Strafbares Handspiel?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  58. Min.: Genug für Elfmeter? | von stesspela seminaisär
 Vorschläge der Community
  34. Min.: Strafbares Handspiel? | von Hall
  90. Min.: Ibisevic | von 18BSC92
 Allgemeine Themen
  Die Handregel | von Kralepuk
  Schiri | von lexhg98
  Starkes Spiel von Stark | von lexhg98
  Schwalbe von Pulisic | von codyvoid
  Kompliment an Tobias Welz | von Sandy
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Strafbares Handspiel?  - #1


16.03.2019 21:18


Hall


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 21.01.2013

Aktivität:
Beiträge: 183

- Veto
Weigl stellt sich aus wenigen Metern Entfernung Duda entgegen, der im Strafraum in die Mitte flanken will. Weigl hält seinen linken Arm hinter den Rücken und dreht sich weg, wobei er die rechte Hand benutzt. Damit vergrößert er die Körperfläche nicht. Als der Ball die Hand trifft, ist sie - evtl. auch zufällig - vor dem Gesicht.
Einen Vorteil verschafft hat sich der Spieler durch das Handspiel nach meinen Bildern nicht. Als Elfer gepfiffen wird, scheint Weigl schuldbewußt und protestiert nicht.
Liegt hier aber wirklich ein Aktion vor, die zu bestrafen ist?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
69,74 %

Veto:
30,26 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #2


16.03.2019 21:24


digga1


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 06.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 113

- richtig entschieden
Kein BVBer hat protestiert... Er reißt den rechten Arm nun mal hoch in Richtung Ball, also aktive Bewegung, Schutzhand gibts nicht mehr. Klarer Elfer, wenn auch unglücklich für Weigl in dem Moment.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #3


16.03.2019 21:26


skyy


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 02.12.2017

Aktivität:
Beiträge: 134

- richtig entschieden
Der Regel nach ist das ein korrekter Strafstoß. Über die Regel kann man durchaus diskutieren, ist für diese Entscheidung aber nicht relevant.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #4


16.03.2019 21:27


sebbo


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 441

Den Regeln nach ist es verboten. Ändert nichts daran, dass das schwachsinnig ist. Ist der Arm nicht da, kriegt er den Ball vor die Brust. Bei der aktuellen Regelung kann man den Arm aus der Bewegung heraus weggestreckt haben, und dann ist es unabsichtlich und nicht zu ahnden, sogar Tore kann man daraus erzielen.

Eine Hand oder ein Arm der da ist, und eigentlich keinen Einfluss hat, weil 10cm dahinter der Oberkörper ist, der den Ball ebenfalls blocken würde, ist hingegen strafbar.
Das ist einfach nur dämlich und gehört überarbeitet.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #5


16.03.2019 21:38


Capsoni


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 06.12.2008

Aktivität:
Beiträge: 754

- richtig entschieden
Warum wird hier eigentlich diskutiert ?

Der Elfer ist eindeutig durch die Regeln gedeckt... ohne wenn und aber.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #6


16.03.2019 21:50


BigBoymann


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 09.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 257

- richtig entschieden
Dumm von Weigl und dumme Regel, da hier aus der Hand ja kein Vorteil gezogen wird, sondern nur das Gesicht geschützt wird. Aber hier nach den Regeln ein Elfmeter



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #7


16.03.2019 22:00


Vollblutborusse


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 18.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 77

@Capsoni

- richtig entschieden
Zitat von Capsoni
Warum wird hier eigentlich diskutiert ?

Der Elfer ist eindeutig durch die Regeln gedeckt... ohne wenn und aber.


Ja, der Elfer ist eindeutig. Ich glaube "diskutiert" wird, weil das eine dieser Szenen ist, in denen es zwar ein klarer Regelelfer ist, man ihn aber eigentlich nicht gepfiffen haben will.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #8


16.03.2019 22:01


andinho09


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.10.2014

Aktivität:
Beiträge: 199

- richtig entschieden
Muss man nach Regeln pfeifen, aber wie meine Vorredner schon bemerkten, ist die Regel einfach schlecht. Die Hand ist noch vor dem Körper und wie Favre nach dem Spiel richtig bemerkte, ist so eine Situation einfach Teil der Körperbewegung und sollte nicht zu einem Elfmeter führen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #9


16.03.2019 22:06


nordic


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 30.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 443

@BigBoymann

- richtig entschieden
Zitat von BigBoymann
Dumm von Weigl und dumme Regel, da hier aus der Hand ja kein Vorteil gezogen wird, sondern nur das Gesicht geschützt wird. Aber hier nach den Regeln ein Elfmeter


Das Gesicht könnte man auch schützen, indem man sich duckt. Ganz so unsinnig wie sie hier und auch von Loddar & Co. bei Sky dargestellt wird, ist die Regel nicht. Wenn man die Zeit hat die Hand vors Gesicht zu bringen, dann hätte man auch Zeit die Position des Kopfes zuverändern, um sich zu schützen. Wenn man das nicht will, weil der Ball dann ja durchkommen will, dann ist es halt ein Foul. Wobei man die meisten der Diskussionen überflüssig machen würde, wenn man nur noch das Verhindern einer Torchance mit Elfmeter bestraft.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #10


16.03.2019 22:12


Kopfvall


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 26.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 226

@digga1

- richtig entschieden
Zitat von Digga1
Kein BVBer hat protestiert...


Das ist komplett irrelevant. Hier gab es schon Szenen bei denen ein Spieler nach dem Spiel ein Foul zugegeben hat und WT trotzdem auf 'kein Foul' entschied.
Dessen ungeachtet ist das ein eindeutiger Elfmeter nach aktueller Auslegung. Weigl hätte den sich einfach ins Gesicht schießen lassen müssen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #11


16.03.2019 22:17


digga1


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 06.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 113

@Kopfvall

- richtig entschieden
Zitat von Kopfvall
Zitat von Digga1
Kein BVBer hat protestiert...


Das ist komplett irrelevant. Hier gab es schon Szenen bei denen ein Spieler nach dem Spiel ein Foul zugegeben hat und WT trotzdem auf 'kein Foul' entschied.
Dessen ungeachtet ist das ein eindeutiger Elfmeter nach aktueller Auslegung. Weigl hätte den sich einfach ins Gesicht schießen lassen müssen.


Wie hier im Forum entschieden wird ist mir doch vollkommen Latte. Es ging nur darum, dass die Spieler selber wohl auch als Elfer gesehen haben und dementsprechend das wohl auch als klar angesehen haben. Sicher keine Absicht, aber Weigl reisst den Arm aus welchen Gründen auch immer nach links hoc und in der aktiven Bewegung trifft er den Ball oder der Ball ihn. Wie auch immer, klarer Elfer, egal wie hier entschieden wird.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #12


16.03.2019 22:19


morningsun


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 02.08.2011

Aktivität:
Beiträge: 348

Über Regel und nicht über den Schiri diskutieren

- richtig entschieden
Nach den Regeln ist das aufgrund der aktiven Bewegung zum Ball ein klarer 11m und damit nicht zu diskutieren.

Jedoch finde ich die Handspielregel fürchterlich und ob das wirklich zwingend ein 11m sein muss ist für mich die Frage, da es ein Reflex und damit keine Absicht gewesen ist!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #13


16.03.2019 22:21


Esox


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 1885

- richtig entschieden
Klares Handspiel iSdR, hier ist zwingend auf Elfmeter zu entscheiden, einer der wenig klaren Fällen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #14


16.03.2019 22:28


Arachnid


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 06.11.2015

Aktivität:
Beiträge: 114

- richtig entschieden
Laut Regelwerk muss das Elfmeter geben. Wie auch immer man zu der Regel steht, aber der Elfmeter war unstrittig.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #15


16.03.2019 23:11


BigBoymann


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 09.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 257

@nordic

- richtig entschieden
Zitat von nordic
Zitat von BigBoymann
Dumm von Weigl und dumme Regel, da hier aus der Hand ja kein Vorteil gezogen wird, sondern nur das Gesicht geschützt wird. Aber hier nach den Regeln ein Elfmeter


Das Gesicht könnte man auch schützen, indem man sich duckt. Ganz so unsinnig wie sie hier und auch von Loddar & Co. bei Sky dargestellt wird, ist die Regel nicht. Wenn man die Zeit hat die Hand vors Gesicht zu bringen, dann hätte man auch Zeit die Position des Kopfes zuverändern, um sich zu schützen. Wenn man das nicht will, weil der Ball dann ja durchkommen will, dann ist es halt ein Foul. Wobei man die meisten der Diskussionen überflüssig machen würde, wenn man nur noch das Verhindern einer Torchance mit Elfmeter bestraft.

so einfach ist das aber nicht. Zieh Mal die Hand vor den Kopf und dann Versuch Mal dich so zu rücken, dass der Kopf weg ist. Welche Bewegung davon ist wohl schneller und natürlicher? Das ist doch nur noch Reflex und kein absichtliches verhindern. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #16


16.03.2019 23:18


PB1988


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 31.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 226

- richtig entschieden
Laut Regel richtig entschieden aber totaler Schwachsinn



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #17


16.03.2019 23:26


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2031

Ich halte es da wie Favre. Wer diese Regel eingeführt hat, hat noch nie Fußball gespielt.



"I'm the best in the world" - CM Punk


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #18


16.03.2019 23:32


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 687

- richtig entschieden
Für mich ist das ein klarer Elfmeter, da sich die Hand von Weigel aktiv zum Ball hinbewegt. Das hätte ich auch gepfiffen-für mich sogar einer der wenigen Fälle, die eher Muss- als Kann-Elfmeter sind.



Und ick weiß nicht wieso doch ick bin immer dabei-mein Herz schlägt blau-weiß und dit wird ewig so sein! Handspiel: Die Regeln sind für den Fußball und nicht der Fußball für die Regeln!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #19


17.03.2019 00:01


Toothroot


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 812

- richtig entschieden
Man kann bei diesem Spiel über einige Situationen diskutieren, aber zwei sind wohl absolut klar: Das Handspiel hier und die rote Karte für Ibisevic. Man mag die Handregel vielleicht nicht gutheißen (ich würde begrüßen, wenn die Regeln für sowas keinen Elfmeter vorsehen würden), aber die Regeln sind wie sie sind. Daher erschließt sich mir in beiden Fällen nicht, wie man für Veto stimmen kann.



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #20


17.03.2019 00:42


Verruca
Verruca

FC Ingolstadt-FanFC Ingolstadt-Fan


Mitglied seit: 25.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 614

@Toothroot

- richtig entschieden
Zitat von Toothroot
Man kann bei diesem Spiel über einige Situationen diskutieren, aber zwei sind wohl absolut klar: Das Handspiel hier und die rote Karte für Ibisevic. Man mag die Handregel vielleicht nicht gutheißen (ich würde begrüßen, wenn die Regeln für sowas keinen Elfmeter vorsehen würden), aber die Regeln sind wie sie sind. Daher erschließt sich mir in beiden Fällen nicht, wie man für Veto stimmen kann.


Ich könnte mir jetzt noch ne halbe Stunde lang nen Kopf machen, aber besser als Du könnte ich meine Sichtweise eh nicht ausdrücken.

Genauso!



 Melden
 Zitieren  Antworten


16.03.2019 18:30


4.
Kalou
14.
Delaney
35.
Kalou
47.
Zagadou
90.
Reus

Schiedsrichter

Tobias WelzTobias Welz
Note
4,0
Hertha BSC 5,2   4,1  Bor. Dortmund 2,8
Rafael Foltyn
Dr. Martin Thomsen
Johann Pfeifer
Christian Dingert
Timo Gerach

Statistik von Tobias Welz

Hertha BSC Bor. Dortmund Spiele
8  
  11

Siege (DFL)
3  
  6
Siege (WT)
3  
  6

Unentschieden (DFL)
2  
  4
Unentschieden (WT)
1  
  4

Niederlagen (DFL)
3  
  1
Niederlagen (WT)
4  
  1

Aufstellung

Jarstein
Gelbe Karte Stark
Rekik
Gelb-Rote Karte Torunarigha
Lazaro
Maier
Grujic
Mittelstädt
Duda 89.
Kalou 77.
Selke 77.
Bürki 
78. Wolf 
Akanji 
Zagadou  Gelbe Karte
Diallo 
Weigl 
Delaney 
90. Sancho  Gelbe Karte
Reus 
Pulisic 
75. Bruun Larsen 
Rote Karte Ibisevic  77.
Leckie  77.
Lustenberger  89.
75. Guerreiro
90. Toprak
78. Hakimi

Alle Daten zum Spiel

Hertha BSC Bor. Dortmund Schüsse auf das Tor
4  
  12

Torschüsse gesamt
7  
  18

Ecken
4  
  10

Abseits
6  
  5

Fouls
10  
  5

Ballbesitz
49%  
  51%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema