Tätlichkeit Reus?

Relevante Themen

 Strittige Szene
 Vorschläge der Community
  34. Min.: Tätlichkeit Reus? | von satomi
 Allgemeine Themen
  Erdanziehungskraft | von heinzknut

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Tätlichkeit Reus?  - #41


04.12.2018 14:48


Wallmersbacher
Wallmersbacher

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Wallmersbacher
Mitglied seit: 02.02.2014

Aktivität:
Beiträge: 644

So, ich mach mich jetzt hier mal unbeliebt und sage: Das ist für mich ein Kandidat für ne rote Karte. Gelb für den Gegenspieler wegen des Fouls aber Rot für Reus wegen des Schlags, es reicht dazu ja schon die Andeutung eines Schlagens. Für mich sieht das eben nicht nach offener Handfläche und Schieben oder Halten aus, sondern nach einem leichten Wegschlagen. Wie auch immer.

Da meine KT-Kollegen die Szene aber wohl absolut mehrheitlich anders bewerten und auch die Community sich hier wohl anders entschieden hat, werde ich die Szene nicht mehr strittig stellen. Aber für mich ist das zumindest ein ernsthafter Kandidat für eine rote Karte. Da muss man seine Emotionen einfach besser kontrollieren, auch wenn das Foul natürlich nicht grade fair ist.



"Bader feiert jeden Nichtabstieg des Glubbs wie eine Weltmeisterschaft" (YINvs.YANG)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Reus?  - #42


04.12.2018 22:07


satomi


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 30.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 691

@Wallmersbacher

Zitat von Wallmersbacher
So, ich mach mich jetzt hier mal unbeliebt und sage: Das ist für mich ein Kandidat für ne rote Karte. Gelb für den Gegenspieler wegen des Fouls aber Rot für Reus wegen des Schlags, es reicht dazu ja schon die Andeutung eines Schlagens. Für mich sieht das eben nicht nach offener Handfläche und Schieben oder Halten aus, sondern nach einem leichten Wegschlagen. Wie auch immer.

Da meine KT-Kollegen die Szene aber wohl absolut mehrheitlich anders bewerten und auch die Community sich hier wohl anders entschieden hat, werde ich die Szene nicht mehr strittig stellen. Aber für mich ist das zumindest ein ernsthafter Kandidat für eine rote Karte. Da muss man seine Emotionen einfach besser kontrollieren, auch wenn das Foul natürlich nicht grade fair ist.


Danke. Ich dachte schon ich bin verrückt.

Natürlich muss man die Szene nicht als Tätlichkeit bewerten. Aber so zu tun als gäbe es dafür keine Anhaltspunkte ist schlicht falsch. Es gab schon für viel weniger Rot, was im Nachhinein niemand als Fehlentscheidung gebrandmarkt hat.
Und ich wiederhole mich: Geht Gondorf hier zu Boden wie Hakimi in der (strittig gestellten) Szene mit Haberer, ist Reus mit Rot weg. Ohne wenn und aber, liebe BVB-Fans. Ich hoffe ihr seid Gondorf dafür ordentlich dankbar, denn den mMn mit Abstand besten Spieler für (mindestens) 2,5 BuLi Spiele zu verlieren, kann so einen Lauf wie ihn die Borussia gerade hat ganz schön schnell stoppen.

Und noch @Wallmersbacher:
Schade, dass du das nicht mehr strittig gestellt hast. Manchmal muss man gegen den Strom schwimmen - vor allem wenn es um Szenen geht, in denen das "Opfer" eben nicht Schauspielert. Die Tatsache, dass niemand darüber redet, Sky, Dazn, Sportschau, keiner darauf eingeht oder gar zeigt, bewirkt nämlich dass Spieler sich die Schauspielerische Unart erst recht zulegen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Reus?  - #43


06.12.2018 20:43


Wasabi[Wolf]


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 21.01.2012

Aktivität:
Beiträge: 488

@Wallmersbacher

Zitat von Wallmersbacher
So, ich mach mich jetzt hier mal unbeliebt und sage: Das ist für mich ein Kandidat für ne rote Karte. Gelb für den Gegenspieler wegen des Fouls aber Rot für Reus wegen des Schlags, es reicht dazu ja schon die Andeutung eines Schlagens. Für mich sieht das eben nicht nach offener Handfläche und Schieben oder Halten aus, sondern nach einem leichten Wegschlagen. Wie auch immer.

Da meine KT-Kollegen die Szene aber wohl absolut mehrheitlich anders bewerten und auch die Community sich hier wohl anders entschieden hat, werde ich die Szene nicht mehr strittig stellen. Aber für mich ist das zumindest ein ernsthafter Kandidat für eine rote Karte. Da muss man seine Emotionen einfach besser kontrollieren, auch wenn das Foul natürlich nicht grade fair ist.


kurze frage, hier wäre ja die Regel die das abdeckt wichtig
Fandest du raus treffer übermäßig hart oder Brutal? Wenn nein fehl glaibe ich die Regel für deine entscheidung.

Aus den DFB Regeln:
Tätlichkeit
Eine Tätlichkeit liegt vor, wenn ein Spieler ohne Kampf um den Ball übermäßige Härte oder Brutalität gegen einen Gegner, Mitspieler, Teamoffiziellen, Spieloffiziellen, Zuschauer oder eine sonstige Person einsetzt oder einzusetzen versucht. Dies gilt unabhängig davon, ob ein Kontakt erfolgt ist.
Ein Spieler, der ohne Kampf um den Ball einem Gegner oder einer anderen Person absichtlich mit der Hand oder dem Arm an den Kopf oder ins Gesicht schlägt, begeht eine Tätlichkeit, es sei denn, die eingesetzte Kraft war vernachlässigbar.

Vergehen durch Werfen von Gegenständen (inkl. Ball) In allen Fällen trifft der Schiedsrichter die angemessene Disziplinarmaßnahme:
• rücksichtslos war – Verwarnung für den Täter wegen unsportlichen Betragens
• übermäßig hart war – Feldverweis für den Täter wegen einer Tätlichkeit

Das sind die möglichkeiten Das war def. kein Gesichts/Kopf Treffer

P.S. @satomi gleiche frage



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Reus?  - #44


06.12.2018 21:10


Ebrasch


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 03.05.2012

Aktivität:
Beiträge: 1010

@satomi

Zitat von satomi

Und ich wiederhole mich: Geht Gondorf hier zu Boden wie Hakimi in der (strittig gestellten) Szene mit Haberer, ist Reus mit Rot weg. Ohne wenn und aber, liebe BVB-Fans. Ich hoffe ihr seid Gondorf dafür ordentlich dankbar, denn den mMn mit Abstand besten Spieler für (mindestens) 2,5 BuLi Spiele zu verlieren, kann so einen Lauf wie ihn die Borussia gerade hat ganz schön schnell stoppen.


Gondorf ist zu Boden gegangen. Der Grund, warum Reus nicht mit Rot weg war, war vielmehr das Fehlen eines Vergehens, welches dies rechtfertigen würde.


Zitat von satomi
Die Tatsache, dass niemand darüber redet, Sky, Dazn, Sportschau, keiner darauf eingeht oder gar zeigt, bewirkt nämlich dass Spieler sich die Schauspielerische Unart erst recht zulegen.


Wenn einem auf der Autobahn dauernd Geisterfahrer entgegen kommen, kann man entweder ganz oft hupen und den ganzen Idioten den Vogel zeigen, oder kurz darüber nachdenken ob man eventuell selbst auf der falschen Seite sein kann



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Reus?  - #45


08.12.2018 03:54


Wallmersbacher
Wallmersbacher

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Wallmersbacher
Mitglied seit: 02.02.2014

Aktivität:
Beiträge: 644

@Wasabi[Wolf]

Zitat von Wasabi[Wolf]
kurze frage, hier wäre ja die Regel die das abdeckt wichtig
Fandest du raus treffer übermäßig hart oder Brutal? Wenn nein fehl glaibe ich die Regel für deine entscheidung.


Das würde ja bei deiner Auslegung bedeuten schlage ich dem Gegner in die Magengrube ist es keine rote Karte
Das verstehe ich eher so, als dass es bei einem Kontakt im Gesicht auf jeden Fall eine rote Karte geben muss, es sei denn es war keine Kraft dahinter.
Bei Reus sieht mir das halt 1. nach Absicht aus und wirkt für mich wie Nachtreten nur eben ein Nachschlagen.



"Bader feiert jeden Nichtabstieg des Glubbs wie eine Weltmeisterschaft" (YINvs.YANG)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Reus?  - #46


09.12.2018 17:07


Wasabi[Wolf]


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 21.01.2012

Aktivität:
Beiträge: 488

@Wallmersbacher

Zitat von Wallmersbacher
Zitat von Wasabi[Wolf]
kurze frage, hier wäre ja die Regel die das abdeckt wichtig
Fandest du raus treffer übermäßig hart oder Brutal? Wenn nein fehl glaibe ich die Regel für deine entscheidung.


Das würde ja bei deiner Auslegung bedeuten schlage ich dem Gegner in die Magengrube ist es keine rote Karte
Das verstehe ich eher so, als dass es bei einem Kontakt im Gesicht auf jeden Fall eine rote Karte geben muss, es sei denn es war keine Kraft dahinter.
Bei Reus sieht mir das halt 1. nach Absicht aus und wirkt für mich wie Nachtreten nur eben ein Nachschlagen.


Das ist nicht meine auslegung sondern die Regeln 1:1 vom DFB Kopiert, daher war das meine frage welche Regeln das sonst abdecken, sry aber das war noch keine Antwort. 

Das ist genau das was in den Regeln steht und was hier auch angewendet werden sollte: ... wenn ein Spieler ohne Kampf um den Ball übermäßige Härte oder Brutalität gegen einen Gegner ... 
Sehe ich hier nicht, der Passus mit dem Kopf soll nur eine Niedrigere Schwelle für Rot bei Kopftreffer geben (wurde daher so auch in die Regeln aufgenommen)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Reus?  - #47


10.12.2018 10:42


Wallmersbacher
Wallmersbacher

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Wallmersbacher
Mitglied seit: 02.02.2014

Aktivität:
Beiträge: 644

Naja wie gesagt, Nachtreten gibt ja auch Rot und ist nicht zwingend übermäßige Härte. Schon der Versuch kann ja eine rote Karte nach sich ziehen.
Ob ich jetzt mit dem Fuß nachtrete oder mit der Hand "nachschlage" ist für mich gleich zu bewerten.



"Bader feiert jeden Nichtabstieg des Glubbs wie eine Weltmeisterschaft" (YINvs.YANG)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Reus?  - #48


10.12.2018 12:41


Wasabi[Wolf]


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 21.01.2012

Aktivität:
Beiträge: 488

@Wallmersbacher

Zitat von Wallmersbacher
Naja wie gesagt, Nachtreten gibt ja auch Rot und ist nicht zwingend übermäßige Härte. Schon der Versuch kann ja eine rote Karte nach sich ziehen.
Ob ich jetzt mit dem Fuß nachtrete oder mit der Hand "nachschlage" ist für mich gleich zu bewerten.


Nein, eben nicht, das habe ich ja gesagt das wurde angepasst und steht so niergends mehr in den regeln, sonst wäre jedes schubsen bei einer Rudelbildung automatisch Rot!



 Melden
 Zitieren  Antworten


01.12.2018 15:30


40.
Reus
90.
Alcácer

Schiedsrichter

Frank WillenborgFrank Willenborg
Note
3,3
Bor. Dortmund 3,2   3,5  SC Freiburg 2,8
Arne Aarnink
Markus Schüller
Sascha Thielert
Sven Jablonski
Johann Pfeifer

Statistik von Frank Willenborg

Bor. Dortmund SC Freiburg Spiele
3  
  7

Siege (DFL)
2  
  3
Siege (WT)
2  
  3

Unentschieden (DFL)
0  
  1
Unentschieden (WT)
1  
  1

Niederlagen (DFL)
1  
  3
Niederlagen (WT)
0  
  3

Aufstellung

Bürki
Gelbe Karte Piszczek
Diallo
Zagadou 38.
Hakimi
Witsel
Delaney
Sancho
Reus 81.
Bruun Larsen
Götze 70.
Schwolow 
Gulde 
Koch 
Heintz 
Stenzel 
Haberer  Gelbe Karte
78. Gondorf 
Günter 
Waldschmidt 
78. Petersen 
68. Frantz 
Alcácer  70.
Toprak  38.
Philipp  81.
78. Kleindienst
68. Ravet
78. Höler

Alle Daten zum Spiel

Bor. Dortmund SC Freiburg Schüsse auf das Tor
4  
  1

Torschüsse gesamt
7  
  4

Ecken
2  
  3

Abseits
1  
  1

Fouls
8  
  11

Ballbesitz
65%  
  35%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema