War der Ball vor dem vermeintlichen 2:1 wirklich im aus?

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  54. Min.: War der Ball vor dem vermeintlichen 2:1 wirklich im aus? | von Bounty88  VAR
 Allgemeine Themen
  Kohr | von zimbo
  Gräfe | von nick_user
  Montagsspiel | von sickma

Neues Thema zum Spiel erstellen

 War der Ball vor dem vermeintlichen 2:1 wirklich im aus?   - #1


02.12.2019 21:59


Bounty88
Bounty88

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.03.2009

Aktivität:
Beiträge: 344

Mainz erzielt das 2:1. Der VAR interveniert und sagt, Ball war im aus. Richtige Entscheidung? 
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
100 %

Veto:
0 %




Schwarz-Weiß-Grün bis in den Tod!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 War der Ball vor dem vermeintlichen 2:1 wirklich im aus?   - #2


02.12.2019 22:00


yannick811


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 21.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 926

Sehr knapp, aber wohl richtig. Die Kamera genau auf der Torlinie wurde leider nur kurz gezeigt, aber da war es jedenfalls zu sehen. Deswegen vertraue ich da der Einschätzung aus Köln.



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 War der Ball vor dem vermeintlichen 2:1 wirklich im aus?   - #3


02.12.2019 22:01


Rudelgucker
Rudelgucker

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 18.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 167

Ja, der war knapp aus. Tor würde nur zählen wenn die Angreifende Manschaft BVB wäre, da kann der Ball soar noch weiter im aus sein. Das Tor würde dann zählen. Aber nicht bei ner anderen Mannschaft



 Melden
 Zitieren  Antworten


 War der Ball vor dem vermeintlichen 2:1 wirklich im aus?   - #4


02.12.2019 22:02


yannick811


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 21.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 926

@Rudelgucker

Zitat von rudelgucker
Ja, der war knapp aus. Tor würde nur zählen wenn die Angreifende Manschaft BVB wäre, da kann der Ball soar noch weiter im aus sein. Das Tor würde dann zählen. Aber nicht bei ner anderen Mannschaft


Damals war die Situation einfach nicht aufzulösen, weil keine eindeutige Kameraeinstellung vorhanden war. Kein Grund, hier mit Verschwörungstheorien anzukommen.



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 War der Ball vor dem vermeintlichen 2:1 wirklich im aus?   - #5


02.12.2019 22:03


Rudelgucker
Rudelgucker

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 18.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 167

@yannick811

Zitat von yannick811
Zitat von rudelgucker
Ja, der war knapp aus. Tor würde nur zählen wenn die Angreifende Manschaft BVB wäre, da kann der Ball soar noch weiter im aus sein. Das Tor würde dann zählen. Aber nicht bei ner anderen Mannschaft


Damals war die Situation einfach nicht aufzulösen, weil keine eindeutige Kameraeinstellung vorhanden war. Kein Grund, hier mit Verschwörungstheorien anzukommen.


was ist hierdran anders? Genau die gleiche Situation



 Melden
 Zitieren  Antworten


 War der Ball vor dem vermeintlichen 2:1 wirklich im aus?   - #6


02.12.2019 22:04


SetOnFire
SetOnFire

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

SetOnFire
Mitglied seit: 15.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1229

Also wirklich deutlich ist der Ball nicht im Aus. Die Tendenz sehe ich allerdings auch.
Wie so schnell die Entscheidung getroffen wurde verstehe ich allerdings nicht. Selbst beim fünften Mal zurückspulen ist mir das noch nicht wirklich geklärt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 War der Ball vor dem vermeintlichen 2:1 wirklich im aus?   - #7


02.12.2019 22:09


Peachum


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 23.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 494

@SetOnFire

Zitat von SetOnFire
Also wirklich deutlich ist der Ball nicht im Aus. Die Tendenz sehe ich allerdings auch.
Wie so schnell die Entscheidung getroffen wurde verstehe ich allerdings nicht. Selbst beim fünften Mal zurückspulen ist mir das noch nicht wirklich geklärt.

Wäre nur damit zu erklären, dass man direkt eine gute Kameraeinstellung hatte. Und meiner Meinung nach war die erste wirklich richtig gut. 
Und natürlich viel deutlicher im Aus als das Ding von Reus damals. Eigentlich eine Frechheit, die Situation hier hervorzuholen. Vorallem mit dem Kommentar dazu.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 War der Ball vor dem vermeintlichen 2:1 wirklich im aus?   - #8


02.12.2019 22:09


yannick811


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 21.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 926

@Rudelgucker

Zitat von rudelgucker
Zitat von yannick811
Zitat von rudelgucker
Ja, der war knapp aus. Tor würde nur zählen wenn die Angreifende Manschaft BVB wäre, da kann der Ball soar noch weiter im aus sein. Das Tor würde dann zählen. Aber nicht bei ner anderen Mannschaft


Damals war die Situation einfach nicht aufzulösen, weil keine eindeutige Kameraeinstellung vorhanden war. Kein Grund, hier mit Verschwörungstheorien anzukommen.


was ist hierdran anders? Genau die gleiche Situation


Lies doch meinen Text. Hier gibt es die Kamera von der Torlinie, bei unserem Spiel konnte man den Ball mit der Einstellung aber nicht sehen. Deswegen gab es damals nur eine Einstellung leicht versetzt von der Seite, die eben keine 100%ige Auflösung gab.



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 War der Ball vor dem vermeintlichen 2:1 wirklich im aus?   - #9


02.12.2019 22:12


Sergio Amanatidis


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 03.05.2019

Aktivität:
Beiträge: 11

- richtig entschieden
Die Torlinien-Kamera zeigt für mich, dass er aus ist.

Habe im Übrigen höchsten Respekt vor den Assistenten, die das ja immer durch das Tor hindurch bewerten müssen. Kann eigentlich kein Mensch so erkennen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 War der Ball vor dem vermeintlichen 2:1 wirklich im aus?   - #10


02.12.2019 22:14


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5137




www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 War der Ball vor dem vermeintlichen 2:1 wirklich im aus?   - #11


02.12.2019 22:40


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 935

Ja.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 War der Ball vor dem vermeintlichen 2:1 wirklich im aus?   - #12


02.12.2019 22:44


Ferrero


Mainz 05-FanMainz 05-Fan

Ferrero
Mitglied seit: 21.04.2009

Aktivität:
Beiträge: 2128

.

War aus. Zwischen der äußeren Kante des Balls und der äußeren Kante der Linie ist ein Abstand erkennbar. Knapp aber aus.



"Hallo Dirk, weißt du was? Wenn ich Du wär', wär' ich lieber ich." Ansgar Brinkmann


 Melden
 Zitieren  Antworten


 War der Ball vor dem vermeintlichen 2:1 wirklich im aus?   - #13


02.12.2019 22:45


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8681

@Ferrero

Zitat von Ferrero
War aus. Zwischen der äußeren Kante des Balls und der äußeren Kante der Linie ist ein Abstand erkennbar. Knapp aber aus.

Jep, sehe ich auch so. Aus der Hintertorperspektive konnte man das recht gut erkennen.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 War der Ball vor dem vermeintlichen 2:1 wirklich im aus?   - #14


02.12.2019 23:05


Chillhelm


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 03.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 108

- richtig entschieden
Für mich sag es leider nach knapp außerhalb aus.

Mich würde aber interessieren: Werden da auch kalibrierte Linien wie beim Abseits benutzt oder geht das noch nach Augenmaß? Bei der schnellen Entscheidung wohl Zweiteres?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 War der Ball vor dem vermeintlichen 2:1 wirklich im aus?   - #15


03.12.2019 07:07


toni21


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 14.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 844

@Chillhelm

Zitat von Chillhelm
Für mich sag es leider nach knapp außerhalb aus.

Mich würde aber interessieren: Werden da auch kalibrierte Linien wie beim Abseits benutzt oder geht das noch nach Augenmaß? Bei der schnellen Entscheidung wohl Zweiteres?


Kalibrierte Linie ... hier wäre das sicher interressant..
https://twitter.com/isaac_lluch/status/659319622609600512/photo/1?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E659319622609600512&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.20min.ch%2Fsport%2Ffussball%2Fstory%2FDa-ging-wohl-etwas-schief-16726990



 Melden
 Zitieren  Antworten


 War der Ball vor dem vermeintlichen 2:1 wirklich im aus?   - #16


03.12.2019 13:06


Antarex
Antarex

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 2979

Jo, der Ball war im Aus.



Wer reitet so spät durch Wind und Nacht?


 Melden
 Zitieren  Antworten


 War der Ball vor dem vermeintlichen 2:1 wirklich im aus?   - #17


03.12.2019 13:33


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5137










www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

×

02.12.2019 20:30


33.
Hinteregger
50.
Onisiwo
69.
Szalai

Schiedsrichter

Manuel GräfeManuel Gräfe
Note
2,5
Mainz 05 2,1   2,3  Eintr. Frankfurt 3,0
Guido Kleve
Markus Sinn
Benjamin Cortus
Benjamin Brand
Michael Emmer

Statistik von Manuel Gräfe

Mainz 05 Eintr. Frankfurt Spiele
17  
  23

Siege (DFL)
7  
  7
Siege (WT)
8  
  5

Unentschieden (DFL)
7  
  7
Unentschieden (WT)
3  
  8

Niederlagen (DFL)
3  
  9
Niederlagen (WT)
6  
  10

Aufstellung

Niakhaté
Gelbe Karte Latza 57.
Martín
Quaison 92.
Zentner
St. Juste 65.
Öztunali
Onisiwo
Fernandes
Kunde
Boëtius
Rönnow 
Touré 
Kostic 
46. Paciencia 
Hinteregger  Gelbe Karte
da Costa 
74. Rode 
N'Dicka 
Sow 
Kohr  Rote Karte
Kamada 
Brosinski  65.
Szalai  57.
Maxim  92.
74. Gacinovic
46. Torró Gelbe Karte

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema