Tor für Mainz?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  28. Min.: Handelfmeter für Mainz 05 | von GladbacherFohlen
  88. Min.: Tor für Mainz? | von Junior
 Vorschläge der Community
  90. Min.: Platzverweis für Gbamin | von terminamtor
 Allgemeine Themen
  Schuberts Finale? | von JFB96
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Angebliches Foul, verweigertes Tor für Mainz 05

De Blasis trifft zum vermeintlichen Ausgleich, das Tor wird aber aberkannt. Hätte es zählen müssen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 0 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 15 x Veto

 Tor für Mainz?  - #1


11.12.2016 17:19


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 3371

- Veto
De Blasis trifft zum vermeintlichen Ausgleich, das Tor wird aber aberkannt. Hätte es zählen müssen?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
2,67 %

Veto:
97,33 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Mainz?  - #2


11.12.2016 17:21


Fischinho


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 04.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 58

- Veto
Ich denke, die Hand des Torhüter war nicht eindeutig auf den Ball.
Für mich ein regulärer Treffer!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Mainz?  - #3


11.12.2016 17:22


Antarex
Antarex

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 3201

Ich meine Sommer hatte die Hand zuerst am Ball.
Damit wäre es seiner gewesen.
Und somit korrekt abzupfeifen.

Muß aber noch mal die Zeitlupen sehen



Abstimmung zum Thema VAR: https://www.wahretabelle.de/forum/der-videoschiri-beibehalten-oder-abschaffen-/34/171?page=1


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Mainz?  - #4


11.12.2016 17:24


Brad24


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 11.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 38

Abseits?

Ich meine, der Schiedsrichter hätte auf Abseits entschieden. War aber auch keins. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Mainz?  - #5


11.12.2016 17:24


Gimlin
Gimlin

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan

Gimlin
Mitglied seit: 12.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 2397

Abseits war es nicht. Ball lag frei. Das Tor hätte zählen müssen. Bitter für Mainz.



Berti Vogts : >> Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Mainz?  - #6


11.12.2016 17:25


persempre


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 07.12.2015

Aktivität:
Beiträge: 101

- Veto
Astreiner Treffer. Desolate Entscheidung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Mainz?  - #7


11.12.2016 17:26


John Doe


FC St. Pauli-FanFC St. Pauli-Fan


Mitglied seit: 26.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 939

Selbst in der Zeitlupe nicht aufzulösen...

ob Sommer die Hand am Ball hatte oder nicht. Jedenfalls nicht anhand der bei Sky gezeigten Perspektiven.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Mainz?  - #8


11.12.2016 17:27


Chillhelm


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 03.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 153

@Gimlin

- Veto
Zitat von Gimlin
Abseits war es nicht. Ball lag frei. Das Tor hätte zählen müssen. Bitter für Mainz.


Mehr kann man dazu nicht sagen. Mir unverständlich was der Schiedsrichter da gesehen und gepfiffen hat.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Mainz?  - #9


11.12.2016 17:27


Ferrero


Mainz 05-FanMainz 05-Fan

Ferrero
Mitglied seit: 21.04.2009

Aktivität:
Beiträge: 2491

@Antarex

- Veto
Zitat von antarex
Ich meine Sommer hatte die Hand zuerst am Ball.
Damit wäre es seiner gewesen.
Und somit korrekt abzupfeifen.

Muß aber noch mal die Zeitlupen sehen

Hab's genau andersherum gesehen. De Blasis schneller dran und schießt Sommer an die Hand. 



"Hallo Dirk, weißt du was? Wenn ich Du wär', wär' ich lieber ich." Ansgar Brinkmann


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Mainz?  - #10


11.12.2016 17:28


Albstadion


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 05.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 175

Ball war frei und Abseits war es nicht. Riesen-Dusel für Gladbach.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Mainz?  - #11


11.12.2016 17:29


Loomer
Loomer

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 06.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 5228

In den Superzeitlupen hab ich die Hand noch nicht drauf gesehen!



Die schönste Nebensache der Welt!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Mainz?  - #12


11.12.2016 17:29


aspengler


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 26.08.2014

Aktivität:
Beiträge: 1889

- Veto
In der extremen Zeitlupe sieht man, dass deBlasis einen Wimpernschlag eher am Ball ist...

Aber für den SR fast nicht zu entscheiden - haben die die Anweisung in so einem Fall eher für den TW zu entscheiden?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Mainz?  - #13


11.12.2016 17:30


Harrygator


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 4730

- Veto
Für mich war der Ball hier frei spielbar. Sommer bekommt seine Hand erst kurz nach der Ballberührung von de Blasis an den Ball. Regulärer Treffer.



Gott mit dir, du Land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland! Über deinen weiten Gauen ruhe seine Segenshand! Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben seines Himmels - Weiß und Blau!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Mainz?  - #14


11.12.2016 17:31


harrisking


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 1443

- Veto
Die Spiel beeinflussenden Fehlentscheidungen der letzten Wochen sind ne Katastrophe - man sollte den Videoschiri am besten nächste Woche bringen...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Mainz?  - #15


11.12.2016 17:33


Sidious


Hannover 96-FanHannover 96-Fan


Mitglied seit: 13.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 143

War extrem knapp und finde ich auch für den Schiedsrichter ganz schwer zu entscheiden. Nachdem ich das jetzt 4-5 mal gesehen habe tendiere ich auch zu Tor. Da hat Gladbach richtig Glück gehabt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Mainz?  - #16


11.12.2016 17:33


Gimlin
Gimlin

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan

Gimlin
Mitglied seit: 12.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 2397

In den Slomos nach dem Spiel wirkte die Szene doch knapper als ich dachte, aber de Blasis ist wohl in der Tat knapp vor Sommer am Ball.



Berti Vogts : >> Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Mainz?  - #17


11.12.2016 17:35


TripleX


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 23.04.2011

Aktivität:
Beiträge: 846

Unglaublich faires Interview gerade von dem Mainzer.. 
​​​​​​
Finde das eine schwierige Entscheidung die durch einen (menschlichen) schiri nicht zu erkennen ist. In 5ms später ist Sommer mit der Hand auf dem Ball und es wäre andersrum eine genauso schlimme Fehlentscheidung weiter laufen zu lassen. Wenn überhaupt wäre das in live für mich eine gefühlsentscheidung pro Tor da die Gladbacher die sehr nahe bei Sommer stehen nicht gerade stark protestieren. 

Anyways trotzdem eine Fehlentscheidung. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Mainz?  - #18


11.12.2016 17:36


John Doe


FC St. Pauli-FanFC St. Pauli-Fan


Mitglied seit: 26.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 939

Für mich nicht aufzulösen...

ich bleibe dabei, dass das anhand der gezeigten Bilder und Perspektiven
nicht aufzulösen ist.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Mainz?  - #19


11.12.2016 17:37


ulinobjiv
ulinobjiv

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 29.08.2016

Aktivität:
Beiträge: 119

- Veto
Hartmann mit dem zweifachen Plädoyer für den Video-Schiedsrichter. Immerhin kann man ihm nicht vorwerfen, dass er Konzessions-Entscheidungen trifft...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Mainz?  - #20


11.12.2016 17:37


Loomer
Loomer

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 06.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 5228

@TripleX

Zitat von Triplex
Unglaublich faires Interview gerade von dem Mainzer.. 
​​​​​​
Finde das eine schwierige Entscheidung die durch einen (menschlichen) schiri nicht zu erkennen ist. In 5ms später ist Sommer mit der Hand auf dem Ball und es wäre andersrum eine genauso schlimme Fehlentscheidung weiter laufen zu lassen. Wenn überhaupt wäre das in live für mich eine gefühlsentscheidung pro Tor da die Gladbacher die sehr nahe bei Sommer stehen nicht gerade stark protestieren. 

Anyways trotzdem eine Fehlentscheidung. 


Das stimmt so nicht ganz! Da es die Vorgabe "im Zweifelsfall nicht eingreifen" gibt, wäre ein falsches Weiteraufen lassen nicht genau so schlimm gewesen. Für den Pfiff hier muss der Schiedsrichter sich zu 100% sicher sein. Ist der das nicht, ist Weiterlaufen die richtige Entscheidung.
Deswegen ist der falsche Pfiff immer die "schlimmere" Entscheidung



Die schönste Nebensache der Welt!


 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Reguläres Tor für mich, da Sommer den Ball nicht vollständig unter Kontrolle hatte und der Mainzer sowieso eher am Ball war.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Enge Szene. De Blasis trifft für mich zuerst den Ball und erst danach kommt Sommer mit der Hand dran. Das Tor hätte zählen müssen.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Meiner Auffassung nach hatte Sommer die Hand noch nicht entscheidend auf dem Ball, so dass ich das Tor gezählt hätte.

-
wölfin
VfL Wolfsburg-Fan

Kein Abseits und de Blasis eine Nanosekunde eher am Ball. Daher hätte das Tor zählen müssen.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Brutal knappe Geschichte. Ich würde hier aber sagen Im Zweifel weiterlaufen lassen, da ich nicht zweifelsfrei feststellen kann, dass Sommer die Hand auf dem Ball hatte

-
Taru
Werder Bremen-Fan

Für mich ist de Blasis einfach schneller am Ball als Sommer. Reguläres Tor abgepfiffen.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Meiner Meinung nach, war der Ball im Moment des Spielens frei. Erst Bruchteile später könnte man eine Berührung erahnen. Sicher für den Schiri schwer zu sehen.

-
JFB96
Hannover 96-Fan

Für mich hat Sommer die Hand noch nicht am Ball. Somit hätte das Tor zählen müssen.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Ein reguläres Tor, aber ich mache dem Schiri keinen Vorwurf, wie will er das genau sehen...

-
toopac
Schalke 04-Fan

Für mich war der Mainzer eher am Ball als Sommer. Das Tor war somit regulär.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Sehr knappe Entscheidung: Der Ball lag frei und das Tor war regulär. De Blasis schießt lediglich den Arm von Sommer an, der zuvor nicht am Ball ist.

-
don_riddle
Bor. Dortmund-Fan

Sommer hat mMn die Hand nicht auf dem Ball. Demnach war er frei und der Treffer hätte zählen müssen.

-
erfolgsfan
1899 Hoffenheim-Fan

Die Zeitlupen bringen auch keine Sicherheit ob Sommer zuerst am Ball war. Ich hätte im Zweifel laufen lassen, ergo Tor für Mainz 05.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Sauschwere Entscheidung. Allerdings kann ich zumindest nicht sicher sagen, dass Sommer den Arm auf dem Ball hatte (eher im Gegenteil), von daher hätte ich nach der Anweisung "im Zweifel nicht eingreifen" nicht abgepfiffen.

×

11.12.2016 15:30


28.
(11er)
unbekannt
76.
Christensen
88.
unbekannt

Schiedsrichter

Robert HartmannRobert Hartmann
Note
5,5
Bor. M'Gladbach 4,9   5,5  Mainz 05 5,7
Christian Leicher
Frederick Assmuth
Dr. Matthias Jöllenbeck

Statistik von Robert Hartmann

Bor. M'Gladbach Mainz 05 Spiele
11  
  20

Siege (DFL)
6  
  7
Siege (WT)
4  
  8

Unentschieden (DFL)
1  
  5
Unentschieden (WT)
1  
  4

Niederlagen (DFL)
4  
  8
Niederlagen (WT)
6  
  8

Aufstellung

Sommer
Gelbe Karte Jantschke
Christensen
Vestergaard
Elvedi
Gelbe Karte Hahn 46.
Strobl
Dahoud
Wendt 87.
Stindl
Raffael 90.
Lössl 
Donati 
Bell 
Hack 
Bussmann 
80. Latza 
Gbamin  Gelb-Rote Karte
87. Öztunali 
Malli 
71. Samperio 
Onisiwo 
Hazard  46.
Drmic  90.
Schulz  87.
87. Holtmann
71. Seydel
80. de Blasis

Alle Daten zum Spiel

Bor. M'Gladbach Mainz 05 Schüsse auf das Tor
3  
  3

Torschüsse gesamt
7  
  7

Ecken
4  
  1

Abseits
1  
  1

Fouls
12  
  16

Ballbesitz
60%  
  40%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema