Torlinientechnik sei Dank

Relevante Themen

 Strittige Szene
  69. Min.: Gelb Rot Sokratis | von webman12
  89. Min.: Strafstoß zum 4:3 | von JerryJones
 Vorschläge der Community
  32. Min.: Abseits beim 1:1? | von d0g1am.
  75. Min.: Strafstoß zum 3:3 | von JerryJones
 Allgemeine Themen
  Torlinientechnik sei Dank | von GladbacherFohlen
  Strafstoß zum 4:3 | von webman12
  Nachspielzeit 3 Minuten | von Bienrl
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Torlinientechnik sei Dank  - #1


20.05.2017 15:48


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5342

Das 0:1 hat gezeigt dass die Technik doch ihre Berechtigung hat. Ich glaube ohne diese hätte es da ordentlich Diskussionen gegeben 



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torlinientechnik sei Dank  - #2


20.05.2017 15:53


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5528

@GladbacherFohlen

Zitat von GladbacherFohlen
Das 0:1 hat gezeigt dass die Technik doch ihre Berechtigung hat. Ich glaube ohne diese hätte es da ordentlich Diskussionen gegeben 


Schade, dass es sie nicht 2014 noch nicht gab



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torlinientechnik sei Dank  - #3


20.05.2017 15:56


icke79


SC Paderborn-FanSC Paderborn-Fan


Mitglied seit: 13.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 170

@GladbacherFohlen

Zitat von GladbacherFohlen
Das 0:1 hat gezeigt dass die Technik doch ihre Berechtigung hat. Ich glaube ohne diese hätte es da ordentlich Diskussionen gegeben 


Ich glaube gegen die Technik wird sich so gut wie neiamdn aussprechen!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torlinientechnik sei Dank  - #4


20.05.2017 17:26


nerazzurri27


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 57

@Neon

Zitat von Neon
Zitat von GladbacherFohlen
Das 0:1 hat gezeigt dass die Technik doch ihre Berechtigung hat. Ich glaube ohne diese hätte es da ordentlich Diskussionen gegeben 


Schade, dass es sie nicht 2014 noch nicht gab

Schade das es dieses Jahr noch keinen Videobeweis gab...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torlinientechnik sei Dank  - #5


20.05.2017 17:27


Schattenlord


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 19.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 100

@icke79

Zitat von icke79
Zitat von GladbacherFohlen
Das 0:1 hat gezeigt dass die Technik doch ihre Berechtigung hat. Ich glaube ohne diese hätte es da ordentlich Diskussionen gegeben 


Ich glaube gegen die Technik wird sich so gut wie neiamdn aussprechen!

Dann lies dir mal so manche Facebook Kommentare durch. Es gibt einfach Leute, die gegen jede Form der Veränderung sind. Ich freue mich sehr über die Technik und auch über den kommenden Videobeweis



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torlinientechnik sei Dank  - #6


20.05.2017 17:31


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5528

@nerazzurri27

Zitat von nerazzurri27
Zitat von Neon
Zitat von GladbacherFohlen
Das 0:1 hat gezeigt dass die Technik doch ihre Berechtigung hat. Ich glaube ohne diese hätte es da ordentlich Diskussionen gegeben 


Schade, dass es sie nicht 2014 noch nicht gab

Schade das es dieses Jahr noch keinen Videobeweis gab...


Auch das ist korrekt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torlinientechnik sei Dank  - #7


20.05.2017 17:35


Hans-Gerd


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 13.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 597

Schade, dass Technik nie dagegen helfen wird so eine krasse Ungerechtigkeit durch die beteiligten Offiziellen zu verhindern.
Dortmund mit echten Unparteischen in den letzten Spielen niemals Dritter.

Was heute wieder für Dortmund gepfiffen wurde.
Sokratis hätte heute noch einen Totschlagen dürfen ohne vom Platz zu fliegen.
Da sitzen die Singifyouwin-Fans von Dortmund und bejubeln das verschobene Ding was so grade mit 12 Mann gewonnen wurde. Pfui.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torlinientechnik sei Dank  - #8


20.05.2017 17:37


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5528

@Hans-Gerd

Zitat von Hans-Gerd
Schade, dass Technik nie dagegen helfen wird so eine krasse Ungerechtigkeit durch die beteiligten Offiziellen zu verhindern.
Dortmund mit echten Unparteischen in den letzten Spielen niemals Dritter.

Was heute wieder für Dortmund gepfiffen wurde.
Sokratis hätte heute noch einen Totschlagen dürfen ohne vom Platz zu fliegen.
Da sitzen die Singifyouwin-Fans von Dortmund und bejubeln das verschobene Ding was so grade mit 12 Mann gewonnen wurde. Pfui.


Gott bist du niedlich, ignorieren wir einfach mal den klaren Elfer gegen Auba und das nicht nur Sokratis sondern auch genauso Bartels gelb/Rot hätten sehen können

Und so Details wie die 2 nicht gegebenen Elfmeter gegen Augsburg sind dir auch irgendwie strategisch entfallen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torlinientechnik sei Dank  - #9


20.05.2017 17:40


Hans-Gerd


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 13.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 597

Mal wieder 90 Minuten Auswärtsfans in Dortmund und viermal + zweimal An- und Abfiff etwas von den Gelben zu hören. Lasst es euch weiter von den Medien eine Mege Stimmung einreden, aber Dortmund ohne Sieg ist lahm. Und heute haben Sie die drei Punkte zudem noch geschenkt bekommen.
Da sind so viele Stadien wesentlich interessanter. Aber vielleicht wird man in der Champions-League so verwöhnt?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torlinientechnik sei Dank  - #10


20.05.2017 17:41


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5528

@Hans-Gerd

Zitat von Hans-Gerd
Mal wieder 90 Minuten Auswärtsfans in Dortmund und viermal + zweimal An- und Abfiff etwas von den Gelben zu hören. Lasst es euch weiter von den Medien eine Mege Stimmung einreden, aber Dortmund ohne Sieg ist lahm. Und heute haben Sie die drei Punkte zudem noch geschenkt bekommen.
Da sind so viele Stadien wesentlich interessanter. Aber vielleicht wird man in der Champions-League so verwöhnt?


Willst du ein Realitätsleckerli?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torlinientechnik sei Dank  - #11


20.05.2017 17:42


Hans-Gerd


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 13.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 597

Barthels kurz vor Schluss und Sokratis wesentlich früher (und vor allem hätte er die Karte viermal sehen müssen - zweimal davon Knallrot (Tätlichkeit gg. Junuzovic und Notbremse gegen Bartels) und in Rückstand. Das ist schon ein Unterschied. Dazu war die Gelbe gegen Bartels ein Ding was sich Dortmunder laufend erlauben durften. Bei einer ausgewogenen Entscheidung hätte es da Gelbe gehagelt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torlinientechnik sei Dank  - #12


20.05.2017 17:43


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5528

@Hans-Gerd

Zitat von Hans-Gerd
Barthels kurz vor Schluss und Sokratis wesentlich früher (und vor allem hätte er die Karte viermal sehen müssen - zweimal davon Knallrot (Tätlichkeit gg. Junuzovic und Notbremse gegen Bartels) und in Rückstand. Das ist schon ein Unterschied. Dazu war die Gelbe gegen Bartels ein Ding was sich Dortmunder laufend erlauben durften. Bei einer ausgewogenen Entscheidung hätte es da Gelbe gehagelt.


Natürlich



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torlinientechnik sei Dank  - #13


20.05.2017 17:44


Esox


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 1948

@Hans-Gerd

Zitat von Hans-Gerd
Schade, dass Technik nie dagegen helfen wird so eine krasse Ungerechtigkeit durch die beteiligten Offiziellen zu verhindern.
Dortmund mit echten Unparteischen in den letzten Spielen niemals Dritter.

Was heute wieder für Dortmund gepfiffen wurde.
Sokratis hätte heute noch einen Totschlagen dürfen ohne vom Platz zu fliegen.
Da sitzen die Singifyouwin-Fans von Dortmund und bejubeln das verschobene Ding was so grade mit 12 Mann gewonnen wurde. Pfui.

Stimmt, gegen Augsburg hat der Schiedsrichter ebenfalls 2 Elfmeter für Augsburg verweigert, eigentlich hätte es statt 1:1 also 3:1 für Augsburg stehen müssen. Moment, wait... xD
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torlinientechnik sei Dank  - #14


20.05.2017 17:45


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2162

In der ersten Halbzeit hat Perl noch beide Augen zugedrückt bei den gelbwürdigen Fouls der Bremer.



"I'm the best in the world" - CM Punk


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torlinientechnik sei Dank  - #15


20.05.2017 17:46


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5528

@Esox

Zitat von Esox
Zitat von Hans-Gerd
Schade, dass Technik nie dagegen helfen wird so eine krasse Ungerechtigkeit durch die beteiligten Offiziellen zu verhindern.
Dortmund mit echten Unparteischen in den letzten Spielen niemals Dritter.

Was heute wieder für Dortmund gepfiffen wurde.
Sokratis hätte heute noch einen Totschlagen dürfen ohne vom Platz zu fliegen.
Da sitzen die Singifyouwin-Fans von Dortmund und bejubeln das verschobene Ding was so grade mit 12 Mann gewonnen wurde. Pfui.

Stimmt, gegen Augsburg hat der Schiedsrichter ebenfalls 2 Elfmeter für Augsburg verweigert, eigentlich hätte es statt 1:1 also 3:1 für Augsburg stehen müssen. Moment, wait... xD
 


Aber vergiss nicht, wie wir über die Saison klar bevorteilt wurden, sieht man ja allein bei WT schon super.

6 x profitiert

9 x benachteiligt

oder wie muss man das lesen?

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torlinientechnik sei Dank  - #16


20.05.2017 17:48


Hans-Gerd


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 13.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 597

Ich reden icht über die ein zwei hier diskutierten Szenen.

Wenn Du aber die Kartenverteilung und Zweikampfbewertung über 90 Minuten einseitig hast ist der Einfluss oftmals entscheident.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torlinientechnik sei Dank  - #17


20.05.2017 17:49


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5528

@Hans-Gerd

Zitat von Hans-Gerd
Ich reden icht über die ein zwei hier diskutierten Szenen.

Wenn Du aber die Kartenverteilung und Zweikampfbewertung über 90 Minuten einseitig hast ist der Einfluss oftmals entscheident.


Und die hast du über die Saison verteilt verfolgt um so ein abschließendes Urteil fällen zu können?

Oder hast du einfach mal entschieden, dass es so ist?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torlinientechnik sei Dank  - #18


20.05.2017 17:53


Esox


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 1948

@Hans-Gerd

Zitat von Hans-Gerd
Ich reden icht über die ein zwei hier diskutierten Szenen.

Wenn Du aber die Kartenverteilung und Zweikampfbewertung über 90 Minuten einseitig hast ist der Einfluss oftmals entscheident.


Ach, deshalb ist Stuttgart also aufgestiegen, weil sie mit 1,5 gelben Karten pro Spiel mit Abstand die wenigsten haben, ergo vom Schiedsrichter über 90 Minuten konsequent bevorteilt wurden.

Stimmt aber, gegen Augsburg war die Kartenverteilung auch sehr zu gunsten Dortmunds. Wir haben für jedes 7, Foul eine Karte erhalten, die Augsburger mussten sich mehr anstrengen und durften sich erst nach allen 8,5 Fouls über eine Karte freuen.
Apropos mehr anstrengen, wäre mal eine Alternative, oder?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torlinientechnik sei Dank  - #19


20.05.2017 18:03


Hans-Gerd


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 13.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 597

Natürlich habe ich nur zwei Spiele bewerten und über die Saison ist das jetzt gerade emotional verzerrt. Jedoch hat der Schiedsrichter heute das Spiel entschieden und das ist sehr schade. Bestimmt hat aber auch Dortmund diese Saison schon ein Spiel gehabt indem der Schiedsrichter unausgeglichen gefpiffen hat.

Der Saison Vergleich ist natürlich lächerlich. Das weißt du selbst. Fouls statistisch zu gegenzurechnen. Es gab wahrscheinlich keinen Grund da häufiger oder seltener zu bestrafen.

Aber heute wurde Sokratis einfach nach mindestens 4 Aktionen - und das ist dann auch irgendwann nicht mehr vom Schiedsrichter erklärbar - die Rot bzw. die Zweite Gelbe bedeutet hätten verschohnt worden. Das waren keine Fouls die eine weitere Ermahnung rechtfertigen.

Und ob wir uns morgen genügend anstrengen um eine 4 Tore Führung zu halten werden wir noch sehen. Ich weiß auch nicht was den gefoulten Spielern mehr Anstrengung gegen Sokratis Unfairnis geholfen hätte? So fest vor seinen Ellbogen mit dem Gesicht, dass der Ellbogen bricht? Was willst du damit sagen?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torlinientechnik sei Dank  - #20


20.05.2017 18:04


Hans-Gerd


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 13.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 597

Nunja zuviele Emotionen von meiner Seite. Sorry dafür.

Über 34 Spieltage verteilt wird sich der BVB das schon verdient haben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

20.05.2017 15:30


7.
Junuzovic
32.
Reus
42.
Aubameyang
46.
Bartels
68.
Kruse
75.
Reus
89.
Aubameyang

Schiedsrichter

Günter PerlGünter Perl
Note
5,2
Bor. Dortmund 4,5   4,9  Werder Bremen 5,8
Thomas Stein
Michael Emmer
Florian Badstübner

Statistik von Günter Perl

Bor. Dortmund Werder Bremen Spiele
23  
  21

Siege (DFL)
12  
  11
Siege (WT)
12  
  10

Unentschieden (DFL)
5  
  3
Unentschieden (WT)
5  
  6

Niederlagen (DFL)
6  
  7
Niederlagen (WT)
6  
  5

Aufstellung

Bürki
Durm 46.
Gelbe Karte Sokratis
Ginter
Bartra
Gelbe Karte Sahin 72.
Gelbe Karte Dembélé 90.
Gelbe Karte Kagawa
Reus
Guerreiro
Aubameyang
Wiedwald 
Veljkovic  Gelbe Karte
86. Sané 
Moisander 
46. Gebre Selassie 
72. Grillitsch 
Delaney 
Junuzovic 
Garcia 
Bartels  Gelbe Karte
Kruse 
Bender  90.
Castro  72.
Pulisic  46.
46. Gnabry
72. Bargfrede Gelbe Karte
86. Eggestein

Alle Daten zum Spiel

Bor. Dortmund Werder Bremen Schüsse auf das Tor
12  
  6

Torschüsse gesamt
21  
  11

Ecken
9  
  3

Abseits
1  
  2

Fouls
16  
  13

Ballbesitz
65%  
  35%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema