Tätlichkeit gegen Borre

Relevante Themen

 Strittige Szene
  38. Min.: Tätlichkeit gegen Borre | von Tankard
 Allgemeine Themen
  Fritz Zweikampfbewertung | von aspengler
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Reguläre Rote Karte nicht gegeben für VfL Bochum

Der Ball wird erst gespielt und dann wird aktiv gegen Borre getreten und auch getroffen.Hätte der entsprechende Bochumer die rote Karte sehen müssen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 1 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 10 x Veto

 Tätlichkeit gegen Borre  - #61


26.10.2021 08:51


Joto654


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 1928

leute, es ist doch völlig unerheblich, wer wie warum ein rudel gebildet hat oder auch nicht, ob riemann den ball absichtlich oder eher unabsichtlich weggeschlagen hat. auch kann es sein, dass borre den ball zurückspielen wollte, es nur nicht konnte. zwar können wir alle indizien zusammentragen die für das eine oder andere sprechen, letztendlich ist es aber für das nachtreten völlig egal (apropos riemann, schönes bild auf hessenschau.de, da greift er borre auch ziemlich unsanft an den hals.....)
der bochumer spieler tritt dem frankfurter an den oberschenkel, versucht oben noch zu wischen. thats it. das gehört normalerweise entsprechend sanktioniert. was der SR da gesehen hat ist schlicht falsch gewesen. dafür sind wir hier da, das hat man so hier auch gesehen und ausdiskutiert. 
alles andere führt eher zu nichts, weil wir uns da im absolut spekulativen raum befinden, der noch nicht mal zielführend für die eigentliche tat ist.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit gegen Borre  - #62


26.10.2021 09:33


Fabio11


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 180

@Master

Zitat von Master
Zitat von Fabio11
Zitat von Master
Zitat von Fabio11
Zitat von SGEMario
Zitat von Fabio11
Leider wäre hier tatsächlich rot richtig gewesen. Dennoch vorher wahnsinnig unsportlich von den Frankfurtern in der Szene selbst den Ball behalten zu wollen. Für mich eine Fehlentscheidung mit der ich in Anbetracht der geringen Intensität und der Vorgeschichte ziemlich gut leben kann. Für einen SR sollte das natürlich nicht das Kriterium sein


Unsportlich von den Frankfurtern?
Der Ball wurde nicht ins Seitenaus geschlagen weil da jemand lag.
Es war ein Abschlag unter Druck, also warum sollten wir dann den Ball zurückspielen?


Wenn ihrs so sehen wollt. Ich hab die Szene anders gesehen und bleibe dabei dass wenn Bochum da den Ball in der anderen Hälfte hat alle Frankfurter anfangen zu schreien wenn sie den Ball nicht ins Aus schießen. Dass eine rote Karte einen Einfluss aufs Spiel gehabt hätte bestreite ich ebenfalls gar nicht. Aber die Szene an sich hatte keinen Einfluss aufs Spiel. Dass es rein regeltechnisch ne rote Karte ist hab ich bereits geschrieben. Ich finds halt im zustande kommen völlig okay. Borre ist kein Heiliger, der wird die Szene schon überlebt haben. Wer hier bei der Rudelbildung deeskalierende Frankfurter gesehen haben will sollte doch mal stark über seine Fanbrille nachdenken.


Da kann ich nur wiederholt sagen: Don't feed the Troll!
Du hast eine wirklich sehr exklusive Sichtweise auf die Ereignisse und lässt dich nicht von Tatsachen überzeugen.
Ich weiß nicht, warum du so sehr gegen die Eintracht bist, aber dein Versuch hier Zwietracht zu sähen hat nicht funktioniert.


Exklusive Sichtweise nur weil sich ein paar Fans der vermeintlich benachteiligten Mannschaft gegenseitig zustimmen? Na dann gerne. Bloß brauchst du nicht in jeder abweichenden Meinung gleich eine grundsätzliche Einstellung gegen deinen Verein sehen. Als Verein ist mir Frankfurt ehrlich gesagt ziemlich egal. Da lösen andere Vereine mehr Emotionen bei mir aus - positiv wie negativ.


Du siehst dich selbst also als "ein paar Fans"... Dann verfügst du über eine überdimensionierte Selbstwahrnehmung. Außer dir hat keiner deine verdrehte Ansicht!
Hör einfach auf zu Trollen!


Ich halte dir mal zugute dass es schon recht spät war als du geantwortet hast. Keine Ahnung was du gelesen haben möchtest aber deine Antwort macht in keiner Form Sinn.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit gegen Borre  - #63


26.10.2021 09:42


Fabio11


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 180

@Adler88

Zitat von adler88
Zitat von Fabio11
Wer hier bei der Rudelbildung deeskalierende Frankfurter gesehen haben will sollte doch mal stark über seine Fanbrille nachdenken.


Wie jetzt?
Du verdrehst „deine“ Wahrheit.

Deine Aussage war, das die Frankfurter für die Rudelbildung verantwortlich sind!
Noch,al, da gehen zunächst 5-6 Bochumer auf Borre los, der Torhüter rennt dafür 30m im Sprint.
Erst dann haben die Frankfurter ihn verteidigt.
Und wieso sollen sie das (in Unterzahl im Rudel) bitte einseitig deeskalierend machen?

Danke für die folgende Erklärung


Sehr gerne. Die Szene ist übrigens auf DAZN noch in voller Länge verfügbar. Deine Erinnerung an die Szene ist falsch.. Zunächst mal schubst Borre nach der Szene Rexhbecai und geht dann weiter laut schreiend auf ihn zu. Danach kommen diverse Spieler BEIDER Mannschaften dazu. Die einzigen die sich aber weiterhin aggressiv verhalten sind Riemann und Borre. Die beiden hätten hier in der Szene meiner Meinung nach auch zwingend gelb sehen müssen. Gucks dir doch einfach in Ruhe nochmal an.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit gegen Borre  - #64


26.10.2021 11:20


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 6292

@Chris99

Zitat von chris99
@Adlerherz KT, deine Begründung für Gelb ist nicht vom Regelwerk gedeckt

Wenn es weder übermäßig hart noch brutal ist - und als das sehe ich es nicht - dann ist es keine Tätlichkeit, somit nicht rot.
Also ist es eine Unsportlichkeit, die mit Gelb bestraft wird.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit gegen Borre  - #65


26.10.2021 13:13


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 4122

@Adlerherz

Zitat von Adlerherz
Zitat von chris99
@Adlerherz KT, deine Begründung für Gelb ist nicht vom Regelwerk gedeckt

Wenn es weder übermäßig hart noch brutal ist - und als das sehe ich es nicht - dann ist es keine Tätlichkeit, somit nicht rot.
Also ist es eine Unsportlichkeit, die mit Gelb bestraft wird.
Sorry, aber ein Treten alleine nach dem Gegner und ohne jeglichen Ballbezug ist in jedem Falle im Sinne der Regeln eine Aktion, bei der die Kraft übermäßig eingesetzt wird, da das Treten immer mit einem Krafteinsatz verbunden. Da gibt es keine  Abstufung in fahrlässig, rücksichtslos oder brutal. Wenn man nachtritt, tritt man nach dem Gegner und nach nichts anderem. Deshalb gibt es hierfür einen eigenen Begriff, auch wenn dieser nicht in den Regeln auftaucht. Nachtreten ist also kein Foulspiel, bei dem noch zu werten wäre, ob es fahrlässig, rücksichtslos oder brutal ist, sondern es ist immer eine unangemessene Krafteinwirkung auf den Gegner und damit ist es per se rot, eine gelbe ist obsolet. Es mit einem Ball wegwerfen  oder einer Spielverzögerung gleich zu setzen, ist einfach komplett daneben.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit gegen Borre  - #66


26.10.2021 19:00


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 2799

@Adlerherz

- Veto
Zitat von Adlerherz
Zitat von chris99
@Adlerherz KT, deine Begründung für Gelb ist nicht vom Regelwerk gedeckt

Wenn es weder übermäßig hart noch brutal ist - und als das sehe ich es nicht - dann ist es keine Tätlichkeit, somit nicht rot.
Also ist es eine Unsportlichkeit, die mit Gelb bestraft wird.


Und die Erde ist eine Scheibe, Donald Trump der beste Präsident aller Zeiten (mit der möglichen Ausnahme von George Washington) und wer fettarme Milch trinkt, bekommt fette Arme. Right? Right? RIGHT????



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit gegen Borre  - #67


27.10.2021 00:41


derAndere


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 07.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 29

- Veto
egal welche Abstimmung ich bisher verfolgt habe, Adlerherz hat immer GEGEN die Eintracht gestimmt und oft mit fadenscheinigen Aussagen. Alle sagen, es war eine Tätlichkeit - aber der Eintracht-Fan sagt als einziger.... nee nee das war harmlos - irgendwie lächerlich. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit gegen Borre  - #68


28.10.2021 10:37


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 5389

@derAndere

Zitat von derAndere
egal welche Abstimmung ich bisher verfolgt habe, Adlerherz hat immer GEGEN die Eintracht gestimmt und oft mit fadenscheinigen Aussagen. Alle sagen, es war eine Tätlichkeit - aber der Eintracht-Fan sagt als einziger.... nee nee das war harmlos - irgendwie lächerlich. 


eine Woche zurück

 https://www.wahretabelle.de/forum/offensivfoul-vor-dem-elfmeterpfiff-/23/18953?page=1&spieltag=8&saisonId=324 



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Taru
Werder Bremen-Fan

Für mich ein Nachtreten, auch wenn es nur ein leichter Treffer ist. Damit Rot.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Der Tritt ist für mich absichtlich, somit für mich eine Rote Karte

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Sieht für mich wie ein absichtlicher Tritt aus, hätte da wohl Rot gezeigt

-
lexhg98
Hertha BSC-Fan

Klares und absichtliches Nachtreten. Das ist Rot

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Die Aktion ist ein "Nachtreten", aber die Intensität ist einfach sehr gering. Ist mehr ein seitlicher Wischer, die KRaft vernachlässigbar - weder übermäßig hart noch brutal. Unsportlichkeit, Gelb.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Aktive Bewegung und für mich eine klare rote Karte.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Für mich ein astreines Nachtreten. Roter wird's nicht

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Der Ball ist weg und er tritt eindeutig in Richtung des Gegenspielers und trifft ihn auch. Für mich eine klare rote Karte und verstehe auch nicht warum der VAR nicht eingegriffen hat (übersehen?)

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Es ist deutlich eine neue aktive Trittbewegung und somit für mich Tätlichkeit und Rot.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Der Treffer entspringt einem aktiven Tritt, der erst nach dem Ballspielen gestartet wurde. Das ist für mich eine Tätlichkeit und damit rot.

×

24.10.2021 19:30


3.
Blum
90+2.
Polter

Schiedsrichter

Marco FritzMarco Fritz
Note
4,5
VfL Bochum 2,5   3,5  Eintr. Frankfurt 5,9
Guido Kleve
Marcel Pelgrim
Florian Lechner

Statistik von Marco Fritz

VfL Bochum Eintr. Frankfurt Spiele
7  
  18

Siege (DFL)
6  
  8
Siege (WT)
6  
  8

Unentschieden (DFL)
1  
  2
Unentschieden (WT)
1  
  3

Niederlagen (DFL)
0  
  8
Niederlagen (WT)
0  
  7

Aufstellung

Polter
Riemann
Soares
Rexhbecaj
Asano 81.
Mašović
Losilla
Blum 67.
Lambropoulos
Gamboa 89.
Löwen 81.
Hasebe 
45. Jakić 
Kamada 
Hinteregger 
75. Sow  Gelbe Karte
Kostic  Gelbe Karte
Borré 
Trapp 
Tuta 
75. Touré 
28. Paciencia 
Holtmann  67.
Bella-Kotchap  89.
Antwi-Adjei  81.
Stafylidis  81.
75. Hauge
45. Rode
28. Lammers
75. Hrustic

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema