Torrekorde

Relevante Themen

 Strittige Szene
  43. Min.: Handspiel Casteels | von drake86tg
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Torrekorde | von VARum?
  Cuisance | von Hamfry
  Christian Seifert | von Fabio11
  Arjen Robben | von waldi87
  Schale hochheben | von Counterstrike
  Wo ist die zweite Korrektur. | von Bavarianrebel
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Torrekorde  - #1


25.06.2020 17:17


VARum?


Jahn Regensburg-FanJahn Regensburg-Fan


Mitglied seit: 19.05.2020

Aktivität:
Beiträge: 391

Einen weiteren Rekord hat sich Lewandowski in dieser Saison ja bereits gesichert:
Meiste Saisontore eines Ausländers (bei meiste Tore eines Ausländers insgesamt ist er ja schon länger und mittlerweile mit großem Vorsprung Rekordhalter vor Pizarro, aktuell 235:197).
Die 40 Saisontore von Gerd Müller scheinen wohl nicht erreichbar (7mal in einem Spiel gab es noch nie, Rekordhalter hier Dieter Müller mit 6 Treffern am 17. August 1977 beim 7:2-Sieg gegen Werder Bremen für den 1. FC Köln, Lewa selbst traf 5mal - gegen Wolfsburg in knapp 9 Minuten).
Die Rekordtordifferenz von +80 aus der Saison 2012/13 sollte unerreichbar sein.
Ob die 101 Tore aus der Saison 1971/72 erreicht oder sogar noch übertroffen werden? Bei konzentrierter Vollgasleistung ab der 1. Minute ist das durchaus möglich.

Hier mal noch auf eine ganze Saison hochgerechnete Zahlen für Hansi Flick (bei 23 Spielen 71 : 16 Tore, 61 Punkte):
105 : 24 Tore, 90 Punkte!
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torrekorde  - #2


25.06.2020 17:28


Zirkusaffe


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 10.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 2307

Ich persönlich hoffe, dass die Jungs einfach nur auf Sieg und ein möglichst gutes Spiel spielen, nicht auf Statistiken. Wenn am Ende dann noch ein Rekord bei rausspringt, umso besser.



++++ Redbull verleiht Flügel - Leipzig gibt Außenstürmer ab ++++


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torrekorde  - #3


27.06.2020 11:06


Walbert


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 29.02.2020

Aktivität:
Beiträge: 27

Und wenn der Rekord lautet, sich den Kader leisten zu können, der fast doppelt so viel kostet, wie der Zweitplatzierte, kann man sicher beruhigt schlafen gehen. :-)

https://www.zeit.de/sport/2020-06/finanzkennzahlen-bundesliga-dfl-fussball/seite-2
 



6  Melden
 Zitieren  Antworten


 Torrekorde  - #4


27.06.2020 12:03


Feldverweis


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 29.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 393

Diese Seite ist so dermaßen niveaulos
Egal, über was man hier einen Thread aufmacht, spätestens beim dritten Post kommt irgendein Getrolle....

Zum Thema: Ich glaube nicht, dass da noch ein Rekord kippt! Aber auch so eine grandiose Saison



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torrekorde  - #5


27.06.2020 12:27


VARum?


Jahn Regensburg-FanJahn Regensburg-Fan


Mitglied seit: 19.05.2020

Aktivität:
Beiträge: 391

@Walbert

Zitat von Walbert
Und wenn der Rekord lautet, sich den Kader leisten zu können, der fast doppelt so viel kostet, wie der Zweitplatzierte, kann man sicher beruhigt schlafen gehen. :-)

https://www.zeit.de/sport/2020-06/finanzkennzahlen-bundesliga-dfl-fussball/seite-2
 


Wie lautet der Threadtitel? Oh, du hast den gar nicht richig gelesen. Oder doch? Tja dann weiß ich auch nicht was schief gelaufen ist...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torrekorde  - #6


27.06.2020 13:01


Walbert


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 29.02.2020

Aktivität:
Beiträge: 27

Zum Thema: Geld schießt (keine) Tore.
Und wenn ich schon beim Phrasenschwein bin: Die Tore schießt zwar der Schütze, verantwortlich ist aber die ganze Mannschaft.
Und was ist ein Rekord wert, wenn er aus extrem unterschiedlichen Vorraussetzungen entsteht.

Ja, ich finde, rein spielerisch Levandowski im Bayern-Umfeld auch einen herausragend guten Spieler. Nur sollte man den Kontext nicht übersehen.

Wir können natürlich gerne unsere Lieblinge Lobpreisen. Dann nennt den Thread auch entsprechend. Oder aber wir diskutieren. Und da gehört für mich eben auch dazu, wie so ein Rekord zu erklären ist und sich entsprechend sachlich mit der Kritik dazu auseinandersetzen.






 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Torrekorde  - #7


27.06.2020 13:16


VARum?


Jahn Regensburg-FanJahn Regensburg-Fan


Mitglied seit: 19.05.2020

Aktivität:
Beiträge: 391

@Walbert

Zitat von Walbert
Wir können natürlich gerne unsere Lieblinge Lobpreisen. Dann nennt den Thread auch entsprechend. Oder aber wir diskutieren. Und da gehört für mich eben auch dazu, wie so ein Rekord zu erklären ist und sich entsprechend sachlich mit der Kritik dazu auseinandersetzen. 


Niemand hat seine Lieblinge lobgepriesen. Werden in allen Rekordstatistiken Lieblinge lobgepriesen? Dort werden Fakten, Rekorde eben aufgelistet. Das habe auch ich gemacht und die Fragestellung aufgeworfen, welche Torrekorde nocht erreichbar sein könnten. 
Torrekorde bieten keine Grundlage für Kritik. Man könnte "das ganze System" wie z.B. die Gelderverteilung kritisieren, aber das ist ein ganz anderes Thema und hat in einem Torrekorde-Thread, in dem über diese und ob sie erreicht werden können, diskutiert wird, nichts zu suchen. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Torrekorde  - #8


27.06.2020 13:53


Walbert


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 29.02.2020

Aktivität:
Beiträge: 27

@VARum?

Zitat von VARum?
Niemand hat seine Lieblinge lobgepriesen. Werden in allen Rekordstatistiken Lieblinge lobgepriesen? Dort werden Fakten, Rekorde eben aufgelistet. Das habe auch ich gemacht und die Fragestellung aufgeworfen, welche Torrekorde nocht erreichbar sein könnten.


Sorry, da habe ich mich wohl zu einem Konter hinreißen lassen. Wenn ich Dich damit angegriffen habe, tut mir das Leid.

Torrekorde bieten keine Grundlage für Kritik. Man könnte "das ganze System" wie z.B. die Gelderverteilung kritisieren, aber das ist ein ganz anderes Thema und hat in einem Torrekorde-Thread, in dem über diese und ob sie erreicht werden können, diskutiert wird, nichts zu suchen. 


Genau hier bin ich anderer Meinung. Ein Rekord ist eben ein Vergleich zu einer vorhergehenden Leistung. Und genau dieser Vergleich hinkt hier aus den oben genannten Gründen.
Statistisch gesehen mag das stimmen, was Du geschrieben hast, Inhaltlich ist der Rekord  nur einfach nix wert.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Torrekorde  - #9


27.06.2020 14:00


FCB4EVER


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 17.05.2018

Aktivität:
Beiträge: 589

Gründen.
Statistisch gesehen mag das stimmen, was Du geschrieben hast, Inhaltlich ist der Rekord nur einfach nix wert.


Falsch, Ronaldo hat mit seinen alleinigen Rekord von 60 Toren in einem Jahr / Saison sich so den Ballon O‘dor gesichert.

Ähnlich war es seinerzeit bei Gerd Müller.

Wie denkst du werden sonst persönliche Auszeichnungen errungen.

Und die Rekorde bedeuteten immer auch Erfolg für die Mannschaft. Also zählt jeder positive Rekord auch was. Nix wert ist somit falsch.





 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torrekorde  - #10


27.06.2020 16:18


Walbert


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 29.02.2020

Aktivität:
Beiträge: 27

Also dann doch Lobpreisung. ;-)



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Torrekorde  - #11


27.06.2020 16:27


Kopfvall


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 26.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 313

@Walbert

Zitat von Walbert
Und wenn der Rekord lautet, sich den Kader leisten zu können, der fast doppelt so viel kostet, wie der Zweitplatzierte, kann man sicher beruhigt schlafen gehen. :-)

https://www.zeit.de/sport/2020-06/finanzkennzahlen-bundesliga-dfl-fussball/seite-2
 


Die Zahlen überraschen nicht wirklich, wenn man sich einfach nur mal Spielertransfers ansieht: Selbst Bayerns größter Rivale in der Liga muß regelmäßig Leistungsträger abgeben - oft genug auch direkt an die Münchener. Ein Spieler, der gerade mal ein halbes Jahr dort spielt (Haaland) ist schon wieder Gegenstand von Wechselgerüchten, ein weiterer Leistungsträger (Hakimi) wechselt zum abgeschlagenen Tabellendritten in Italien, und der Superstar der Mannschaft (Sancho) ist auch quasi schon weg, die Frage ist nur noch wohin. Sowas ist undenkbar bei Bayern, die wirklich der einzige Club in Deutschland sind, der seine Spieler halten kann, wenn er will.

Das macht ihre Rekorde zwar nicht ungültig, aber es relativiert sie doch sehr. Jeder andere Club muss sich Jahr für Jahr neu aufbauen, finden, und einen neuen Kern an Leistungsträgern ausbilden. Da wundert diese erdrückende Dominanz nur wenig. Was die Meisterschaft angeht, ist die Bundesliga seit Jahren tot, und wird dies auch mittelfristig bleiben.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Torrekorde  - #12


27.06.2020 21:30


ttenroK


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 26

Mich stört leider immer dieser negative Unterton.
Klar, kann ich den Frust der Fans anderer Bundesligavereine nachvollziehen, jedoch darf dies meiner Meinung nach nicht in Kritik am Fußballverein ,,Bayern München" münden.
Was kann der Verein dafür, dass er erfolgreich ist?
Das Leistungssystem Fußball funktioniert so, dass der der erfolgreich ist Geld bekommt. Egal ob TV-Gelder oder viele Einnahmen durch Sponsoring. Das mündet (wie auch in diversen anderen Ländern/Ligen) in einem Teufelskreis:
Der erfolgreiche Verein bekommt viel Geld und kauft sich aufgrund dessen die besten Spieler um weiterhin erfolgreich zu sein und noch mehr Geld einzunehmen usw. ...
Welcher Verein würde dies nicht tun?



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Torrekorde  - #13


27.06.2020 21:33


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8020

@ttenroK

Zitat von ttenroK
Mich stört leider immer dieser negative Unterton.
Klar, kann ich den Frust der Fans anderer Bundesligavereine nachvollziehen, jedoch darf dies meiner Meinung nach nicht in Kritik am Fußballverein ,,Bayern München" münden.
Was kann der Verein dafür, dass er erfolgreich ist?
Das Leistungssystem Fußball funktioniert so, dass der der erfolgreich ist Geld bekommt. Egal ob TV-Gelder oder viele Einnahmen durch Sponsoring. Das mündet (wie auch in diversen anderen Ländern/Ligen) in einem Teufelskreis:
Der erfolgreiche Verein bekommt viel Geld und kauft sich aufgrund dessen die besten Spieler um weiterhin erfolgreich zu sein und noch mehr Geld einzunehmen usw. ...
Welcher Verein würde dies nicht tun?

Und trotzdem bedarf es einem sehr guten Management, sonst geht der Teufelskreis schnell in die andere Richtung. Verpasst man seine Ziele, hat man hohe laufende Kosten, die durch die Einnahmen nicht gedeckt werden können. Teure Spieler müssen abgegeben werden, was den Verein schwächt. 



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torrekorde  - #14


28.06.2020 00:02


Walbert


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 29.02.2020

Aktivität:
Beiträge: 27

@ttenroK

Zitat von ttenroK
Mich stört leider immer dieser negative Unterton.
Klar, kann ich den Frust der Fans anderer Bundesligavereine nachvollziehen, jedoch darf dies meiner Meinung nach nicht in Kritik am Fußballverein ,,Bayern München" münden.
Was kann der Verein dafür, dass er erfolgreich ist?
Das Leistungssystem Fußball funktioniert so, dass der der erfolgreich ist Geld bekommt. Egal ob TV-Gelder oder viele Einnahmen durch Sponsoring. Das mündet (wie auch in diversen anderen Ländern/Ligen) in einem Teufelskreis:
Der erfolgreiche Verein bekommt viel Geld und kauft sich aufgrund dessen die besten Spieler um weiterhin erfolgreich zu sein und noch mehr Geld einzunehmen usw. ...
Welcher Verein würde dies nicht tun?


Naja, ganz unschuldig an der Situation der Bundesliga sind sie sicher nicht. Ob man den Bayern da einen Vorwurf machen kann, hängt sicher von der Betrachtungsweise ab. Profi-Fußball ist halt in einer der kapitalistischen und egoistischsten Wirtschaftsformen, die wir in Deutschland haben. (So macht das Motto "Mia san mia" auch durchaus auch Sinn)

Klar sind sie die beste Mannschaft, die wir in Deutschland haben. Und wie Hansi Flick die Mannschaft auch wieder in Form gebracht hat, ist durchaus respektabel.

Insgesamt ist das aber keine herausragende Leistung. Oder um es mit anderen Worten zu sagen:
Wenn eine Audi gegen einen Trabi ein Rennen fährt, dann feiert sich eben nur das Audi-Team, wie doll sie sind. 

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torrekorde  - #15


28.06.2020 00:50


Grisu


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 24.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 676

Genau die 100 zu schaffen und nicht die 101 und mit den 34 Toren als Zweiter hinter dem Gerd zu bleiben, war perfekt passend, finde ich.
So hält man den Respekt vor den Ikonen und bleibt dennoch unvergesslich.
25 Tore in den ersten 10 Spielen der Saison und 75 in den folgenden 24 zeigen auch anschaulich wie wichtig der Trainer und nicht der Kader ist um das Letzte aus der Mannschaft rauszukitzeln.
 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Torrekorde  - #16


28.06.2020 00:55


Zirkusaffe


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 10.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 2307

Dass Rekorde vorwiegend von den besten/schnellsten/stärksten Sportlern aufgestellt werden scheint für einige ja ein richtiger Schock zu sein. Ich mein, schon respektabel zum Beispiel, was für Sprintrekorde Usain Bolt aufgestellt hat. Aber er ist auch der schnellste Sprinter, das relativiert das natürlich.



++++ Redbull verleiht Flügel - Leipzig gibt Außenstürmer ab ++++


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torrekorde  - #17


29.06.2020 10:39


Stern des Südens


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 19.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 135

Ich hätte ihm den Tore - Rekord vom Bomber verdient, genial wäre gewesen, wenn er ihn eingestellt hätte.
Er hat vorbildlich gespielt - immer konzentriert und mannschaftlich, auch seine Aussagen passten 1:1 zu seinem Auftreten auf dem Rasen!
Chepeau!

Er war sehr nahe dran:
34 tore in 31 Einsätzen, leider 2x verletzt und 1x gesperrt dazu kommen 4x Aluminium (Latte/Pfosten).

Machbar wäre es in dieser Saison gewesen.

Dennoch: die Bayernspieler haben in dieser Saison was weiß ich wie viel neue Rekorde aufgestellt, von daher...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Torrekorde  - #18


29.06.2020 16:18


VARum?


Jahn Regensburg-FanJahn Regensburg-Fan


Mitglied seit: 19.05.2020

Aktivität:
Beiträge: 391

Noch ein paar Zahlen (nicht nur Tore, nicht nur Bayern):

Lewandowski traf gegen 16 Gegner (nur gegen Gladbach nicht) - eingestellter Rekord von Gerd Müller und Ailton
982 Tore gabs in dieser Saison (beste Ausbeute seit 91/92 mit 994 an 38 Spieltagen)
Timo Werner hat 17 seiner 28 Tore auswärts geschossen (zuvor hat nur Jupp Heynckes 73/74 so viele Auswärtstore geschossen).
115 Auswärtssiege ist neuer Topwert (man könnte vermuten, dass Corona da einen Anteil hat).
"Herbstmeister-Meister-Quote": 38 von 57 wurden dann am Ende auch Meister (dieses Jahr Leipzig nicht).
Noch nie ist eine Mannschaft mit einer so schlechten Rückrundenbilanz wie Schalke nicht abgestiegen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

27.06.2020 15:30


4.
Coman
37.
Cuisance
45.
(ET)
Odriozola
72.
(11er)
Lewandowski
79.
Müller

Schiedsrichter

Patrick IttrichPatrick Ittrich
Note
4,7
VfL Wolfsburg 4,8   4,8  Bayern München 4,5
Norbert Grudzinski
Sascha Thielert
Lasse Koslowski
Sören Storks
Christian Fischer

Statistik von Patrick Ittrich

VfL Wolfsburg Bayern München Spiele
7  
  5

Siege (DFL)
3  
  4
Siege (WT)
3  
  4

Unentschieden (DFL)
2  
  1
Unentschieden (WT)
3  
  1

Niederlagen (DFL)
2  
  0
Niederlagen (WT)
1  
  0

Aufstellung

Casteels
Roussillon 85.
Gelb-Rote Karte Guilavogui
Gelbe Karte Weghorst
Pongracic
Arnold
Steffen 61.
Brooks 74.
Mbabu
Brekalo 61.
Ginczek 74.
80. Goretzka 
62. Coman 
80. Alaba 
62. Odriozola 
62. Gnabry 
Lewandowski 
Neuer 
Davies 
Cuisance 
Müller 
Boateng 
Marmoush  61.
Gerhardt  74.
Knoche  74.
Joao Victor  61.
Horn  85.
62. Perisic
80. Hernández
62. Pavard
80. Kimmich
62. Coutinho

Alle Daten zum Spiel

VfL Wolfsburg Bayern München Schüsse auf das Tor
19  
  23

Torschüsse gesamt
12  
  16

Ecken
3  
  6

Abseits
1  
  1

Fouls
13  
  9

Ballbesitz
39%  
  61%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema