Schiedsrichter-Nachbesprechung

Relevante Themen

 Strittige Szene
 Vorschläge der Community
  55. Min.: Tätlichkeit Steffen? | von Sensei_Leku
  73. Min.: Offensivfoul | von Schlagerparty
 Allgemeine Themen
  Schiedsrichter-Nachbesprechung | von stEvEdE
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Schiedsrichter-Nachbesprechung  - #1


25.01.2020 17:41


stEvEdE


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 02.05.2010

Aktivität:
Beiträge: 266

Das Spiel heute war in meinen Augen ein Paradebeispiel dafür, wie viele kleine Fehlentscheidungen (+ evtl. eine große mit dem 1:0) zu einer unter dem Strich sehr schlechten Schiedsrichterleistung führen. Wären beide Teams nicht (überwiegend) sehr fair miteinander umgegangen, hätte das vom Bauchgefühl ganz schön ausarten können.

Ich habe bestimmt 8-10 kleine Fehlentscheidungen (Ballbesitz bei Einwurf, Ecke etc.) wahrgenommen und dazu eine sehr schlechte Zweikampfbewertung, bei der er Fouls teilweise übersehen und andere ohne große Linie bewertet hat. Hinzu kommt, dass er die Unsportlichkeit von Steffen an Ascacibar nicht gesehen hat, Steffen anschließend einmal ein taktisches Foul an Mittelstädt begeht und dafür auch keine Karte sieht und dann noch mal völlig übermotiviert in Torunarigha rennt, nachdem der Ball schon lange weg war. In "Summe" wären das für mich 3 gelbe Karten, wie Steffen gänzlich ohne davon gekommen ist, kann ich nicht nachvollziehen.

Insgesamt war der Schiedsrichter letztlich, glücklicherweise, nicht spielentscheidend, was ihn in meiner Bewertung noch vor der 5 rettet, aber viel schlechter, ohne viele große Fehlentscheidungen zu treffen, kann man in meinen Augen ein Spiel kaum leiten - Note: 4,5.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichter-Nachbesprechung  - #2


25.01.2020 17:57


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1442

Unterschreibe ich so.



#SayNoToRacism #BlackLivesMatter


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichter-Nachbesprechung  - #3


25.01.2020 18:01


netterwolf1945


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 26.08.2019

Aktivität:
Beiträge: 125

de

Dem zuzufügen wäre noch der megaklare Eckball für den VfL Anfang der 2.HZ, der nicht gegeben wurde.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichter-Nachbesprechung  - #4


25.01.2020 18:46


ostkurve9


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 01.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 203

nicht nur der moderator war teilweise sprachlos.... und wo dieser noch mit gutem willen "da wurde wohl vorteil gegeben" zum besten gab, hat es der SR nicht mal angezeigt - ergo einfach nicht gepfiffen, wie so oft in diesem spiel.

auf beiden seiten. auch der linienrichter, der einmal bei einer 5 meter abseitsstellung laufen lässt? das war alles schon sehr seltsam



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichter-Nachbesprechung  - #5


25.01.2020 19:43


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1417

Schmidt hat meiner Meinung nach viel für Wolfsburg gepfiffen und bei Freistößen leider nicht immer eine klare Linie verfolgt. Zudem hätte Steffen bei mir zwingend gelb für sein Nachhaken gesehen-sauer aufgestoßen ist mir, dass er die Karte nach einem Foul nur wenig später, welches durchaus auch als taktisch ausgelegt werden kann, immer noch nicht gesehen hat. Auch Arnold hätte meiner Meinung nach gelb sehen sollen, nachdem er Skjelbred den Ellenbogen ins Gesicht gerammt hat-Torunarigha hat für einen eher etwas weniger heftigen Ellenbogeneinsatz direkt die Karte gesehen. Die Krönung war dann die schlechte Überprüfung und das Durchwinken des Abseitstores. Insgesamt rechtfertigt das für mich leider nur noch eine 5 als Bewertung. Leider passt das aber zu Markus Schmidt, den ich auch als Schiri ohne klare Linie und mit vielen Fehlentscheidungen im Kopf hatte. 



Wir sind so wie wir sind-das Berliner Sorgenkind!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichter-Nachbesprechung  - #6


25.01.2020 20:35


Schlagerparty


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 18.01.2020

Aktivität:
Beiträge: 35

@stEvEdE

Zitat von stEvEdE
Das Spiel heute war in meinen Augen ein Paradebeispiel dafür, wie viele kleine Fehlentscheidungen (+ evtl. eine große mit dem 1:0) zu einer unter dem Strich sehr schlechten Schiedsrichterleistung führen. Wären beide Teams nicht (überwiegend) sehr fair miteinander umgegangen, hätte das vom Bauchgefühl ganz schön ausarten können.

Ich habe bestimmt 8-10 kleine Fehlentscheidungen (Ballbesitz bei Einwurf, Ecke etc.) wahrgenommen und dazu eine sehr schlechte Zweikampfbewertung, bei der er Fouls teilweise übersehen und andere ohne große Linie bewertet hat. Hinzu kommt, dass er die Unsportlichkeit von Steffen an Ascacibar nicht gesehen hat, Steffen anschließend einmal ein taktisches Foul an Mittelstädt begeht und dafür auch keine Karte sieht und dann noch mal völlig übermotiviert in Torunarigha rennt, nachdem der Ball schon lange weg war. In "Summe" wären das für mich 3 gelbe Karten, wie Steffen gänzlich ohne davon gekommen ist, kann ich nicht nachvollziehen.

Insgesamt war der Schiedsrichter letztlich, glücklicherweise, nicht spielentscheidend, was ihn in meiner Bewertung noch vor der 5 rettet, aber viel schlechter, ohne viele große Fehlentscheidungen zu treffen, kann man in meinen Augen ein Spiel kaum leiten - Note: 4,5.


Kann dem nichts hinzufügen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

25.01.2020 15:30


68.
Mehmedi
74.
Torunarigha
90.
Lukebakio

Schiedsrichter

Markus SchmidtMarkus Schmidt
Note
4,6
VfL Wolfsburg 5,3   4,1  Hertha BSC 5,0
Dr. Martin Thomsen
Marcel Pelgrim
René Rohde
Dr. Felix Brych
Stefan Lupp

Statistik von Markus Schmidt

VfL Wolfsburg Hertha BSC Spiele
21  
  10

Siege (DFL)
6  
  2
Siege (WT)
7  
  2

Unentschieden (DFL)
5  
  5
Unentschieden (WT)
3  
  5

Niederlagen (DFL)
10  
  3
Niederlagen (WT)
11  
  3

Aufstellung

Casteels
Roussillon
Arnold 89.
Steffen 82.
Knoche
Guilavogui
Brekalo 63.
Tisserand
Mbabu
Schlager
Weghorst
Ascacíbar 
Grujic 
Torunarigha  Gelbe Karte
Klünter 
Wolf 
92. Lukebakio 
Jarstein 
Mittelstädt 
76. Dilrosun 
Skjelbred 
Stark 
Mehmedi  63.
Ginczek  89.
Joao Victor  82.
76. Esswein
92. Selke

Alle Daten zum Spiel

VfL Wolfsburg Hertha BSC Schüsse auf das Tor
28  
  13

Torschüsse gesamt
20  
  9

Ecken
9  
  4

Abseits
3  
  1

Fouls
8  
  8

Ballbesitz
59%  
  41%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema