2:2 Freiburg

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  43. Min.: Handspiel Haberer | von creative
  47. Min.: Handelfmeter Freiburg | von heinzknut
  51. Min.: 2:2 Freiburg | von creative
  89. Min.: Gelb-Rot Insua | von heinzknut
 Allgemeine Themen
  Aufstellung VfB | von creative
  Gelb-Rot Badstuber | von heinzknut
  Gomez | von heinzknut

Neues Thema zum Spiel erstellen

 2:2 Freiburg  - #1


16.09.2018 19:12


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 5754

In der 51 Spielminute erzielt Gondorf das 2:2 nach einem Freistoß. Aber war das überhaupt ein Foul?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
50 %

Veto:
50 %




Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:2 Freiburg  - #2


16.09.2018 19:13


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7186

Nein kein Foul, aber ein Handspiel am Boden
(Geste Aytekin) 



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 2:2 Freiburg  - #3


16.09.2018 19:15


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 5754

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Nein kein Foul, aber ein Handspiel am Boden
(Geste Aytekin) 


Wenn Handspiel Ok. Wiederholung würde ich trotzdem gerne mal sehen.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:2 Freiburg  - #4


16.09.2018 20:26


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 5754

Jetzt noch mal nen paar mal gesehen. Natürlich ganz klar kein Foul und er fällt eher auf den Ball. Kann man dafür wirklich einen Freistoß geben?
Ich würde es ja noch verstehen, wenn ein Freiburger noch an den Ball hätte kommen können.  Aber Beck begräbt den Ball ja auch mit dem Körper.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:2 Freiburg  - #5


16.09.2018 20:30


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 5754




Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:2 Freiburg  - #6


16.09.2018 20:36


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7186

Naja, er spielt den Ball mit seinem Arm unter seinen Körper 



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:2 Freiburg  - #7


16.09.2018 20:40


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 5754

Und unter seinem Körper war auch noch sein Bauch und seine Brust und kommt direkt zwischen seinen Beinen wieder raus. Ernsthaft jetzt?
Je öfter ich das anschaue. An Lächerlichkeit kaum zu unterbieten.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:2 Freiburg  - #8


16.09.2018 22:46


Phoenix


Karlsruher SC-FanKarlsruher SC-Fan


Mitglied seit: 04.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 587

- richtig entschieden
Beck fällt ohne Foulspiel und spielt dann den noch rollenden Ball zuerst mit dem Arm, wodurch dieser überhaupt erst unter den Körper kommt und nach hinten weiterrollt. Korrekt entschieden. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:2 Freiburg  - #9


16.09.2018 23:02


heinzknut


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 22.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 423

- richtig entschieden
Im Stadion aus meiner Perspektive gut zu sehen: im Fallen zieht er fußballertypisch den Ball mit der Hand unter den Körper
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:2 Freiburg  - #10


16.09.2018 23:59


RandomNachspielzeit


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 01.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 16

- Veto
Wenn man meint hier überhaupt was pfeifen zu müssen, dann ist es ein Foulspiel an Beck. Alles andere ist mal wieder eine Farce. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:2 Freiburg  - #11


17.09.2018 01:30


Wallmersbacher
Wallmersbacher

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Wallmersbacher
Mitglied seit: 02.02.2014

Aktivität:
Beiträge: 644

- richtig entschieden
Hier muss man ja eigentlich zwei Szenen bewerten, das ist das Problem.
Das Handspiel ist für mich richtig entschieden, also stimme ich mit Richtig entschieden ab.
Wenn man jetzt allerdings sagt, dass vorhergehend ein Foul gewesen wäre, müsste man das gesondert bewerten.
Der Schiedsrichter hat allerdings auf Handspiel entschieden und das ist ja isoliert betrachtet richtig.



"Bader feiert jeden Nichtabstieg des Glubbs wie eine Weltmeisterschaft" (YINvs.YANG)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:2 Freiburg  - #12


17.09.2018 08:57


Peachum


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 23.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 494

- richtig entschieden
Kein Foul aber dann klares Handspiel, was auch so gepfiffen wurde. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:2 Freiburg  - #13


17.09.2018 11:26


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3645





Sehe kein Foulspiel an Beck der danach zum Ball greift folglich richtig der Freistoß. Becks Schmerzen kommen durch das Fallen von Gondorf auf sein Bein.



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:2 Freiburg  - #14


17.09.2018 11:28


Hagi01
Hagi01

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Hagi01
Mitglied seit: 24.09.2012

Aktivität:
Beiträge: 5546

@MKsge92

Zitat von MKsge92

Sehe kein Foulspiel an Beck der danach zum Ball greift folglich richtig der Freistoß. Becks Schmerzen kommen durch das Fallen von Gondorf auf sein Bein.

Sehe ich genauso. Das ist ein regulärer Zweikampf, der von beiden Seiten mit ähnlicher Härte geführt wird (tendenziell ist Beck sogar noch näher am Foul dran) und unten greift Beck dann nach dem Ball. Strafbares Handspiel.



Fußballzerstörer (Zitat von em-ti auf Transfermarkt.de)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:2 Freiburg  - #15


17.09.2018 11:30


Anakin9673


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 19.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 389

- richtig entschieden
Dieses Hinfallen und dabei den Ball festhalten find ich total nervig. Endlich mal ein Schiri, der da konsequent "absichtliches Handspiel" pfeift, auch wenn es hier gegen meine Mannschaft ging.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:2 Freiburg  - #16


17.09.2018 11:39


Eckes


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 22.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 55

- Veto
In der zweiten Aufnahme sieht man eigentlich recht deutlich, dass die 20 Beck ordentlich in den Oberschenkel tritt, wodurch dieser zu Fall kommt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:2 Freiburg  - #17


17.09.2018 11:46


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 5754

Nach der Wiederholung dann doch deutlich Hand gespielt. Die die ich zu erst gesehen habe, hat man es nicht so deutlich erkennen können.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:2 Freiburg  - #18


17.09.2018 15:06


Anakin9673


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 19.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 389

@Eckes

- richtig entschieden
Zitat von Eckes
In der zweiten Aufnahme sieht man eigentlich recht deutlich, dass die 20 Beck ordentlich in den Oberschenkel tritt, wodurch dieser zu Fall kommt.

Ach komm. Beck streckt das rechte Bein lang aus, um dem Freiburger den Weg zu verstellen, ohne selbst den Ball zu spielen bzw. überhaupt spielen zu können. Das mag man noch mit körperlichem Spiel ohne Foul bewerten. Dass er dabei keinen sicheren Stand hat und deshalb hinfällt, ist auch in Ordnung  (aber eben auch kein strafbares Foul durch den Freiburger).
Aber dann den Ball bewusst mit der Hand zu spielen ist eben genau das, was gepfiffen wurde: absichtliches Handspiel.
Stell Dir einfach vor, die farben wären vertauscht, d.h. ein Freiburger würde so bei Gomez reingehen, dann hinfallen und den Ball mit der Hand spielen. Würdest Du da dann Freistoß für Freiburg fordern?



 Melden
 Zitieren  Antworten


16.09.2018 18:00


1.
Gondorf
44.
Insúa
48.
Gomez
52.
Gondorf
56.
Gomez
81.
Waldschmidt

Schiedsrichter

Deniz AytekinDeniz Aytekin
Note
3,0
SC Freiburg 3,5   2,8  VfB Stuttgart 3,5
Christian Dietz
Eduard Beitinger
Marco Achmüller
Frank Willenborg
Dr. Martin Thomsen

Statistik von Deniz Aytekin

SC Freiburg VfB Stuttgart Spiele
21  
  20

Siege (DFL)
9  
  5
Siege (WT)
7  
  6

Unentschieden (DFL)
9  
  4
Unentschieden (WT)
11  
  4

Niederlagen (DFL)
3  
  11
Niederlagen (WT)
3  
  10

Aufstellung

Schwolow
Gelb-Rote Karte Stenzel
Gulde
Heintz
Gelbe Karte Günter
Gondorf 90.
Haberer
Höfler
Frantz 88.
Petersen
Niederlechner 68.
Zieler 
86. Beck 
Baumgartl 
Pavard 
Insúa  Gelbe Karte
46. Castro 
Aogo 
Ascacíbar  Gelbe Karte
77. Gentner 
González 
Gomez  Gelbe Karte
Waldschmidt  68.
Kübler  88.
Koch  90.
86. Donis
77. Badstuber Gelbe Karte
46. Akolo

Alle Daten zum Spiel

SC Freiburg VfB Stuttgart Schüsse auf das Tor
5  
  6

Torschüsse gesamt
8  
  7

Ecken
5  
  8

Abseits
1  
  0

Fouls
15  
  11

Ballbesitz
45%  
  55%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema