Schiedsrichteransetzung

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Schiedsrichteransetzung | von DerSchwatte
  Castro | von kurgan
  Rot Ascacibar | von Delethor
  Ascacibar | von creative

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Schiedsrichteransetzung  - #1


12.04.2019 14:37


DerSchwatte


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 12.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 3

Ich bin normalerweise kein Freund davon, schon vor dem Spiel etwas über den Schiedsrichter zu schreiben.
Aber meiner Meinung nach ist es eine sehr fragwürdige Entscheidung, Tobias Welz nach seiner Fehleinschätzung im Spiel gegen Leipzig direkt im nächsten Spiel mit Leverkusen Beteiligung als VA einzusetzen.
Normalerweise bekommen die Schiedsrichter doch in solchen Fällen mal ein paar Spiele Pause für den betroffenen Verein, um die Gemüter etwas zu beruhigen, oder?

Hoffen wir mal, dass wir ansonsten morgen nicht über den Schiedsrichter diskutieren müssen, und ein gutes Fußballspiel sehen

P.S. Der Fakt, dass Tobias Welz am 20. Spieltag das Handspiel von Hummels als VA anders bewertet hat, als das von Mitch Weiser am letzten Spieltag ist auch mindestens als skurril zu bewerten



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichteransetzung  - #2


12.04.2019 16:42


Gimlin
Gimlin

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan

Gimlin
Mitglied seit: 12.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 2184

@DerSchwatte

Zitat von DerSchwatte
P.S. Der Fakt, dass Tobias Welz am 20. Spieltag das Handspiel von Hummels als VA anders bewertet hat, als das von Mitch Weiser am letzten Spieltag ist auch mindestens als skurril zu bewerten


Das Handspiel von Weiser hat er selbst nicht wahrgenommen und wurde deswegen in der Review-Area geschickt. 
Bei der Hummels-Szene hat der Feldschiedsrichter das Handspiel eindeutig als solches erkannt und als unabsichtlich bewertet. Dort liegen dann ja die Krtierien für einen VAR-Eingriff viel höher. 



Berti Vogts : >> Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichteransetzung  - #3


12.04.2019 17:39


DerSchwatte


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 12.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 3

Okay, da gebe ich dir Recht.
Ist aber mMn auch eine Schwachstelle des Videobeweises in seiner momentanen Form.

Aber auch Tobias Welz wird man mit dieser Ansetzung wohl keinen Gefallen tun.
Man stelle sich vor er greift morgen kontrovers zum Vorteil Leverkusens ein.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichteransetzung  - #4


12.04.2019 21:28


Gimlin
Gimlin

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan

Gimlin
Mitglied seit: 12.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 2184

@DerSchwatte

Zitat von DerSchwatte
.
Ist aber mMn auch eine Schwachstelle des Videobeweises in seiner momentanen Form.


Ja vor allem weil es für die Fans nicht nachvollziehbar ist, ob der Schiedsrichter jetzt checkt, weil es ein klarer Fehler war oder er die Szene nicht wahrgenommen hat. Würde die Transparenz und Nachvollziehbarkeit deutlich erhöhen.



Berti Vogts : >> Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichteransetzung  - #5


13.04.2019 12:15


yannick811


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 21.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 849

Ich kann dir versichern, dass Welz der letzte ist, der irgendwas falsch machen will bei dem Spiel, gerade nach letzter Woche.



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichteransetzung  - #6


13.04.2019 12:35


Egil Skallagrimsson


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 09.08.2009

Aktivität:
Beiträge: 469

@Gimlin

Zitat von Gimlin
Zitat von DerSchwatte
P.S. Der Fakt, dass Tobias Welz am 20. Spieltag das Handspiel von Hummels als VA anders bewertet hat, als das von Mitch Weiser am letzten Spieltag ist auch mindestens als skurril zu bewerten


Das Handspiel von Weiser hat er selbst nicht wahrgenommen und wurde deswegen in der Review-Area geschickt. 
Bei der Hummels-Szene hat der Feldschiedsrichter das Handspiel eindeutig als solches erkannt und als unabsichtlich bewertet. Dort liegen dann ja die Krtierien für einen VAR-Eingriff viel höher. 


Nee, da hat man deutlich gesehen, wie er per Headset mit Köln kommuniziert und den Hinweis kriegt, dass er sich das nicht nochmal anschauen braucht. Von Tobias Welz offensichtlich. Der scheint ja von der Hummels-Szenbe bis zur Weiser-Szene  nochmal Nachhilfe in Sachen Handspiel genommen haben. Bei Oliver Held. Mir ist jedenfalls immer noch schleierhaft, wie ein Scheidsrichter der ersten Fußball-Bundesliga in diesen beiden Szenen jeweils so entscheiden kann, wie er es getan hat (oder im Fall Hummels dem Schiedsrichter auf dem Platz mitgeteilt hat).
Daher ist die Ansetzung mehr als unglücklich.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichteransetzung  - #7


13.04.2019 13:45


Vollblutborusse


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 18.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 83

@yannick811

Zitat von yannick811
Ich kann dir versichern, dass Welz der letzte ist, der irgendwas falsch machen will bei dem Spiel, gerade nach letzter Woche.

Ja er ist der letzte, der irgendwas falsch machen will (Was ich ihm auch nicht vorwerfe).
Aber genau daran liegt doch das Problem:Er hat selbst den Druck, durch Mannschaften und Fans gibt es Druck und durch die Medien sowieso.
Wie schon gesagt wurde, egal was er für eine Entscheidung treffen wird die nicht zu 100% klar ist, es wird ihm ein Strick drausgedreht werden. Und der Druck trägt eher zu Fehlern bei, als welche zu vermeiden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichteransetzung  - #8


13.04.2019 21:32


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 4073

Aus der Zusanmenfassung heraus sehe ich wenig Auffälligkeiten.

Wie war die Spielführung?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichteransetzung  - #9


14.04.2019 00:40


DerSchwatte


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 12.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 3

Für mich bis auf die sehr gut gelöste, schwierige Endphase, eine unauffällige Spielführung und somit nichts zu meckern.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

13.04.2019 15:30

Schiedsrichter

Tobias StielerTobias Stieler
Note
2,7
VfB Stuttgart 4,3   2,7  Bayer Leverkusen 1,5
Dr. Matthias Jöllenbeck
Christian Gittelmann
Tobias Christ
Tobias Welz
Dr. Martin Thomsen

Statistik von Tobias Stieler

VfB Stuttgart Bayer Leverkusen Spiele
12  
  17

Siege (DFL)
3  
  13
Siege (WT)
4  
  11

Unentschieden (DFL)
4  
  2
Unentschieden (WT)
3  
  4

Niederlagen (DFL)
5  
  2
Niederlagen (WT)
5  
  2

Aufstellung

Zieler
Kabak
Pavard
Kempf
Gelbe Karte Beck
Rote Karte Ascacíbar
Castro
Esswein
Zuber 82.
Didavi 68.
González 70.
Hradecky 
Weiser 
Tah 
Bender 
Wendell 
Baumgartlinger 
Aránguiz 
Brandt 
Havertz 
Volland 
78. Bailey 
Gomez  82.
Donis  70.
Thommy  68.
78. Alario

Alle Daten zum Spiel

VfB Stuttgart Bayer Leverkusen Schüsse auf das Tor
5  
  5

Torschüsse gesamt
8  
  13

Ecken
7  
  6

Abseits
5  
  1

Fouls
15  
  13

Ballbesitz
35%  
  65%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema