Warum ...

Relevante Themen

 Strittige Szene
 Allgemeine Themen
  Warum ... | von nick_user
  Schalker Moral | von Michel_K
  Glückwunsch zum Vereinsrekord | von aspengler
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Warum ...  - #1


15.05.2021 16:57


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 2537

dürfen wir, wenn ein Spieler sich vor dem 3:2 verletzt, erst nach dem 4:2 auswechseln?
Das ist ja wohl ein Witz, der Schiri hat hier Spielentscheidend mitgewirkt, und das darf so nicht passieren ....



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Warum ...  - #2


15.05.2021 17:01


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2782

Wenn es zu lange dauert, geht das Spiel weiter. Ist kacke, ist aber leider so



VAR muss weg!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Warum ...  - #3


15.05.2021 17:06


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 5135

Er hätte hlt auf dem Platz liegen bleiben müssen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Warum ...  - #4


15.05.2021 17:11


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 2537

Der Punkt ist, es gab 2 oder 3 Unterbrechungen, in denen unsere bereit standen.
Das 3:2 ist hat Pech, aber das wir bis zu 4:2 dann nicht wechseln dürfen, ist einfach ein Witz.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Warum ...  - #5


15.05.2021 17:18


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 5135

Lagen 4 Minuten zwischen den Toren



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Warum ...  - #6


15.05.2021 17:31


Schlagerparty


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 18.01.2020

Aktivität:
Beiträge: 135

5 Minuten Nachspielzeit zu viel 

Aber ein geiles Spiel  :D



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Warum ...  - #7


15.05.2021 18:01


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2782

@Adler88

Zitat von adler88
Lagen 4 Minuten zwischen den Toren

Hab das Einzelspiel nicht gesehen, kann das daher nicht kommentieren, aber klingt seltsam und würde mich bei uns sicher auch aufregen. Keine Ahnung was da dann los war.



VAR muss weg!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Warum ...  - #8


15.05.2021 18:03


Janino


VfR Aalen-FanVfR Aalen-Fan


Mitglied seit: 01.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 251

warum.....

...sieht nick_user bei jedem Frankfurter Spiel, welches nicht gewonnen wurde den Schiedsrichter in der Schuld?



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Warum ...  - #9


15.05.2021 18:07


Master
Master

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 27.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 354

@Janino

Zitat von Janino
warum.....

...sieht nick_user bei jedem Frankfurter Spiel, welches nicht gewonnen wurde den Schiedsrichter in der Schuld?


Ich denke nicht. Dafür wurde in dem Spiel auf Frankfurter Seite zu viel falsch gemacht.
Aber es ist nicht von der Hand zu weisen, dass es dadurch einen Nachteil gab, der Einfluss auf das Spiel genommen hat.
Den Elfmeter muss ich hier nicht zusätzlich anführen, dafür gibt es den anderen Thread.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Warum ...  - #10


15.05.2021 18:18


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 2537

@Janino

Zitat von Janino
warum.....

...sieht nick_user bei jedem Frankfurter Spiel, welches nicht gewonnen wurde den Schiedsrichter in der Schuld?


Also du meinst, bei einem Kontertor ist es unerheblich, dass ein Defensivmann nicht ersetzt werden kann?
Das nenne ich mal eine steile These.
Es ist Pech, wenn sich ein Spieler verletzt, dadurch fällt aber das 3:2, es war genau die Stelle, an der Schalke durch kam.
Aber das ist halt leider auch Fußball.
Wenn du dann aber nicht wechseln darfst, bevor das nächste Tor (wieder ein Konter) fällt, und das bei eben 4 Minuten und 2 oder 3 Unterbrechungen dazwischen sind, dann muss sich das Schiri-Gespann fragen stellen, dann dann hat es ein Spiel entscheidenden beeinflußt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Warum ...  - #11


15.05.2021 18:43


Didi1965
Didi1965

1. FC Union Berlin-Fan1. FC Union Berlin-Fan


Mitglied seit: 28.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 878

Durfte FF nicht wechseln oder haben sie nicht gewechselt? (ich habe es nicht gesehen.)

Wenn man aus irgendwelchen Gründen nicht sofort einen neuen Spieler einwechseln kann, muss halt das Team kurzfristig umstellen und nach hinten absichern! Das kann und darf man nicht dem Schiri ankreiden. Wer das tut stellt selbst eine steile These auf. Der Schiri ist nicht verpflichtet mit der Spielfortsetzung solange zu warten bis ein Team (endlich) zum Wechsel bereit ist.
Und kurzfristige Unterzahl kommt ja nun nicht so selten vor. Öfters werden mal Spieler einige Minuten behandelt und man hofft, dass sie weiter machen können.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Warum ...  - #12


15.05.2021 18:49


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 2537

@Didi1965

Zitat von Didi1965
Durfte FF nicht wechseln oder haben sie nicht gewechselt? (ich habe es nicht gesehen.)

Wenn man aus irgendwelchen Gründen nicht sofort einen neuen Spieler einwechseln kann, muss halt das Team kurzfristig umstellen und nach hinten absichern! Das kann und darf man nicht dem Schiri ankreiden. Wer das tut stellt selbst eine steile These auf. Der Schiri ist nicht verpflichtet mit der Spielfortsetzung solange zu warten bis ein Team (endlich) zum Wechsel bereit ist.
Und kurzfristige Unterzahl kommt ja nun nicht so selten vor. Öfters werden mal Spieler einige Minuten behandelt und man hofft, dass sie weiter machen können.


Es standen 2 Spieler bereit, aber es durfte nicht gewechselt werden.
Warum auch immer.
Es geht nicht darum, dass nicht direkt gewechselt werden konnte, es geht darum, 2 Spieler stehen bereit, es gibt 2 (oder 3) Unterbrechungen, ein Spieler war verletzt draußen, aber wechesln konnten wir, warum auch immer, nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Warum ...  - #13


15.05.2021 19:10


Unkarnevalist



Mitglied seit: 19.01.2013

Aktivität:
Beiträge: 183

Das Ding geht auf Lameduck.
Der Neu-Gladbacher wollte einen Doppelwechsel machen, um keine Wechselperiode zu verschenken. Daher hat er auf das Umziehen des 2. Einwechselspielers gewartet, statt gleich einen 11. Spieler zu bringen.
Heiss war der Trainer diesmal offenbar ...
Die Fohlen dürfen sich auf einen richtigen Fuchs freuen.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Warum ...  - #14


15.05.2021 20:07


Didi1965
Didi1965

1. FC Union Berlin-Fan1. FC Union Berlin-Fan


Mitglied seit: 28.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 878

@Unkarnevalist

Zitat von Unkarnevalist
Das Ding geht auf Lameduck.
Der Neu-Gladbacher wollte einen Doppelwechsel machen, um keine Wechselperiode zu verschenken. Daher hat er auf das Umziehen des 2. Einwechselspielers gewartet, statt gleich einen 11. Spieler zu bringen.
Heiss war der Trainer diesmal offenbar ...
Die Fohlen dürfen sich auf einen richtigen Fuchs freuen.


Also laut KICKER-Ticker wurde auf der frankfurter Seite jeweils in der 65. und 67. Minute jeweils 2x gewechselt. Das hätte man wohl auch auf einen deutlich früher und drei Wechsel gleichzeitig in der 67. aufteilen können. Dann hätte man für 4 Wechsel auch nur 2 Fenster benötigt. Ich denke da hat sich Frankfurt einfach verwachst.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Warum ...  - #15


15.05.2021 20:22


Unkarnevalist



Mitglied seit: 19.01.2013

Aktivität:
Beiträge: 183

".. verwachst .."

Egal wie du es nennst, das 4:2 geht auf den Trainer und seine Planlosigkeit auf das unerwartete 3:2, was zeitgleich mit der Sow-Verletzung fiel und auch von dieser Verletzung begünstigt wurde.
Sofort ergänzen - was möglich gewesen wäre - und es wäre gut gewesen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Warum ...  - #16


15.05.2021 20:29


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 2537

@Didi1965

Zitat von Didi1965
Zitat von Unkarnevalist
Das Ding geht auf Lameduck.
Der Neu-Gladbacher wollte einen Doppelwechsel machen, um keine Wechselperiode zu verschenken. Daher hat er auf das Umziehen des 2. Einwechselspielers gewartet, statt gleich einen 11. Spieler zu bringen.
Heiss war der Trainer diesmal offenbar ...
Die Fohlen dürfen sich auf einen richtigen Fuchs freuen.


Also laut KICKER-Ticker wurde auf der frankfurter Seite jeweils in der 65. und 67. Minute jeweils 2x gewechselt. Das hätte man wohl auch auf einen deutlich früher und drei Wechsel gleichzeitig in der 67. aufteilen können. Dann hätte man für 4 Wechsel auch nur 2 Fenster benötigt. Ich denke da hat sich Frankfurt einfach verwachst.


Der Punkt ist, ab der 61. Min standen 2 Spieler an der Mittellinie und warteten auf ihre Einwechslung, die beiden, die dann in der 65. Min gekommen sind.
Es gab mehrere Unterbrechungen, aber der Wechsel wurde nicht zugelassen.
Der frühere Wechsel wurde eben vom Schiri nicht angenommen, und da liegt der Hund begraben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Warum ...  - #17


15.05.2021 20:53


Master
Master

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 27.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 354

@Didi1965

Zitat von Didi1965
Zitat von Unkarnevalist
Das Ding geht auf Lameduck.
Der Neu-Gladbacher wollte einen Doppelwechsel machen, um keine Wechselperiode zu verschenken. Daher hat er auf das Umziehen des 2. Einwechselspielers gewartet, statt gleich einen 11. Spieler zu bringen.
Heiss war der Trainer diesmal offenbar ...
Die Fohlen dürfen sich auf einen richtigen Fuchs freuen.


Also laut KICKER-Ticker wurde auf der frankfurter Seite jeweils in der 65. und 67. Minute jeweils 2x gewechselt. Das hätte man wohl auch auf einen deutlich früher und drei Wechsel gleichzeitig in der 67. aufteilen können. Dann hätte man für 4 Wechsel auch nur 2 Fenster benötigt. Ich denke da hat sich Frankfurt einfach verwachst.


Über Hütter als Lame Duck kann man durchaus reden. Auch über seine taktischen ingame Entscheidungen. Da bin ich in den letzten Wochen wirklich nicht glücklich...

Aber hier geht es um die vom SR nicht ermöglichten Wechsel, welche zwischen 61 und 65 Minute hätten erfolgen sollen. Da gab es mehrere Möglichkeiten dazu und der SR lässt es einfach nicht zu. Erst als Schalke das vierte Tor macht darf Frankfurt endlich wechseln. Das ist durchaus eine unfaire Einflussnahme durch den SR, auch wenn Frankfurt es zuweilen an anderer Stelle vergeigt hat. Sowas darf ein SR einfach nicht machen! Das ist nicht unparteiisch.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Warum ...  - #18


15.05.2021 21:21


Unkarnevalist



Mitglied seit: 19.01.2013

Aktivität:
Beiträge: 183

Da lief definitiv an der Seitenlinie auf Seiten der SGE (Hütter/Reutershahn) etwas schief.
Als es einen Abstoß für die SGE 2 Minuten nach dem 3:2 gab (hätte wohl sogar Eckstoß geben müssen, weil Tuta noch minimal am Ball war), pfiff Jablonski und zeigte mit der "Armrolle" den Wechsel an.
Stattdessen liess er aber trotzdem Trapp den Abstoss schnell ausführen und der Wechsel erfolgte nicht.
Kann so etwas passieren, wenn das Trainerteam noch weiss, was es tut ?
Sollte die Armrolle heissen, es wird nicht gewechselt weil der Ball schon wieder im Spiel war?
In jedem Fall geht das dann auf den Trainer, der nicht dem Torwart gegenüber klar gemacht hat, dass man nicht mit 10 Spielern weiterpielen will, wenn schon 2 Spieler bereit stehen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Warum ...  - #19


15.05.2021 22:19


Weserjung


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 20.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 323

@Unkarnevalist

Zitat von Unkarnevalist
Da lief definitiv an der Seitenlinie auf Seiten der SGE (Hütter/Reutershahn) etwas schief.
Als es einen Abstoß für die SGE 2 Minuten nach dem 3:2 gab (hätte wohl sogar Eckstoß geben müssen, weil Tuta noch minimal am Ball war), pfiff Jablonski und zeigte mit der "Armrolle" den Wechsel an.
Stattdessen liess er aber trotzdem Trapp den Abstoss schnell ausführen und der Wechsel erfolgte nicht.
Kann so etwas passieren, wenn das Trainerteam noch weiss, was es tut ?
Sollte die Armrolle heissen, es wird nicht gewechselt weil der Ball schon wieder im Spiel war?
In jedem Fall geht das dann auf den Trainer, der nicht dem Torwart gegenüber klar gemacht hat, dass man nicht mit 10 Spielern weiterpielen will, wenn schon 2 Spieler bereit stehen.

Das habe ich auch so wahrgenommen, dass Jablonski den Wechsel vornehmen lassen wollte. Gepfiffen hat er jedoch nicht. Trapp hat das nicht mitbekommen und den Abstoß schnell ausgeführt und damit war der Ball im Spiel. Bis zur Torerzielung zum 4:2 war das Spiel dann nicht mehr unterbrochen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Warum ...  - #20


15.05.2021 23:31


Master
Master

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 27.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 354

@Unkarnevalist

Zitat von Unkarnevalist
Da lief definitiv an der Seitenlinie auf Seiten der SGE (Hütter/Reutershahn) etwas schief.
Als es einen Abstoß für die SGE 2 Minuten nach dem 3:2 gab (hätte wohl sogar Eckstoß geben müssen, weil Tuta noch minimal am Ball war), pfiff Jablonski und zeigte mit der "Armrolle" den Wechsel an.
Stattdessen liess er aber trotzdem Trapp den Abstoss schnell ausführen und der Wechsel erfolgte nicht.
Kann so etwas passieren, wenn das Trainerteam noch weiss, was es tut ?
Sollte die Armrolle heissen, es wird nicht gewechselt weil der Ball schon wieder im Spiel war?
In jedem Fall geht das dann auf den Trainer, der nicht dem Torwart gegenüber klar gemacht hat, dass man nicht mit 10 Spielern weiterpielen will, wenn schon 2 Spieler bereit stehen.


Das muss ich mir nochmal anschauen, ob mit der armrolle wirklich ein Wechsel vom SR angezeigt wurde. Das habe ich nicht wahrgenommen. In dem Fall ist es auf jeden Fall auch ein Abstimmungsproblem bei der SGE, wovon es leider in letzter Zeit zu viele gab.

Es bleibt aber dann immer noch die Frage, warum der SR nicht auf seinen angezeigten Wechsel beharrt. Wenn die gegnerische Mannschaft wechseln will wird ja auch jeder schnell ausgeführte Abstoß unterbunden. Warum hier nicht?



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

15.05.2021 15:30


15.
Huntelaar
29.
Silva
51.
N'Dicka
52.
Idrizi
60.
Flick
64.
Hoppe
72.
Silva

Schiedsrichter

Sven JablonskiSven Jablonski
Note
3,0
Schalke 04 2,5   2,8  Eintr. Frankfurt 6,0
Norbert Grudzinski
Thomas Gorniak
Dr. Martin Thomsen
Marco Fritz
Christian Gittelmann

Statistik von Sven Jablonski

Schalke 04 Eintr. Frankfurt Spiele
9  
  6

Siege (DFL)
4  
  2
Siege (WT)
5  
  2

Unentschieden (DFL)
1  
  2
Unentschieden (WT)
0  
  2

Niederlagen (DFL)
4  
  2
Niederlagen (WT)
4  
  2

Aufstellung

Uth 46.
Fährmann
Sané
Aydin 67.
Huntelaar 55.
Becker
Harit
Flick
Mustafi
Idrizi 77.
Oczipka
Hinteregger 
65. Sow 
67. Younes 
65. N'Dicka 
Hasebe 
Kostic 
Silva 
Trapp 
84. Tuta 
Chandler  Gelbe Karte
67. Kamada 
Hoppe  46.
Skrzybski  77.
Matriciani  67.
Paciencia  55.
67. Jovic
65. Rode
84. Ache Gelbe Karte
65. Hrustic
67. Zuber

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema