Spielerwechsel

Relevante Themen

 Strittige Szene
 Vorschläge der Community
  11. Min.: Elfmeter an Lewandowski? | von SuperBayern
  56. Min.: Elfmeter berechtigt. | von 1860forever  VAR
 Allgemeine Themen
  Spielerwechsel | von waldi87
  Nico Kovac | von mshhb
  Schiedsrichterbewertung | von GladbacherFohlen
  Gleichstand | von naturian

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Spielerwechsel  - #1


16.08.2019 22:21


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 6938

Hatte Kovac zwischendurch die Wechseltafel verlegt oder was ist das für eine Taktik, beim Stand von 2:2 erst in der 84. Minute das erste mal zu wechseln ...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spielerwechsel  - #2


16.08.2019 22:26


kettti
kettti

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 46

Diese Taktik erinnert ein wenig an die eines Herrn J. L. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spielerwechsel  - #3


16.08.2019 22:32


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2739

War ja eigentlich auch nicht nötig zu wechseln. Man hatte sich ja noch gute changen zum 3 zu 2 herausgespielt.  Hertha einfach mit einer riesen portion glück sowohl bei den Toren als auch in der abwehr. Ansonsten hat Bayern es defensiv gut gemacht und wie gesagt offensiv waren die changen da. Man hat sie nur nicht gemacht.



Der Grund warum Schiedsrichter entscheidungen noch nicht von einer KI gefällt werden können, ist der, dass sämmtliche KI beim durchrechnen der Handspiel Regel einen total absturz erleiden.


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Spielerwechsel  - #4


16.08.2019 22:33


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2401

Wen will er auch groß einwechseln. Es fehlt halt jemand, der von der Bank kommt und den Unterschied macht. Sanches ist für mich immer noch ein Missverständnis und Davies fand ich eher eine Verschlechterung zu Gnabry.



VAR muss weg!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spielerwechsel  - #5


16.08.2019 22:34


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 6938

Müller hätte man schon mit dem 2:2 auswechseln können. Dann hätte man nochmal frischen Wind bzw frische Beine in die Offensive gebracht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spielerwechsel  - #6


16.08.2019 22:37


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 4495

@Waldi87

Zitat von waldi87
Hatte Kovac zwischendurch die Wechseltafel verlegt oder was ist das für eine Taktik, beim Stand von 2:2 erst in der 84. Minute das erste mal zu wechseln ...


Hast du dir mal die Bank angeschaut?
Das ist für FCB Verhältnisse ein Graus.

Nehm den Hernandes mal raus, dann sind da nur Bubis, die den Gegner lächeln lassen.

Normal würde jeder Gegner gerne jeden Bankspieler der Bayern auf dem Feld haben! Wo sind die alle hin ?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spielerwechsel  - #7


16.08.2019 22:39


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2739

@Waldi87

Zitat von waldi87
Müller hätte man schon mit dem 2:2 auswechseln können. Dann hätte man nochmal frischen Wind bzw frische Beine in die Offensive gebracht.


Und warum? Müller war noch an vielen starken offensiv actionen beteiligt. Manchmal muss man als Trainer der 11 auf den platz auch mal vertrauen..das hätte hier auch klappen können. Nur wie gesagt hatte hertha einfach einen glücklichen tag und so konnte sie es dann über die zeit retten.



Der Grund warum Schiedsrichter entscheidungen noch nicht von einer KI gefällt werden können, ist der, dass sämmtliche KI beim durchrechnen der Handspiel Regel einen total absturz erleiden.


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Spielerwechsel  - #8


16.08.2019 22:42


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 6938

@Adler88

Zitat von adler88
Normal würde jeder Gegner gerne jeden Bankspieler der Bayern auf dem Feld haben! Wo sind die alle hin ?

Die 2 Offensivspieler Ribery und Robben wurden noch nicht ersetzt, bzw ein Ersatz ist gesperrt und Goretzka und Martinez sind verletzt. 
Wo Arp war hab ich keine Ahnung. Vermutlich mit der 2. Mannschaft unterwegs.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spielerwechsel  - #9


16.08.2019 22:51


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 4495

Ok,
Also Martinez, Gotetzka und Perisic.
Sind dann 14 Spieler, die man guten Gewissens immer stellen kann.
Bei einem 20er Spieltagskader ist das einfach viel zu wenig!
Mit 1-2 Ausfällen muss man immer rechnen. Grade in München sollte das bekannt sein.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spielerwechsel  - #10


16.08.2019 22:54


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 6938

@Adler88

Zitat von adler88
Ok,
Also Martinez, Gotetzka und Perisic.
Sind dann 14 Spieler, die man guten Gewissens immer stellen kann.
Bei einem 20er Spieltagskader ist das einfach viel zu wenig!
Mit 1-2 Ausfällen muss man immer rechnen. Grade in München sollte das bekannt sein.

Coutinho soll ja auch ziemlich durch sein.
Und ob dann noch einer kommt? Wäre ich stark dafür!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spielerwechsel  - #11


17.08.2019 00:17


Robery250513


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 504

Die Optionen fehlten einfach.

Man muss sogar noch 3 Striche machen das sich heute offensiv keiner verletzt hat.

Man stelle sich nur mal vor, Lewa fällt mit gebrochenen Kiefer oder Jochbein nach der 11. min aus. Und das war nach der Szene Riesendusel.

Bayerns Vorstand (alle) haben mal wieder ordentlich gepennt. Und das zum wiederholten Male.

Es ist die dritte Saison in folge wo der FCB eine Tour durch Amerika macht und dem Trainer steht teilweise eine absolute Rumpft-Truppe zur Verfügung.

Ist man eigentlich in den vergangenen Jahren mal in die Liga gestartet ohne das irgendwer nicht verletzt war. Mal ab von den Wehwehchen.

Der supergau war die Verletzung von Sane und ich bin mir nicht mal sicher ob Bayern jetzt die Spieler „geholt“ hätte wenn der Wechsel über die Bühne gegangen wäre.

Es ist doch schon verdächtig das KHR einen Spieler holt aus seinem alten Verein Inter und nun noch ein anderen der auf dem Abstellgleis bei Barca steht.

Und dann haben wir einen wechselwilligen Werner in Leipzig und einen Sané der angeblich mit Pep niemals spricht und eine Verhandlung sich wie Kaugummi zieht.

Ich hab’s schon wo anders heute geschrieben: was nützt mir das festgeldkonto, wenn kein Spieler kommt oder man keine Risiken eingeht.

Da klemmt der Schuh seit Jahren offensiv aber man holt für 115 mio zwei Defensive jung-Weltmeister. Aber offensiv da muss man genau abwägen. Das will mir nicht in den Kopf. Vor allem weil ein N11 Spieler gerne zu uns will und Leipzig dem nicht für 0 gehen lassen will.

Und ich dachte München liegt in Bayern und nicht bei den Schwaben bzw schotten.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spielerwechsel  - #12


17.08.2019 12:57


Harrygator


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 4093

Er hatte gestern eben kaum Alternativen. Einzig Phonzie hätte ich eher gebracht. Und zwar für Müller.



Gott mit dir, du Land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland! Über deinen weiten Gauen ruhe seine Segenshand! Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben seines Himmels - Weiß und Blau!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spielerwechsel  - #13


17.08.2019 13:33


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2401

@Robery250513

Zitat von Robery250513
Der supergau war die Verletzung von Sane und ich bin mir nicht mal sicher ob Bayern jetzt die Spieler „geholt“ hätte wenn der Wechsel über die Bühne gegangen wäre.


Was Besseres als die Verletzung von Sane hätte euch gar nicht passieren können. Hättet ihr Sane verpflichtet, wäre kein Geld mehr für weitere Verpflichtungen dagewesen.



VAR muss weg!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spielerwechsel  - #14


18.08.2019 11:47


drake86tg


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 09.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 689

Naja ich denke die beiden Leihen von Perisic und Coutinho + die 10 Mio. die Cuisance wohl kostet wären durchaus auch finanzierbar gewesen wenn man Sane für die 150 Mio. geholt hätte die durch die Medien gegeistert sind. Sooo klamm sind die Bayern nun nicht dass man nach diesem einen Transfer alle anderen Aktivitäten hätte einstellen müssen.
Aber den Vorwurf sich zu lange auf den Sane-Transfer fokussiert zu haben den dürfen sie sich in München schon machen lassen.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spielerwechsel  - #15


18.08.2019 12:04


Robery250513


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 504

@CM_Punk

Zitat von CM_Punk
Was Besseres als die Verletzung von Sane hätte euch gar nicht passieren können. Hättet ihr Sane verpflichtet, wäre kein Geld mehr für weitere Verpflichtungen dagewesen.


Für meine Begriffe ist es für die sportlichen Konkurrenten eher ein Glücksfalls. Für den FCB kann es kein Glücksfall sein, wenn eins der größten und besten Talente in Europa sich verletzt statt auf Tore Jagd zu gehen.

Zum finanziellen. Der FCB ist hier sicherlich an die Grenze gegangen. An die Grenze die sich selber setzen um nicht Tür und Tor für zukünftige Transfers zu öffnen.

Ein Indiz dafür ist die Kaugummi Taktik des FCB.

Letzte Saison gab es keine Transfers. Diese Saison hat man Großverdiener (Hummels, Robben, Ribéry) abgegeben bzw hat auch Einnahmen erzielt. Daher glaube ich nciht daran, das am Ende nix mehr da gewesen wäre.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spielerwechsel  - #16


18.08.2019 12:06


Robery250513


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 504

@drake86tg

Zitat von drake86tg
Naja ich denke die beiden Leihen von Perisic und Coutinho + die 10 Mio. die Cuisance wohl kostet wären durchaus auch finanzierbar gewesen wenn man Sane für die 150 Mio. geholt hätte die durch die Medien gegeistert sind. Sooo klamm sind die Bayern nun nicht dass man nach diesem einen Transfer alle anderen Aktivitäten hätte einstellen müssen.
Aber den Vorwurf sich zu lange auf den Sane-Transfer fokussiert zu haben den dürfen sie sich in München schon machen lassen.
 


Bei den 150 mio waren doch schon kaufsumme und gehaltszahlungen bzw. Boni von daher eine Summe die mal wieder viel zu hoch angesetzt wurde.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spielerwechsel  - #17


18.08.2019 12:07


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 9002

@drake86tg

Zitat von drake86tg
Naja ich denke die beiden Leihen von Perisic und Coutinho + die 10 Mio. die Cuisance wohl kostet wären durchaus auch finanzierbar gewesen wenn man Sane für die 150 Mio. geholt hätte die durch die Medien gegeistert sind. Sooo klamm sind die Bayern nun nicht dass man nach diesem einen Transfer alle anderen Aktivitäten hätte einstellen müssen.
Aber den Vorwurf sich zu lange auf den Sane-Transfer fokussiert zu haben den dürfen sie sich in München schon machen lassen.


In der Tat, das war heuer viel zu zögerlich und ohne Durchzugskraft. Keine Ahnung, wer letzten Endes dafür verantwortlich ist, hängt aber wohl mit dem Doppelpack KHR und UH zusammen. Gerüchte, HS habe Gespräche bzw. Verhandlungen auf die lange Bank geschoben, mag ich fast gar nicht glauben. Das wäre nämlich der absolute Super-GAU.

Mit Coutinho und Perisic haben wir nun zwei Spieler geholt, die uns etwas mehr Möglichkeiten geben. Coutinho in Normalform hilft uns sofort weiter. Ich vermute, dass er Müller verdrängen wird.
Perisic ist ein grundsolider Backup, der aufgrund seiner Beidfüßigkeit variabel einsetzbar ist. Klar, er wird weder Gnabry und vor allem Coman nicht gleichwertig ersetzen können, gleichwohl tut es gut zu wissen, solch einen Spieler noch in der Hinterhand zu haben.

Zu den Einwechslungen gestern:
Offensichtlich hat Kimmich ja die späten Auswechslungen in der Kabine kritisiert. Was mich am meisten irritiert: wieso erfährt die BILD davon? So etwas darf es einfach nicht geben. Da sollten sich die Vereinsbosse schleunigst auf die Suche nach dem Maulwurf begeben.

Nach dem Ausgleich hätte man durchaus Davies für Müller einwechseln können, aber das ist dann eben Geschmackssache. Allerdings finde ich es nicht gut, so spät einzuwechseln, wie es Kovac gemacht hat. Entweder gar nicht oder in der 65. / 70. Minute. Da können die eingewechselten Spieler noch ins Spiel reinfinden. Bei 5 bis 10 Minuten wird das schwierig.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spielerwechsel  - #18


18.08.2019 12:10


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 9002

@Robery250513

Zitat von Robery250513
Für meine Begriffe ist es für die sportlichen Konkurrenten eher ein Glücksfalls. Für den FCB kann es kein Glücksfall sein, wenn eins der größten und besten Talente in Europa sich verletzt statt auf Tore Jagd zu gehen.
Zum finanziellen. Der FCB ist hier sicherlich an die Grenze gegangen. An die Grenze die sich selber setzen um nicht Tür und Tor für zukünftige Transfers zu öffnen.
Ein Indiz dafür ist die Kaugummi Taktik des FCB.
Letzte Saison gab es keine Transfers. Diese Saison hat man Großverdiener (Hummels, Robben, Ribéry) abgegeben bzw hat auch Einnahmen erzielt. Daher glaube ich nciht daran, das am Ende nix mehr da gewesen wäre.

Der Sané-Transfer beinhaltet auch ein weiteres Problem, nämich die Tatsache, dass die Gehaltsstruktur homogen bleibt. Wenn Sané auf einmal 5 Mios mehr verdienen würde als z.B. Lewandowski, würde dies für große Unruhe sorgen. Vielleicht war dies mit ein Grund für die recht zögerliche Vorgehensweise der Bayern?



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spielerwechsel  - #19


18.08.2019 12:16


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8020

@lufdbomp

"wieso erfährt die BILD davon?"

Das habe ich mich auch schon öfters gefragt.
Die Bild ist beim Fußball sehr tief drin und hat bei rundum allen Vereine der Bubdesliga wahnsinnige Insider-Kenntnisse. Tatsächlich dient sie meines Erachtens als sehr gute Informationsquelle in der Bundesliga... 

Von einem Maulwurf der gefunden werden muss würde ich hier nicht sprechen - ansonsten müsste es diese ja bei jedem Verein geben



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spielerwechsel  - #20


18.08.2019 12:23


Robery250513


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 504

@lufdbomp

Zitat von lufdbomp
Der Sané-Transfer beinhaltet auch ein weiteres Problem, nämich die Tatsache, dass die Gehaltsstruktur homogen bleibt. Wenn Sané auf einmal 5 Mios mehr verdienen würde als z.B. Lewandowski, würde dies für große Unruhe sorgen. Vielleicht war dies mit ein Grund für die recht zögerliche Vorgehensweise der Bayern?


Ich weiß was du meinst, bin aber da eher der Meinung das die Mitspieler gerne eher einen guten Mitspieler haben als gar keinen.

Lewa und kimmich haben sich doch glaube sogar „extrem“ für einen Transfer ausgesprochen.

Natürlich wird es immer Neid und Missgunst geben, bin aber auch der Meinung das Bayern das in der Lage ist zu moderieren.

Bestes bsp der Kroos Transfer als man Götze eine verdreifachung des Gehalts gewährte. (Laut Medien). Am Ende hat es dem FCB wenig geschadet. Kroos ist wie ein beleidigtes Kind abgezogen und kann auch nach Jahren des Riesenerfolgs nicht über seinen Schatten springen.

Ich weine ihm mit einem Auge nach, aber an kimmich und Lewa sieht man auch das sie ganz anders denken können und hoffentlich mehr der sportliche Mehrwert geschätzt wird als der Neid auf das Gehalt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

16.08.2019 20:30


24.
Lewandowski
36.
Lukebakio
39.
Grujic
60.
Lewandowski

Schiedsrichter

Harm OsmersHarm Osmers
Note
3,1
Bayern München 4,6   2,8  Hertha BSC 3,7
Thomas Gorniak
Robert Kempter
Markus Schmidt
Tobias Reichel
Pascal Müller

Statistik von Harm Osmers

Bayern München Hertha BSC Spiele
7  
  8

Siege (DFL)
5  
  1
Siege (WT)
5  
  1

Unentschieden (DFL)
2  
  3
Unentschieden (WT)
2  
  4

Niederlagen (DFL)
0  
  4
Niederlagen (WT)
0  
  3

Aufstellung

Neuer
Kimmich
Gelbe Karte Pavard
Süle
Alaba
Gelbe Karte Müller 85.
Alcántara
Tolisso
Gnabry 87.
Gelbe Karte Lewandowski
Coman
Jarstein 
Klünter 
Stark 
Rekik 
Leckie 
Darida  Gelbe Karte
78. Duda 
Grujic  Gelbe Karte
Mittelstädt  Gelbe Karte
68. Lukebakio 
63. Ibisevic 
Sanches  85.
Davies  87.
63. Esswein
78. Skjelbred
68. Selke

Alle Daten zum Spiel

Bayern München Hertha BSC Schüsse auf das Tor
9  
  3

Torschüsse gesamt
15  
  5

Ecken
12  
  0

Abseits
2  
  0

Fouls
7  
  18

Ballbesitz
62%  
  38%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema