Wahre Vorrunden-Tabelle: Hertha BSC als Profiteur

 Wahre Vorrunden-Tabelle: Hertha BSC als Profiteur  - #21


04.01.2019 07:57


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 3762

@Neon

Zitat von Neon
Am Besten einfach die ganze Tabelle mit Korrekturen komplett wegwerfen und einfach nur die korrigierten Entscheidungen sammeln und paar Statistiken nachhalten. 


Aber ist denn die Tabelle nicht eine solche Statistik?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wahre Vorrunden-Tabelle: Hertha BSC als Profiteur  - #22


04.01.2019 13:50


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 684

Also ich finde die Annahme Elfmeter = Tor verfälscht die Ergebnisse nicht gerade weniger, als den Elfmeter nur zu vermerken.

Aber wie erwähnt wurde, aus marktstrategischer Sicht ist die Tabelle natürlich für Fans und Internet Rambos ein gefundenes Fressen - den Nebensatz verkneif ich mir lieber



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wahre Vorrunden-Tabelle: Hertha BSC als Profiteur  - #23


05.01.2019 16:39


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5462

@Adler88

Zitat von adler88
Zitat von Neon
Am Besten einfach die ganze Tabelle mit Korrekturen komplett wegwerfen und einfach nur die korrigierten Entscheidungen sammeln und paar Statistiken nachhalten. 


Aber ist denn die Tabelle nicht eine solche Statistik?


Nicht wirklich. Bayern hat 3 Elfmeter nicht bekommen und 3 unberechtigte Elfmeter bekommen ist eine Statistik, Bayern hätte 3 Punkte mehr haben müssen ist eine sehr gewagte Schlußfolgerung und keine Statistik



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wahre Vorrunden-Tabelle: Hertha BSC als Profiteur  - #24


05.01.2019 16:40


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5462

@lufdbomp

Zitat von lufdbomp
Zitat von Neon
Da es noch immer eine "korrekte" Entscheidung gibt am Ende, ändert sich daran doch nicht viel. Man verliert nur die Spielerei mit dem Ergebnis, die eh nicht ernstzunehmen ist.

Nur der catchy Name wäre etwas komisch wenns auf der Seite wahretabelle keine wahre Tabelle mehr gibt.

Aber genau der Name "Wahre Tabelle" macht die Seite doch marktstrategisch interessant


Der Name ist auch der einzige Grund warum man sich so an die Tabelle klammert. Ansonsten ist sie ziemlich unnötig und eigentlich nur negativ



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wahre Vorrunden-Tabelle: Hertha BSC als Profiteur  - #25


05.01.2019 16:50


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8414

@Neon

Zitat von Neon
Der Name ist auch der einzige Grund warum man sich so an die Tabelle klammert. Ansonsten ist sie ziemlich unnötig und eigentlich nur negativ

Unnötig ja
Negativ nur dann, wenn man die Tabelle selbst zu ernst nimmt.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wahre Vorrunden-Tabelle: Hertha BSC als Profiteur  - #26


08.01.2019 00:03


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 702

Zuerst einmal kann ich sagen, dass man nie eine ganz 'wahre Tabelle' haben wird-dann dürfte es nämlich überhaupt keine Fehlentscheidungen(also auch Kleinigkeiten wie Einwürfe etc.) geben.
Dennoch sehe ich uns nicht zwingend als Hinrunden-Profiteur. Ich diskutiere, stimme hier ab und verfolge auch die KT-Abstimmungen. Dennoch bleibt der letztendliche Eindruck der Entscheidungen immer von meiner eigenen Meinung. Ich sehe manche Sachen, die bei einer KT-Abstimmung als Fehler gewertet werden, wo ich anderer Meinung bin und umgekehrt. So war beispielsweise der Elfmeter gegen uns in Wolfsburg für mich eine Fehlentscheidung, und auch beim Spiel gegen Hoffenheim hätte ich nicht auf Strafstoß für Hoffenheim entschieden(zumindest nicht laut Stadioneindruck, andere Bilder habe ich danach nicht mehr gesehen).
Weiterhin gibt es auch laut WT eine Korrektur zugunsten der Hertha, welche sich nicht auf das Ergebnis auswirkt. Am 11. Spieltag wurde eine der laut KT-Bewertung der Szene unberechtigte gelb-rote Karte gegen Maximilian Mittelstädt gezeigt-und das bereits in der 40 Minute. Eine Korrektur im Sinne des Ergebnisses wurde nicht vorgenommen(wie auch!?), dennoch bin ich der Meinung, dass der SR das Spiel in dieser Szene unberechtigtermaßen massiv zu unseren Ungunsten beeinflusst hat. Es stand zu diesem Zeitpunkt übrigens 0:0 - ein zu dem Zeitpunkt imho gerechter Spielstand.
Weiterhin gab es auch Szenen, in denen wir vom SR-sowohl meiner Meinung nach als auch laut KT- benachteiligt wurden, das aber irrelevant ist, da wir trotzdem gewonnen haben. Als Beispiel nehme ich das Heimspiel gegen Gladbach. Der Elfer hätte laut KT nicht gegeben werden dürfen, den Gladbachern wurde somit ein Tor 'geschenkt'- in der Endabrechnung aber irrelevant, da es für die 3 Punkte egal ist, ob das Spiel 4:1 oder 4:2 endet.
Weiterhin habe ich mich schon oft über schwache Entscheidungen aufgeregt, welche im Sinne der wahren Tabelle gar nicht betrachtet werden, so beispielsweise über eine allgemein schwache Zweikampfberwertung. Diese legten die SR meiner Meinung nach z.B gegen Freiburg und (auch abgesehen von der Ampelkarte) auch in Düsseldorf an den Tag. Es wurden sogar Threads eröffnet, in denen die SR kritisiert wurden-aber laut der Wahren Tabelle erfolgt keine Korrektur.
Zu guter letzt möchte ich auch noch auf den Handelfmeter im Heimspiel gegen Nürnberg hinweisen, der meiner Meinung nach unberechtigt war. Da er verschossen wurde, kam es hier auf dieser Seite zu keiner Korrektur. Dennoch wurde in meinen Augen eine potenziell spielentscheidende Situation hier falsch entschieden-der grobe Fehler bleibt also bestehen, auch wenn er zum Glück folgenlos war.
Profitiert haben wir meiner Meinung nach bei den Spielen in Mainz und gegen Frankfurt, bei denen dem Gegener jeweils ein klarer Elfmeter versagt wurde. Diese beiden Fehlentscheidungen zugunsten der Hertha haben auf das Punktekonto natürlich einen großen Einfluss-die anderen , welche ich hier aufgezählt habe, hingegen eher nicht.
Meiner Meinung nach wurden wir insgesamt gesehen über die Hinrunde gesehen sogar mehr benachteiligt als bevorzugt. Natürlich kann das jetzt jeder sehen, wie er will und es auch nicht ausgeschlossen, dass ich das ganze auch ein wenig durch die Fanbrille sehe. Nichtsdestotrotz wollte ich einfach mal schildern, dass ich mich nicht als Hinrunden-Profiteur sehe.



Und ick weiß nicht wieso doch ick bin immer dabei-mein Herz schlägt blau-weiß und dit wird ewig so sein! Handspiel: Die Regeln sind für den Fußball und nicht der Fußball für die Regeln!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wahre Vorrunden-Tabelle: Hertha BSC als Profiteur  - #27


12.01.2019 12:27


Lukas


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 04.11.2018

Aktivität:
Beiträge: 102

Ich habe die Beiträge von unserem Spiel gegen die Berliner durchgelesen, da beschweren sie sich so extrem bei der Szene Arne Maier vs. Maxi Arnold. Dabei sind sie der größte Profiteur und wir wurde am meisten benachteiligt. Mir würde die wahretabelle deutlich besser gefallen. Ich denke das würde den Berliner auch gerechter werden, wenn ich an deren Spiel gegen uns denke als sie praktisch nur hinten drin standen und wir das Spiel schon zur Halbzeit entschieden hätten könnte. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


Jetzt Registrieren

Noch keinen Account?
Jetzt registrieren und alle Vorteile der Mitgliedschaft erhalten: Mitdiskutieren, über strittige Szenen abstimmen, Schiedsrichter benoten und vieles mehr!
» Jetzt registrieren
Nutzungsbedingungen
» Jetzt lesen

Benachrichtigungshinsweise

Erwähne das gesamte Kompetenzteam
@kt oder @kompetenzteam
Erwähne das Kompetenzteam der 2. BL
@kt2 oder @kompetenzteam2
Erwähne alle Moderatoren
@mods
Erwähne alle Administratoren
@admins
Erwähne das Technikteam
@technik

Teile dieses Thema