Strafstoß für Frankfurt?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  41. Min.: Strafstoß für Frankfurt? | von Mainhattaner
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Spannung ob der Ansetzung | von adler88
  VAR-Check in Rekordzeit | von jugtu
  Gelb-Rot für Bockhorn? | von EdiG
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Im Laufduell zwischen Kostic und Bockhorn gehen beide Spieler im Bielefelder Strafraum zu Boden. Beide ziehen ein bisschen, möglicherweise verhaken sich auch die Beine. Nach kurzem VAR-Check wird das Spiel mit Abstoß fortgesetzt. Ist die Entscheidung richtig oder hat der Bielefelder Verteidiger Kostic regelwidrig zu Fall gebracht?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 12 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 0 x Veto

 Strafstoß für Frankfurt?  - #1


13.03.2022 18:25


Mainhattaner


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 27.10.2013

Aktivität:
Beiträge: 187

Im Laufduell zwischen Kostic und Bockhorn gehen beide Spieler im Bochumer Strafraum zu Boden. Beide ziehen ein bisschen, möglicherweise verhaken sich auch die Beine. Nach kurzem VAR-Check wird das Spiel mit Abstoß fortgesetzt. Ist die Entscheidung richtig oder hat der Bochumer Verteidiger Kostic regelwidrig zu Fall gebracht?

(KT-Edit)
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
100 %

Veto:
0 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für Frankfurt?  - #2


13.03.2022 18:26


Jugtu


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 12.09.2021

Aktivität:
Beiträge: 558

- richtig entschieden
Klassisches Kreuzen, Kostic verlangsamt auch nicht und der Abwehrspieler rennt ihm einfach nur in die Beine. Auf den ersten Blick sehe ich da wenig, was gegen Foul spricht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für Frankfurt?  - #3


13.03.2022 18:29


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 5779

Es ist nicht viel, aber es gibt erst Kontakt am Fuss, dann Bein, danach ist der Verteidiger Huckepack.
Eine Schwalbe wars nicht, also scheinbar einfach dumm gelaufen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für Frankfurt?  - #4


13.03.2022 18:29


BlinderHesse


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 23.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 381

Kostic zieht oben selbst, das Ziehen vom Gegner ist auch da, beginnt aber außerhalb.
Dabei zieht Kostic meiner Meinung nach vor allem den Bochumer zu ihm hin und erzwingt damit eigentlich den Körperkontakt. Nach meiner Wahrnehmung hat die Intensität des Ziehens dafür durchaus gereicht.
Weil beide ziehen und Kostic an seinem Fallen aus meiner Sicht eine Mitverantwortung trägt, für mich recht eindeutig kein Elfmeter.

Ps.:
Zitat von Mainhattaner
... gehen beide Spieler im Bielefelder Strafraum zu Boden. ...

Passiert, ich will dir aber den Lacher nicht vorenthalten



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für Frankfurt?  - #5


13.03.2022 18:30


Mildman1848


VfL Bochum-FanVfL Bochum-Fan


Mitglied seit: 13.02.2022

Aktivität:
Beiträge: 108

@Jugtu

- richtig entschieden
Zitat von jugtu
Klassisches Kreuzen, Kostic verlangsamt auch nicht und der Abwehrspieler rennt ihm einfach nur in die Beine. Auf den ersten Blick sehe ich da wenig, was gegen Foul spricht.


Kostic beginnt vor dem 16er Bockhorn am Trikot zu ziehen. Als er endlich im 16er angekommen ist, lässt er sich fallen. Wenn man hier auf Elfmeter entscheiden möchte, muss man vorher bei so kleinlicher Regelauslegung auch auf Stürmerfoul entscheiden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für Frankfurt?  - #6


13.03.2022 18:30


Tammy


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 02.03.2022

Aktivität:
Beiträge: 191

- richtig entschieden
Für mich eher foul von kostic er zieht schon extrem am trikot



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für Frankfurt?  - #7


13.03.2022 18:30


Mainhattaner


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 27.10.2013

Aktivität:
Beiträge: 187

@Jugtu

Zitat von jugtu
Klassisches Kreuzen, Kostic verlangsamt auch nicht und der Abwehrspieler rennt ihm einfach nur in die Beine. Auf den ersten Blick sehe ich da wenig, was gegen Foul spricht.


Ich hatte auch den Eindruck, dass der Bielefelder Kostic einen Gehfehler gibt, was ursächlich für das Fallen sein könnte. Müsste da aber noch mal eine gescheite Zeitlupe sehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für Frankfurt?  - #8


13.03.2022 18:30


Nikonstrukter


VfL Bochum-FanVfL Bochum-Fan


Mitglied seit: 03.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 493

- richtig entschieden
In der Wiederholung hat man gesehen, das Kostic seinen Gegenspieler mehr in sich hinein zieh und dann beide fallen, für mich nach der Wiederholung mit dem Blick von der anderen Seite richtig entschieden



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für Frankfurt?  - #9


13.03.2022 18:31


Master
Master

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 27.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 754

Bei den Beinen konnte ich bisher keinen Kontakt sehen. Mit den Armen arbeiten beide handelsüblich. Für mich kein Elfmeter.
Mich ärgert eher, dass Kostic nicht weiter durchzieht und eine gefährliche Chance kreiert.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für Frankfurt?  - #10


13.03.2022 18:31


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 3309

Kein Wunder, dass Bielefeld ersatzgeschwächt in Dortmund spielt, wenn sie gleichzeitig in Frankfurt spielen müssen.



VAR muss weg!


5  Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für Frankfurt?  - #11


13.03.2022 18:33


BlinderHesse


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 23.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 381

@CM_Punk

Zitat von CM_Punk
Kein Wunder, dass Bielefeld ersatzgeschwächt in Dortmund spielt, wenn sie gleichzeitig in Frankfurt spielen müssen.


Das ist der verbale Hinteregger.
Szene ungefährlich, irgendwo im luftleeren Raum. Zehn Meter Anlauf, Vollspeed, Grätsche. Gegner tot, aber Ball gespielt



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für Frankfurt?  - #12


13.03.2022 18:33


Mainhattaner


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 27.10.2013

Aktivität:
Beiträge: 187

@CM_Punk

Zitat von CM_Punk
Kein Wunder, dass Bielefeld ersatzgeschwächt in Dortmund spielt, wenn sie gleichzeitig in Frankfurt spielen müssen.


Oh je, wo hab ich das denn her?! Sorry an alle Bochumer.

Oder auch an die Bielefelder. Wem auch immer die Verwechslung mehr weh tut.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für Frankfurt?  - #13


13.03.2022 18:34


Tammy


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 02.03.2022

Aktivität:
Beiträge: 191

@CM_Punk

- richtig entschieden
Zitat von CM_Punk
Kein Wunder, dass Bielefeld ersatzgeschwächt in Dortmund spielt, wenn sie gleichzeitig in Frankfurt spielen müssen.

Ist das jetzt ein 6 Punkte Spiel?



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für Frankfurt?  - #14


13.03.2022 19:02


hueter1988


Greuther Fürth-FanGreuther Fürth-Fan


Mitglied seit: 20.04.2021

Aktivität:
Beiträge: 42

Kein Elfer

- richtig entschieden
Wenn überhaupt wäre es für mich ehr Faul von Kostic als anders rum. Also ganz klar kein Elfer.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für Frankfurt?  - #15


13.03.2022 19:02


Adlerpfeife


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 13.02.2022

Aktivität:
Beiträge: 185

- richtig entschieden
Kostic reißt selbst am Trikot herum, dann lässt er sich "clever fallen". Für sowas will ich keinen Elfer sehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für Frankfurt?  - #16


13.03.2022 19:14


Kundran


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 23.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 360

Der Bochumer klemmt oben den Arm ein (deswegen dann auch das leichte Halten von Kostic) und legt sich dann voll in Kostic rein. Es gab schon für deutlich weniger nen 11er



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für Frankfurt?  - #17


13.03.2022 19:32


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 3334

Beide ziehen, bis dahin alles ok, dann fällt der Bochumer in Kostic.
Für mich eher Strafstoß als keiner. (Ich wüsste nicht, warum ich das vorher gegen einen der Beiden pfeifen sollte.)
Man kann hier natürlich auch gegenargumente finden, für mich 70:30 pro Elfmeter.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für Frankfurt?  - #18


14.03.2022 00:10


Jugtu


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 12.09.2021

Aktivität:
Beiträge: 558

- richtig entschieden
Also man kann hier durchaus ein Foul von Kostic sehen. Wenn man das nicht so sieht (für mich das übliche Gerangel, vor allem da das erste Halten von Bockhorn ausgeht), ist es aber auch kein Elfmeter, sondern lediglich Freistoß für die Eintracht, denn der für den Fall entscheidende Kontakt (Kostic' Hängenbleiben mit seinem rechten Fuß) findet vor der Linie statt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für Frankfurt?  - #19


14.03.2022 03:18


Mildman1848


VfL Bochum-FanVfL Bochum-Fan


Mitglied seit: 13.02.2022

Aktivität:
Beiträge: 108

@nick_user

- richtig entschieden
Zitat von nick_user
Beide ziehen, bis dahin alles ok, dann fällt der Bochumer in Kostic.
Für mich eher Strafstoß als keiner. (Ich wüsste nicht, warum ich das vorher gegen einen der Beiden pfeifen sollte.)
Man kann hier natürlich auch gegenargumente finden, für mich 70:30 pro Elfmeter.


Vielleicht kannst Du mir erläutern, wo da bitte Bockhorn kostic hält. In der Zusammenfassung der Sportschau ist ganz klar zu sehen, dass kostic Bockhorn durchgängig am Trikot nach unten zieht. Im 16er fällt er dann einfach hin. Wenn du den Elfmeter gibst, musst du auch vorher den Ellenbogen im Gesicht gegen Osterhage geben. Und vermutlich in jedem Spiel 15 weitere Elfmeter.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für Frankfurt?  - #20


14.03.2022 07:17


Jugtu


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 12.09.2021

Aktivität:
Beiträge: 558

@Mildman1848

- richtig entschieden
Zitat von mildman1848
Zitat von nick_user
Beide ziehen, bis dahin alles ok, dann fällt der Bochumer in Kostic.
Für mich eher Strafstoß als keiner. (Ich wüsste nicht, warum ich das vorher gegen einen der Beiden pfeifen sollte.)
Man kann hier natürlich auch gegenargumente finden, für mich 70:30 pro Elfmeter.


Vielleicht kannst Du mir erläutern, wo da bitte Bockhorn kostic hält. In der Zusammenfassung der Sportschau ist ganz klar zu sehen, dass kostic Bockhorn durchgängig am Trikot nach unten zieht. Im 16er fällt er dann einfach hin. Wenn du den Elfmeter gibst, musst du auch vorher den Ellenbogen im Gesicht gegen Osterhage geben. Und vermutlich in jedem Spiel 15 weitere Elfmeter.

Sind das eigentlich Trollaktionen? Man kann ja durchaus anderer Meinung sein, aber wenn man meint eigene "Fakten" zu haben, wird's schwer. Klar geht der erste Griff von Bockhorn aus, auch wenn danach nur noch Kostic zieht. Und er fällt nicht "einfach hin", sondern bekommt einen Gehfehler verpasst und fällt anschließend komplett in Kostic rein. 

Na gut, wer andere diskreditiert, weil er ihnen angebliche NS-Rhetorik vorwirft...



1  Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Beide Spieler rangeln, der größere Impact kommt meiner Meinung nach aber von Kostic. Daher wenn sogar eher Stürmerfoul.

-
foebis04
Schalke 04-Fan

Beide ziehen und zerren, wobei Kostic mit dem Ziehen beginnt. Deshalb eher Stürmerfoul als Elfmeter. Ich hätte die Szene komplett durchlaufen lassen.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Kein Elfmeter, Kostic zieht seinen Gegenspieler erst im Sprint zu sich und verursacht somit selbst, dass der Mann auf ihn aufläuft, als Kostic etwas abbremst.

-
Taru
Werder Bremen-Fan

Für mich ein Foul von Kostic, der die ganze Zeit nur am Trikot zieht.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Erst zieht der Bochumer kurz, dann Kostic sehr intensiv. Als Kostic dann im Strafraum ist stoppt er absichtlich und lässt den Bochumer uflaufen. Für mich kein Foulspiel

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Beide arbeiten gleichermaßen am Gegner, dann stürzt Kostic in den Strafraum. Kein Foul.

-
lexhg98
Hertha BSC-Fan

Für mich sogar eher ein Foul von Kostic. Beide machen da ziemlich viel. Richtig entschieden

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Wenn, dann erst Foul von Kostic. Ich würde aber auch schlicht auf den Abstoß gehen.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Die Szene erinnert ein bisschen an das Meme mit dem Stock und dem Fahrrad. Kostic zieht Bockhorn an sich heran und stolpert dann mit ihm in den Strafraum hinein.

-
Do-Mz
Bor. Dortmund-Fan

Für mich macht Kostic da mehr als Bockhorn. Kein Elfmeter

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Beide halten, dann ein minimaler Kontakt, den Kostic dazu nutzt, noch einmal einen Kontakt zu suchen (man beachte die U-Bewegung des rechten Fußes). Das ist nicht ursächlich für den Sturz, weiterspielen.

×

13.03.2022 17:30


19.
Polter
38.
(11er)
unbekannt
46.
(ET)
Mašović
52.
Kamada

Schiedsrichter

Marco FritzMarco Fritz
Note
4,5
Eintr. Frankfurt 4,2   4,3  VfL Bochum 5,5
Dominik Schaal
Markus Sinn
Christof Günsch

Statistik von Marco Fritz

Eintr. Frankfurt VfL Bochum Spiele
19  
  11

Siege (DFL)
9  
  6
Siege (WT)
8  
  7

Unentschieden (DFL)
2  
  2
Unentschieden (WT)
4  
  2

Niederlagen (DFL)
8  
  3
Niederlagen (WT)
7  
  2

Aufstellung

Gelbe Karte Borré 87.
Trapp
Tuta
Knauff
Lindstrøm 72.
Hinteregger
Jakić 87.
Kamada
N'Dicka
Gelbe Karte Sow
Kostic 80.
Mašović 
Losilla  Gelbe Karte
60. Osterhage  Gelbe Karte
Bella-Kotchap  Gelbe Karte
Bockhorn  Gelbe Karte
61. Holtmann 
Polter 
Riemann 
Stafylidis 
60. Asano 
77. Rexhbecaj 
Lenz  72.
Hrustic  87.
Gelbe Karte Paciencia  87.
Hauge  80.
61. Locadia
60. Antwi-Adjei
60. Pantovic
77. Löwen

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema