Schlotterbeck

 Schlotterbeck  - #1


07.06.2022 22:57


Ball


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 567

Seine ersten Länderspiele waren eher enttäuschend, das gegen England war eine total Enttäuschung, hoffentlich wird er nicht nominiert zu Katar, ich will kein erneutes Ausscheiden in der Vorrunde. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schlotterbeck  - #2


07.06.2022 23:21


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 9556

@Ball

Zitat von Ball
Seine ersten Länderspiele waren eher enttäuschend, das gegen England war eine total Enttäuschung, hoffentlich wird er nicht nominiert zu Katar, ich will kein erneutes Ausscheiden in der Vorrunde. 

Naja, eine totale Enttäuschung würde ich keinesfalls sagen wollen. Er hat heute Lehrgeld gezahlt, keine Frage, aber das sei ihm zugestanden. Genau dafür sind solche Freundschaftsspiele da.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schlotterbeck  - #3


08.06.2022 09:54


Spielbeobachter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 25.08.2009

Aktivität:
Beiträge: 3554

Schlotterbeck war sicher nicht der alleinige Grund, warum das Spiel nur unentschieden ausging. Das Spiel hat Flick hat klassisch vercoacht, als er die Außenbahnen gewechselt hat (Musiala und Hofmann) und mal wieder Gnabry und dann auch Sané gebracht haben und damit wieder fast die Quatschaufstellung vom Italienspiel hatte. Danach ist jede Stabilität im Mittelfeld flöten gegangen. Schon vor dem Elfer hätte es klingeln können und müssen,u.a. Schlotterbeck hat das 2mal im letzten Moment verhindert, ansonsten ein überragender Neuer.  

Schlotterbeck war nicht der Einzige, der heftige Schnitzer veursacht. Haarsträubende Ballverluste in gefährlicher Position hat fast jeder verursacht (Gündogan, Müller, Kimmich, Musiala) die gestrige englische Mannschaft war nur nicht clever genug, um das zu nutzen. Schlotterbeck ist einer, der uns vielleicht über die Vorrunde hinaus rettet, er ist deutlich besser als Süle.

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schlotterbeck  - #4


08.06.2022 17:25


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 9556

@Spielbeobachter

Zitat von Spielbeobachter
Schlotterbeck war sicher nicht der alleinige Grund, warum das Spiel nur unentschieden ausging. Das Spiel hat Flick hat klassisch vercoacht, als er die Außenbahnen gewechselt hat (Musiala und Hofmann) und mal wieder Gnabry und dann auch Sané gebracht haben und damit wieder fast die Quatschaufstellung vom Italienspiel hatte. Danach ist jede Stabilität im Mittelfeld flöten gegangen. Schon vor dem Elfer hätte es klingeln können und müssen,u.a. Schlotterbeck hat das 2mal im letzten Moment verhindert, ansonsten ein überragender Neuer.  

Schlotterbeck war nicht der Einzige, der heftige Schnitzer veursacht. Haarsträubende Ballverluste in gefährlicher Position hat fast jeder verursacht (Gündogan, Müller, Kimmich, Musiala) die gestrige englische Mannschaft war nur nicht clever genug, um das zu nutzen. Schlotterbeck ist einer, der uns vielleicht über die Vorrunde hinaus rettet, er ist deutlich besser als Süle.

Der Ausgleich war für England definitiv verdient. Ein Spiel dauert eben 90 Minuten und die letzten 20 Minuten war England deutlich besser. Allerdings hätte das Spiel bereits vorher entschieden sein können, wenn Sané den Konter besser ausgespielt hätte.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schlotterbeck  - #5


08.06.2022 18:02


assasine94-2


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1735

@lufdbomp

Zitat von Lufdbomp
Zitat von Spielbeobachter
Schlotterbeck war sicher nicht der alleinige Grund, warum das Spiel nur unentschieden ausging. Das Spiel hat Flick hat klassisch vercoacht, als er die Außenbahnen gewechselt hat (Musiala und Hofmann) und mal wieder Gnabry und dann auch Sané gebracht haben und damit wieder fast die Quatschaufstellung vom Italienspiel hatte. Danach ist jede Stabilität im Mittelfeld flöten gegangen. Schon vor dem Elfer hätte es klingeln können und müssen,u.a. Schlotterbeck hat das 2mal im letzten Moment verhindert, ansonsten ein überragender Neuer.  

Schlotterbeck war nicht der Einzige, der heftige Schnitzer veursacht. Haarsträubende Ballverluste in gefährlicher Position hat fast jeder verursacht (Gündogan, Müller, Kimmich, Musiala) die gestrige englische Mannschaft war nur nicht clever genug, um das zu nutzen. Schlotterbeck ist einer, der uns vielleicht über die Vorrunde hinaus rettet, er ist deutlich besser als Süle.

Der Ausgleich war für England definitiv verdient. Ein Spiel dauert eben 90 Minuten und die letzten 20 Minuten war England deutlich besser. Allerdings hätte das Spiel bereits vorher entschieden sein können, wenn Sané den Konter besser ausgespielt hätte.


Du meinst den Konter, der annuliert worden wäre, weil davor das Foul von Schlotterbeck an Kane war? 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schlotterbeck  - #6


08.06.2022 18:48


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 9556

@assasine94-2

Zitat von assasine94-2
Zitat von Lufdbomp
Zitat von Spielbeobachter
Schlotterbeck war sicher nicht der alleinige Grund, warum das Spiel nur unentschieden ausging. Das Spiel hat Flick hat klassisch vercoacht, als er die Außenbahnen gewechselt hat (Musiala und Hofmann) und mal wieder Gnabry und dann auch Sané gebracht haben und damit wieder fast die Quatschaufstellung vom Italienspiel hatte. Danach ist jede Stabilität im Mittelfeld flöten gegangen. Schon vor dem Elfer hätte es klingeln können und müssen,u.a. Schlotterbeck hat das 2mal im letzten Moment verhindert, ansonsten ein überragender Neuer.  

Schlotterbeck war nicht der Einzige, der heftige Schnitzer veursacht. Haarsträubende Ballverluste in gefährlicher Position hat fast jeder verursacht (Gündogan, Müller, Kimmich, Musiala) die gestrige englische Mannschaft war nur nicht clever genug, um das zu nutzen. Schlotterbeck ist einer, der uns vielleicht über die Vorrunde hinaus rettet, er ist deutlich besser als Süle.

Der Ausgleich war für England definitiv verdient. Ein Spiel dauert eben 90 Minuten und die letzten 20 Minuten war England deutlich besser. Allerdings hätte das Spiel bereits vorher entschieden sein können, wenn Sané den Konter besser ausgespielt hätte.


Du meinst den Konter, der annuliert worden wäre, weil davor das Foul von Schlotterbeck an Kane war? 

Hatte ich nicht mitbekommen, dass da vorher evtl. ein Foul war. Trotzdem muss Sané das besser spielen.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schlotterbeck  - #7


08.06.2022 18:49


assasine94-2


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1735

@lufdbomp

Zitat von Lufdbomp
Zitat von assasine94-2
Zitat von Lufdbomp
Zitat von Spielbeobachter
Schlotterbeck war sicher nicht der alleinige Grund, warum das Spiel nur unentschieden ausging. Das Spiel hat Flick hat klassisch vercoacht, als er die Außenbahnen gewechselt hat (Musiala und Hofmann) und mal wieder Gnabry und dann auch Sané gebracht haben und damit wieder fast die Quatschaufstellung vom Italienspiel hatte. Danach ist jede Stabilität im Mittelfeld flöten gegangen. Schon vor dem Elfer hätte es klingeln können und müssen,u.a. Schlotterbeck hat das 2mal im letzten Moment verhindert, ansonsten ein überragender Neuer.  

Schlotterbeck war nicht der Einzige, der heftige Schnitzer veursacht. Haarsträubende Ballverluste in gefährlicher Position hat fast jeder verursacht (Gündogan, Müller, Kimmich, Musiala) die gestrige englische Mannschaft war nur nicht clever genug, um das zu nutzen. Schlotterbeck ist einer, der uns vielleicht über die Vorrunde hinaus rettet, er ist deutlich besser als Süle.

Der Ausgleich war für England definitiv verdient. Ein Spiel dauert eben 90 Minuten und die letzten 20 Minuten war England deutlich besser. Allerdings hätte das Spiel bereits vorher entschieden sein können, wenn Sané den Konter besser ausgespielt hätte.


Du meinst den Konter, der annuliert worden wäre, weil davor das Foul von Schlotterbeck an Kane war? 

Hatte ich nicht mitbekommen, dass da vorher evtl. ein Foul war. Trotzdem muss Sané das besser spielen.


Da war nicht vorher eventuell ein Foul, das war das Foul von Schlotterbeck an Kane, für das England den Elfmeter bekommen hat. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schlotterbeck  - #8


08.06.2022 20:03


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 9556

@assasine94-2

Zitat von assasine94-2
Zitat von Lufdbomp
Zitat von assasine94-2
Zitat von Lufdbomp
Zitat von Spielbeobachter
Schlotterbeck war sicher nicht der alleinige Grund, warum das Spiel nur unentschieden ausging. Das Spiel hat Flick hat klassisch vercoacht, als er die Außenbahnen gewechselt hat (Musiala und Hofmann) und mal wieder Gnabry und dann auch Sané gebracht haben und damit wieder fast die Quatschaufstellung vom Italienspiel hatte. Danach ist jede Stabilität im Mittelfeld flöten gegangen. Schon vor dem Elfer hätte es klingeln können und müssen,u.a. Schlotterbeck hat das 2mal im letzten Moment verhindert, ansonsten ein überragender Neuer.  

Schlotterbeck war nicht der Einzige, der heftige Schnitzer veursacht. Haarsträubende Ballverluste in gefährlicher Position hat fast jeder verursacht (Gündogan, Müller, Kimmich, Musiala) die gestrige englische Mannschaft war nur nicht clever genug, um das zu nutzen. Schlotterbeck ist einer, der uns vielleicht über die Vorrunde hinaus rettet, er ist deutlich besser als Süle.

Der Ausgleich war für England definitiv verdient. Ein Spiel dauert eben 90 Minuten und die letzten 20 Minuten war England deutlich besser. Allerdings hätte das Spiel bereits vorher entschieden sein können, wenn Sané den Konter besser ausgespielt hätte.


Du meinst den Konter, der annuliert worden wäre, weil davor das Foul von Schlotterbeck an Kane war? 

Hatte ich nicht mitbekommen, dass da vorher evtl. ein Foul war. Trotzdem muss Sané das besser spielen.


Da war nicht vorher eventuell ein Foul, das war das Foul von Schlotterbeck an Kane, für das England den Elfmeter bekommen hat. 

DAS war unstreitig ein Foul, keine Frage. Aber ich meine, die Szene mit Sané sei früher gewesen? Bin mit aber nicht mehr sicher.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schlotterbeck  - #9


08.06.2022 20:08


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 7465

@lufdbomp

Zitat von Lufdbomp
DAS war unstreitig ein Foul, keine Frage. Aber ich meine, die Szene mit Sané sei früher gewesen? Bin mit aber nicht mehr sicher.

Wenn du die Szene meinst, wo Sane den Ball in die Mitte zum freien Spieler spielen wollte, aber der Verteidiger mitten drin zur Ecke klärt, dann war das der Konter nach dem Elfmeter Foul, wo der VAR vor der Ecke eingegriffen hat.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schlotterbeck  - #10


08.06.2022 21:26


assasine94-2


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1735

@lufdbomp

Zitat von Lufdbomp
Zitat von assasine94-2
Zitat von Lufdbomp
Zitat von assasine94-2
Zitat von Lufdbomp
Zitat von Spielbeobachter
Schlotterbeck war sicher nicht der alleinige Grund, warum das Spiel nur unentschieden ausging. Das Spiel hat Flick hat klassisch vercoacht, als er die Außenbahnen gewechselt hat (Musiala und Hofmann) und mal wieder Gnabry und dann auch Sané gebracht haben und damit wieder fast die Quatschaufstellung vom Italienspiel hatte. Danach ist jede Stabilität im Mittelfeld flöten gegangen. Schon vor dem Elfer hätte es klingeln können und müssen,u.a. Schlotterbeck hat das 2mal im letzten Moment verhindert, ansonsten ein überragender Neuer.  

Schlotterbeck war nicht der Einzige, der heftige Schnitzer veursacht. Haarsträubende Ballverluste in gefährlicher Position hat fast jeder verursacht (Gündogan, Müller, Kimmich, Musiala) die gestrige englische Mannschaft war nur nicht clever genug, um das zu nutzen. Schlotterbeck ist einer, der uns vielleicht über die Vorrunde hinaus rettet, er ist deutlich besser als Süle.

Der Ausgleich war für England definitiv verdient. Ein Spiel dauert eben 90 Minuten und die letzten 20 Minuten war England deutlich besser. Allerdings hätte das Spiel bereits vorher entschieden sein können, wenn Sané den Konter besser ausgespielt hätte.


Du meinst den Konter, der annuliert worden wäre, weil davor das Foul von Schlotterbeck an Kane war? 

Hatte ich nicht mitbekommen, dass da vorher evtl. ein Foul war. Trotzdem muss Sané das besser spielen.


Da war nicht vorher eventuell ein Foul, das war das Foul von Schlotterbeck an Kane, für das England den Elfmeter bekommen hat. 

DAS war unstreitig ein Foul, keine Frage. Aber ich meine, die Szene mit Sané sei früher gewesen? Bin mit aber nicht mehr sicher.


Sane kam in der 83. Minute aufs Feld, das Foul von Schlotterbeck war in der 85. Minute, ich glaub sogar, dass Sane vor diesem Konter gar nicht den Ball berührt hatte. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schlotterbeck  - #11


08.06.2022 23:33


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 9556

@assasine94-2 @Waldi87

Zitat von assasine94-2
Zitat von Lufdbomp
Zitat von assasine94-2
Zitat von Lufdbomp
Zitat von assasine94-2
Zitat von Lufdbomp
Zitat von Spielbeobachter
Schlotterbeck war sicher nicht der alleinige Grund, warum das Spiel nur unentschieden ausging. Das Spiel hat Flick hat klassisch vercoacht, als er die Außenbahnen gewechselt hat (Musiala und Hofmann) und mal wieder Gnabry und dann auch Sané gebracht haben und damit wieder fast die Quatschaufstellung vom Italienspiel hatte. Danach ist jede Stabilität im Mittelfeld flöten gegangen. Schon vor dem Elfer hätte es klingeln können und müssen,u.a. Schlotterbeck hat das 2mal im letzten Moment verhindert, ansonsten ein überragender Neuer.  

Schlotterbeck war nicht der Einzige, der heftige Schnitzer veursacht. Haarsträubende Ballverluste in gefährlicher Position hat fast jeder verursacht (Gündogan, Müller, Kimmich, Musiala) die gestrige englische Mannschaft war nur nicht clever genug, um das zu nutzen. Schlotterbeck ist einer, der uns vielleicht über die Vorrunde hinaus rettet, er ist deutlich besser als Süle.

Der Ausgleich war für England definitiv verdient. Ein Spiel dauert eben 90 Minuten und die letzten 20 Minuten war England deutlich besser. Allerdings hätte das Spiel bereits vorher entschieden sein können, wenn Sané den Konter besser ausgespielt hätte.


Du meinst den Konter, der annuliert worden wäre, weil davor das Foul von Schlotterbeck an Kane war? 

Hatte ich nicht mitbekommen, dass da vorher evtl. ein Foul war. Trotzdem muss Sané das besser spielen.


Da war nicht vorher eventuell ein Foul, das war das Foul von Schlotterbeck an Kane, für das England den Elfmeter bekommen hat. 

DAS war unstreitig ein Foul, keine Frage. Aber ich meine, die Szene mit Sané sei früher gewesen? Bin mit aber nicht mehr sicher.


Sane kam in der 83. Minute aufs Feld, das Foul von Schlotterbeck war in der 85. Minute, ich glaub sogar, dass Sane vor diesem Konter gar nicht den Ball berührt hatte. 

Alles klar, das hatte ich so nicht mehr auf dem Schirm



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schlotterbeck  - #12


09.06.2022 09:53


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 5774

Ich würde es so sehen.
Das Foul war direkt vor dem Sane Konter und der Konter vor dem VAR Einsatz.
Damit liegt keiner wirklich falsch



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schlotterbeck  - #13


09.06.2022 20:11


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 9556

@Adler88

Zitat von adler88
Ich würde es so sehen.
Das Foul war direkt vor dem Sane Konter und der Konter vor dem VAR Einsatz.
Damit liegt keiner wirklich falsch

Salomonisches Urteil :-)



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schlotterbeck  - #14


27.09.2022 18:59


Ball


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 567

Und schon wieder ein extrem schwaches Spiel, Harry Maguire war noch besser als Schlotterbeck. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


Jetzt Registrieren

Noch keinen Account?
Jetzt registrieren und alle Vorteile der Mitgliedschaft erhalten: Mitdiskutieren, über strittige Szenen abstimmen, Schiedsrichter benoten und vieles mehr!
» Jetzt registrieren
Nutzungsbedingungen
» Jetzt lesen

Benachrichtigungshinsweise

Erwähne das gesamte Kompetenzteam
@kt oder @kompetenzteam
Erwähne alle Moderatoren
@mods
Erwähne alle Administratoren
@admins
Erwähne das Technikteam
@technik

Teile dieses Thema