Wurde das vermeintliche 1:1 zu Unrecht aberkannt?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  54. Min.: Foulspiel vor dem 2:2 | von kevincody
 Vorschläge der Community
  6. Min.: Wurde das vermeintliche 1:1 zu Unrecht aberkannt? | von Handspiellotterie

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Wurde das vermeintliche 1:1 zu Unrecht aberkannt?  - #21


18.01.2021 01:26


SetOnFire
SetOnFire

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

SetOnFire
Mitglied seit: 15.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1754

@orginaljens

Zitat von orginaljens
Zitat von SetOnFire
Dankert hat es dem Wolfsburger Trainer auch erklärt. Auch ein Eigentor ist von der Handspielregel einbegriffen. Vor der Saison gab es da in der Präsentation noch ein lustiges Bild "Schablonenszene fehlt", weil es sowas wohl nicht gab. Hier ist sie dann.


Siehst du denn das Handspiel von Weghorst? Ich sehe immer nur das Handspiel vom Leipziger. Das ist deutlich. Oder zählt jetzt das Handspiel des Leipzigers, weil es Eigentor ist? Wahrscheinlich nicht ;-] Schade, dass wir keine bessere Perspektive haben, wo das Handspiel von Weghorst besser zu erkennen ist.


Auf GIFs wird das schwer zu erkennen sein. Deshalb hier:
https://streamable.com/4xv4m6



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Wurde das vermeintliche 1:1 zu Unrecht aberkannt?  - #22


18.01.2021 01:46


orginaljens


Hallescher FC-FanHallescher FC-Fan


Mitglied seit: 17.01.2021

Aktivität:
Beiträge: 98

@SetOnFire

Zitat von SetOnFire
Zitat von orginaljens
Zitat von SetOnFire
Dankert hat es dem Wolfsburger Trainer auch erklärt. Auch ein Eigentor ist von der Handspielregel einbegriffen. Vor der Saison gab es da in der Präsentation noch ein lustiges Bild "Schablonenszene fehlt", weil es sowas wohl nicht gab. Hier ist sie dann.


Siehst du denn das Handspiel von Weghorst? Ich sehe immer nur das Handspiel vom Leipziger. Das ist deutlich. Oder zählt jetzt das Handspiel des Leipzigers, weil es Eigentor ist? Wahrscheinlich nicht ;-] Schade, dass wir keine bessere Perspektive haben, wo das Handspiel von Weghorst besser zu erkennen ist.


Auf GIFs wird das schwer zu erkennen sein. Deshalb hier:
https://streamable.com/4xv4m6


Ok, jetzt kann man es erahnen, der Ball ändert auch seine Richtung. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wurde das vermeintliche 1:1 zu Unrecht aberkannt?  - #23


18.01.2021 03:32


HeinzThe


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 11.11.2019

Aktivität:
Beiträge: 21

- richtig entschieden
Damit ist das wohl eindeutig: Der Ball springt Weghorst an die Hand, er erzielt ein Tor = irregulär und richtige Entscheidung des Schiris!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wurde das vermeintliche 1:1 zu Unrecht aberkannt?  - #24


18.01.2021 03:54


Handspiellotterie


Braunschweig-FanBraunschweig-Fan


Mitglied seit: 12.01.2021

Aktivität:
Beiträge: 344

@Handspiellotterie

- Veto
Zitat von Handspiellotterie
Zitat von SetOnFire
Dankert hat es dem Wolfsburger Trainer auch erklärt. Auch ein Eigentor ist von der Handspielregel einbegriffen. Vor der Saison gab es da in der Präsentation noch ein lustiges Bild "Schablonenszene fehlt", weil es sowas wohl nicht gab. Hier ist sie dann.


Und wo genau steht das im Regelwerk oder an sonstiger Stelle für jedermann nachlesbar?


Hmm, anscheinend steht das nirgends, sonst würde derjenige, der das behauptet hat, ja einen Beleg anbringen, wenn er hier anderweitig antwortet.
Interessant wie eben dieses KT-Mitglied das dennoch behauptet.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wurde das vermeintliche 1:1 zu Unrecht aberkannt?  - #25


18.01.2021 08:08


VARum?


Jahn Regensburg-FanJahn Regensburg-Fan


Mitglied seit: 19.05.2020

Aktivität:
Beiträge: 1071

- richtig entschieden
Hier kann man das Handspiel dann auch nochmal deutlich sehen:

https://youtu.be/u1EWShtFmPI?t=64

Wie schon geschrieben, für mich ist das ein strafbares Handspiel auch unabhägig vom Tor.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wurde das vermeintliche 1:1 zu Unrecht aberkannt?  - #26


18.01.2021 08:48


Handspiellotterie


Braunschweig-FanBraunschweig-Fan


Mitglied seit: 12.01.2021

Aktivität:
Beiträge: 344

@VARum?

- Veto
Zitat von VARum?
Hier kann man das Handspiel dann auch nochmal deutlich sehen:

https://youtu.be/u1EWShtFmPI?t=64

Wie schon geschrieben, für mich ist das ein strafbares Handspiel auch unabhägig vom Tor.


Kann ich nicht nachvollziehen. Keine Absicht, nicht über Schulterhöhe, keine unnatürliche Vergrößerung der Körperfläche, sondern normaler Bewegungsablauf. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wurde das vermeintliche 1:1 zu Unrecht aberkannt?  - #27


18.01.2021 13:51


SpanischerWasserhund


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 09.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 427

@Handspiellotterie

- richtig entschieden
Zitat von Handspiellotterie
Zitat von VARum?
Hier kann man das Handspiel dann auch nochmal deutlich sehen:

https://youtu.be/u1EWShtFmPI?t=64

Wie schon geschrieben, für mich ist das ein strafbares Handspiel auch unabhägig vom Tor.


Kann ich nicht nachvollziehen. Keine Absicht, nicht über Schulterhöhe, keine unnatürliche Vergrößerung der Körperfläche, sondern normaler Bewegungsablauf. 

Langsam bekomme ich den Eindruck, du willst die Regel nicht verstehen...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wurde das vermeintliche 1:1 zu Unrecht aberkannt?  - #28


18.01.2021 15:43


Handspiellotterie


Braunschweig-FanBraunschweig-Fan


Mitglied seit: 12.01.2021

Aktivität:
Beiträge: 344

@SpanischerWasserhund

- Veto
Zitat von SpanischerWasserhund
Zitat von Handspiellotterie
Zitat von VARum?
Hier kann man das Handspiel dann auch nochmal deutlich sehen:

https://youtu.be/u1EWShtFmPI?t=64

Wie schon geschrieben, für mich ist das ein strafbares Handspiel auch unabhägig vom Tor.


Kann ich nicht nachvollziehen. Keine Absicht, nicht über Schulterhöhe, keine unnatürliche Vergrößerung der Körperfläche, sondern normaler Bewegungsablauf. 

Langsam bekomme ich den Eindruck, du willst die Regel nicht verstehen...


Du darfst mir gerne weiterhin die Regelpassage zitieren, nach der hier abzupfeifen ist. Ich warte weiterhin gespannt. 

PS: Warum geht eigentlich das @kt nicht auf die Szene ein? Wenn Eigentore ebenfalls gemeint sind, sollte es ja ein leichtes sein, dies entsprechend zu belegen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wurde das vermeintliche 1:1 zu Unrecht aberkannt?  - #29


18.01.2021 15:56


orginaljens


Hallescher FC-FanHallescher FC-Fan


Mitglied seit: 17.01.2021

Aktivität:
Beiträge: 98

@SetOnFire

Zitat von SetOnFire
Zitat von orginaljens
Zitat von SetOnFire
Dankert hat es dem Wolfsburger Trainer auch erklärt. Auch ein Eigentor ist von der Handspielregel einbegriffen. Vor der Saison gab es da in der Präsentation noch ein lustiges Bild "Schablonenszene fehlt", weil es sowas wohl nicht gab. Hier ist sie dann.


Siehst du denn das Handspiel von Weghorst? Ich sehe immer nur das Handspiel vom Leipziger. Das ist deutlich. Oder zählt jetzt das Handspiel des Leipzigers, weil es Eigentor ist? Wahrscheinlich nicht ;-] Schade, dass wir keine bessere Perspektive haben, wo das Handspiel von Weghorst besser zu erkennen ist.


Auf GIFs wird das schwer zu erkennen sein. Deshalb hier:
https://streamable.com/4xv4m6


Nur mal ein Gedankenspiel: Würde Weghorst den Ball mit dem Fuß berühren und die Hand/Arm des Leipzigers über Schulterhöhe, dann wäre es doch praktisch Elfmeter?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wurde das vermeintliche 1:1 zu Unrecht aberkannt?  - #30


18.01.2021 15:58


SetOnFire
SetOnFire

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

SetOnFire
Mitglied seit: 15.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1754

@orginaljens

Zitat von orginaljens
Zitat von SetOnFire
Zitat von orginaljens
Zitat von SetOnFire
Dankert hat es dem Wolfsburger Trainer auch erklärt. Auch ein Eigentor ist von der Handspielregel einbegriffen. Vor der Saison gab es da in der Präsentation noch ein lustiges Bild "Schablonenszene fehlt", weil es sowas wohl nicht gab. Hier ist sie dann.


Siehst du denn das Handspiel von Weghorst? Ich sehe immer nur das Handspiel vom Leipziger. Das ist deutlich. Oder zählt jetzt das Handspiel des Leipzigers, weil es Eigentor ist? Wahrscheinlich nicht ;-] Schade, dass wir keine bessere Perspektive haben, wo das Handspiel von Weghorst besser zu erkennen ist.


Auf GIFs wird das schwer zu erkennen sein. Deshalb hier:
https://streamable.com/4xv4m6


Nur mal ein Gedankenspiel: Würde Weghorst den Ball mit dem Fuß berühren und die Hand/Arm des Leipzigers über Schulterhöhe, dann wäre es doch praktisch Elfmeter?


Absolut, ja das wäre dann ein zwingender Strafstoß. Wobei die Schulterhöhe eher großzügig für den Verteidiger ausgelegt wird.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wurde das vermeintliche 1:1 zu Unrecht aberkannt?  - #31


18.01.2021 16:07


VARum?


Jahn Regensburg-FanJahn Regensburg-Fan


Mitglied seit: 19.05.2020

Aktivität:
Beiträge: 1071

@Handspiellotterie

- richtig entschieden
Zitat von Handspiellotterie
Du darfst mir gerne weiterhin die Regelpassage zitieren, nach der hier abzupfeifen ist. Ich warte weiterhin gespannt. 

Ein Vergehen liegt vor, wenn:
• ein Spieler den Ball absichtlich mit der Hand/dem Arm berührt
(einschließlich Bewegungen der Hand/des Arms zum Ball)


Das liegt für mich vor. Auf das einschließlich achten, es muss nicht Absicht im Sinne von Vorsatz vorliegen, natürlich wollte er den Ball nicht berühren, hat es aber getan, die Hand bewegt sich zum Ball. Im Mittelfeld wird sowas immer abgepfiffen bzw. da wurden schon ganz andere Sachen, die viel weniger strafbar waren abgepfiffen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wurde das vermeintliche 1:1 zu Unrecht aberkannt?  - #32


18.01.2021 19:32


Handspiellotterie


Braunschweig-FanBraunschweig-Fan


Mitglied seit: 12.01.2021

Aktivität:
Beiträge: 344

@VARum?

- Veto
Zitat von VARum?
Zitat von Handspiellotterie
Du darfst mir gerne weiterhin die Regelpassage zitieren, nach der hier abzupfeifen ist. Ich warte weiterhin gespannt. 

Ein Vergehen liegt vor, wenn:
• ein Spieler den Ball absichtlich mit der Hand/dem Arm berührt
(einschließlich Bewegungen der Hand/des Arms zum Ball)


Das liegt für mich vor. Auf das einschließlich achten, es muss nicht Absicht im Sinne von Vorsatz vorliegen, natürlich wollte er den Ball nicht berühren, hat es aber getan, die Hand bewegt sich zum Ball. Im Mittelfeld wird sowas immer abgepfiffen bzw. da wurden schon ganz andere Sachen, die viel weniger strafbar waren abgepfiffen.


Ich habe ja auch nicht dich angesprochen. Deine Ansicht verstehe ich, auch wenn sie für mich in dieser Szene nicht nachvollziehbar ist. Und da ändert auch der fett gedruckte Teil nichts dran. 
Aber hier stellen User, u.a. aus dem KT, Behauptungen auf, die sie nicht belegen können.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wurde das vermeintliche 1:1 zu Unrecht aberkannt?  - #33


18.01.2021 20:22


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 6192

Das Handspiel ist quasi direkt Vorlage für das Eigentor - auch das ist im Sinne des Offensivhandspiels abzupfeifen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wurde das vermeintliche 1:1 zu Unrecht aberkannt?  - #34


18.01.2021 22:07


Handspiellotterie


Braunschweig-FanBraunschweig-Fan


Mitglied seit: 12.01.2021

Aktivität:
Beiträge: 344

@Adlerherz

- Veto
Zitat von Adlerherz
Das Handspiel ist quasi direkt Vorlage für das Eigentor - auch das ist im Sinne des Offensivhandspiels abzupfeifen.


Und das steht wo?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wurde das vermeintliche 1:1 zu Unrecht aberkannt?  - #35


18.01.2021 22:29


VARum?


Jahn Regensburg-FanJahn Regensburg-Fan


Mitglied seit: 19.05.2020

Aktivität:
Beiträge: 1071

@Handspiellotterie

- richtig entschieden
Zitat von Handspiellotterie
Zitat von Adlerherz
Das Handspiel ist quasi direkt Vorlage für das Eigentor - auch das ist im Sinne des Offensivhandspiels abzupfeifen.


Und das steht wo?


In den Regeln steht, dass schon eine Torchance völlig ausreicht, es muss nicht zwingend ein Tor fallen, du hast die Regel selbst zitiert. Weghorst hatte definitiv eine Torchance, auch er hätte das Tor machen können, wenn man von einem Eigentor ausgeht.
Wenn es z.B. nach Offensivhand einen Elfer wegen Foul vom Torwart geben müsste (so eine Szene gab es letztes Jahr schon in einem Leipzigspiel), gibt es den Strafstoß nicht, sondern die Offensivhand wird geahndet



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wurde das vermeintliche 1:1 zu Unrecht aberkannt?  - #36


19.01.2021 10:12


Handspiellotterie


Braunschweig-FanBraunschweig-Fan


Mitglied seit: 12.01.2021

Aktivität:
Beiträge: 344

@VARum?

- Veto
Zitat von VARum?
In den Regeln steht, dass schon eine Torchance völlig ausreicht, es muss nicht zwingend ein Tor fallen, du hast die Regel selbst zitiert. Weghorst hatte definitiv eine Torchance, auch er hätte das Tor machen können, wenn man von einem Eigentor ausgeht.
Wenn es z.B. nach Offensivhand einen Elfer wegen Foul vom Torwart geben müsste (so eine Szene gab es letztes Jahr schon in einem Leipzigspiel), gibt es den Strafstoß nicht, sondern die Offensivhand wird geahndet


In dieser Szene kann man tatsächlich darüber diskutieren, ob Weghorst eine Torchance hat und daher abzupfeifen ist. 

Aber hier wird etwas völlig anderes behauptet, nämlich dass sowas grundsätzlich bei Eigentoren gelten würde und deshalb abgepfiffen wurde. Und dafür hätte ich gerne einen Beleg vom @kt

Und nur weil sowas mal wie in deinem Beispiel gepfiffen wurde, ist es dennoch nicht richtig. Denn auch diese Entscheidung war nicht von den Regeln gedeckt.
Was wäre auch die Folge daraus? Ich sehe eine Handberührung und haue den Spieler daraufhin um, damit ich einen Freistoß bekomme. Jeder Freistoß in Tornähe und Elfmeter würden dann aberkannt. Elfmeter sogar mit absoluter Sicherheit, da es den VAR gibt. Der Handspielende müsste ja nach dieser sinnfreien (und nicht von den Regeln gedeckten) Auslegung nicht mal eine Torchance haben. Er berührt irgendwo an der Grundlinie im 16er mit dem Rücken zum Tor den Ball mit der Hand. Das sieht der Verteidiger, rennt hin und zerrt ihn absichtlich zu Boden, damit er selbst einen Freistoß bekommt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wurde das vermeintliche 1:1 zu Unrecht aberkannt?  - #37


19.01.2021 12:24


Lester


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 416

@Handspiellotterie

- richtig entschieden
https://www.dfb.de/news/detail/handspiel-mit-torerzielung-vollkommen-regelkonforme-entscheidungen-216524/

[...]
Die Regel 12 wurde in Bezug auf Handspiel im letzten Jahr umfassend geändert. Eine wesentliche Änderung war dabei die Festlegung, dass ein Tor nicht zählen darf, wenn es direkt mit der Hand oder dem Arm erzielt wird (egal ob absichtlich oder nicht) oderwenn ein Spieleroder auch ein Mitspielerden Ball mit der Hand oder dem Arm berührt (egal ob absichtlich oder nicht) und unmittelbar danach das Tor erzielt wird. Das gilt auch schon, wenn eine Torchance dadurch kreiert wird. Der Grund für diese Regeländerung, durch die Regelhüter des International Football Association Board (IFAB), lag darin, dass es immer wieder grundsätzliche Diskussionen um "absichtlich" oder "nicht absichtlich" gab - insbesondere, wenn Tore unmittelbar nach einer Berührung mit der Hand oder dem Arm erzielt wurden. Der Schiedsrichter hat in solchen Fällen nun keinen Spielraum mehr.
[...]

Das war die Erläuterung des DFB nach der von VARum? erwähnten Szene damals. Es geht darum, dass ein Tor unmittelbar nach dem Handspiel fällt, bzw. eine Torchance dadurch entsteht. Insofern wäre jedes Eigentor unmittelbar nach einem Handspiel irregulär.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


16.01.2021 15:30


4.
Mukiele
22.
Weghorst
34.
Steffen
54.
Orban

Schiedsrichter

Tobias StielerTobias Stieler
Note
3,9
VfL Wolfsburg 3,8   3,9  RB Leipzig 4,0
Christian Gittelmann
Eduard Beitinger
Bastian Dankert
Tobias Welz
Robert Wessel

Statistik von Tobias Stieler

VfL Wolfsburg RB Leipzig Spiele
17  
  15

Siege (DFL)
5  
  5
Siege (WT)
5  
  5

Unentschieden (DFL)
6  
  5
Unentschieden (WT)
6  
  6

Niederlagen (DFL)
6  
  5
Niederlagen (WT)
6  
  4

Aufstellung

Gelbe Karte Weghorst
Casteels
Gelbe Karte Paulo Otávio
Schlager
Gerhardt
Gelbe Karte Lacroix
Guilavogui
Steffen 85.
Brooks
Gelbe Karte Mbabu
Baku 70.
Upamecano 
78. Kampl  Gelbe Karte
90. Olmo 
Halstenberg 
Sabitzer 
Angeliño  Gelbe Karte
46. Forsberg 
Gulácsi 
Orban 
66. Mukiele  Gelbe Karte
Haidara 
Brekalo  70.
Philipp  85.
66. Klostermann
46. Nkunku
90. Poulsen
78. Kluivert

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema