Schiedsrichterleistung

Relevante Themen

 Strittige Szene
 Allgemeine Themen
  Baier beim 1:1 | von Lazyphil
  Schiedsrichterleistung | von stEvEdE

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Schiedsrichterleistung  - #1


19.12.2018 01:43


stEvEdE


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 02.05.2010

Aktivität:
Beiträge: 276

Ich finde es etwas merkwürdig, dass der Schiri von den Augsburgern aktuell eine 5,3 und von uns eine 3,4 bekommt. So einen ausgeglichenen Schiri mit klarer Linie habe ich diese Saison bislang nur ganz selten bei Hertha-Spielen gesehen. Das einzige, was mich etwas gestört hat, war, dass er bei taktischen Fouls seeeehr großzügig war. Da hätten die Augsburger in Halbzeit 1 schon 2 3 bekommen können oder müssen und auch Arne Maier hätte in der zweiten Halbzeit eine bekommen müssen. Da es insgesamt zwar ein kampfintensives aber keineswegs unfaires Spiel war, kann ich den Ansatz, möglichst ohne Karten zu leiten, nachvollziehen. Ansonsten kann ich mich an keinen größeren Fehler erinnern. Die Abseitsstellungen waren alle richtig, die Zweikampfbewertung, was Foul / kein Foul betrifft, war auch in Ordnung und neutral. Alles in allem eine gelungene Schiedsrichterleistung in einem eher leicht zu leitenden Spiel - von mir gibt es da eine 2.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #2


19.12.2018 07:51


Rot-Grün-Weiß


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 09.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 244

Für mich wurde die Partie komplett fehlgeleitet. Prinzipiell habe ich nichts dagegen, wenn ein SR ohne Karten auskommen will, aber wenn man sich die 33 Fouls anschaut, dann hatten da vllt 5 mit dem Ball zu tun, der Rest war festgehalte, rumgeschubse und sowas. Da MUSS in meinen Augen viel früher eine Karte her, sonst geht das bis zum Ende so weiter und genau das ist passiert.
Das 1:1 in meinen Augen auchnoch etwas unglücklich, dass der SR direkt über einen am Kopf verletzten Spieler  drüberläuft und das Spiel einfach laufen lässt (kann man so machen, trzdm für mich fahrlässig, v.a. wenn danach jedes mal nach solchen szenen keine Sekunde vergeht ehe er pfeifft.)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #3


19.12.2018 08:07


Uwe0366


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 30.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 462

Für mich gerade noch eine 3. Am Ende versuchte der SR schon fast krampfhaft ohne Karte auszukommen. Dabei hatten sich die taktischen Fouls einiger Spieler beider Mannschaften summiert. Dass die einzige Karte wegen SR-Kritik gegeben wurde (die Karte selbst war okay, das Reklamieren war trotz Fehlentscheidung überzogen), kann zum Vorwurf führen, dass Kritik am SR anders als Fouls bewertet werden. Beim 1:1 war alles okay. Der Augsburger kommt selbst zu spät in den Zweikampf, der Angriff wurde dann blitzschnell abgeschlossen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #4


19.12.2018 09:48


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1538

Ich denke die meisten Augsburger sind einfach nur unzufrieden, weil der SR beim 1:1 nicht unterbrochen hat (Hintetegger läuft/springt Von hinten ins Kopfballduell wo Selke schon längst ist und ist komplett selbst schuld).

Allgemein muss man sagen, dass der SR gerade in der Schlussphase auf die oftmals am Boden liegenden und zeitschindenen Augsburger reingefallen ist - da waren ein paar echt dreiste Abflüge dabei (Wenn Schmied nach der Fußballkarriere nicht weiter weiß, der Tatort braucht sicherlich ein paar neue am Boden liegenden Leichen).

Ich geb ihm eine 3, weil er gerade zum Ende hin hätte mehr Karten verteilen müssen, wie es einer meiner Vorredner schon erwähnt hat. 



#SayNoToRacism #BlackLivesMatter


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #5


19.12.2018 10:41


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1435

Meiner Meinung nach gab es keine großen Fehler, aber etliche kleinere. Das taktische Foul gegen Leckie war zwingend gelb, dazu gab es noch diverse andere Fehler in der Zweikampf-Bewertung. außerdem gab es eine Situation, wo auf Augsburger Reklamationen folgend auf Handspiel entschieden wurde, auf der angeren Seite nahm ein Augsburger dann aber den Ball mit der Hand mit und es wurde weiterlaufen gelassen. Für eine gute bewertung reicht das für mich nicht mehr-ich habe ihn mit 3 bewertet.



Wir sind so wie wir sind-das Berliner Sorgenkind!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #6


19.12.2018 11:31


bertifux


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2015

Aktivität:
Beiträge: 680

@Nike

Zitat von Nike
Meiner Meinung nach gab es keine großen Fehler, aber etliche kleinere. Das taktische Foul gegen Leckie war zwingend gelb, dazu gab es noch diverse andere Fehler in der Zweikampf-Bewertung. außerdem gab es eine Situation, wo auf Augsburger Reklamationen folgend auf Handspiel entschieden wurde, auf der angeren Seite nahm ein Augsburger dann aber den Ball mit der Hand mit und es wurde weiterlaufen gelassen. Für eine gute bewertung reicht das für mich nicht mehr-ich habe ihn mit 3 bewertet.


Von dir hätte ich eigentlich erwartet, dass das 1-1 als falsch eingestuft wird, weil das Spiel hätte unterbrochen werden müssen, wegen der Verletzung von Hinteregger...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #7


19.12.2018 12:36


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 4621

Wunderte mich schon, die sind klar mit den Köpfen aneinander und das ist eines der Fälle, wo der Schiedsrichter eigentlich schnell unterbrechen soll

Schuld oder Dummheit in der Situation spielen da keine Rolle



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #8


19.12.2018 14:23


Capsoni


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 06.12.2008

Aktivität:
Beiträge: 912

@Adler88

Zitat von adler88
Wunderte mich schon, die sind klar mit den Köpfen aneinander und das ist eines der Fälle, wo der Schiedsrichter eigentlich schnell unterbrechen soll

Schuld oder Dummheit in der Situation spielen da keine Rolle


Merk hat das genau anders dargestellt... er sagte, das man solche Szenen die direkt ein Angriff sind laufen lässt. Das Tor fiel keine 5sec. nach dem Zusammenprall



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #9


19.12.2018 14:35


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1435

@bertifux

Zitat von bertifux
Zitat von Nike
Meiner Meinung nach gab es keine großen Fehler, aber etliche kleinere. Das taktische Foul gegen Leckie war zwingend gelb, dazu gab es noch diverse andere Fehler in der Zweikampf-Bewertung. außerdem gab es eine Situation, wo auf Augsburger Reklamationen folgend auf Handspiel entschieden wurde, auf der angeren Seite nahm ein Augsburger dann aber den Ball mit der Hand mit und es wurde weiterlaufen gelassen. Für eine gute bewertung reicht das für mich nicht mehr-ich habe ihn mit 3 bewertet.


Von dir hätte ich eigentlich erwartet, dass das 1-1 als falsch eingestuft wird, weil das Spiel hätte unterbrochen werden müssen, wegen der Verletzung von Hinteregger...

Ich hätte auch akzeptiert, wenn das Spiel hier unterbrochen geworden wäre und habe mich auch ein wenig gewundert, dass es weiterlief.



Wir sind so wie wir sind-das Berliner Sorgenkind!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #10


19.12.2018 14:45


bertifux


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2015

Aktivität:
Beiträge: 680

Zitat von Capsoni
Merk hat das genau anders dargestellt... er sagte, das man solche Szenen die direkt ein Angriff sind laufen lässt. Das Tor fiel keine 5sec. nach dem Zusammenprall


Finde ich aufgrund der häufigen "Schauspieleinlagen" auch grundsätzlich richtig... gestern war es ausnahmsweise mal wirklich ne Kopfverletzung. Das ist dann "Graubereich" und es kann unterbrochen werden. Aufgrund des laufenden Angriffs in äußerst aussichtsreicher Position hätte ich aber auch laufen lassen... habe mich nur gewundert, dass es @Nike gar nicht erwähnte... bei #bscsge wollte er noch einen Schiedsrichterball nach dem Torunarigha in einer harmloseren Situation liegen geblieben war. Hat ja aber heute erklärt, dass er auch gestern eine Unterbrechung befürwortet hätte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #11


19.12.2018 15:06


augschburger
augschburger

FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 11.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 1081

@Adler88

Zitat von adler88
Wunderte mich schon, die sind klar mit den Köpfen aneinander und das ist eines der Fälle, wo der Schiedsrichter eigentlich schnell unterbrechen soll
Schuld oder Dummheit in der Situation spielen da keine Rolle

So ist es.
Und während der Verletzung inkl. Behandlung von Hinteregger sind beide Tore für Berlin gefallen.
Damit war das Weiterlaufenlassen besonders spielentscheidend.

Sorry, aber eine solche Leistung (inkl. eigenwilliger Foul-/Handauslegung und zu wenigen gelben Karten auf beiden Seiten) ist für mich nicht mehr "ausreichend".



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #12


19.12.2018 15:52


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1538

@augschburger
Wenn Baier nicht stehenbleibt und wild gestikuliert, kann er den Passweg zustellen (gibt sogar einen Thread eines neutralen dazu!) und wenn Max nicht den Ball genau in Lazaros Füße spielt kann man das 2. Tor auch verhindern. 

Die Tore sind gefallen, weil die einfach nicht gut verteidigt haben, wie wir bei beiden Gegentoren auch. 
Die schuld da auf den Schiri zu schieben ist schon dreist. 



#SayNoToRacism #BlackLivesMatter


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #13


19.12.2018 16:13


Capsoni


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 06.12.2008

Aktivität:
Beiträge: 912

Ihr wisst doch selbst, das in 90%+ der Fälle solche "Liegenbleiber" Schauspieleinlagen sind und der Spieler sobald der Schiri unterbricht wieder aufsteht.
Macht man es jetzt so, das alle "Liegenbleiber" abgepfiffen werden dann ist das sicher nicht im Sinne des Spiels.
Bin mir zu 100% sicher, das der Schiri abgepfiffen hätte wenn der Ball vorbei gegangen wäre oder der TW ihn gehalten hätte.
 



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #14


19.12.2018 16:21


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1435

@Capsoni

Zitat von Capsoni
Ihr wisst doch selbst, das in 90%+ der Fälle solche "Liegenbleiber" Schauspieleinlagen sind und der Spieler sobald der Schiri unterbricht wieder aufsteht.
Macht man es jetzt so, das alle "Liegenbleiber" abgepfiffen werden dann ist das sicher nicht im Sinne des Spiels.
Bin mir zu 100% sicher, das der Schiri abgepfiffen hätte wenn der Ball vorbei gegangen wäre oder der TW ihn gehalten hätte.
 

Ja, das ist schon ein Problem. Ich denke, dass man das unterbinden könnte, wenn maan in solchen Situationen konsequent gelbe Karten zeigt.



Wir sind so wie wir sind-das Berliner Sorgenkind!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #15


19.12.2018 16:27


Capsoni


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 06.12.2008

Aktivität:
Beiträge: 912

@Nike

Zitat von Nike
Zitat von Capsoni
Ihr wisst doch selbst, das in 90%+ der Fälle solche "Liegenbleiber" Schauspieleinlagen sind und der Spieler sobald der Schiri unterbricht wieder aufsteht.
Macht man es jetzt so, das alle "Liegenbleiber" abgepfiffen werden dann ist das sicher nicht im Sinne des Spiels.
Bin mir zu 100% sicher, das der Schiri abgepfiffen hätte wenn der Ball vorbei gegangen wäre oder der TW ihn gehalten hätte.
 

Ja, das ist schon ein Problem. Ich denke, dass man das unterbinden könnte, wenn maan in solchen Situationen konsequent gelbe Karten zeigt.

Puhh.. das wird dann aber eine schwierige Entscheidung für den Schiri festzustellen ob jemand geschauspielert hat oder nicht.

Die denke die bessere Lösung ist das Spiel weiterlaufen zu lassen. Aber nur wenn ein erfolgversprechender Angriff läuft so wie gestern..das aber auch nur max. 10sec... sobald der Angriff verbufft ist --> abpfeiffen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #16


19.12.2018 16:32


Uwe0366


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 30.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 462

Der SR ist angewiesen, das Spiel nur bei schweren Verletzungen zu unterbrechen. Das festzustellen ist regelmäßig nicht so leicht, z.B. aus den hier schon genannten Gründen. Beim 1:1 war der Ball so schnell im Tor, dass der SR die aussichtsreiche Situation zu Recht zu Ende laufen lief. Hinzu kommt m.E. auch, dass der Spieler die Verletzung selbst verursacht hat. Das muss in die Bewertung einfließen.

Und dass das 2:1 in die Behandlungspause fiel ist weder die Schuld des SR, noch des Gegners. Augsburg hätte sofort auswechseln können, was dann erst in der Pause geschehen ist. Denn hätten der krasse Fehler von Max mit 11 Spielern verteidigt werden können. Für das alles andere verantwortlich zu machen, finde ich absurd.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #17


19.12.2018 16:56


seven72


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 19.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 255

@augschburger

Zitat von augschburger
Und während der Verletzung inkl. Behandlung von Hinteregger sind beide Tore für Berlin gefallen.
Damit war das Weiterlaufenlassen besonders spielentscheidend.


Wobei aber auch anzumerken ist, dass Hinteregger einfach zu spät beim Kopfball war und seine Abwesenheit selber zu verschulden hat.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #18


19.12.2018 18:36






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Sorry aber sehe nach wie vor keinen dramatischen Zusammenprall bei Hinteregger, davon abgesehen, selbst schuld. Generell gab es ein paar schauspielerische, naja Glanzleistungen waren es nicht - Einlagen, aber für einen Pfiff reichte es meistens. Dafür gabs dann tatsächlich auch die einzige Gelbe, als einem Herthaner nach erneuter Schwalbe der Kragen geplatzt ist.

Sehr schön, wie schonungslos es auch der Moderator und Merk aussprachen.

Ansonsten sehe ich es wie #2, er hat einfach nur laufen lassen, egal was. Das ist nicht gut und hat auch nichts mit linie zu tun, nur weil ich auf beiden Seiten nie eine Karte zücke. Da waren soviele taktische-ohne-ball Dinger.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #19


22.12.2018 08:49


augschburger
augschburger

FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 11.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 1081

@VfB_H

Zitat von VfB_H
Sorry aber sehe nach wie vor keinen dramatischen Zusammenprall bei Hinteregger

Er hat ja "nur" eine Gehirnerschütterung ...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #20


22.12.2018 15:40


Uwe0366


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 30.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 462

@augschburger

Zitat von augschburger
Zitat von adler88
Wunderte mich schon, die sind klar mit den Köpfen aneinander und das ist eines der Fälle, wo der Schiedsrichter eigentlich schnell unterbrechen soll
Schuld oder Dummheit in der Situation spielen da keine Rolle

So ist es.
Und während der Verletzung inkl. Behandlung von Hinteregger sind beide Tore für Berlin gefallen.
Damit war das Weiterlaufenlassen besonders spielentscheidend.

Sorry, aber eine solche Leistung (inkl. eigenwilliger Foul-/Handauslegung und zu wenigen gelben Karten auf beiden Seiten) ist für mich nicht mehr "ausreichend".


Ähnliche Szene gerade in Leverkusen, Havertz gegen Torunarigha im Kopfballduell mit dem Ellenbogen gegen den Kopf, Toru bleibt liegen. Stieler lässt den Leverkusener Angriff laufen, Volland trifft die Latte. Soviel dazu....jeder Hertha-Spieler hätte dafür Gelb gesehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

18.12.2018 20:30


8.
Hinteregger
28.
Leckie
31.
Duda
39.
Koo

Schiedsrichter

Frank WillenborgFrank Willenborg
Note
2,7
Hertha BSC 3,0   2,2  FC Augsburg 3,8
Arne Aarnink
Alexander Sather
Sascha Thielert
Dr. Robert Kampka
Patrick Alt

Statistik von Frank Willenborg

Hertha BSC FC Augsburg Spiele
7  
  8

Siege (DFL)
6  
  2
Siege (WT)
6  
  2

Unentschieden (DFL)
1  
  3
Unentschieden (WT)
1  
  3

Niederlagen (DFL)
0  
  3
Niederlagen (WT)
0  
  3

Aufstellung

Jarstein
Pekarík
Lustenberger
Torunarigha
Plattenhardt
Maier
Mittelstädt
Gelbe Karte Lazaro
Duda 65.
Leckie
Selke 73.
Luthe 
Schmid 
Danso 
46. Hinteregger 
Max 
Baier 
Khedira 
Koo 
90. Gregoritsch 
Ji 
61. Finnbogason 
Ibisevic  73.
Darida  65.
90. Schieber
46. Morávek
61. Córdova

Alle Daten zum Spiel

Hertha BSC FC Augsburg Schüsse auf das Tor
7  
  2

Torschüsse gesamt
11  
  5

Ecken
3  
  2

Abseits
2  
  1

Fouls
19  
  14

Ballbesitz
46%  
  54%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema