Wieder gefährlicher Angriff fälschlich zurückgepfiffen

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  35. Min.: Rot für Khedira? | von Bounty88  VAR
  45. Min.: Sommer gegen Hahn | von yannick811  VAR
 Allgemeine Themen
  Rot für Khedira? | von Bounty88
  Koubek | von MKsge92
  Wieder gefährlicher Angriff fälschlich zurückgepfiffen | von Zitruspflanze

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Wieder gefährlicher Angriff fälschlich zurückgepfiffen  - #1


06.10.2019 14:30


Zitruspflanze


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 30.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 515

In der 5.Minute wird wie gg Köln ein gefährlicher Angriff fälschlicherweise zurückgepfiffen. Plea hätte eine super Chance gehabt. Ist natürlich nicht WT-relevant, aber was soll das? Warum geben die Linienrichter und SR nicht dem VAR die Chance einzugreifen?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wieder gefährlicher Angriff fälschlich zurückgepfiffen  - #2


06.10.2019 14:38


Baerchen


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 23.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 228

Meinst du das wo Herrmann 1-2m nicht im Abseits ist?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wieder gefährlicher Angriff fälschlich zurückgepfiffen  - #3


06.10.2019 14:39


WFN_LUCA


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 19.05.2019

Aktivität:
Beiträge: 10

Vorallendingen war es hier klar kein Abseits!
Aber bei dem Spielstand ärgert mich das ehrlich gesagt weniger.
Aber trotzdem ist es natürlich blöd, wenn sowas zurückgepfiffen wird...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wieder gefährlicher Angriff fälschlich zurückgepfiffen  - #4


06.10.2019 14:45


Gimlin
Gimlin

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan

Gimlin
Mitglied seit: 12.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 2184

Vor allem war die Abseitsstellung ja nicht irgendwo im Mittelfeld, sondern am 16er und die Chance ergab sich direkt. Bitter für Gladbach, da muss das Spiel weiterlaufen.



Berti Vogts : >> Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wieder gefährlicher Angriff fälschlich zurückgepfiffen  - #5


06.10.2019 14:48


Baerchen


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 23.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 228

@WFN_LUCA

Zu dem Zeitpunkt stands aber halt noch 1:0 - da wars noch extremst ärgerlich... Ausserdem gehts ums Prinzip, dass die Linienrichter das mal raffen sollen, dass sie nun im Zweifel wirklich für den Angreifer entscheiden sollen da man das Tor notfalls zurücknimmt!



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

06.10.2019 13:30


2.
Zakaria
8.
Herrmann
13.
Herrmann
39.
Pléa
80.
Niederlechner
83.
Embolo

Schiedsrichter

Robert SchröderRobert Schröder
Note
3,4
Bor. M'Gladbach 3,6   3,7  FC Augsburg 1,8
Jan Neitzel-Petersen
Guido Kleve
Frank Willenborg
Sören Storks
Tobias Christ

Statistik von Robert Schröder

Bor. M'Gladbach FC Augsburg Spiele
2  
  4

Siege (DFL)
2  
  0
Siege (WT)
2  
  0

Unentschieden (DFL)
0  
  1
Unentschieden (WT)
0  
  0

Niederlagen (DFL)
0  
  3
Niederlagen (WT)
0  
  4

Aufstellung

Sommer
Lainer 60.
Ginter 81.
Jantschke
Bensebaini
Kramer
Bénes
Zakaria
Gelbe Karte Herrmann
Thuram
Pléa 54.
Koubek 
46. Lichtsteiner 
Jedvaj 
Uduokhai 
Max 
Morávek 
47. Khedira  Gelbe Karte
Hahn 
77. Gregoritsch 
Vargas 
Niederlechner 
Embolo  54.
Elvedi  60.
Wendt  81.
47. Oxford
77. Jensen
46. Framberger Gelbe Karte

Alle Daten zum Spiel

Bor. M'Gladbach FC Augsburg Schüsse auf das Tor
9  
  2

Torschüsse gesamt
12  
  6

Ecken
2  
  7

Abseits
4  
  1

Fouls
11  
  8

Ballbesitz
55%  
  45%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema