Selke Gelb-Rot?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  70. Min.: Tor statt Foul? | von satomi
 Vorschläge der Community
  93. Min.: Selke Gelb-Rot? | von adlerherz
 Allgemeine Themen
  Schwalbe von Kamada?! | von WERDER1899
  Frage zum VAR (mal wieder) | von unmetrederoca
  Schiedsrichterleistung | von SchwarzWeißBlauHSV
  Marius Wolf | von ostkurve9
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Selke Gelb-Rot?  - #21


07.12.2019 01:08


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5796

@SchwarzWeißBlauHSV

Zitat von SchwarzWeißBlauHSV
Zitat von adlerherz
Zitat von SchwarzWeißBlauHSV
Wer Austeilen kann, der muss auch einstecken können. Wie oft mussten Berliner vom Physio/Medical Staff versorgt werden, ohne das der Frankfurter Täter dafür belangt worden ist?

Kann morgen im Relive gerne nochmal zählen, bisher wäre 0 mal mein Stand.


1. Der Tritt von Toure gegen Lukebakio. Da kann Toure Dingert aber mal ein dickes Dankeschön auf die Heimreise mitgeben, dass er da mit Gelb davongekommen ist.
2. Kostic gegen Grujic: Kostic sein Fuß landet wie der von Toure bei Lukebakio oberhalb des Schuh auf dem Bein; da gehört er definitiv nicht hin.
3. Die Gelbe gegen Selke, der sich nicht von Hasebe über den Rasen ziehen lassen will. Hier war zwar der Medical Staff nicht im Einsatz, aber die Gelbe ist doch ein schlechter Scherz.

Toure bekam gelb - wurde also dafür belangt.
Kostic schießt und stellt danach schlichtweg sein Bein ab, das ist kein Foulspiel oder irgendwas ähnliches. Klar trifft er Grujic da, aber für ein Foulspiel ist immer noch Fahrlässigkeit notwendig und die war hier nicht gegeben.
Egal was du in die Hasebe-Selke-Szene reininterpretierst, wurde Hasebe gelbverwarnt und Selke musste nicht behandelt werden.

Deine 3 Beispiele sind also allesamt quatsch für dein Statement, dass aufgrund von unbestraften Frankfurter Fouls euer Medical Staff aufs Feld hätte gehen müssen. Habe die 90 Minuten durch. Bis auf Grujic und Lukebakio war euer Staff nicht auf dem Feld.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Selke Gelb-Rot?  - #22


07.12.2019 01:44


likecid


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 14.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 15

@Adlerherz

Zitat von adlerherz
Das ist leider alles, was man aus dem Pixelbrei rausholen kann. Gab leider auch keine Wiederholungen. Das wird nicht für eine sinnvolle Bewertung reichen.
Wenn ich davon ausgehe, dass Rode in Frankfurter Drangphase liegen bleibt und den Rest des Spieles humpelt (hat zwar noch einen Sprint, aber danach humpelt er weiter), lässt sich davon ausgehen, dass Selke Rode hier, wie dieser anzeigt, wirklich an der Ferse erwischt hat. Da kann man auch gerne mal Gelb geben. (Weiterspielen ist aber klar falsch) Glück für Selke.

Das sind die Momente wo ich mir denke, hat schon einen Grund warum ich hier eigentlich nur lese... Wenn man nun selbst im KT einfach sagt "Hier ein verschwommenes Bild, man erkennt nichts, aber der Spieler aus meinem Team hat gehumpelt, also Gelb wäre richtig gewesen, Glück für den Spieler aus der anderen Mannschaft".
Btw: Selke hat sich umgehend nachdem das Spiel unterbrochen war bei Rode entschuldigt, ein Treffer lag wohl irgendwie vor. Nur lässt sich mit deinem Pixelbrei eben nicht sagen, ob man da beim rückwärts gehen und Bein reinhalten von Rode so auf den Fuß gestiegen ist, dass man da Gelb geben muss oder nicht. Von daher würde ich vorschlagen: Schlaf ne Nacht drüber und wenn es gute Bilder zu der Szene gibt machen wir uns alle ein objektives Bild davon.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Selke Gelb-Rot?  - #23


07.12.2019 03:22


ostkurve9


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 01.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 209

@Adlerherz

Zitat von adlerherz
Zitat von SchwarzWeißBlauHSV
Zitat von adlerherz
Zitat von SchwarzWeißBlauHSV
Wer Austeilen kann, der muss auch einstecken können. Wie oft mussten Berliner vom Physio/Medical Staff versorgt werden, ohne das der Frankfurter Täter dafür belangt worden ist?

Kann morgen im Relive gerne nochmal zählen, bisher wäre 0 mal mein Stand.


1. Der Tritt von Toure gegen Lukebakio. Da kann Toure Dingert aber mal ein dickes Dankeschön auf die Heimreise mitgeben, dass er da mit Gelb davongekommen ist.
2. Kostic gegen Grujic: Kostic sein Fuß landet wie der von Toure bei Lukebakio oberhalb des Schuh auf dem Bein; da gehört er definitiv nicht hin.
3. Die Gelbe gegen Selke, der sich nicht von Hasebe über den Rasen ziehen lassen will. Hier war zwar der Medical Staff nicht im Einsatz, aber die Gelbe ist doch ein schlechter Scherz.

Toure bekam gelb - wurde also dafür belangt.
Kostic schießt und stellt danach schlichtweg sein Bein ab, das ist kein Foulspiel oder irgendwas ähnliches. Klar trifft er Grujic da, aber für ein Foulspiel ist immer noch Fahrlässigkeit notwendig und die war hier nicht gegeben.
Egal was du in die Hasebe-Selke-Szene reininterpretierst, wurde Hasebe gelbverwarnt und Selke musste nicht behandelt werden.

Deine 3 Beispiele sind also allesamt quatsch für dein Statement, dass aufgrund von unbestraften Frankfurter Fouls euer Medical Staff aufs Feld hätte gehen müssen. Habe die 90 Minuten durch. Bis auf Grujic und Lukebakio war euer Staff nicht auf dem Feld.


Zitat von adlerherz
Das ist leider alles, was man aus dem Pixelbrei rausholen kann. Gab leider auch keine Wiederholungen. Das wird nicht für eine sinnvolle Bewertung reichen.
Wenn ich davon ausgehe, dass Rode in Frankfurter Drangphase liegen bleibt und den Rest des Spieles humpelt (hat zwar noch einen Sprint, aber danach humpelt er weiter), lässt sich davon ausgehen, dass Selke Rode hier, wie dieser anzeigt, wirklich an der Ferse erwischt hat. Da kann man auch gerne mal Gelb geben. (Weiterspielen ist aber klar falsch) Glück für Selke.


aller feinst. das nächste wilde herumintepretieren und zusammenreimen, obwohl man hier sogar in dem pixelbild sieht, dass selke zum kopfball hochsteigt und er entweder danach auf rodes fuß gelandet ist oder rode - wie der SR und moderator es angeblich sahen, selbst danach umgeknickt ist. rode hat auch nicht in richtung selke gemeckert, sondern auf den rasen eingeschlagen. nichts davon ist eine karte oder auch nur ein foul.

es ist jede saison das gleiche, genau 2 spieltage. einfach nur aller feinst, es macht überhaupt keinen sinn mehr, hier noch irgendwas zu schreiben. am ende taucht noch ein thread auf, weil jemand meint, vor spielbeginn im tunnel ein schimpfwort gehört zu haben und fordert den sofortigen hertha bsc abstieg. traurig. ich könnte jetzt auch noch den hasebe ellenbogenschlag thread aufmachen und gelb-rot fordern, aber es wäre einfach nur dumm. weil es war ja total einseitig, sr note 7, richtig? hauptsache fanbrille auf und sich die welt wie sie einem gefällt auslegen. mit diesem post bin ich hier auch fertig und werde -einmal mehr - bei diesem spieltag nicht mehr reinschauen, das ist echt zu hart. vielleicht sollte ich in zukunft auch nur noch lesen, bloß gibts dann bald nur noch 2-3 herthaner, die aktiv schreiben und an spieltagen wie diesen von einer größeren fanmasse regelrecht niedergepöbelt und gespamt werden(nicht alle).
und dann wird mir noch klar gemacht, dass ich mit meinem anmeldedatum mal lieber den ball flach halten sollte. wie gesagt, aller feinst. ich werde mir die letzten spieltage dieses jahres auch nur noch im read-only modus gönnen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Selke Gelb-Rot?  - #24


07.12.2019 08:29


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 4504

Made my Day 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Selke Gelb-Rot?  - #25


07.12.2019 08:29


unmetrederoca


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 04.10.2010

Aktivität:
Beiträge: 601

@Lasogga14

Zitat von Lasogga14
Zitat von ostkurve9
Zitat von adlerherz
Zitat von SchwarzWeißBlauHSV
Zitat von adlerherz
Zitat von SchwarzWeißBlauHSV
Wer Austeilen kann, der muss auch einstecken können. Wie oft mussten Berliner vom Physio/Medical Staff versorgt werden, ohne das der Frankfurter Täter dafür belangt worden ist?

Kann morgen im Relive gerne nochmal zählen, bisher wäre 0 mal mein Stand.


1. Der Tritt von Toure gegen Lukebakio. Da kann Toure Dingert aber mal ein dickes Dankeschön auf die Heimreise mitgeben, dass er da mit Gelb davongekommen ist.
2. Kostic gegen Grujic: Kostic sein Fuß landet wie der von Toure bei Lukebakio oberhalb des Schuh auf dem Bein; da gehört er definitiv nicht hin.
3. Die Gelbe gegen Selke, der sich nicht von Hasebe über den Rasen ziehen lassen will. Hier war zwar der Medical Staff nicht im Einsatz, aber die Gelbe ist doch ein schlechter Scherz.

Toure bekam gelb - wurde also dafür belangt.
Kostic schießt und stellt danach schlichtweg sein Bein ab, das ist kein Foulspiel oder irgendwas ähnliches. Klar trifft er Grujic da, aber für ein Foulspiel ist immer noch Fahrlässigkeit notwendig und die war hier nicht gegeben.
Egal was du in die Hasebe-Selke-Szene reininterpretierst, wurde Hasebe gelbverwarnt und Selke musste nicht behandelt werden.

Deine 3 Beispiele sind also allesamt quatsch für dein Statement, dass aufgrund von unbestraften Frankfurter Fouls euer Medical Staff aufs Feld hätte gehen müssen. Habe die 90 Minuten durch. Bis auf Grujic und Lukebakio war euer Staff nicht auf dem Feld.


Zitat von adlerherz
Das ist leider alles, was man aus dem Pixelbrei rausholen kann. Gab leider auch keine Wiederholungen. Das wird nicht für eine sinnvolle Bewertung reichen.
Wenn ich davon ausgehe, dass Rode in Frankfurter Drangphase liegen bleibt und den Rest des Spieles humpelt (hat zwar noch einen Sprint, aber danach humpelt er weiter), lässt sich davon ausgehen, dass Selke Rode hier, wie dieser anzeigt, wirklich an der Ferse erwischt hat. Da kann man auch gerne mal Gelb geben. (Weiterspielen ist aber klar falsch) Glück für Selke.


aller feinst. das nächste wilde herumintepretieren und zusammenreimen, obwohl man hier sogar in dem pixelbild sieht, dass selke zum kopfball hochsteigt und er entweder danach auf rodes fuß gelandet ist oder rode - wie der SR und moderator es angeblich sahen, selbst danach umgeknickt ist. rode hat auch nicht in richtung selke gemeckert, sondern auf den rasen eingeschlagen. nichts davon ist eine karte oder auch nur ein foul.

es ist jede saison das gleiche, genau 2 spieltage. einfach nur aller feinst, es macht überhaupt keinen sinn mehr, hier noch irgendwas zu schreiben. am ende taucht noch ein thread auf, weil jemand meint, vor spielbeginn im tunnel ein schimpfwort gehört zu haben und fordert den sofortigen hertha bsc abstieg. traurig. ich könnte jetzt auch noch den hasebe ellenbogenschlag thread aufmachen und gelb-rot fordern, aber es wäre einfach nur dumm. weil es war ja total einseitig, sr note 7, richtig? hauptsache fanbrille auf und sich die welt wie sie einem gefällt auslegen. mit diesem post bin ich hier auch fertig und werde -einmal mehr - bei diesem spieltag nicht mehr reinschauen, das ist echt zu hart. vielleicht sollte ich in zukunft auch nur noch lesen, bloß gibts dann bald nur noch 2-3 herthaner, die aktiv schreiben und an spieltagen wie diesen von einer größeren fanmasse regelrecht niedergepöbelt und gespamt werden(nicht alle).
und dann wird mir noch klar gemacht, dass ich mit meinem anmeldedatum mal lieber den ball flach halten sollte. wie gesagt, aller feinst. ich werde mir die letzten spieltage dieses jahres auch nur noch im read-only modus gönnen.


Mod-Edit: Verschwörungstheorie über diese Website entfernt



Das ist ja fast Kunst. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Selke Gelb-Rot?  - #26


07.12.2019 10:16


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5796

Selke "springt" zu Rode, Rode kommt sofort (ohne Hochspringen zum Kopfballduell) zu Fall - auch Selke geht nicht zum Kopfballduell hoch. Ich habe keine Ahnung, wo du da die Möglichkeit siehst, dass er ihn beim runterkommen getroffen haben könnte, wenn er nichtmal hochspringt.
Man kann auf dem Bild erkennen, dass es einen Treffer gegeben haben könnte, Rode fällt, bleibt liegen und humpelt in der Frankfurter Offensivphase und im eigenen Ballbesitz für den Rest des Spieles weiter, das spricht für eine Verletzung.
Als das Spiel unterbrochen ist, meckert Rode in Richtung Schiedsrichter und zeigt auf seinen Knöchel/seine Ferse a la "Hier wurde ich getroffen!".
Dass Selke hingeht und sich entschuldigt, kann zwar auch vorsorglich sportlich sein, spricht aber in der Regel auch eher für einen Treffer.

Das reicht nicht, um hier die Szene strittig zu stellen (das sagte ich bereits), wenn ich mir aber anschaue, wie Selke da in Rode reingeht und dann den vermuteten Treffer dazunehme, dann wäre das für mich Gelb - und somit Gelb-Rot.
Der Schiedsrichter steht so nah dran und schaut zum Ball, dass er die Situation vermutlich gar nicht wahrgenommen hat, denn er lässt weiterspielen (mindestens Freistoß wäre hier korrekt, egal ob Selke Rode am Fuß trifft oder nicht) - und deshalb sagte ich, dass Selke heir durchaus Glück hat, denn wenn ich die Indizien betrachte, spricht für mich alles für ne gelb-rote Karte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Selke Gelb-Rot?  - #27


07.12.2019 15:38


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1456

Also soweit ich weiß hat Selke keine Augen im Hinterkopf und sieht nicht, was hinter ihm ist.
Um das mit Toure zu vergleichen, müsste ich erst noch Bilder zu der Szene sehen, aber für mich ist es keine gelbe Karte, wenn ich im Rückwärtsgehen mit den Augen auf den Ball gerichtet jemandem aus Versehen auf den Fuß gehe, wo kämen wir denn da hin?



#SayNoToRacism #BlackLivesMatter


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Selke Gelb-Rot?  - #28


07.12.2019 19:20


Uwe0366


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 30.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 404

@Master

- richtig entschieden
Zitat von Master
Da hier andauernd die Selke-Hasebe Szene gespalten diskutiert wird:

Schaut sie euch nochmal genau an! 

Selke liegt auf dem Boden und hat die Arme zum lamentieren nach oben gestreckt. Hasebe gibt ihm die Hand um ihm aufzuhelfen. So wie es faire Sportler untereinander andauernd tun. Es dauert eine Sekunde bis Selke das bemerkt und seine Lamentierhaltung einstellt. Er greift mit seiner rechten Hand zu, spannt seine Armmuskulatur an und beginnt sich mit dem linken Arm vom Boden hoch zu drücken. Alles sieht bis hier hin danach aus, dass Selke die faire Geste Hasebes annimmt und aufsteht. 
Was dann folgt ist in meinen Augen eine unschöne Aktion von Selke. Er lässt sich plötzlich fallen und spielt das Opfer. Nur um Zeit zu schinden. 

Dass Selke dafür eine gelbe Karte bekommt, ist absolut in Ordnung! Wer hier Hasebe unterstellt, ihn quer über den Platz zu ziehen, hat da eine sehr individuelle Interpretation der Szene...  Ob Hasebe dafür Gelb verdient hat, hab ich so meine Zweifel daran.

Bitte? Hasebe zieht Selke über den Platz, das ist Fakt, keine Unterstellung oder Interpretation, das zeigen die Bilder. Dein eigener Beitrag ist eine Aneinanderreihung von Interpretationen ("spielt das Opfer...um Zeit zu schinden"). Individueller geht es nun wirklich nicht. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Selke Gelb-Rot?  - #29


08.12.2019 00:39


Master
Master

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 27.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 135

@Uwe0366

Zitat von Uwe0366
Zitat von Master
Da hier andauernd die Selke-Hasebe Szene gespalten diskutiert wird:

Schaut sie euch nochmal genau an! 

Selke liegt auf dem Boden und hat die Arme zum lamentieren nach oben gestreckt. Hasebe gibt ihm die Hand um ihm aufzuhelfen. So wie es faire Sportler untereinander andauernd tun. Es dauert eine Sekunde bis Selke das bemerkt und seine Lamentierhaltung einstellt. Er greift mit seiner rechten Hand zu, spannt seine Armmuskulatur an und beginnt sich mit dem linken Arm vom Boden hoch zu drücken. Alles sieht bis hier hin danach aus, dass Selke die faire Geste Hasebes annimmt und aufsteht. 
Was dann folgt ist in meinen Augen eine unschöne Aktion von Selke. Er lässt sich plötzlich fallen und spielt das Opfer. Nur um Zeit zu schinden. 

Dass Selke dafür eine gelbe Karte bekommt, ist absolut in Ordnung! Wer hier Hasebe unterstellt, ihn quer über den Platz zu ziehen, hat da eine sehr individuelle Interpretation der Szene...  Ob Hasebe dafür Gelb verdient hat, hab ich so meine Zweifel daran.

Bitte? Hasebe zieht Selke über den Platz, das ist Fakt, keine Unterstellung oder Interpretation, das zeigen die Bilder. Dein eigener Beitrag ist eine Aneinanderreihung von Interpretationen ("spielt das Opfer...um Zeit zu schinden"). Individueller geht es nun wirklich nicht. 


Zugegeben: Warum sich Selke wieder fallen lässt, ist von mir durchaus spekuliert gewesen. Aber ich bleibe bei meiner Vermutung, denn die ist relativ wahrscheinlich. 

Bleiben wir bei den Fakten:
Selke erwidert Hasebes Griff und greift mit seiner Hand selbst zu. Erst danach beginnt Hasebe zu ziehen und Selke steht ansatzweise auf (keine Interpretation sondern wie in meinem vorherigen Beitrag beschrieben ein Fakt). Selke lässt sich plötzlich wieder fallen.

Wenn du jetzt die Interpretationsmaschine anwirfst, frage ich dich ernsthaft, was wohl wahrscheinlicher ist: 
Hasebe wollte Selke quer über den ganzen Platz ziehen (aus welchen Gründen auch immer er dieses Bedürfnis haben sollte...). Oder: Hasebe wollte Selke aufhelfen und dieser aber lieber ein paar Sekunden von der Uhr nehmen. 
Für mich klingt nur eine Interpretation halbwegs plausibel. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Selke Gelb-Rot?  - #30


08.12.2019 10:17


Uwe0366


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 30.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 404

@Master

- richtig entschieden
Zitat von Master
Zitat von Uwe0366
Zitat von Master
Da hier andauernd die Selke-Hasebe Szene gespalten diskutiert wird:

Schaut sie euch nochmal genau an! 

Selke liegt auf dem Boden und hat die Arme zum lamentieren nach oben gestreckt. Hasebe gibt ihm die Hand um ihm aufzuhelfen. So wie es faire Sportler untereinander andauernd tun. Es dauert eine Sekunde bis Selke das bemerkt und seine Lamentierhaltung einstellt. Er greift mit seiner rechten Hand zu, spannt seine Armmuskulatur an und beginnt sich mit dem linken Arm vom Boden hoch zu drücken. Alles sieht bis hier hin danach aus, dass Selke die faire Geste Hasebes annimmt und aufsteht. 
Was dann folgt ist in meinen Augen eine unschöne Aktion von Selke. Er lässt sich plötzlich fallen und spielt das Opfer. Nur um Zeit zu schinden. 

Dass Selke dafür eine gelbe Karte bekommt, ist absolut in Ordnung! Wer hier Hasebe unterstellt, ihn quer über den Platz zu ziehen, hat da eine sehr individuelle Interpretation der Szene...  Ob Hasebe dafür Gelb verdient hat, hab ich so meine Zweifel daran.

Bitte? Hasebe zieht Selke über den Platz, das ist Fakt, keine Unterstellung oder Interpretation, das zeigen die Bilder. Dein eigener Beitrag ist eine Aneinanderreihung von Interpretationen ("spielt das Opfer...um Zeit zu schinden"). Individueller geht es nun wirklich nicht. 


Zugegeben: Warum sich Selke wieder fallen lässt, ist von mir durchaus spekuliert gewesen. Aber ich bleibe bei meiner Vermutung, denn die ist relativ wahrscheinlich. 

Bleiben wir bei den Fakten:
Selke erwidert Hasebes Griff und greift mit seiner Hand selbst zu. Erst danach beginnt Hasebe zu ziehen und Selke steht ansatzweise auf (keine Interpretation sondern wie in meinem vorherigen Beitrag beschrieben ein Fakt). Selke lässt sich plötzlich wieder fallen.

Wenn du jetzt die Interpretationsmaschine anwirfst, frage ich dich ernsthaft, was wohl wahrscheinlicher ist: 
Hasebe wollte Selke quer über den ganzen Platz ziehen (aus welchen Gründen auch immer er dieses Bedürfnis haben sollte...). Oder: Hasebe wollte Selke aufhelfen und dieser aber lieber ein paar Sekunden von der Uhr nehmen. 
Für mich klingt nur eine Interpretation halbwegs plausibel. 

Die Interpretationsmaschine hast ja wohl du umfänglich angeworfen. An den Fakten gibt es nichts zu interpretieren. Hasebe zieht weiter an Selke, statt loszulassen. Dass du Hasebe, der zuvor Foul gespielt hat, als den Guten und den Fairen der Szene darstellst, und Selke, den Gefoulten, als den Bösen, ist als Eintracht-Fan ok, hat mit den Fakten aber nichts zu tun. Selke polarisiert wie Ibisevic, das ist auch unter Hertha-Fans umstritten. Davon habt ihr aber auch genug Typen. Damit lass ich es genug sein, denn um Szene geht es ja nur mittelbar.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Selke Gelb-Rot?  - #31


08.12.2019 11:08


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3893

@Uwe0366

Zitat von Uwe0366
Dass du Hasebe, der zuvor Foul gespielt hat, als den Guten und den Fairen der Szene darstellst, und Selke, den Gefoulten, als den Bösen, ist als Eintracht-Fan ok, hat mit den Fakten aber nichts zu tun.


Also die Fakten sind: Selke foult Hinteregger, der Schiedsrichter pfeift die Szene ab, Selke spielt dennoch weiter (ob um Zeit zu schinden oder nicht lässt sich nicht sagen), Hinteregger schubst ihn um an den Ball zu kommen und den Freistoß ausführen zu können, Selke bleibt mit reklamierenden Armen (völlig blödsinnig da schon lange vorher abgepfiffen) liegen, Hasebe (der bis dahin überhauptnichts mit der Szene zu tun hat) nimmt sich einen Arm und versucht Selke hochzuziehen, Selke macht kurz eine Aufstehbewegung und fällt dann wieder hin (ob absichtlich oder weil Hasebe ihn falsch hochgezogen hat lässt sich nicht sagen), Selke springt wütend auf und geht bedrohlich auf Hasebe zu, Schiedsrichter unterbindet alles und zeigt beiden Gelb.



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Selke Gelb-Rot?  - #32


08.12.2019 11:40


Uwe0366


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 30.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 404

@MKsge92

- richtig entschieden
Zitat von MKsge92
Zitat von Uwe0366
Dass du Hasebe, der zuvor Foul gespielt hat, als den Guten und den Fairen der Szene darstellst, und Selke, den Gefoulten, als den Bösen, ist als Eintracht-Fan ok, hat mit den Fakten aber nichts zu tun.


Also die Fakten sind: Selke foult Hinteregger, der Schiedsrichter pfeift die Szene ab, Selke spielt dennoch weiter (ob um Zeit zu schinden oder nicht lässt sich nicht sagen), Hinteregger schubst ihn um an den Ball zu kommen und den Freistoß ausführen zu können, Selke bleibt mit reklamierenden Armen (völlig blödsinnig da schon lange vorher abgepfiffen) liegen, Hasebe (der bis dahin überhauptnichts mit der Szene zu tun hat) nimmt sich einen Arm und versucht Selke hochzuziehen, Selke macht kurz eine Aufstehbewegung und fällt dann wieder hin (ob absichtlich oder weil Hasebe ihn falsch hochgezogen hat lässt sich nicht sagen), Selke springt wütend auf und geht bedrohlich auf Hasebe zu, Schiedsrichter unterbindet alles und zeigt beiden Gelb.

Dann habe ich die Entstehung der Szene falsch in Erinnerung, sorry dafür. Am Ziehen Hasebes ändert das aber nichts. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Selke Gelb-Rot?  - #33


08.12.2019 12:18


Uwe0366


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 30.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 404

- richtig entschieden
So, ich habe mir die Hasebe-Selke-Szene nochmal auf DAZN angesehen. SR entscheidet auf Freistoß Frankfurt, Spiel ist unterbrochen. Hinteregger stößt Selke mit den Händen in den Rücken, Sow stößt ihn zu Boden. Beide bekommen dafür in der Folge keine persönliche Strafe. Dann kommt Hasebe dazu, der Rest des Ablaufs war bereits geklärt. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Selke Gelb-Rot?  - #34


09.12.2019 20:26


Zimbo


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 23.11.2013

Aktivität:
Beiträge: 1053

@Uwe0366

Zitat von Uwe0366
So, ich habe mir die Hasebe-Selke-Szene nochmal auf DAZN angesehen. SR entscheidet auf Freistoß Frankfurt, Spiel ist unterbrochen. Hinteregger stößt Selke mit den Händen in den Rücken, Sow stößt ihn zu Boden. Beide bekommen dafür in der Folge keine persönliche Strafe. Dann kommt Hasebe dazu, der Rest des Ablaufs war bereits geklärt. 


Dein DAZN Account scheint ein Virus zu haben. Die Szene hat so definitiv nie stattgefunden. Klingt ja als wäre der arme Selke von der halben Frankfurter Mannschaft vermöbelt worden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Selke Gelb-Rot?  - #35


09.12.2019 20:49


sd400


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 21.10.2017

Aktivität:
Beiträge: 94

- Veto
Rode ist nicht im Training. So wie es sich liest, lag es an diesem Foul.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Selke Gelb-Rot?  - #36


10.12.2019 16:39


Uwe0366


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 30.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 404

@Zimbo

- richtig entschieden
Zitat von zimbo
Zitat von Uwe0366
So, ich habe mir die Hasebe-Selke-Szene nochmal auf DAZN angesehen. SR entscheidet auf Freistoß Frankfurt, Spiel ist unterbrochen. Hinteregger stößt Selke mit den Händen in den Rücken, Sow stößt ihn zu Boden. Beide bekommen dafür in der Folge keine persönliche Strafe. Dann kommt Hasebe dazu, der Rest des Ablaufs war bereits geklärt. 


Dein DAZN Account scheint ein Virus zu haben. Die Szene hat so definitiv nie stattgefunden. Klingt ja als wäre der arme Selke von der halben Frankfurter Mannschaft vermöbelt worden.


Nein, mein DAZN funktioniert einwandfrei. Die Szene hat exakt so stattgefunden. Drei Frankfurter hatten die Hände dran an Selke. Kein Wunder, dass  der am Ende sauer war. Guck sie dir einfach nochmal an. Ich würde die Szene gerne hochladen, bin technisch da aber nicht fit. Aber ich such mal nach ner Lösung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Selke Gelb-Rot?  - #37


10.12.2019 16:48


Uwe0366


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 30.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 404

- richtig entschieden
@Zimbo: Für Erste: Lies den Liveticker bei SPOX nach (72.). Oder bei T-online. Da steht ebenfalls, dass Sow und Hinteregger Selke zu Fall bringen und Hasebe ihn dann zieht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Selke Gelb-Rot?  - #38


10.12.2019 20:32


Uwe0366


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 30.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 404

- richtig entschieden
@mods @technik

Ich würde gern ein Video vom PC hochladen, wie funktioniert das technisch?
Alternativ auch vom Handy (Android). Danke.



 Melden
 Zitieren  Antworten


06.12.2019 20:30


30.
Lukebakio
63.
Grujic
65.
Hinteregger
86.
Rode

Schiedsrichter

Christian DingertChristian Dingert
Note
4,4
Eintr. Frankfurt 5,5   4,3  Hertha BSC 3,9
Tobias Christ
Timo Gerach
Christian Gittelmann
Guido Winkmann
Arno Blos

Statistik von Christian Dingert

Eintr. Frankfurt Hertha BSC Spiele
15  
  10

Siege (DFL)
4  
  4
Siege (WT)
6  
  4

Unentschieden (DFL)
5  
  3
Unentschieden (WT)
4  
  2

Niederlagen (DFL)
6  
  3
Niederlagen (WT)
5  
  4

Aufstellung

Rönnow
Gelbe Karte Touré
Gelbe Karte Hasebe
Hinteregger
da Costa
Fernandes 62.
Sow
Kostic
Kamada
Silva 84.
Gelbe Karte Paciencia
Kraft  Gelbe Karte
79. Stark  Gelbe Karte
Boyata 
Rekik 
Klünter 
Grujic 
Darida 
Plattenhardt 
49. Duda  Gelbe Karte
Selke  Gelbe Karte
80. Lukebakio 
Rode  62.
Joveljic  84.
79. Mittelstädt
49. Löwen
80. Wolf

Alle Daten zum Spiel

keine Daten
zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema