Schiedsrichterball für Dortmund

Relevante Themen

 Strittige Szene
 Vorschläge der Community
  4. Min.: Schiedsrichterball für Dortmund | von Oachi
 Allgemeine Themen
  Favoritenbonus für die Bayern | von ballfokussiert
  Stadionsicherheit Dortmund | von waldi87
  Stürmer Duell | von Stesspela Seminaisär
  Upamecano #213 | von etso
  Frage Maskenpflicht | von Wahrsager2019
  Beide Teams gleichstark aber... | von morningsun539
  Bellingham über Zwayer | von etso
  Interview Zwayer | von SGE-Bub
  Felix Zwayer | von marcello83
  Gute Besserung an J.Brandt | von Fussballvonderstrasse
  Bellingham | von mshhb
  Matchplan Bayern | von Ferrero

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Schiedsrichterball für Dortmund  - #1


04.12.2021 18:46


Oachi


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 6

Hätte der unmittelbar vor dem Tor gegebene Schiedsrichterball zum Ballbesitz Bayern führen müssen?

Müller geht nochmal mit Zwayer in die Diskussion, dieser gibt ihm jedoch eindeutig zu verstehen, dass der Vorteil dem BVB gilt.

Ich bin auf eure Meinungen gespannt.
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
74,07 %

Veto:
25,93 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball für Dortmund  - #2


04.12.2021 18:55


R0errich


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 25.11.2021

Aktivität:
Beiträge: 3

- richtig entschieden
Der wurde doch gegeben, weil der Schiri selbst drann war oder? Dann müsste laut den Regeln von 2020 direkt die Manschaft in Ballbesitz gehen, die Vorher auch im Ballbesitz war.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball für Dortmund  - #3


04.12.2021 18:59


Oachi


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 6

Deswegen frage ich. 

Angeschossen wurde er aus einem Defensiv-Zweikampf heraus, den die Bayern gewonnen haben. Zwayer wurde von einem Bayernspieler angeschossen.

Da ich die Regelauslegung in der konkreten Situation nicht 100% kenne und zwayervorbelastet bin, frag' ich lieber die Experten.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball für Dortmund  - #4


04.12.2021 19:03


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 7445

Der Schiedsrichterball erfolgt mit dem Torhüter des verteidigenden Teams in dessen Strafraum, wenn zum Zeitpunkt der Unterbrechung:
der Ball im Strafraum war oder die letzte Ballberührung im Strafraum erfolgte.
In allen anderen Fällen erfolgt der Schiedsrichterball mit einem Spieler des Teams, das den Ball zuletzt berührt hat, an der Stelle, an der der Ball zuletzt von einem Spieler, einer Drittperson oder gemäß Regel 9.1 von einem Spieloffiziellen berührt wurde. Alle anderen Spieler (beider Teams) müssen einen Abstand von mindestens 4 m zum Ball einhalten, bis der Ball im Spiel ist.
Der Ball ist im Spiel, wenn er den Boden berührt.

9.1
er einen Spieloffiziellen berührt, aber auf dem Spielfeld bleibt und:
ein Team einen aussichtsreichen Angriff auslöst,
der Ball direkt ins Tor geht oder
der Ballbesitz wechselt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball für Dortmund  - #5


04.12.2021 19:07


Oachi


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 6

In dem Fall wäre es dann wohl eine Fehlentscheidung gewesen, wenn ich das richtig interpretiere, da der letzte Kontakt durch einen Bayernspieler erfolgte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball für Dortmund  - #6


04.12.2021 19:21


Harrygator


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 4606

Schiedsrichterball gibt es, wenn durch den Ballkontakt des Schiris der Ballbesitz wechselt. Da Bayern den Zweikampf direkt vorher gewinnt waren wir in Ballbesitz. Also entweder lässt er laufen (wenn wir in Ballbesitz bleiben) oder der Schiedsrichterball geht an uns (wenn Dortmund den Ball bekommt).

Allerdings muss man auch einen falschen Schiedsrichterball anständig verteidigen.



Gott mit dir, du Land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland! Über deinen weiten Gauen ruhe seine Segenshand! Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben seines Himmels - Weiß und Blau!


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball für Dortmund  - #7


04.12.2021 19:23


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 3253

Dortmund war in Ballkontrolle. Wenn dieses Fuß Reinhalten jetzt Ballkontrolle gewesen sein soll, bewegen wir uns auf ganz dünnem Eis, was bereits als Ballkontrolle und damit Ballbesitz gilt.



VAR muss weg!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball für Dortmund  - #8


04.12.2021 19:25


Oachi


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 6

War wohl doch Brandt. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball für Dortmund  - #9


04.12.2021 19:25


fairlierer


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 13.05.2019

Aktivität:
Beiträge: 380

@CM_Punk

Zitat von CM_Punk
Dortmund war in Ballkontrolle. Wenn dieses Fuß Reinhalten jetzt Ballkontrolle gewesen sein soll, bewegen wir uns auf ganz dünnem Eis, was bereits als Ballkontrolle und damit Ballbesitz gilt.

In der Regel ist nicht die Rede von Ballkontrolle, sondern von zuletzt berührt.

Edit: Laut Sky hat Brandt zuletzt den Ball berührt, also passt ja alles  



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball für Dortmund  - #10


04.12.2021 19:26


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 3253

@fairlierer

Zitat von fairlierer
Zitat von CM_Punk
Dortmund war in Ballkontrolle. Wenn dieses Fuß Reinhalten jetzt Ballkontrolle gewesen sein soll, bewegen wir uns auf ganz dünnem Eis, was bereits als Ballkontrolle und damit Ballbesitz gilt.

In der Regel ist nicht die Rede von Ballkontrolle, sondern von zuletzt berührt.

Ok.
Allerdings sagte gerade eben Hellmann, dass Brandt den Ball zuletzt berührt hat. Natürlich ohne Bilder weil sky.



VAR muss weg!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball für Dortmund  - #11


04.12.2021 19:28


dasheavy
dasheavy

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.11.2008

Aktivität:
Beiträge: 808

Bekommt der Zwayer jetzt den Scorerpunkt?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball für Dortmund  - #12


04.12.2021 19:33


Harrygator


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 4606

@CM_Punk

Zitat von CM_Punk
Natürlich ohne Bilder weil sky.


Das ist echt sowas von nervig. Gibt so viele interessante Szenen die nicht aufgelöst werden. In vielen Spielen. Man könnte meinen Sky muss pro Replay zahlen.



Gott mit dir, du Land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland! Über deinen weiten Gauen ruhe seine Segenshand! Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben seines Himmels - Weiß und Blau!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball für Dortmund  - #13


04.12.2021 19:50


SGE-Bub
SGE-Bub

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.02.2021

Aktivität:
Beiträge: 833

@Harrygator

- richtig entschieden
Zitat von Harrygator
Zitat von CM_Punk
Natürlich ohne Bilder weil sky.


Das ist echt sowas von nervig. Gibt so viele interessante Szenen die nicht aufgelöst werden. In vielen Spielen. Man könnte meinen Sky muss pro Replay zahlen.


Das ist mir heute schon extremst bei der Partie Hoffenheim:Eintracht aufgefallen. Von keinem kritischen Zweikampf, Eckball, Abseits gab es eine Wiederholung. Sehr merkwürdig. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball für Dortmund  - #14


06.12.2021 11:54


Loomer
Loomer

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 06.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 5221

Alles richtig entschieden, Ball war zuletzt an einem Dortmunder dran.

Allerdings zeigt die Diskussion hier auch die nach wie vor vorhandenen Schwächen der neuen Regelung vor.
In dem Fiktiven Fall "Mannschaft A hat den Ball, spielt einen Steilpass auf den eigenen Stürmer, den völlig alleine aufs gegnerische Tor zulaufen würde. Dabei touchiert der Ball leicht die Haare eines Spielers von Mannschaft B und trifft dann den SR. Es geht weiter mit SR-Ball für Mannschaft B" würde auch die neue Regelung zu einr recht großen Ungerechtigkeit führen.
Klar, eine wahrscheinlich nur extrem selten vorkommende Situation, aber theoretisch...
Würde aber wohl auch zu weit gehen, wenn man dem SR in solchen Situationen auch noch die Prognose des weiteren Spielverlaufs aufs Auge drückt....



Die schönste Nebensache der Welt!


 Melden
 Zitieren  Antworten


04.12.2021 18:30


5.
Brandt
9.
Lewandowski
44.
Coman
48.
Håland
77.
(11er)
Lewandowski

Schiedsrichter

Felix ZwayerFelix Zwayer
Note
4,3
Bor. Dortmund 5,9   4,2  Bayern München 3,4
Marco Achmüller
Mike Pickel
Frank Willenborg

Statistik von Felix Zwayer

Bor. Dortmund Bayern München Spiele
32  
  33

Siege (DFL)
14  
  26
Siege (WT)
15  
  26

Unentschieden (DFL)
10  
  3
Unentschieden (WT)
7  
  4

Niederlagen (DFL)
8  
  4
Niederlagen (WT)
10  
  3

Aufstellung

Håland 82.
Kobel
Guerreiro 82.
Dahoud 60.
Reus
Akanji
Gelbe Karte Can
Gelbe Karte Bellingham
Hummels
Meunier
Brandt 70.
Upamecano  Gelbe Karte
Tolisso 
65. Sané 
74. Hernández 
Pavard 
88. Coman 
Lewandowski  Gelbe Karte
Neuer 
Davies 
65. Goretzka 
Müller 
Malen  60.
Schulz  82.
Tigges  82.
Wolf  70.
74. Süle
65. Musiala
65. Gnabry
88. Kouassi

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema