Newsansicht

WahreTabelle 1.Bundesliga >> WahreTabelle 2.Bundesliga >>
20.06.2024 15:31 Uhr | Quelle: WahreTabelle

WahreTabelle wird Teil von Transfermarkt

Integration von WT in Transfermarkt vor Abschluss

Vor_Abschluss-WT_TM-Teaser-green-2_1718894269.jpg
Quelle: Transfermarkt
WT wird Teil von TM

In der neuen Saison bekommt die WahreTabelle ihren eigenen Bereich auf Transfermarkt. WT wird die zentrale Anlaufstelle für alle relevanten Themen und Abstimmungen rund um Schiedsrichter-Entscheidungen und Fehlentscheidungen sowie Schiedsrichter-Statistiken auf Transfermarkt.

Ziel dieser Verschmelzung ist es, für die aktive Community der Wahren Tabelle ein technisch besseres Umfeld zu schaffen und Synergien zwischen den Seiten zu nutzen. Alle wichtigen Funktionen, die es aktuell auf WahreTabelle gibt, ziehen selbstverständlich mit um.

Ein To-Do für den Umzug gibt es für jeden WT-User zu beachten: Da die User-Konten nicht automatisch migriert werden, muss die Konto-Verknüpfung für den Umzug zu Transfermarkt im Benutzerbereich unter „WICHTIGER HINWEIS“ von jedem WT-User zeitnah selbst durchgeführt werden: https://wahretabelle.de/profil/tmMerge

Falls ihr Fragen zu diesem Thema habt, schickt diese bitte an: wahretabelle@transfermarkt.de

In der neuen Saison bekommt die WahreTabelle ihren eigenen Bereich auf Transfermarkt. WT wird die zentrale Anlaufstelle für alle relevanten Themen und Abstimmungen rund um Schiedsrichter-Entscheidungen und Fehlentscheidungen sowie Schiedsrichter-Statistiken auf Transfermarkt.

Ziel dieser Verschmelzung ist es, für die aktive Community der Wahren Tabelle ein technisch besseres Umfeld zu schaffen und Synergien zwischen den Seiten zu nutzen. Alle wichtigen Funktionen, die es aktuell auf WahreTabelle gibt, ziehen selbstverständlich mit um.

Ein To-Do für den Umzug gibt es für jeden WT-User zu beachten: Da die User-Konten nicht automatisch migriert werden, muss die Konto-Verknüpfung für den Umzug zu Transfermarkt im Benutzerbereich unter „WICHTIGER HINWEIS“ von jedem WT-User zeitnah selbst durchgeführt werden: https://wahretabelle.de/profil/tmMerge

Falls ihr Fragen zu diesem Thema habt, schickt diese bitte an: wahretabelle@transfermarkt.de

24.06.2024 12:56


duventus


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan

duventus
Mitglied seit: 16.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 338

Danke für eure Nachrichten. Ich werde einmal gesammelt darauf antworten.

1. Accountname:
Alle User haben die Möglichkeit, ihren aktuellen WT-Account mit dem aktuellen TM-Account zu verknüpfen. Es wird der TM-Name übernommen. Wer unter seinem aktuellen WT-Namen weiter in der neuen Umgebung unterwegs sein möchte, kann sich auch einen neuen Account bei TM anlegen und diesen verknüpfen. Sollte es hier aufgrund von bereits bestehenden Usernamen Dopplungen geben, werden wir eine Lösung finden.
Sollte die Limitierung der Zeichen ein Problem darstellen, meldet euch per PN bei mir.

2. Was passiert mit den Foren?
Die Foren inkl. Beiträge werden migriert - eine Löschung ist definitiv nicht vorgesehen. Teilweise erfolgt die Migration in die bereits bestehende Forenstruktur von Transfermarkt (z.B. Vereinsforen), zum Großteil in eine eigene Forenstruktur im WT-Bereich auf Transfmarkt (z.B: die strittige Szenen). Dieser Bereich wird komplett neu erstellt. Wir reden bewusst von einem Wechsel zu Transfermarkt, nicht von einer Abschaltung der WahrenTabelle.
Zur neuen Saison werden die Kernfunktionen im neuen Zuhause verfügbar sein. Die vollständige Migration wird vrstl. etwas zeitversetzt durchgeführt sein. Weitere Updates zum Timing werden folgen.

3. Passwort:
Sollte es bei der Verknüpfung Probleme geben, wendet euch gerne an wahretabelle@transfermarkt.de. Im Zweifel kann ich per PN unterstützen.


Allgemein:
Durch die bestehenden Foren-, Alarm- und Moderationsstrukturen auf TM sehen wir gerade im Umgang mit Trollen ein großes Verbesserungspotenzial. Hier verweise ich auch gerne auf Antarex Beitrag #12.

Meldet euch auch in den nächsten Wochen gerne bei Fragen rund um den Wechsel zu Transfermarkt.


 Beitrag melden  Zitieren  Antworten


23.06.2024 20:18


Web Assistant Referee


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 19.03.2023

Aktivität:
Beiträge: 213

@1wurf

Zitat von 1wurf
Zitat von Web Assistant Referee
Deswegen hast du beim Login doch deinen Account verknüpft?

Egal ob du hier 1wurf und dort 11meter heißt - dadurch, dass du dich mit deinen TM Daten einloggst, ist der Account 1wurf (WT) mit dem Account 11meter(TM) verknüpft.

Und woher wissen dann denn die von WT migrierten Mitglieder, dass der neue Name 11meter ist? Richtig, gar nicht. Wenn man es nicht selber irgendwohin schreibt oder sie selber einen Kreuzvergleich zwischen Beiträgen in den Foren machen.


Oh weh, du hast recht, wer lesen kann ist im Vorteil. Peinlich, sorry!
Nun, wenn dir das wichtig ist - dann schreib deinen Namen in die Signatur oder mach es im Namen kenntlich?
Ob die meisten Usernamen dort tatsächlich anderweitig vergeben sind?

Manch einer meldet sich auch hier neu an - wenn einem das wichtig ist, dann ist das tatsächlich u.U. ein negativer Aspekt.

Ich habe nicht nach technischen Lösungen gefragt, sondern die hinter der Zusammenlegung stehende Motvation hinterfragt. Technische Lösungen kenn ich selber.

Du zeigst hier gerade ein Talent dazu "Lösungen" anzubieten, die komplett am dargestellten Problem vorbeizielen, aber willst andere belehren.


Du hast nichts hinterfragt, sondern Anschuldigungen getätigt, in dem du eine selbst aufgestellte These als "Tatsache" hingestellt hast.

Dass es auch technische Gründe gibt - nein, das wäre ja absurd.
Wird nicht eben jene technische Unzulänglichkeit der WT oft kritisiert?

Verfügbarkeit, die zugrunde liegende Technik, eingeschränkte Möglichkeiten bzw. fehlende Features hier...nein, natürlich, es KANN nur an der Werbung liegen. Die man ja auch sonst nicht andernorts simpel einbinden könnte. Nein, dazu muss man zwei Seiten zusammenlegen und den komplexeren Weg beschreiten.
 


 Beitrag melden  Zitieren  Antworten


23.06.2024 20:06


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 7393

@1wurf

Zitat von 1wurf
Zitat von Web Assistant Referee
Deswegen hast du beim Login doch deinen Account verknüpft?

Egal ob du hier 1wurf und dort 11meter heißt - dadurch, dass du dich mit deinen TM Daten einloggst, ist der Account 1wurf (WT) mit dem Account 11meter(TM) verknüpft.

Und woher wissen dann denn die von WT migrierten Mitglieder, dass der neue Name 11meter ist? Richtig, gar nicht. Wenn man es nicht selber irgendwohin schreibt oder sie selber einen Kreuzvergleich zwischen Beiträgen in den Foren machen.

Wie oben gesagt: unausgegoren.


@admins @technik Wäre nett, wenn es dazu mal eine Antwort gibt, da mich das doch auch interessiert. 


Kämpfen und Siegen! #Wehrle Raus! #Adrion Raus! #Raus mit Claus!!!!!!!!!!! #FCFairPlay Raus!


 Beitrag melden  Zitieren  Antworten


16.07.2024 11:22 Uhr | Quelle: dpa DFB bestätigt: Mecker-Regel künftig auch im deutschen Fußball

Gilt ab sofort

Kane-Harry-England-1047449765h_1721121826.jpg

Die Mecker-Regel wird auch im deutschen Fußball eingeführt und gilt ab sofort. Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mitteilte, wird die bei der zurückliegenden EM erprobte sogenannte Kapitänsregelung einheitlich in allen Spielklassen angewendet werden. Sie gilt auch in Freundschaftsspielen. Diese Entscheidung haben die DFB Schiri GmbH, der DFB und die Deutsche Fußball Liga (DFL) getroffen. Community: Im Forum über Schiedsrichter-Themen mitdiskutieren Die Vorgabe besagt, dass sich nur noch die Spielführer beider Mannschaften bei den Unparteiischen über deren Entscheidungen beschweren dürfen. Bei Kommentaren oder Reaktionen anderer Spieler drohen schnell Gelbe K...

12.07.2024 09:23 Uhr | Quelle: dpa „Sport Bild“: Mecker-Regel kommt auch in der Bundesliga – Nur Kapitäne dürfen diskutieren

Nach UEFA-Vorbild

gelbe-karte-1581283784-31455_1720769111.jpg

Auch auf den Plätzen der Bundesliga dürfen einem Bericht zufolge künftig nur noch die Kapitäne mit den Schiedsrichtern diskutieren. Dies berichtet die „Sport Bild“ unter Berufung auf eine Sitzung desDeutschen Fußball-Bundes (DFB) vom Donnerstag. An dem Treffen soll neben DFB-Vizepräsident Ronny Zimmermann auch der neue Schiedsrichter-Chef Knut Kircher teilgenommen haben. Community: Im Forum über Schiedsrichter-Themen mitdiskutieren Der Verband war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen, hatte aber einen solchen Schritt schon während der EM-Vorrunde angedeutet. „Die Frage, ob und inwieweit die UEFA-Anweisung künftig a...

11.07.2024 12:37 Uhr | Quelle: dpa Franzose Letexier leitet EM-Finale zwischen Spanien und England

Vierter Einsatz

Letexier-Francois-2023-1026130535h_1720694367.jpg

Schiedsrichter François Letexier aus Frankreich leitet das EM-Finale zwischen England und Spanien am Sonntag (21 Uhr/ARD und MagentaTV) im Berliner Olympiastadion. Das gab die Europäische Fußball-Union UEFA am Donnerstag bekannt. Der 35-Jährige pfiff bislang drei Turnierspiele, darunter das Achtelfinale der Spanier gegen Georgien (4:1). Community: Im Forum über Schiedsrichter-Themen mitdiskutieren Letexier, der seit 2017 Spiele auf internationaler Bühne leitet, wirkt im zweiten großen Endspiel in dieser Saison mit – beim Champions-League-Finale zwischen Real Madrid und Borussia Dortmund (2:0) war er Vierter Offizieller. In Berlin assistieren ihm nun seine beiden Land...

08.07.2024 11:36 Uhr | Quelle: dpa Zwayer pfeift Halbfinale zwischen Niederlande und England – Wiedersehen mit Bellingham

Vierter EM-Einsatz

Felix-Zwayer-2024-1047062845h_1720431494.jpg

Der deutsche Schiedsrichter Felix Zwayer leitet das EM-Halbfinale an diesem Mittwoch (21 Uhr/ARD und MagentaTV) in Dortmund zwischen den Niederlanden und England. Das gaben die Europäische Fußball-Union und der Deutsche Fußball-Bund am Montag bekannt. Ein Einsatz im Finale am kommenden Sonntag ist für Zwayer damit höchst unwahrscheinlich. Community: Im Forum über Schiedsrichter-Themen mitdiskutieren Für den 43-jährigen Zwayer ist es bereits der vierte Einsatz bei der Heim-Europameisterschaft. Zuvor hatte der Berliner auch das Achtelfinale der Niederländer gegen Rumänien (3:0) sowie die Gruppenspiele Italien gegen Albanien (2:1) und Türkei gegen Portugal (...

26.06.2024 10:31 Uhr | Quelle: dpa Mecker-Regel bald in der Bundesliga? „Verfolgen die EM-Auftritte der Schiedsrichter sehr genau“

DFB prüft

imago1046654266h_1719393828.jpg

Auch in der Bundesliga dürfen künftig möglicherweise nur noch die Kapitäne mit den Schiedsrichtern diskutieren. Die Leitung der Spitzenreferees beim Deutschen Fußball-Bund bewertet während der Europameisterschaft diese neue Anweisung der UEFA und will sich nach dem Turnier dazu äußern. Community: Im Forum über Schiedsrichter-Themen mitdiskutieren „Die Frage, ob und inwieweit die UEFA-Anweisung künftig auch im deutschen Profifußball zum Tragen kommen soll und wird, besprechen wir intensiv auch gemeinsam mit der DFL und den Zuständigen im DFB für den Spielbetrieb in der 3. Liga und dem DFB-Pokal“, hieß es vonseiten des DFB auf e...