheidung, nur nicht von Relevanz nach den ganz besonderen WT Regeln. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 schiebt Dovedan Leibold vor dem 1:2 strafwürdig zur Seite?  - #20


27.09.2021 21:05


Basti_HSV


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 27.09.2021

Aktivität:
Beiträge: 7

@CaballoBlanco

- Veto
Zitat von CaballoBlanco
Minimal geschoben, sich da zu beschweren ist einfach lächerlich... Nie im Leben ein Foul


Lächerlich ist, dass dieses Tor gegeben wurde. Minimal geschoben spielt überhaupt keine Rolle. Wenn man sich die Szene genau ansieht, sieht man, dass Leibold nicht durch leichtes Schieben fällt. Leibold tritt sich durch den Kontakt von Donvedan selbst in die Hacken und kommt dadurch zu Fall. Der Kontakt ist weiter unten und eindeutig durch den von hinten heranstürmenden Donvedan verursacht.

Nachdem Leibold aufsteht, versucht er noch die Flanke zu blocken, kommt aber viel zu spät. Das Tor hätte nie zählen dürfen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Der Armeinsatz oben ist für mich zu wenig. Unten könnte es einen maßgeblichen Kontakt geben, aber den kann ich auf den Bildern leider nicht mit der notwendigen Sicherheit erkennen. Daher im Zweifel weiterlaufen lassen.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Besonders viel erkennen kann man in dieser einen Perspektive nicht, aber es sieht mir nicht nach einem Foul aus.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Die Szene ist sicherlich am Rande des Erlaubten. Ich kann unten keinen Kontakt ausmachen, oben ist mir das zu wenig um es unter dem Strich zu ahnden. Dazu ist am Ende auch der maßgebliche Einfluss auf das Spiel zu gering.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Die Auswirkung auf das Tor ist mMn sehr gering, daher muss das Foul schon eindeutig sein. Dafür reicht mir das Geschiebe oben nicht.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Für mich hat die Szene zu wenig Absicht und zu wenig Anteil am Spielgeschehen. Ich würde den Kontakt als unglücklich bezeichnen, aber nicht als stark geschubst oder Fuß gestellt.

-
yannick811
Bor. M'Gladbach-Fan

Oben ist das für mich kein Foul. Ein möglicher Kontakt, der durchaus strafwürdig wäre, ist in der einen Perspektive und ohne Zeitlupe bestenfalls durch Indizien zu erahnen. Das reicht mit dann unterm Strich nicht, um das wegzupfeifen.

×

26.09.2021 13:30


22.
(11er)
Valentini
34.
Glatzel
46.
Tempelmann
79.
Glatzel

Schiedsrichter

Felix ZwayerFelix Zwayer
Rafael Foltyn
Jochen Gschwendtner
Florian Exner

Statistik von Felix Zwayer

Hamburger SV 1. FC Nürnberg Spiele
23  
  20

Siege (DFL)
8  
  7
Siege (WT)
7  
  7

Unentschieden (DFL)
5  
  3
Unentschieden (WT)
6  
  4

Niederlagen (DFL)
10  
  10
Niederlagen (WT)
10  
  9

Aufstellung

Glatzel
Heuer Fernandes
Leibold
Kinsombi 90.
Jatta 64.
David
Meffert
Gelbe Karte Kittel
Gelbe Karte Vušković
Gelbe Karte Gyamerah
Heyer
Schindler 
Geis 
65. Möller Daehli 
Sörensen 
Valentini  Gelbe Karte
Krauß 
69. Dovedan  Gelbe Karte
Mathenia 
Handwerker 
Tempelmann 
93. Nürnberger 
Wintzheimer  64.
Suhonen  90.
69. Shuranov
65. Schleimer
93. Fischer

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema