Über das Spiel

Relevante Themen

 Strittige Szene
  28. Min.: Gelb/rot Gvardiol? | von SCF-Dani
 Allgemeine Themen
  Schiedsrichter | von objektivIstSubjektiv
  DAZN | von objektivIstSubjektiv
  Über das Spiel | von objektivIstSubjektiv
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Über das Spiel  - #1


02.05.2022 22:15


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1938

Also bislang war zum Glück wieder Verlass auf Sommer.

Aber das werden noch lange Minuten zum Ende hin.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Über das Spiel  - #2


02.05.2022 22:26


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1938

Denke wir haben das Spiel verdient gewonnen. Über den nicht gegebenen Elfmeter kann man diskutieren, aber über die nicht gegebene gelb-rote Karte um so mehr. Insofern denke ich, geht das Ergebnis auch in Ordnung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Über das Spiel  - #3


02.05.2022 22:28






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Also bis zur roten Karte für Elvedi fand ich das in HZ2 teils wieder richtig bitter. Konterchancen teilweise auf lächerlichste Art und Weiße in Zeitlupe ausgetragen oder einfach komplett abgebrochen.

Auch das 3:1 war ja ein Zeitlupenkonter sondergleichen... Aber dann immerhin mal bis zum Ende alles reingehauen, in die Zweikämpfe gegangen und nochmal bis zum Schluss gekämpft.

-> Kein super schönes Spiel aber mMn verdient gewonnen und auch der Situation und dem Gegner entsprechend "gut" gespielt =)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Über das Spiel  - #4


02.05.2022 22:30


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1938

Ja, the game was not the yellow of the egg.
Aber Leipzig war immer ein unangenehmer Gegner. Hätte man mir vor dem Spiel gesagt, wir gewinnen 3:1, hätte ich "scheiße" gesagt, weil ich hoffe halt eher, dass RB in die CL kommt als Freiburg. Hat nichts mit dem Ginter-Wechsel oder so zu tun oder dem 6:0, sondern einfach, weil ich einfach davon ausgehe, dass RB da mehr reissen kann.

Trotzdem freue ich mich über den Sieg.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Über das Spiel  - #5


02.05.2022 22:35


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1938

Kurz vor dem 3:1 hab ich mich sogar schon ein wenig aufgeregt, weil ich das Gefühl hatte, man verschleppt den Angriff und lässt es bleiben. Man hatte ja auch etwas Tempo rausgenommen, aber dann am Ende doch alles richtig gemacht.

Und wie man sieht war es auch so, und Leipzig stand sogar zwischenzeitlich mit 9 Spielern hinter der Ball.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Über das Spiel  - #6


02.05.2022 22:38


kilzn


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 05.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 157

verdient gewonnen. Leipzig wiedermal erst zum Schluss erwacht. Vor allem wer in Unterzahl noch ein Tor macht, geht hier auch verdient vom Platz, auch wenn wir etwas Pech bei den Abschlüssen hatten.
Schiri Diskussionen lass ich hier mal außen vor.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Über das Spiel  - #7


02.05.2022 22:41


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1938

Wie gesagt: Eigentlich wärs mir lieber ihr hättet die Punkte mitgenommen. Ich drücke die Daumen für den Einzug in die CL.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Über das Spiel  - #8


02.05.2022 22:49






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@objektivIstSubjektiv

Zitat von objektivIstSubjektiv
Hat nichts mit dem Ginter-Wechsel oder so zu tun oder dem 6:0, sondern einfach, weil ich einfach davon ausgehe, dass RB da mehr reissen kann.


Du bisher eher für RB als für Freiburg?!?!?!?!? Was hast du denn davon wenn RB international was reist?
Hast du Angst um die 5 Jahreswertung? Wenn ja dann schau dir mal an wie weit der Platz weg ist bei dem wir wirklich einen internationalen Startplatz verlieren... Jede niederlage eines deutschen Teams international das nicht Gladbach heißt ist gut für Gladbach weil es weniger Ca$h bei der Konkurrenz bedeutet.
Mag jetzt egoistisch klingen - aber als Gladbachfan hab ich nix davon wenn die Konkurrenz mehr Geld bekommt, also ja ist egoistisch aber halt in einem egoistischen Geschäft



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Über das Spiel  - #9


02.05.2022 23:01


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1938

Andererseits könnten erfolgreiche deutsche Teams auch die Attraktivität der Liga steigern und dann uns auch indirekt zu gute kommen... Klar, ist nicht wirklich messbar vermutlich.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Über das Spiel  - #10


03.05.2022 12:07






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@objektivIstSubjektiv

Zitat von objektivIstSubjektiv
Andererseits könnten erfolgreiche deutsche Teams auch die Attraktivität der Liga steigern und dann uns auch indirekt zu gute kommen... Klar, ist nicht wirklich messbar vermutlich.


Aber da hast du ja als Verein der nicht oben dabei ist wenig davon wenn die Attraktivität der Liga steigt. Das heißt im Umkehrschluss doch nur, dass diejenigen mit viel Ca$h noch bessere Spieler bekommen und die Schere weiter auseinander geht.

Jede Million die Bayern, Dortmund, Leverkusen, ... in der CL erwirtschaften ist eine Million die die Vereine die nicht international spiele nicht erwirtschaften. Mit diesen Millionen kaufen sie (oder auch wir als wir dabei waren) den Mannschaften die nicht dabei sind die Spieler/Talente weg.

-> Ich halte von der Theorie, dass eine Mannschaft was davon hat wenn andere Mannschaften der gleichen Liga international abräumen nichts und sehe eher das Gegenteil.

Und falls die 5 Jahres Wertung hier (https://www.5-jahres-wertung.de/APD/Online/5JW.php) stimmt muss viel passieren bis wir hinter Frankreich / Portugal rutschen und Italien vor uns bleibt. Und Platz 1-4 haben identische Startplätze, somit sehe ich da wenig Risiko, dass es in naher Zukunft negative Auswirkungen hat wenn ein Team wie Freiburg in der Vorrunde ausscheidet anstatt ein Team wie Rasenballsport Leipzig halt die Vorrunde übersteht.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

02.05.2022 20:30


17.
Embolo
36.
Nkunku
45+2.
Hofmann
71.
(11er)
unbekannt
77.
Hofmann

Schiedsrichter

Martin PetersenMartin Petersen
Note
5,1
Bor. M'Gladbach 5,7   5,0  RB Leipzig 5,0
Alexander Sather
Robert Wessel
Robert Kempter

Statistik von Martin Petersen

Bor. M'Gladbach RB Leipzig Spiele
6  
  7

Siege (DFL)
3  
  5
Siege (WT)
3  
  5

Unentschieden (DFL)
1  
  1
Unentschieden (WT)
1  
  1

Niederlagen (DFL)
2  
  1
Niederlagen (WT)
2  
  1

Aufstellung

Embolo 89.
Sommer
Beyer
Gelbe Karte Hofmann
Gelbe Karte Stindl 66.
Rote Karte Elvedi
Lainer
Gelbe Karte Neuhaus
Bensebaini
Netz 92.
Gelbe Karte Koné 89.
Orban 
80. Laimer 
Nkunku 
33. Gvardiol  Gelbe Karte
Kampl 
Angeliño 
65. Silva 
Gulácsi 
46. Simakan  Gelbe Karte
80. Mukiele 
Olmo 
Friedrich  66.
Scally  92.
Kramer  89.
Pléa  89.
65. Poulsen
46. Klostermann
80. Szoboszlai
33. Halstenberg
80. Forsberg

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema