Wirklich Abseits beim Tor von Gomez?

Relevante Themen

 Strittige Szene
 Vorschläge der Community
  68. Min.: Wirklich Abseits beim Tor von Gomez? | von MKsge92
 Allgemeine Themen
  Abstieg | von creative

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Wirklich Abseits beim Tor von Gomez?  - #1


04.05.2019 17:03


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3715

Gomez erzielt das 1-3 nach einem Steilpass. Das Tor wird wegen Abseits zurückgepfiffen (der Pfiff erfolgte bevor der Ball im Tor ist). Lag hier wirklich eine Abseitsposition vor? Liegt Relevanz vor oder hat Jarstein vorher aufgehört zu spielen?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
16,67 %

Veto:
83,33 %




Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Abseits beim Tor von Gomez?  - #2


04.05.2019 17:09


18dreiundneunzig


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 22.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 23

Für mich gleiche Höhe

- Veto
Spieler von Hertha stand unten im Bild für mich auf gleicher Höhe, leider mal wieder vom Sky Kommentator nicht gesehen und sofort als deutliche Abseitsstellung bezeichnet und sofort wieder ausgeblendet... warum hier abgepfiffen wird ist für mich auch komplett unverständlich.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Abseits beim Tor von Gomez?  - #3


04.05.2019 17:19


Rotzlöffel
Rotzlöffel

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 11.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 1057

War für mich haarscharf, aber eben abseits. Wenn der Linienrichter sowas wirklich sehen kann, dann Hut ab.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Abseits beim Tor von Gomez?  - #4


04.05.2019 17:25


bertifux


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2015

Aktivität:
Beiträge: 560

Warte nochmal auf Bilder... der untere Berliner auf jeden ziemlich knapp. Hätte sie besser mal prüfen lassen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Abseits beim Tor von Gomez?  - #5


04.05.2019 17:26


Mueggi
Mueggi

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 13.05.2009

Aktivität:
Beiträge: 391

- Veto
Muss es nochmal genau mit Linie sehen, ganz enges Höschen auf jeden Fall.



2. Vorsitzender vom Hertha Fan-Club Berliner Jungs https://www.facebook.com/Berliner.Jungs


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Abseits beim Tor von Gomez?  - #6


04.05.2019 17:26


Luba


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 18.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 141

Ich war mir ziemlich sicher, dass es kein Abseits war. Hat aber leider keine Relevanz, da die übliche Vorgehensweise (weiterlaufen lassen, dann abpfeiffen bei derartigen Aktionen) missachtet wurde und bereits vor Gomez' Schuss gepfiffen wurde, was für mich unverständlich war. Denn egal, ob es nun knapp Abseits oder knapp keines war- knapp war es definitiv!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Abseits beim Tor von Gomez?  - #7


04.05.2019 17:53


geniesam


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 06.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 97

laut "kicker" zumindest kein abseits.
Bin mal auf Bilder gespannt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Abseits beim Tor von Gomez?  - #8


04.05.2019 19:25


Wahrer_VfBler


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 24.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 17

In der Sportschau klar kein Abseits!

Unfassbar, das hätte das das 2. Tor sein müssen... aber ohne Schiri fehlen einem am Ende halt 2.

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Abseits beim Tor von Gomez?  - #9


04.05.2019 19:37


Elia-Marc


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 22.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 136

Ein Fall für den VAR

- Veto
Nach den Bildern in der Sportschau ist es eher kein Abseits und man hätte es nicht abpfeifen dürfen, sondern vom VAR überprüfen lassen müssen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Abseits beim Tor von Gomez?  - #10


04.05.2019 19:45


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3715






Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Abseits beim Tor von Gomez?  - #11


04.05.2019 19:47


Wahrer_VfBler


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 24.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 17

Übrigens auch unbegreiflich wie der Schiri hier vor Beendigung der Torchance abpfeifen kann. +++modedit+++



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Abseits beim Tor von Gomez?  - #12


04.05.2019 20:13


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1247

- Veto
In der Sportschau gesehen. War für mich kein Abseits, sondern gleiche Höhe. Für mich ein regulärer Treffer.



10 Jahre-12 Trainer-ein Verantwortlicher-Preetz raus!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Abseits beim Tor von Gomez?  - #13


04.05.2019 20:29


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1156

Kein Abseits. 

Aber Jarstein hat nach dem Pfiff abgeschaltet, beim Schuss reagiert er gar nicht, den hätte er sonst halten können. 

Deshalb ist meiner Ansicht nach keine Relevanz gegeben, bitter für Stuttgart...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Abseits beim Tor von Gomez?  - #14


04.05.2019 20:32


Anakin9673


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 19.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 394

- Veto
Kein Abseits.
Sonst warten die Assistenten stundenlang, weil dass ja nachträglich vom VAR korrigiert werden könnte, und hier hebt der sofort die Fahne und der Schiedsrichter pfeift sofort, als wäre Gomez 5 Meter im Abseits gestanden.
Das war heute eine ganz schwache Leistung der Unparteiischen auf dem Platz und in Köln.



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Abseits beim Tor von Gomez?  - #15


04.05.2019 20:47


friedenreich


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 30.01.2013

Aktivität:
Beiträge: 387

seh ich auch so. leider niicht mal Relevanz für WT, weil Jarstein nach dem Pfiff schon aufhört zu verteidigen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Abseits beim Tor von Gomez?  - #16


04.05.2019 20:48


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1247

@Wahrer_VfBler

- Veto
Zitat von Wahrer_VfBler
Schlager ist halt Hertha-fan, was man hier die letzten Wochen schon verfolgen konnte.

Sagst du das wegen der Entscheidungen von Schlager, die zu unseren Gunsten gefallen sind?



10 Jahre-12 Trainer-ein Verantwortlicher-Preetz raus!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Abseits beim Tor von Gomez?  - #17


04.05.2019 21:10


Mueggi
Mueggi

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 13.05.2009

Aktivität:
Beiträge: 391

- Veto
Mit der Linie würde ich sagen gleiche Höhe, also kein Abseits. ABER erstens schaltet Jarstein nach dem pfiff ab und versucht gar nicht mehr zu halten und zweitens fällt dann ganz sicher nicht in der Art wenige Minuten später das 2. Tor, da das Spiel dann anders weiter geht. Trotzdem bitter, dass man hier nicht den Verlauf abwartet und dann ggf. Auf abseits überprüft.



2. Vorsitzender vom Hertha Fan-Club Berliner Jungs https://www.facebook.com/Berliner.Jungs


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Abseits beim Tor von Gomez?  - #18


04.05.2019 22:32


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 1053

@Nike

Zitat von Nike
Zitat von Wahrer_VfBler
Schlager ist halt Hertha-fan, was man hier die letzten Wochen schon verfolgen konnte.

Sagst du das wegen der Entscheidungen von Schlager, die zu unseren Gunsten gefallen sind?


naja, wenn ich das spiel mal 2:2 werte (mit der relevanz bei abseits kann man streiten) hat er euch 5 punkte in drei spielen geholt.
es hat schon eine unschöne note, auch wenn es zufall sein kann.
aber 3 spiele gepfiffen, und in allen entscheidende fehler zu euren gunsten, sollte man mal im auge behalten.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Abseits beim Tor von Gomez?  - #19


05.05.2019 00:26


Wahrer_VfBler


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 24.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 17

@Mueggi

Zitat von Mueggi
Mit der Linie würde ich sagen gleiche Höhe, also kein Abseits. ABER erstens schaltet Jarstein nach dem pfiff ab und versucht gar nicht mehr zu halten und zweitens fällt dann ganz sicher nicht in der Art wenige Minuten später das 2. Tor, da das Spiel dann anders weiter geht. Trotzdem bitter, dass man hier nicht den Verlauf abwartet und dann ggf. Auf abseits überprüft.


Völlig unsinniger Konjunktiv... ABER drittens, wenn Rekik Elfer und Rot bekommt, wirds ein ganz anderes Spiel.
An dieser unterirdischen Schirileistung gibts nix zu beschönigen... v.a. weil in dieser Szene hier sogar eine doppelte Fehlentscheidung vorlag - Abseits falsch gesehen UND nicht weiterspielen lassen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Abseits beim Tor von Gomez?  - #20


05.05.2019 00:57


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1156

@nick_user

Zitat von nick_user
Zitat von Nike
Zitat von Wahrer_VfBler
Schlager ist halt Hertha-fan, was man hier die letzten Wochen schon verfolgen konnte.

Sagst du das wegen der Entscheidungen von Schlager, die zu unseren Gunsten gefallen sind?


naja, wenn ich das spiel mal 2:2 werte (mit der relevanz bei abseits kann man streiten) hat er euch 5 punkte in drei spielen geholt.
es hat schon eine unschöne note, auch wenn es zufall sein kann.
aber 3 spiele gepfiffen, und in allen entscheidende fehler zu euren gunsten, sollte man mal im auge behalten.


Schlager hat diese Saison 8 Spiele in der Bundesliga gepfiffen.
Er hatte 6 Korrekturen in 5 Spielen(das hier mit eingeschlossen), also in 62,5% seiner Spiele, als ca. 2/3 hat er einen entscheidenden Fehler begangen. Das an sich ist katastrophal. 

So, Schlager hat von seinen 8 Spielen ganze 3 Stück mit Hertha geleitet. Macht 37,5% seiner Spiele, ca 1/3. Keinen anderen Verein hat er diese Saison öfter gepfiffen.
D.h. die Wahrscheinlichkeit, dass von den 5 Spielen 3 Spiele mit Hertha Beteiligung "schlecht" sind, liegt bei:
3/8 * 2/7 * 1/6 * (5 über 3) = gerundet 20%.

So die Statistik spricht eigentlich für sich, er pfeift diese Saison einfach nicht gut. 
Man muss bei so einer gewagten These (Schlager sei Hertha Fan) bitte auch die Umstände, also das Nichteingreifen des VAR bei zwei Szenen (heute und gegen Eintracht) und das Versagen des Linienrichters beachten (Abseits, heute).

Da er ebenfalls so wenige Bundesliga Spiele gepfiffen hat, von denen die meisten mit Hertha waren, ist es halt mehr oder weniger Zufall (20% ist gar nicht mal so wenig) - ich denke mal die meisten haben vorher nicht in seine Statistik geschaut...



 Melden
 Zitieren  Antworten


04.05.2019 15:30


36.
(11er)
unbekannt
40.
Ibisevic
45.
Duda
67.
Kalou
70.
Gomez

Schiedsrichter

Daniel SchlagerDaniel Schlager
Note
5,2
Hertha BSC 4,0   5,2  VfB Stuttgart 5,8
Sven Waschitzki
Mark Borsch
Tobias Stieler
Günter Perl
Michael Bacher

Statistik von Daniel Schlager

Hertha BSC VfB Stuttgart Spiele
3  
  1

Siege (DFL)
2  
  0
Siege (WT)
1  
  0

Unentschieden (DFL)
1  
  0
Unentschieden (WT)
1  
  0

Niederlagen (DFL)
0  
  1
Niederlagen (WT)
1  
  1

Aufstellung

Gelbe Karte Jarstein
Lazaro
Lustenberger
Rekik
Plattenhardt
Mittelstädt
Skjelbred 61.
Leckie 66.
Duda
Kalou
Ibisevic 71.
Zieler 
Pavard 
Kabak 
Kempf 
Sosa 
64. Beck 
Castro  Gelbe Karte
Aogo 
Didavi 
57. Donis 
46. González 
Selke  71.
Dilrosun  66.
Grujic  61.
64. Gentner
57. Esswein
46. Gomez

Alle Daten zum Spiel

Hertha BSC VfB Stuttgart Schüsse auf das Tor
6  
  2

Torschüsse gesamt
10  
  9

Ecken
2  
  5

Abseits
5  
  3

Fouls
13  
  19

Ballbesitz
55%  
  45%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema