Schweres Spiel für den Schiedsrichter

Relevante Themen

 Strittige Szene
  44. Min.: Elfmeter für Freiburg? | von Armageddon5
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Gjasula fordert Helmpflicht | von SCF-Dani
  Schweres Spiel für den Schiedsrichter | von repli

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Schweres Spiel für den Schiedsrichter   - #1


24.08.2019 16:25


repli


FC St. Pauli-FanFC St. Pauli-Fan


Mitglied seit: 02.10.2017

Aktivität:
Beiträge: 36

Das Spiel würde ich echt nicht gerne pfeifen wollen. Erst hat er zwar Glück, dass Borrello ein fairer Sportmann ist und nicht stumpf in den Keeper rennt (wie es wohl viele Andere in der Bundesliga machen würden), aber dann hat er schon zwei sehr knifflige Elfmeterszenen, sowie allgemein ein sehr schnelles Spiel (siehe Vorteilssituation direkt vor der Halbzeit). 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schweres Spiel für den Schiedsrichter   - #2


24.08.2019 16:30


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7074

Die Vorteilssituation war für Paderborn sehr unglücklich. Ein Freiburger grätscht nach dem Foul in den Ball und spielt ihn damit, der SR pfeift ab und ziemlich zeitgleich kommt dann der Paderborner an den Ball und kann weiter laufen...

Paderborn überrascht doch stark durch die Schnittstellenpässe vorne. Man merkt allerdings auch, dass es mit dem Niveau / der Qualität schwer werden könnte in der Bundesliga. 



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schweres Spiel für den Schiedsrichter   - #3


24.08.2019 18:09


aeoshe.


SC Paderborn-FanSC Paderborn-Fan


Mitglied seit: 28.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 13

war das ein schlechtes Spiel vom Schiri.

Pfeift eine klare Vorteilsszene gegen uns sofort ab, obwohl unsere Spieler fast sofort weiterspielen. Unser Trainer Stefan Baumgart regt sich darüber auf und kriegt dafür dann Gelb!

Toll.

Außerdem gab es noch etliche Spielsituationen die extrem kleinlich gepfiffen wurde, zB. wurde eine Kurze Ecke von uns zurückgepfiffen, weil der Freiburger Spieler zu nah dran stand. Es hat sich kein Paderborner Spieler drüber beschwert!

Insgesamt dann noch recht eindeutig für Freiburg gepfiffen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schweres Spiel für den Schiedsrichter   - #4


24.08.2019 19:14


Waschkarte


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 470

@aeoshe.

Zitat von aeoshe.

Insgesamt dann noch recht eindeutig für Freiburg gepfiffen.


Da würde ich doch widersprechen. Dazu war der Elfer zu eindeutig, dann steht es 3-1 und das Spiel ist wahrscheinlich rum.

Bei der abgepfiffenen Vorteilssituation war es eine 3-2-Situation, wo alle drei Freiburger hinter dem Ball sind. Natürlich falsch gepfiffen, aber es war auch nicht so, dass hier eine klare Chance abgepfiffen wurde. Eine gute Spielsituation, ja, aber nicht mehr. Dann gab es noch ein, zwei weitere kleine Fehlentscheidungen, kurz vor Schluss trifft Frantz den Spieler doch klar, das wäre nochmal ein Freistoß gewesen. Und die kurze Ecke wurde ja wiederholt, das ist also auch nix, wo er euch jetzt nen Vorteil geklaut hätte. Jopp, gute Spielsituation, wenn er da - entgegen der Regeln wohlgemerkt - weiterlaufen lässt, aber mehr auch nicht.

Und gelb für den Trainer ist.. hart, aber ok, er wirft halt die Mütze sehr wutentbrannt weg, da musste dann fast gelb zeigen, wenn du das überhaupt mal machen willst. Blöd halt, weil er sich ja an sich zurecht aufregt in der Szene.

Relativ klarer nicht gegebener Elfer gegen Freiburg, drei, vier kleine Situationen ohne Auswirkung gegen Paderborn ausgelegt. Alles in allem kein gutes Spiel, aber auch keins, wo man auch nur irgendwie sagen könnte, der SC hätte wegen des Schiris gewonnen, weil der nur in eine Richtung gepfiffen hat.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Schweres Spiel für den Schiedsrichter   - #5


24.08.2019 21:23


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7074

@aeoshe.

Zitat von aeoshe.
war das ein schlechtes Spiel vom Schiri.

Pfeift eine klare Vorteilsszene gegen uns sofort ab, obwohl unsere Spieler fast sofort weiterspielen. Unser Trainer Stefan Baumgart regt sich darüber auf und kriegt dafür dann Gelb!

Toll.

Der Trainer dazu nach dem Spiel: "Die gelbe Karte ist vollkommen berechtigt gewesen"



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schweres Spiel für den Schiedsrichter   - #6


24.08.2019 22:49


aeoshe.


SC Paderborn-FanSC Paderborn-Fan


Mitglied seit: 28.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 13

@Waschkarte
den 1. Elfmeter halte ich für falsch, da Strohdiek den Ball erst mit dem Fuß spielt und erst danach an die Hand bekommt. Vor der Saison wurde mal gesagt, dass sowas kein Hand ist!

Beim 2. in der 43. Minute warte ich noch auf bessere Bilder bevor ich mich entscheide.

Klar die Gelbe kann man geben für Mütze wegwerfen, aber wenn ich als Schiri erst nen Vorteil abpfeife und dann so kleinlich bin, ist das schon etwas unsouverän. Und so schlecht war die Chance dann nicht, es war zwar nen 2-3 Situation, aber ein Freiburger war meines Wissens 1 Meter hinter dem Ballführendem Paderborner.

Es gab in der 2. Halbzeit mehrere Sachen die gegen uns gepfiffen wurde, bzw gar nicht. Bei nem Konter unsererseits wurde unser Spieler klar zu Boden gestossen, Schiri zeigt an, war nix.

Bei ner anderen Situation trifft nen Freiburger den Paderborner am Fuß, klar keine große Sache, Spiel läuft weiter. Paderborner Spieler liegt am Boden, kurze Unterbrechnung später läuft der Schiri zu ihm hin und gibt Handzeichen er soll doch endlich aufstehen. So als würde er beim Stand von 1:2 grade Zeit schinden.

Das die kurz Ecke ein Vorteil war, will ich auch gar nicht sagen. Aber warum pfeift man sowas? Es ist Blödsinn sowas als Schiri zu pfeifen, wenn der Ball schon wieder läuft und der Verteidiger dann 1 Schritt zurück macht und dann alles ok ist. Nervst damit die Spieler aber!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schweres Spiel für den Schiedsrichter   - #7


25.08.2019 18:36


Padro


SC Paderborn-FanSC Paderborn-Fan


Mitglied seit: 01.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 43

@Waschkarte



Dem stimme ich zu, am Schiri lag es nicht. In der 1. HZ haben wir am Anfang sehr viele Chancen, die wir verschenken. Der erste Elfer ist unstrittig für mich, der 2. wäre auch eher einer gewesen. 
Bei der Gelben Karte für Baumgart hätte ich als Schiri weggeschaut, weil ich ja weiß, dass er sich nicht ganz zu unrecht aufregt wegen des unglücklichen Pfiffs.
Ich denke auch, dass es ein schwer zu pfeifendes Spiel war. In der 2. HZ waren wir auch vom Kopf kaputt, dadurch kamen wir oft zu spät in den Zweikamf und foulten. Wenn wir am Anfang so viel Gas geben, dann muss da eine bessere Chancenverwertung her, sonst können wir in der Liga nicht bestehen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Schweres Spiel für den Schiedsrichter   - #8


25.08.2019 20:45


Gimlin
Gimlin

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan

Gimlin
Mitglied seit: 12.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 2196

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Die Vorteilssituation war für Paderborn sehr unglücklich. Ein Freiburger grätscht nach dem Foul in den Ball und spielt ihn damit, der SR pfeift ab und ziemlich zeitgleich kommt dann der Paderborner an den Ball und kann weiter laufen...


Vor allem war zum Zeitpunkt des Fouls die Situation noch kein vielversprechender Angriff. Es waren viele Freiburger hinter dem Ball und die Aktion war ja noch in der Paderborner Hälfte. 
Da darf es bei strenger Regelauslegung nicht mal Gelb für den Freiburger geben. Wobei dann das Stadion nachvollziehbar wohl völlig eskaliert wäre. 



Berti Vogts : >> Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.


 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

24.08.2019 15:30


3.
Mamba
21.
Waldschmidt
40.
Petersen
44.
(11er)
unbekannt
90.
Kwon

Schiedsrichter

Tobias WelzTobias Welz
Note
4,1
SC Paderborn 4,5   4,1  SC Freiburg 4,1
Rafael Foltyn
Dr. Martin Thomsen
Mark Borsch
Tobias Stieler
Christian Dietz

Statistik von Tobias Welz

SC Paderborn SC Freiburg Spiele
2  
  12

Siege (DFL)
0  
  8
Siege (WT)
0  
  7

Unentschieden (DFL)
0  
  1
Unentschieden (WT)
0  
  1

Niederlagen (DFL)
2  
  3
Niederlagen (WT)
2  
  4

Aufstellung

Huth
Dräger 83.
Strohdiek
Gelbe Karte Hünemeier
Collins
Oliveira Souza 69.
Gelbe Karte Vasiliadis
Gelbe Karte Gjasula
Antwi-Adjei
Mamba 75.
Michel
Schwolow 
Lienhart 
Koch 
Schlotterbeck 
Schmid 
62. Gondorf  Gelbe Karte
Höfler 
Günter 
85. Borrello 
78. Waldschmidt 
Petersen 
Pröger  83.
Holtmann  69.
Gueye  75.
78. Höler
62. Frantz
85. Kwon

Alle Daten zum Spiel

SC Paderborn SC Freiburg Schüsse auf das Tor
2  
  5

Torschüsse gesamt
8  
  7

Ecken
9  
  5

Abseits
3  
  1

Fouls
19  
  7

Ballbesitz
55%  
  45%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema