Spiel wegen Coronaausbruch verschoben...

Relevante Themen

 Strittige Szene
  61. Min.: Can vs Onisiwo | von Jadon42
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Spiel wegen Coronaausbruch verschoben... | von Derknallfrosch
  Schiedsrichter | von CM_Punk
  Auftritt der Mainzer | von hanziii

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Spiel wegen Coronaausbruch verschoben...  - #1


04.03.2022 17:29


Derknallfrosch


Jahn Regensburg-FanJahn Regensburg-Fan


Mitglied seit: 18.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 165

Aufgrund eines Coronaausbruchs bei Mainz wurde das Spiel verschoben. Scheinbar stehen nur noch 14 Spieler zur Verfügung. ( Stand 4.3-< Quelle Heidel/Sport1).
Nun meine Frage. Warum genau wurde Bayern gegen Gladbach durchgezogen und nun bei 14 Spielern einer Verlegung zugestimmt um einen fairen Wettkampf zu gewährleisten? Meiner Meinung nach müsste Mainz antretenm zumal der Ausweichtermin für den BVB nicht gerade günstig ist...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spiel wegen Coronaausbruch verschoben...  - #2


04.03.2022 18:17


Harrygator


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 4555

Mainz hat zwar noch 14 Spieler, aber keinen Torhüter darunter. Wenn ich die entsprechenden Regularien noch richtig im Kopf habe, ist eine Absage des Spiels daher mit diesen im Einklang und keine "Extrawurst".



Gott mit dir, du Land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland! Über deinen weiten Gauen ruhe seine Segenshand! Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben seines Himmels - Weiß und Blau!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Spiel wegen Coronaausbruch verschoben...  - #3


04.03.2022 18:39


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 7395

Jap, also ich hab es auch nur noch im Hinterkopf, aber es waren mein ich mindesten 9 Lizenzspieler und darunter ein Torhüter, die fit sein müssen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spiel wegen Coronaausbruch verschoben...  - #4


04.03.2022 19:31


terminamtor


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 386

@Derknallfrosch

Zitat von Derknallfrosch

Warum genau wurde Bayern gegen Gladbach durchgezogen und nun bei 14 Spielern einer Verlegung zugestimmt um einen fairen Wettkampf zu gewährleisten? Meiner Meinung nach müsste Mainz antretenm zumal der Ausweichtermin für den BVB nicht gerade günstig ist...


Aus dem gleichen Grund, warum Mainz gegen Leipzig am ersten Spieltag durch gezogen wurde. Das war auch nicht wirklich fair, da zu den erkrankten Spielern alle ungeimpften vom Gesundheitsamt gesperrt wurden. 
War bei anderen Mannschaften nicht so...das würde ich als nicht fairen Wettkampf bezeichnen...

Warum ist der Ausweichtermin für Dortmund schlecht?
Ich denke wirklich keiner will eine Spielverlegung, zumal dann auch die Partie Augsburg gegen Mainz höchst gefährdet ist...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spiel wegen Coronaausbruch verschoben...  - #5


04.03.2022 19:33


terminamtor


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 386

Ohne Torhüter zu spielen, wäre auf jeden Fall mal ne harte Nummer!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spiel wegen Coronaausbruch verschoben...  - #6


04.03.2022 22:04


FCB4EVER


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 17.05.2018

Aktivität:
Beiträge: 1144

Ich finde es eine Frechheit.

Bei Bayern wurde da keine Ausnahme gemacht. Hier macht man sie wieder.

Sorry, aber diese extra Würste sind für mich ein Unding. Von allen Spielern sind ausgerechnet alle Torhüter am
Ende nicht einsatzbereit. Wer soll das bitte glauben.




1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Spiel wegen Coronaausbruch verschoben...  - #7


04.03.2022 22:11


Loomer
Loomer

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 06.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 5172

Da gibt es etwas, das nennt sich Test! Kann man überprüfen....
 



Die schönste Nebensache der Welt!


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Spiel wegen Coronaausbruch verschoben...  - #8


04.03.2022 22:27


FCB2711


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.03.2021

Aktivität:
Beiträge: 258

Heidel sprach von 19 positiven Spielern, Trainern und Betreuuern bei nur noch 14 Spielberechtigten.
Das kann ich nicht glauben, nachdem Mainz eine vollkommen spielberechtigte U23 hat.

Ich würde zudem auch gerne wissen, ob alle 5 eigentlich spielberechtigten TW positiv getestet wurden. Und wenn dem so ist, müsste man sich die Frage gefallen lassen, ob da auch das entsprechende Hygienekonzept eingehalten wurde, dass sich alle 5 TW gleichzeitig infizieren können.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Spiel wegen Coronaausbruch verschoben...  - #9


04.03.2022 23:19


Dinmohammadi


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 17.03.2018

Aktivität:
Beiträge: 56

@FCB4EVER

Zitat von fcb4ever
Ich finde es eine Frechheit.

Bei Bayern wurde da keine Ausnahme gemacht. Hier macht man sie wieder.

Sorry, aber diese extra Würste sind für mich ein Unding. Von allen Spielern sind ausgerechnet alle Torhüter am
Ende nicht einsatzbereit. Wer soll das bitte glauben.


Welche Extrawurst ? Schau dir doch einfach mal die Pressekonferenz an. Da wird das alles wunderbar erklärt. Es geht um Lizenzspieler die auch Spielberechtigt sein müssen und davon sollte auch mindestens einer Torhüter sein. Ob du das glaubst oder nicht ist doch egal, es wurde von der DFL geprüft bzw. dem zuständigen Gesundheitsamt bestätigt und die hat das Spiel dann abgesagt. 
Hier wurde keine Ausnahme gemacht, genausowenig wie bei Bayern oder bei Mainz am ersten Spieltag. Das sind Regularien auf die sich vorher alle verständigt hatten und die werden nun regelkonform umgesetzt.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Spiel wegen Coronaausbruch verschoben...  - #10


04.03.2022 23:29


Dinmohammadi


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 17.03.2018

Aktivität:
Beiträge: 56

@FCB2711

Zitat von FCB2711
Heidel sprach von 19 positiven Spielern, Trainern und Betreuuern bei nur noch 14 Spielberechtigten.
Das kann ich nicht glauben, nachdem Mainz eine vollkommen spielberechtigte U23 hat.

Ich würde zudem auch gerne wissen, ob alle 5 eigentlich spielberechtigten TW positiv getestet wurden. Und wenn dem so ist, müsste man sich die Frage gefallen lassen, ob da auch das entsprechende Hygienekonzept eingehalten wurde, dass sich alle 5 TW gleichzeitig infizieren können.


Es sind 3 Spielberechtigte Torhüter erkrankt, 1 davon war eh verletzt und die anderen sind eben auch positiv. Nicht alle U23 Spieler sind in der Lizenzspielermannschaft (Buli) spielberechtigt, deshlab kann da nicht einfach die U23 antreten. Es sind auch nicht 5 Torhüter positiv. Wer sollen denn die 5 Torhüter sein die in der 1 Mannschaft spielberechtigt sind ?
Bevor man so einen Quatsch schreibt wäre es schon gut sich vorher auch über die Mannschaft zu informieren. 
Diese Regularien gelten für alle Mannschaften, auch  für die Bayern. 



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Spiel wegen Coronaausbruch verschoben...  - #11


04.03.2022 23:39


Ball


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 441

Gladbach-Bayern hätte dringender abgesagt werden müssen, vor allem hat es Bayern auch 3 Punkte gekostet, da Ulreich 3 Klassen schlechter als Sommer ist.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spiel wegen Coronaausbruch verschoben...  - #12


05.03.2022 09:24


Loomer
Loomer

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 06.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 5172

Das ist ja echt absurd hier...
Leute, es gibt Regeln...
Stand jetzt ist der Zustand bei Mainz so, dass sie den Regeln nach nicht antreten müssen. Das sehen im Moment auch DFL und Gesundheitsamt so.
Deswegen wurde das Spiel abgesagt.
Wenn sich im Nachhinein rausstellen sollte, dass da getrickst wurde, dann wird das entsprechende Strafen nach sich ziehen!
Bei irgendwelchen Bayernspielen war das nicht so! Deswegen wurden sie nicht abgesagt.
Eigentlich relativ einfach und für jeden verständlich....
Also hört doch mal mit dem unsäglichen MIMIMI und den Verschwörungstheorien auf, das ist ja zum Fremdschämen....

 



Die schönste Nebensache der Welt!


5  Melden
 Zitieren  Antworten


 Spiel wegen Coronaausbruch verschoben...  - #13


05.03.2022 09:42


dasheavy
dasheavy

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.11.2008

Aktivität:
Beiträge: 763

Einen kleinen Beigeschmack hat das schon, immerhin hat der BVB viele verletzte Spieler, die nun mehr Zeit zur Regeneration bekommen, stand heute würde z.b. ein Haaland nicht spielen können, aber bei dem neuen Termin schon. Der BVB kann zwar nichts dafür, ist aber für mich schon ein erheblicher Eingriff auf das Spielgeschehen, da Dortmund nun mit einer erheblich stärkeren Mannschaft auftrumpfen kann. Eventuell sollte man Dortmund auch nur die Spieler erlauben, die auch am Sonntag Einsatzfähig gewesen wären, aber das gibt ja keine regel her, wäre ja nicht anders als wenn das spiel wegen schlecht wetter abgesagt worden wär.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spiel wegen Coronaausbruch verschoben...  - #14


05.03.2022 11:43


Loomer
Loomer

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 06.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 5172

Was ist denn los bei Euch allen?
Was glaubt Ihr denn, wie das Spiel ausgehen würde, wenn Dortmund gegen die paar gesunden Mainzer antreten würde?



Die schönste Nebensache der Welt!


4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Spiel wegen Coronaausbruch verschoben...  - #15


05.03.2022 11:55


JoesenOne


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 21.02.2022

Aktivität:
Beiträge: 36

ja ne, is klar

Ich muss mich echt wundern, was hier alles zu lesen ist!

In der Regel zu dieser Thematik steht, dass eine Spielverlegung beantragt werden kann, falls weniger als 9 Lizenzspieler, inklusive eines Torhüters, zur Verfügung stehen.

Wenn jetzt tatsächlich alle 3 Torhüter infiziert sind, muss das ja fingiert sein. Oder sie haben vielleicht einfach zusammen, bzw. mit dem gleichen Trainer trainiert.

Der Verweis auf die zweite Mannschaft ist auch schwierig, da es sich hier nicht wirklich um Lizenzspieler handelt.

Und wie ist das jetzt mit dem BVB? Passt der Termin nicht (Begründung ausstehend), oder profitieren sie sogar davon, weil wichtige Spieler mutmaßlich zurück sein werden?
Es wäre im übrigen sehr dämlich von den Mainzer Verantwortlichen eine Spielverlegung zu beantragen, wenn der erwartete Nachteil eines Spieles am jetzigen Wochenende beim Gegner größer wäre als beim FSV selbst. Deswegen halte ich die Aussagen von wegen Beigeschmack für totalen Quatsch!

Insgesamt finde ich die Einschätzung, dass es sich um unlauteren Wettbewerb handelt, weil eben dieses Spiel verlegt wurde und andere nicht (Mainz war, wie andere bereits geschrieben haben an den ersten beiden Spieltagen ebenfalls betroffen!) für äußerst abenteuerlich.

Was mich noch interessieren würde, wäre im übrigen die Meinung von Fans des anderen Vereins der DIREKT beteiligt ist.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spiel wegen Coronaausbruch verschoben...  - #16


05.03.2022 11:55


Didi1965
Didi1965

1. FC Union Berlin-Fan1. FC Union Berlin-Fan


Mitglied seit: 28.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 1197

@dasheavy

Zitat von dasheavy
Einen kleinen Beigeschmack hat das schon, immerhin hat der BVB viele verletzte Spieler, die nun mehr Zeit zur Regeneration bekommen, stand heute würde z.b. ein Haaland nicht spielen können, aber bei dem neuen Termin schon. Der BVB kann zwar nichts dafür, ist aber für mich schon ein erheblicher Eingriff auf das Spielgeschehen, da Dortmund nun mit einer erheblich stärkeren Mannschaft auftrumpfen kann. Eventuell sollte man Dortmund auch nur die Spieler erlauben, die auch am Sonntag Einsatzfähig gewesen wären, aber das gibt ja keine regel her, wäre ja nicht anders als wenn das spiel wegen schlecht wetter abgesagt worden wär.


Also was sich hier teilweise zusammengereimt wird hinterlässt mich mit Kopfschütteln!



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Spiel wegen Coronaausbruch verschoben...  - #17


05.03.2022 11:56


JoesenOne


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 21.02.2022

Aktivität:
Beiträge: 36

@Loomer

Zitat von Loomer
Was ist denn los bei Euch allen?
Was glaubt Ihr denn, wie das Spiel ausgehen würde, wenn Dortmund gegen die paar gesunden Mainzer antreten würde?

Danke. Das hab ich mich auch gefragt.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Spiel wegen Coronaausbruch verschoben...  - #18


05.03.2022 12:35


Toothroot


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 1287

@Loomer

Zitat von Loomer
Was ist denn los bei Euch allen?
Was glaubt Ihr denn, wie das Spiel ausgehen würde, wenn Dortmund gegen die paar gesunden Mainzer antreten würde?


Danke, dass zumindest einer hier noch eine objektive, vernünftige Sichtweise hat.
Wenn einem die Regeln nicht passt, schön und gut, aber wenn die Regeln eindeutig sind, alle Vereine dem zugestimmt haben und diese nun umgesetzt werden, was gibt es da zu diskutieren?

@dasheavy
Den BVB jetzt als Profiteur darzustellen, ist doch wirklich quatsch. Ich traue den aktuell einsatzbereiten Spielern gegen eine Mainzer Mannschaft ohne Torwart deutlich mehr zu, als wenn beide Mannschat in Bestbesetzung antreten würden. Das hieße ja auch, dass die Mainzer einen Antrag zur Spielverlegung gestellt haben, obwohl der ihnen selbst schaden würde? Da muss man ja schon aufpassen, bei solchen Thesen nicht bei einer Verschwörungstheorie gegen Bayern zulanden ("Mainz will dem Bayernkonkurrenten (*as if...*) mehr Regeneration verschaffen").

Und wieso sollte es bitte fair sein, dass der BVB mit der Stand jetzt zur Verfügung stehenden Mannschaft antritt, während die Mainzer beim Nachholspiel wieder aus dem vollen Schöpfen können nach überstandender Corona Infektion. Weil die verletzten BVB Spieler selbst schuld sind, die Mainzer aber für ihre SItuation nichts können?
Ich könnte diesem Argument ja folgen, wenn es zu einer Spielverlegung käme, für die Mannschaften absolut nichts können. Apropos...
Als Lewy 2020 (das gefühlt einzige Mal in seiner Karriere) verletzungsbedingt länger ausfiel und letztlich aufgrund der Corona Unterbrechung in BuLi und CL deutlich weniger Spiele verpasst hat, als unter normalen Umständen, hast du da eigentlich auch gefordert, dass er nach Wiederbeginn des Spielbetriebs all diese Spiele aussetzt?

Also im Ernst: Keiner will diese Spielverschiebung, um einen fairen Wettkampf zu haben ist sie aber erforderlich. Und was "fair" in diesem Zusammenhang bedeutet haben die Vereine im Vorhinein gemeinsam festgelegt. Daran wird sich jetzt gehalten, Punkt. Ich finde die Regelung seltsam, denn wenn der dritte Torwart nicht infiziert sondern verletzt wäre, müsste das Spiel stattfinden - sofern ich es verstanden habe. Aber in den meisten Beiträgen zuvor ging es ja weniger um die Regelung an sich sondern um eine Verschwörungstheorie gegen die Bayern.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Spiel wegen Coronaausbruch verschoben...  - #19


05.03.2022 12:42


dasheavy
dasheavy

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.11.2008

Aktivität:
Beiträge: 763

@Didi1965

Zitat von Didi1965
Zitat von dasheavy
Einen kleinen Beigeschmack hat das schon, immerhin hat der BVB viele verletzte Spieler, die nun mehr Zeit zur Regeneration bekommen, stand heute würde z.b. ein Haaland nicht spielen können, aber bei dem neuen Termin schon. Der BVB kann zwar nichts dafür, ist aber für mich schon ein erheblicher Eingriff auf das Spielgeschehen, da Dortmund nun mit einer erheblich stärkeren Mannschaft auftrumpfen kann. Eventuell sollte man Dortmund auch nur die Spieler erlauben, die auch am Sonntag Einsatzfähig gewesen wären, aber das gibt ja keine regel her, wäre ja nicht anders als wenn das spiel wegen schlecht wetter abgesagt worden wär.


Also was sich hier teilweise zusammengereimt wird hinterlässt mich mit Kopfschütteln!

willst du abstreiten das, das Nachholspiel mehr voreile für den BVB hat als, wenn das spiel jetzt, ohne die Corona ausfälle, stattfinden würde? Ich sagte das diese Situation, einen kleinen Beigeschmack hat und genau das hat es nun mal, aber lässt sich nun mal nicht ändern. Mainz ärgert sich und den BVB freuds. Sicher, es ist keine Garantie für Dortmund, dass sie dann das Spiel gewinnen werden, steigert aber ihre Chancen gewaltig. Da muss man nicht mit dem Kopfschütteln, oder siehst du das etwa anders?
Also ich sehe mit dieser Absage, nur Vorteile für den BVB.
Aber mal eine andere frage, wieso haben die Mainzer schon wieder so viele Corona erkrankte? Haben die vom letzten Mal nichts gelernt? 2-3 Spieler kann ich noch verstehen, aber 13 Spieler +6 aus dem Staff ist schon heftig.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spiel wegen Coronaausbruch verschoben...  - #20


05.03.2022 12:43


Toothroot


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 1287

@JoesenOne

Zitat von JoesenOne
Ich muss mich echt wundern, was hier alles zu lesen ist!

In der Regel zu dieser Thematik steht, dass eine Spielverlegung beantragt werden kann, falls weniger als 9 Lizenzspieler, inklusive eines Torhüters, zur Verfügung stehen.

Wenn jetzt tatsächlich alle 3 Torhüter infiziert sind, muss das ja fingiert sein. Oder sie haben vielleicht einfach zusammen, bzw. mit dem gleichen Trainer trainiert.

Der Verweis auf die zweite Mannschaft ist auch schwierig, da es sich hier nicht wirklich um Lizenzspieler handelt.

Und wie ist das jetzt mit dem BVB? Passt der Termin nicht (Begründung ausstehend), oder profitieren sie sogar davon, weil wichtige Spieler mutmaßlich zurück sein werden?
Es wäre im übrigen sehr dämlich von den Mainzer Verantwortlichen eine Spielverlegung zu beantragen, wenn der erwartete Nachteil eines Spieles am jetzigen Wochenende beim Gegner größer wäre als beim FSV selbst. Deswegen halte ich die Aussagen von wegen Beigeschmack für totalen Quatsch!

Insgesamt finde ich die Einschätzung, dass es sich um unlauteren Wettbewerb handelt, weil eben dieses Spiel verlegt wurde und andere nicht (Mainz war, wie andere bereits geschrieben haben an den ersten beiden Spieltagen ebenfalls betroffen!) für äußerst abenteuerlich.

Was mich noch interessieren würde, wäre im übrigen die Meinung von Fans des anderen Vereins der DIREKT beteiligt ist.


Ok, da war ich mit meinem vorherigen Beitrag wohl etwas zu langsam ;-)

Ich finde die Spielverlegung schade, aber unter den Umständen natürlich logisch und gerechtfertigt. Abgesehen davon, dass ich nicht weiß, wann die Dortmunder Verletzten zurückkehren und ob sie zum Wiederholspiel fit sein werden, glaube ich wie zuvor geschrieben, dass Mainz deutlich bessere Chancen hätte, wenn beide Mannschaften in Bestbesetzung antreten, als in der Notbesetzung ohne Torwart gegen die Dortmunder Mannschaft mit den aktuell zur Verfügung stehenden Spielern. Dass ich auch die Mainzer Notelf gegen uns nicht chancenlos sehe, ist ein anderes (für einen BVB Fan sehr leidiges) Thema.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

16.03.2022 18:30


61.
(11er)
unbekannt
87.
Witsel

Schiedsrichter

Sascha StegemannSascha Stegemann
Note
4,9
Mainz 05 4,8   4,7  Bor. Dortmund 5,1
Mike Pickel
Frederick Assmuth
Florian Badstübner

Statistik von Sascha Stegemann

Mainz 05 Bor. Dortmund Spiele
17  
  9

Siege (DFL)
5  
  7
Siege (WT)
5  
  5

Unentschieden (DFL)
6  
  2
Unentschieden (WT)
7  
  4

Niederlagen (DFL)
6  
  0
Niederlagen (WT)
5  
  0

Aufstellung

Zentner
Tauer 77.
Widmer
Burkardt
Gelbe Karte Bell
Stöger
Ingvartsen 71.
Niakhaté
Gelbe Karte Stach 71.
Gelbe Karte Lucoqui
Onisiwo
Witsel  Gelbe Karte
Hazard 
Pongracic  Gelbe Karte
Passlack 
57. Wolf  Gelbe Karte
69. Malen 
Kobel 
Schulz 
69. Dahoud  Gelbe Karte
Bellingham 
Can 
Boëtius  71.
Brosinski  77.
Papela  71.
57. Håland
69. Brandt
69. Reyna

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema