Weinzierl entlassen?

Relevante Themen

 Allgemeine Themen
  Weinzierl entlassen? | von creative

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Weinzierl entlassen?  - #1


20.04.2019 16:01


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 5755

Denke so wie der VfB heute auftritt, war das heute das letzte Spiel von Markus Weinzierl.
So darf man einfach nicht in so ein Spiel gehen. Das ist einfach nur peinlich und die Führung ist mehr als verdient für Augsburg.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Weinzierl entlassen?  - #2


20.04.2019 16:05


Basti87HH


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 10.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 681

Definitiv. Eigentlich WAR dieses das Endspiel, um den Relegationsplatz eventuell noch abzugeben. Jetzt geht es hauptsächlich darum, schlimmeres zu vermeiden und eventuell eine gute Relegation zu spielen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Weinzierl entlassen?  - #3


20.04.2019 16:07


19Marc89


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 28.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 259

Es ist einfach nur noch traurig.
Aus dem ganzen Scheiß vom letzten Abstieg hat man nichts gelernt.
Ein Kopfloser Haufen im Management, an der Außenlinie und auf dem Feld.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Weinzierl entlassen?  - #4


20.04.2019 16:23


Do-Mz


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 29.10.2011

Aktivität:
Beiträge: 2407

Ich halte von Weinzierl nicht viel.
Aber er hat nicht den Kader zusammengestellt. Und wenn die Spieler keinen Bock haben, tja dann



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Weinzierl entlassen?  - #5


20.04.2019 16:26


Psykohaykoaction


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 16.12.2017

Aktivität:
Beiträge: 82

Ich hoffe die Nürnberger schlagen Kapital aus der Situation und holen etwas in Leverkusen. Für Weinzierl war es wohl auf lange Sicht der letzte Trainerjob in der Bundesliga.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Weinzierl entlassen?  - #6


20.04.2019 16:28


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 5755

@Do-Mz

Zitat von do-mz
Ich halte von Weinzierl nicht viel.
Aber er hat nicht den Kader zusammengestellt. Und wenn die Spieler keinen Bock haben, tja dann


Klar. Der Trainer hat den Kader nicht zusammengestellt.
Der Trainer ist allerdings auch dafür verantwortlich das Team aufzustellen.
Man kann z.B. von Beck halten was man will. Er ist defensiv diese Saison mit der stabilste und war auch ein Grund dafür, weshalb man hinten stabiler wurde.
Auch Insua, der seit Wochen seiner Form hinterherläuft, hätte man ruhig mal Sosa seine Chance geben können, der im letzten Spiel das ganze nicht schlechter gemacht hat.
Und bevor ich ein Experiment mit Kabak mache und ihn aus der Innnenverteidigung raus hole, wo er zum Teil sehr starkte Spiele gemacht hat, hätte man genausogut Aogo aufstellen können.
Der nächste ist Esswein. Wieso nicht mal Thommy, der für das heutige Spiel sicherlich topmotiviert gewesen wäre oder auch Donis. Sind beide offensiv torgefährlicher als Esswein.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Weinzierl entlassen?  - #7


20.04.2019 16:30


Vollblutborusse


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 18.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 85

@Psykohaykoaction

Zitat von Psykohaykoaction
Ich hoffe die Nürnberger schlagen Kapital aus der Situation und holen etwas in Leverkusen. Für Weinzierl war es wohl auf lange Sicht der letzte Trainerjob in der Bundesliga.

Letzteres würde ich grundsätzlich unterschreiben, aber irgendwie ist es doch immer so, dass irgendjemand doch wieder diese Trainer einstellt (warum auch immer)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Weinzierl entlassen?  - #8


20.04.2019 16:36


Psykohaykoaction


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 16.12.2017

Aktivität:
Beiträge: 82

Da hast Du schon irgendwie Recht... Ihr Dortmunder könnt ihn doch als Nachfolger für Favre holen... ;OP



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Weinzierl entlassen?  - #9


20.04.2019 17:03


Dream_liner


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 25.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 949

Und Augsburg verteilt Spielbögen bei dem Baum noch Trainer ist....
Ich glaube das war es für Weinzierl. Mit einem bisherigen Punkteschnitt von unter 0,7 sollte es zu ende gehen. Ich frage mich da nur wer soll das noch retten?
Wieso stellt er die Spieler auf die seit Wochen nur grütze Spielen? Einfach mal alles ändern, alle aus dem Spielkader nehmen und mit den Ersatzspielern und U-Spieler antreten. Natürlich bleiben die in der Manschaft die ihre Leistung zumindest gute Leistungen bringen drin. Aber bei den ergebnissen dürften wir da von 3 oder 4 sprechen(wenn überhaupt).
Damit setzt er zumindest mal ein Zeichen und vlt wachen die sogenanten Profis da mal auf...

Eine möglichkeit den Spieler in den Arsch zu treten wäre vlt Magath zurückzuholen. Wobei es dafür eigentlich schon zu spät ist.
Es ist keiner frei, der Abstieg wirklich kann und dies auch nochmal bewältigen könnte...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Weinzierl entlassen?  - #10


20.04.2019 17:05


1860forever


1860 München-Fan1860 München-Fan


Mitglied seit: 18.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 155

das ist schon der absolute Wahnsinn.



ELIL


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Weinzierl entlassen?  - #11


20.04.2019 17:07


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1076

Was kann Weinzierl dafür, dass Stuttgart so spielt? Die gewinnen nicht einen Zweikampf...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Weinzierl entlassen?  - #12


20.04.2019 17:09


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7206

@lexhg98

Zitat von lexhg98
Was kann Weinzierl dafür, dass Stuttgart so spielt? Die gewinnen nicht einen Zweikampf...

Stuttgart hat wesentlich mehr gewonnene Zweikämpfe als Augsburg  



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Weinzierl entlassen?  - #13


20.04.2019 17:10


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 5755

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Stuttgart hat wesentlich mehr gewonnene Zweikämpfe als Augsburg  


Ehrlich? Kann ich kaum glauben, wenn ich das hier gerade sehe.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Weinzierl entlassen?  - #14


20.04.2019 17:11


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7206

@creative

Zitat von creative
Zitat von SCF-Dani
Stuttgart hat wesentlich mehr gewonnene Zweikämpfe als Augsburg  

Ehrlich? Kann ich kaum glauben, wenn ich das hier gerade sehe.

Tatsächlich ja
Mehr angekommene Pässe, bessere Passquote, mehr Zweikämpfe gewonnen, mehr Dribbling gewonnen



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Weinzierl entlassen?  - #15


20.04.2019 17:12


Dream_liner


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 25.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 949

@creative

Zitat von creative
Zitat von SCF-Dani
Stuttgart hat wesentlich mehr gewonnene Zweikämpfe als Augsburg  


Ehrlich? Kann ich kaum glauben, wenn ich das hier gerade sehe.

Ihr sollte 53% Zweikämpfe gewonnen haben. Vlt sind aber die auf der Bank gemeint.....
knapp 51% Ballbesitz
und 89% angekommene Bälle... Aber wie kommt dann das Ergebniss bei raus?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Weinzierl entlassen?  - #16


20.04.2019 17:15


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1076

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Zitat von lexhg98
Was kann Weinzierl dafür, dass Stuttgart so spielt? Die gewinnen nicht einen Zweikampf...

Stuttgart hat wesentlich mehr gewonnene Zweikämpfe als Augsburg  


Wie geht denn das xD



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Weinzierl entlassen?  - #17


20.04.2019 17:17


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 5755

Ich könnte mir vorstellen, das vorerst Nico Willig übernimmt,



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Weinzierl entlassen?  - #18


20.04.2019 17:53


Esox


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 2074

@creative

Zitat von creative
Zitat von SCF-Dani
Stuttgart hat wesentlich mehr gewonnene Zweikämpfe als Augsburg  


Ehrlich? Kann ich kaum glauben, wenn ich das hier gerade sehe.

Wenn man nicht in die zweikämpfe kommt, kann man keinen verlieren. Daher ist die Statistik nicht immer aussagekräftig. 
Ein langsamer Innenverteidiger kann fünf mal zu spät kommen und dem Gegner hinterherlaufen, Endstand 0:5, kann trotzdem 100% Zweikampfquote haben. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Weinzierl entlassen?  - #19


20.04.2019 18:21


Nullfünfer


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 29.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 912

Auf der Gegenseite zeigt Augsburg ja gerade, was ein gezielter, wohl überlegter Trainerwechsel - Trainer entlassen nur um ihn entlassen zu haben, kann natürlich auch keine Lösung sein - bewirken kann.



"Wir haben nicht das Recht, jede Entscheidung des Schiedsrichters zu kommentieren. Der lacht sich ja auch nicht tot, wenn wir einen Fehlpass spielen." - Ewald Lienen


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Weinzierl entlassen?  - #20


20.04.2019 19:21


foebis04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 08.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 3135

Das war heute nichts vom VfB.Nur warum? 
Weinzierl war in Augsburg ok aber bei Schalke und jetzt nen Flop.
Nur warum lässt der VfB soviel Platz das sagt doch nicht der Trainer.
Es ist ähnlich wie bei Schalke Kader falsch zusammengestellt und er Trainer ist schuld.
In meinen Augen haben die Spieler keinen Bock.



Blau und Weiß ein Leben lang!


 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

20.04.2019 15:30


11.
Khedira
18.
Hahn
29.
Max
53.
Richter
58.
Max
68.
Richter

Schiedsrichter

Manuel GräfeManuel Gräfe
Note
1,8
FC Augsburg 1,3   1,9  VfB Stuttgart -
Guido Kleve
Sascha Thielert
Benedikt Kempkes
Daniel Siebert
Lasse Koslowski

Statistik von Manuel Gräfe

FC Augsburg VfB Stuttgart Spiele
23  
  29

Siege (DFL)
11  
  11
Siege (WT)
8  
  12

Unentschieden (DFL)
5  
  6
Unentschieden (WT)
8  
  5

Niederlagen (DFL)
7  
  12
Niederlagen (WT)
7  
  12

Aufstellung

Luthe
Schmid
Gouweleeuw 64.
Danso
Stafylidis
Gregoritsch
Baier
Khedira 37.
Hahn
Richter 79.
Max
Zieler 
Baumgartl 
Pavard 
Kempf 
46. Insúa 
46. Esswein 
Kabak 
Castro 
Gomez 
Zuber 
González 
Schieber  79.
Morávek  37.
Oxford  64.
46. Donis
46. Didavi

Alle Daten zum Spiel

FC Augsburg VfB Stuttgart Schüsse auf das Tor
13  
  4

Torschüsse gesamt
19  
  9

Ecken
9  
  4

Abseits
3  
  0

Fouls
14  
  6

Ballbesitz
50%  
  50%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema