Newsansicht

WahreTabelle 1.Bundesliga >> WahreTabelle 2.Bundesliga >>
08.09.2017 15:32 Uhr | Quelle: WahreTabelle

Schiedsrichter Daniel Siebert bei 1899 – FC Bayern

3. Spieltag: Steinhaus-Debüt am Sonntag in Berlin.

Siebert_Daniel_Berlin
Quelle: Imago Sportfoto
Am ersten Spieltag brachte Schiedsrichter Daniel Siebert (m.) die Partie Hamburger SV - FC Augsburg nach technischen Problemen ohne Video-Assistent über die Bühne.

Nach 18 vergeblichen Anläufen gewann die TSG 1899 Hoffenheim im April 2017 erstmals ein Spiel in der Fußball-Bundesliga gegen den FC Bayern München. Die Kraichgauer bezwangen den deutschen Rekordmeister mit 1:0. Trotz erheblicher Verletzungsprobleme will „Hoffe“ seine Mini-Serie – die Badener blieben auch in München ungeschlagen – gegen die Bayern fortsetzen. „Wir können die Bayern wieder ärgern“, so 1899-Trainer Julian Nagelsmann (30) in der Pressekonferenz zu der Samstagabendpartie des dritten Spieltags (18.30 Uhr). Schiedsrichter in Sinsheim ist Daniel Siebert aus Berlin. Video-Assistent ist Guido Winkmann aus Kerken. In dieser Begegnung fiel 2015 das schnellste Tor der Bundesliga-Geschichte.

Eine historische Partie wird auch das Spiel Hertha BSC – Werder Bremen am Sonntag (15.30 Uhr). Mit Bibiana Steinhaus (38) aus Hannover leitet dann erstmals eine Schiedsrichterin eine Partie in der deutschen Fußball-Eliteliga. Unterstützung erhält Bibiana Steinhaus bei ihrer Premiere aus Köln von Video-Schiedsrichter Harm Osmers.

Der Hamburger SV und RB Leipzig eröffnen am Freitagabend (20.30 Uhr) unter der Leitung von Schiedsrichter Deniz Aytekin aus Oberasbach den Spieltag. Er wird unterstützt durch den Video-Assistenten Dr. Jochen Drees (Münster-Sarmsheim). In dieser 2016/2017 zum ersten Mal ausgetragenen Begegnung gab es noch keinen Heimsieg. Während die „Roten Bullen“ den HSV im Hinspiel mit 4:0 überrannten, revanchierten sich die Hanseaten im Februar 2017 und brachten den Leipzigern die erste Bundesliga-Heimniederlage bei – 3:0!

Borussia Dortmund reist am Samstag (15.30 Uhr) zum absoluten Lieblingsgegner seiner Bundesliga-Historie, dem SC Freiburg. Gegen kein Team gewann der BVB häufiger in Serie als gegen die Breisgauer (12 Siege in Folge). Und die Dortmunder Fans haben noch mehr gute Erinnerungen an Freiburg. Noch nie endete ein Gastspiel ihres Teams im Schwarzwaldstadion ohne eigenes Tor. Geht diese Serie unter der Regie von Referee Benjamin Cortus (Röthenbach), der Video-Assistent Günter Perl aus Pullach im Hintergrund weiß, weiter?

Ein großes Polizei-Aufgebot und ein Alkohol-Verbot rund um die Volkswagen Arena soll am Samstag (15.30 Uhr) die Situation rund um das Niedersachsen-Derby VfL Wolfsburg – Hannover 96 entschärfen. Schiedsrichter dieser nicht unkritischen Begegnung ist FIFA-Referee Felix Zwayer aus Berlin. Sein Video-Assistent ist Bundesliga-Rekord-Schiedsrichter Wolfgang Stark (Ergolding). Das Duell zwischen den „Wölfen“ und den „Roten“ endete in Wolfsburg noch nie torlos.

Der FC Schalke 04 empfängt im Spiel eins nach dem Abgang von Kapitän und Weltmeister Benedikt Höwedes, der zu Juventus Turin ging, den VfB Stuttgart. Zum Spieltags-Ausklang am Sonntag (18 Uhr) treffen die „Knappen“ auf einen Gegner, der ihnen liegt. Historisch gesehen landete S04 gegen keinen anderen Klub mehr Siege als gegen den VfB Stuttgart. In 92 Duellen siegte Schalke 35-mal, darunter waren 29 Spiele vor heimischer Kulisse. Schiedsrichter in der Veltins Arena ist Frank Willenborg aus Osnabrück. Unterstützung aus Köln erhält er im Bedarfsfall von Video-Assistent Manuel Gräfe (Berlin).

Alle Schiedsrichteransetzungen: Borussia Mönchengladbach – Eintracht Frankfurt: Dr. Robert Kampka (Mainz) / VAR: Sascha Stegemann (Niederkassel), 1. FSV Mainz 05 – Bayer 04 Leverkusen: Markus Schmidt (Stuttgart) / VAR: Patrick Ittrich (Hamburg); FC Augsburg – 1. FC Köln: Tobias Stieler (Hamburg) / VAR: Marco Fritz (Korb).

Alles zur Bundesliga bei WahreTabelle: Ab Samstagabend!

Aktuelle Umfrage: Stimmt ab!

Wie ist eure Einschätzung zum Testlauf des Video-Schiedsrichters beim Confed Cup? 

Nach 18 vergeblichen Anläufen gewann die TSG 1899 Hoffenheim im April 2017 erstmals ein Spiel in der Fußball-Bundesliga gegen den FC Bayern München. Die Kraichgauer bezwangen den deutschen Rekordmeister mit 1:0. Trotz erheblicher Verletzungsprobleme will „Hoffe“ seine Mini-Serie – die Badener blieben auch in München ungeschlagen – gegen die Bayern fortsetzen. „Wir können die Bayern wieder ärgern“, so 1899-Trainer Julian Nagelsmann (30) in der Pressekonferenz zu der Samstagabendpartie des dritten Spieltags (18.30 Uhr). Schiedsrichter in Sinsheim ist Daniel Siebert aus Berlin. Video-Assistent ist Guido Winkmann aus Kerken. In dieser Begegnung fiel 2015 das schnellste Tor der Bundesliga-Geschichte.

Eine historische Partie wird auch das Spiel Hertha BSC – Werder Bremen am Sonntag (15.30 Uhr). Mit Bibiana Steinhaus (38) aus Hannover leitet dann erstmals eine Schiedsrichterin eine Partie in der deutschen Fußball-Eliteliga. Unterstützung erhält Bibiana Steinhaus bei ihrer Premiere aus Köln von Video-Schiedsrichter Harm Osmers.

Der Hamburger SV und RB Leipzig eröffnen am Freitagabend (20.30 Uhr) unter der Leitung von Schiedsrichter Deniz Aytekin aus Oberasbach den Spieltag. Er wird unterstützt durch den Video-Assistenten Dr. Jochen Drees (Münster-Sarmsheim). In dieser 2016/2017 zum ersten Mal ausgetragenen Begegnung gab es noch keinen Heimsieg. Während die „Roten Bullen“ den HSV im Hinspiel mit 4:0 überrannten, revanchierten sich die Hanseaten im Februar 2017 und brachten den Leipzigern die erste Bundesliga-Heimniederlage bei – 3:0!

Borussia Dortmund reist am Samstag (15.30 Uhr) zum absoluten Lieblingsgegner seiner Bundesliga-Historie, dem SC Freiburg. Gegen kein Team gewann der BVB häufiger in Serie als gegen die Breisgauer (12 Siege in Folge). Und die Dortmunder Fans haben noch mehr gute Erinnerungen an Freiburg. Noch nie endete ein Gastspiel ihres Teams im Schwarzwaldstadion ohne eigenes Tor. Geht diese Serie unter der Regie von Referee Benjamin Cortus (Röthenbach), der Video-Assistent Günter Perl aus Pullach im Hintergrund weiß, weiter?

Ein großes Polizei-Aufgebot und ein Alkohol-Verbot rund um die Volkswagen Arena soll am Samstag (15.30 Uhr) die Situation rund um das Niedersachsen-Derby VfL Wolfsburg – Hannover 96 entschärfen. Schiedsrichter dieser nicht unkritischen Begegnung ist FIFA-Referee Felix Zwayer aus Berlin. Sein Video-Assistent ist Bundesliga-Rekord-Schiedsrichter Wolfgang Stark (Ergolding). Das Duell zwischen den „Wölfen“ und den „Roten“ endete in Wolfsburg noch nie torlos.

Der FC Schalke 04 empfängt im Spiel eins nach dem Abgang von Kapitän und Weltmeister Benedikt Höwedes, der zu Juventus Turin ging, den VfB Stuttgart. Zum Spieltags-Ausklang am Sonntag (18 Uhr) treffen die „Knappen“ auf einen Gegner, der ihnen liegt. Historisch gesehen landete S04 gegen keinen anderen Klub mehr Siege als gegen den VfB Stuttgart. In 92 Duellen siegte Schalke 35-mal, darunter waren 29 Spiele vor heimischer Kulisse. Schiedsrichter in der Veltins Arena ist Frank Willenborg aus Osnabrück. Unterstützung aus Köln erhält er im Bedarfsfall von Video-Assistent Manuel Gräfe (Berlin).

Alle Schiedsrichteransetzungen: Borussia Mönchengladbach – Eintracht Frankfurt: Dr. Robert Kampka (Mainz) / VAR: Sascha Stegemann (Niederkassel), 1. FSV Mainz 05 – Bayer 04 Leverkusen: Markus Schmidt (Stuttgart) / VAR: Patrick Ittrich (Hamburg); FC Augsburg – 1. FC Köln: Tobias Stieler (Hamburg) / VAR: Marco Fritz (Korb).

Alles zur Bundesliga bei WahreTabelle: Ab Samstagabend!

Aktuelle Umfrage: Stimmt ab!

Wie ist eure Einschätzung zum Testlauf des Video-Schiedsrichters beim Confed Cup? 

Diese News betrifft folgende Schiedsrichter:

Deniz Aytekin Name : Deniz Aytekin
Geburtsdatum: 21.07.1978
Ort: Oberasbach
Bibiana Steinhaus Name : Bibiana Steinhaus
Geburtsdatum: 24.03.1979
Ort: Hannover
Frank Willenborg Name : Frank Willenborg
Geburtsdatum: 10.02.1979
Ort: Osnabrück
Felix Zwayer Name : Felix Zwayer
Geburtsdatum: 19.05.1981
Ort: Berlin
Daniel Siebert Name : Daniel Siebert
Geburtsdatum: 04.05.1984
Ort: Berlin
Benjamin Cortus Name : Benjamin Cortus
Geburtsdatum: 13.12.1981
Ort: Röthenbach

Diese News betrifft folgende Schiedsrichter:

Deniz Aytekin
Name : Deniz Aytekin
Geburtsdatum: 21.07.1978
Ort: Oberasbach
Bibiana Steinhaus
Name : Bibiana Steinhaus
Geburtsdatum: 24.03.1979
Ort: Hannover
Frank Willenborg
Name : Frank Willenborg
Geburtsdatum: 10.02.1979
Ort: Osnabrück
Felix Zwayer
Name : Felix Zwayer
Geburtsdatum: 19.05.1981
Ort: Berlin
Daniel Siebert
Name : Daniel Siebert
Geburtsdatum: 04.05.1984
Ort: Berlin
Benjamin Cortus
Name : Benjamin Cortus
Geburtsdatum: 13.12.1981
Ort: Röthenbach

18.03.2019 22:48 Uhr | Quelle: WahreTabelle BVB-Sieg in Berlin bleibt: Zu wenig für einen Elfmeter!

Bundesliga-Auswertung: Gladbach besiegt SC Freiburg.

Diallo_Abdou_Duda_Ondrej_HerthaBVB

Der 26. Spieltag der Bundesliga brachte in der Auswertung am Montagabend durch die Fußball-Community WahreTabelle eine Ergebniskorrektur mit Relevanz. Diese gibt es bereits im Freitagsspiel Borussia Mönchengladbach gegen den SC Freiburg (1:1). Nach 23 Minuten hätte Schiedsrichter Dr. Robert Kampka (Mainz) einen Foulelfmeter zugunsten der Gladbacher verhängen müssen. Denis Zakaria wurde von SC-Keeper Alexander Schwolow gehalten. Dem Kompetenzteam reichte dies mehrheitlich für einen Elfmeter aus. 10:4 pro „Veto“ lautete das Abstimmungsergebnis – damit Korrektur und 2:1 für Gladbach. &bdqu...

15.03.2019 13:19 Uhr | Quelle: dpa / WahreTabelle Entscheidet die 2. Liga nächste Woche pro Video-Beweis?

,,Fokus 2. Liga": Abstimmung über Video-Assistent im ,,Fußball-Unterhaus".

Voglsammer_Andreas_ARMHSV

In gut einer Woche ist es soweit! Dann könnten Korrektur-Szenen wie die Korrekturen am 25. Spieltag bei den Partien 1. FC Union Berlin gegen den FC Ingolstadt (1:0 statt 2:0), VfL Bochum gegen 1. FC Heidenheim (2:0 statt 1:0) und Darmstadt 98 gegen Holstein Kiel (3:1 statt 3:2) im ,,Fußball-Unterhaus" der Vergangenheit angehören. Die 2. Liga entscheidet nach einem Bericht der SPORT BILD am 21. März über die...

12.03.2019 23:29 Uhr | Quelle: WahreTabelle WahreTabelle: Kein Sieg für 1899 Hoffenheim gegen FCN!

Bundesliga-Auswertung: Frankfurts 3:0 bei F95 bleibt.

Erras_Patrick_HOFFFCN

Der 25. Spieltag der Fußball-Bundesliga brachte in der wegen des Montagsspiels Fortuna Düsseldorf gegen Eintracht Frankfurt (0:3) erst am Dienstagabend vollzogenen Auswertung durch die Community WahreTabelle eine Ergebniskorrektur mit Relevanz. Die TSG 1899 Hoffenheim wäre gegen den 1. FC Nürnberg (2:1) nicht über ein 1:1 hinausgekommen. Das Kompetenzteam sah den von Nürnbergs Patrick Erras verursachten Hand-Elfmeter, den Vize-Weltmeister Andrej Kramaric (25.) zum 1:0 für Hoffenheim nutzte, als ungerechtfertigt an. „Für mich ist deutlich zu erkennen, dass Erras den Ball nicht mit dem Arm ...

11.03.2019 23:25 Uhr | Quelle: WahreTabelle Wirbel um Abseitstor und Elfer im Montagsspiel

Bundesliga: Düsseldorf hadert nach 0:3 gegen Eintracht Frankfurt

Hinteregger_Martin_F95EFR

„Hör auf“, so kommentierte Fortuna Düsseldorfs Trainer-Veteran Friedhelm Funkel (65) nach 62 Minuten beim Stand von 0:1 aus Sicht seiner Mannschaft gegen Eintracht Frankfurt die Szene, in der Schiedsrichter Robert Hartmann (Wangen) im Montagsspiel einen Elfmeter für die Gastgeber zurücknahm. Hartmann hatte zunächst nach Handspiel von Frankfurts Winter-Neuzugang Martin Hinteregger auf den Elfmeterpunkt gezeigt, diese Entscheidung aber wenig später nach Kontakt mit dem Video-Assistenten in Köln, Felix Zwayer, und Gang in die Review Area zurückgenommen. Eurosport-Experte Matth...

09.03.2019 12:28 Uhr | Quelle: WahreTabelle Werder Bremen: Abseits vor dem 1:1 gegen Schalke?

Freitagsspiel: Strittige Szene und Videobeweis im Weserstadion.

Rashica_Milot_BremenS04

Werder Bremen hat die Krise beim FC Schalke 04 weiter verschärft. Das 2:4 (1:1) der „Knappen“ im Freitagsmatch am 25. Spieltag der Fußball-Bundesliga war für den Vizemeister aus dem Ruhrpott bereits die siebte Partie in Serie ohne Sieg.  „Trendwende, ganz klar Trendwende“, befand Experte Matthias Sammer (51) zur Pause bei Eurosport – mit Blick auf die deutlich verbesserte Spielweise von „Königsblau“ – und er ging auch auf die strittige Szene der Partie ein, den 1:1-Ausgleich durch Milot Rashica. Dieser ging nach 31 Minuten mit einer aktiven Abseitsposition des ebenfalls in der Of...