Wenige strittige Szenen

Relevante Themen

 Strittige Szene
  46. Min.: Rot für Max? | von XRay
  62. Min.: Rot für Hector? | von Navigator1202
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Wenige strittige Szenen | von Schorle07

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Wenige strittige Szenen  - #1


30.11.2019 17:41


Schorle07


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 01.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 30

Was ein Spiel



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wenige strittige Szenen  - #2


30.11.2019 18:12


Wahrsager2019


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 15.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 117

@Schorle07

Zitat von Schorle07
Was ein Spiel


Gerechfertigtes Ergebnis einzige Kritik das Zeitspiel der Augsburger 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wenige strittige Szenen  - #3


30.11.2019 18:25


TobiF14


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 18.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 140

Puh... Wenn man genau hinschaut, ist der Elfer an Niederlechner keiner, weil er sich den Ball erst mit dem linken Oberarm und dann mit dem linken Unterarm in den Lauf legt. Auf der anderen Seite gibt es in vier engen Szenen halt nichts. Nichts 100 prozentiges dabei, aber wäre halt schön, wenn es denn mal irgendeinen Pfiff gibt. Wieso Max zu Ende spielen durfte, weiß auch keiner. Zwar eine sehr unglückliche Situation, aber ein Tritt gegen den Kopf des Gegenspielers in der Höhe bietet dann nicht mehr viel Spielraum



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wenige strittige Szenen  - #4


30.11.2019 18:44


Broker76


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 02.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 197

@Schorle07

Zitat von Schorle07
Was ein Spiel


Augsburger Meinung, da ja auchfür Augsburg gepfiffen. Ein Cordova liegt gegühlt mehr als das er spielt, da jeder Körperkontakt 5 Min Leidenszeit nach sich zog. 11er in 3 möglichen Szenen, bei Augsburg gibt es die eine, beim FC mal WIEDER keine davon. ...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wenige strittige Szenen  - #5


30.11.2019 18:51


augustina


Arminia Bielefeld-FanArminia Bielefeld-Fan


Mitglied seit: 06.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 151

@TobiF14

Zitat von TobiF14
Puh... Wenn man genau hinschaut, ist der Elfer an Niederlechner keiner, weil er sich den Ball erst mit dem linken Oberarm und dann mit dem linken Unterarm in den Lauf legt. Auf der anderen Seite gibt es in vier engen Szenen halt nichts. Nichts 100 prozentiges dabei, aber wäre halt schön, wenn es denn mal irgendeinen Pfiff gibt. Wieso Max zu Ende spielen durfte, weiß auch keiner. Zwar eine sehr unglückliche Situation, aber ein Tritt gegen den Kopf des Gegenspielers in der Höhe bietet dann nicht mehr viel Spielraum


Hector weiss auch noch nicht,  wieso er 90 Minuten auf dem Platz stehen durfte.   Denke,  da haben beide Mannschaften sich heute wenig genommen in puncto Zweikampf Härte.

und in Summe wäre Drexler heute auch fällig gewesen,  da war der SR aber kulant.  
Max wäre laut Linie des SR in HZ 1 natürlich auch fällig gewesen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wenige strittige Szenen  - #6


01.12.2019 02:52


PPardo


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 05.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 86

Prinzipiell war die Schirileistung ok.

was ich nur nicht verstehe: In welchem Universum gibt es bei so einem Spiel am Ende nur 4 Minuten Nachspielzeit? Da lagen doch alleine 5-6 Minuten lang diverse Augsburger am Boden, davon alleine Cordova gefühlt mehrere Sterbender Schwan Ballette lang, jedes Ausführen eines Standarts hat ne Minute gedauert.... 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wenige strittige Szenen  - #7


01.12.2019 14:14


Borussenfreund


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2011

Aktivität:
Beiträge: 252

Frag mich warum Czichos gehen mußte,
der Stürmer läuft doch in den Abwehrspieler hinein und
spielt den Ball zusätzlich mit dem rechten Arm, klares Handspiel.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wenige strittige Szenen  - #8


02.12.2019 14:39


DerNiggo
DerNiggo

FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 30.11.2019

Aktivität:
Beiträge: 21

@PPardo

Zitat von Ppardo
Prinzipiell war die Schirileistung ok.

was ich nur nicht verstehe: In welchem Universum gibt es bei so einem Spiel am Ende nur 4 Minuten Nachspielzeit? Da lagen doch alleine 5-6 Minuten lang diverse Augsburger am Boden, davon alleine Cordova gefühlt mehrere Sterbender Schwan Ballette lang, jedes Ausführen eines Standarts hat ne Minute gedauert.... 


4 Minuten waren gefühlt auch zu wenig für mich, jedoch muss man Cordova in Schutz nehmen, der hat mit Sicherheit zig Blaue Flecken mehr nach dem Spiel, er musste ja auch schon gegen die Hertha ausgewechselt werden weil er einige Schläge gegen den Unterschenkel bekommen hatte, und der war auch diesmal wieder betroffen. Also hier von Schauspielerei zu sprechen, ich weiß ja nicht.  



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

30.11.2019 15:30


43.
Niederlechner
86.
Córdoba

Schiedsrichter

Tobias StielerTobias Stieler
Note
3,2
1. FC Köln 3,4   3,4  FC Augsburg 2,6
Dr. Matthias Jöllenbeck
Christian Gittelmann
Markus Häcker
Tobias Welz
Rafael Foltyn

Statistik von Tobias Stieler

1. FC Köln FC Augsburg Spiele
11  
  21

Siege (DFL)
1  
  5
Siege (WT)
2  
  5

Unentschieden (DFL)
6  
  8
Unentschieden (WT)
4  
  7

Niederlagen (DFL)
4  
  8
Niederlagen (WT)
5  
  9

Aufstellung

Horn
Jakobs
Gelbe Karte Verstraete 46.
Terodde
Gelbe Karte Bornauw
Gelbe Karte Höger 46.
Gelbe Karte Drexler
Gelb-Rote Karte Czichos
Schmitz
Gelbe Karte Hector
Modeste 64.
Baier 
84. Vargas 
Jedvaj 
28. Framberger 
Hahn  Gelb-Rote Karte
57. Córdova 
Koubek 
Max  Gelbe Karte
Khedira 
Niederlechner 
Gouweleeuw 
Kainz  46.
Gelbe Karte Córdoba  64.
Ehizibue  46.
28. Lichtsteiner
84. Jensen
57. Morávek

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema